Dein Yoga-Retreat in der Karibik des Mittelmeers auf der kleinen Nachbarinsel von Ibiza. Formentera ist eine der schönsten Yoga-Locations weltweit - und zum Greifen nah! Ob im Gecko Beach Club oder in der La Hacienda - beide Retreat-Locations sind ein Träumchen! Lass dich verwöhnen von karibischem Meer, wunderschönen Locations, tollem Service, fabelhaftem Essen - und natürlich ganz viel Yoga. Wir freuen uns auf dich!

Dein Yoga-Retreat auf der lovely Finca Amapola - auf der abwechslungsreichsten Baleareninsel! Tauche ein in die Oase der Ruhe und Erholung und lasse die Welt einfach hinter dir. Lass dich verwöhnen von einer wunderschönen Location, außergewöhnlicher Gastfreundlichkeit, tollem Service, fabelhaftem Essen - und natürlich ganz viel Yoga. Wir freuen uns auf dich!

Yoga meets Basenfasten nach wacker®: Entspannung und Erholung pur in friesischer Ruhe im Winter an der Nordseeküste. Umgeben von der einzigartigen Landschaft des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer, inmitten von Ruhe und unendlicher norddeutscher Weite liegt die kleine Oase NAKUK, ein zauberhaftes, friesisches Landhotel, das wir für diese besondere Woche exklusiv für uns haben.

Deine Auszeit für zwischendurch! Lass es dir gut gehen, bei einem der „Happy Saturdays“ in Köln: drei Stunden YinYasaYoga - einer Mischung aus dem ruhigeren YinYoga und dem dynamischen VinyasaYoga. Zu den jeweiligen Themen gibt es passende Asanapraxis, Pranayama und Meditation, kraftvoll dynamisch und sanft entspannend, spielerisch, humorvoll und einfühlsam.

Dein Yoga immer und überall! Damit du jederzeit üben kannst, findest du in unserem Shop meine Publikationen: Bücher und Apps. Und das ein oder andere „Klamöttchen“.
Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken, Lesen und Üben!

Arrow
Arrow
Slider
Inge Schoeps-lich willkommen bei "Yoga-On - Yoga for EveryBody"
Yoga wirkt auf allen Ebenen und hält für jeden etwas bereit - auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Jederzeit, überall, in jedem Alter, in jedem Moment.
Deshalb bieten wir Retreats in exklusiven, traumhaft schönen Locations auf Formentera, Ibiza und Mallorca an. Wir unterrichten immer zu zweit - ein großer Luxus und wahrlich eine Freude! Workshops gebe ich regelmäßig in Köln. Zudem habe ich das große Vergnügen, über Yoga zu schreiben: Mein erstes Buch "YOGA - Das grosse Prasxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" steht seit langem auf der Bestseller-Liste. Seither durfte ich weitere Bücher, Apps und Yoga-On-Abo publizieren. 
Neben unseren Retreats, Workshops und Publikationen findest du auf Yoga-On außerdem umfangreiche, fundierte, inspirierende und praktische Informationen rund um das Thema Yoga. Viel Spaß beim Entdecken der Yoga-Welt! Und vielleicht sehen wir uns bei einem unserer Retreats oder Workshops (wieder).
Darauf freuen wir uns! Namaste, deine Inge & das Yoga-On-Team
Yoga-On-Formentera im Gecko Beach Club

Gecko Beach Club


Yoga-On-Formentera

Im stylischen Gecko Beach Club direkt am Meer. Traumhaft schön.
Lust auf mehr?
 
Yoga On Formentera La Hacienda

La Hacienda


Yoga-On-Formentera
Eine "Bubble of Happiness" mit viel Ruhe und Natur. Exklusiv für uns!
zur La Hacienda
 
Yoga On Mallorca

Finca Amapola


Yoga-On-Mallorca
Die wunderschöne Finca Amapola - eine Oase der Ruhe und Erholung.
Weitere Informationen
 
Yoga On Horumersiel f

NAKUK


Yoga-On-Horumersiel
Basenfasten nach wacker® im friesischen Landhotel. Entspannung und Erholung PUR.
Zum Neustart
 

BücherAprilMai

Zur Inspiration: Empfehlungen des Monats! 

"Bosh" von Henry Firth und Ian Theasby sind "The vegan Jamie Oliver" - so schreibt "The Times". Die YouTuber präsentieren ihren knapp 2 Millionen Abonnenten weltweit ihre 140 Lieblingsrezepte mit rein pflanzlichen Zutaten. Die Gerichte seien alle schnell, einfach und fix zubereitet, also veganes Soulfood quick & easy! 

"Mein Neustart mit Yoga" von Nicola Jane beinhaltet ein 21-Tage-Programm mit täglichen Yoga-Übungen, Denkanstößen und Meditationen um Ängste zu überwinden, Stress abzubauen, Träume zu realisieren oder einfach den Alltag glücklicher und gesünder zu erleben. Mit dem Versprechen, ein völlig neues Körper- und Selbstwertgefühl zu erlangen. 

"Mein Magischer Morgen" von Jivamukti-Gründerin Sharon Gannon beinhaltet ihr persönliches Morgenprogramm für mehr Achtsamkeit, Gesundheit und inneren Frieden. In einem Zehn-Wochenkurs schlägt sie Übungen z.B. für Dankbarkeit und liebende Güte vor, beschreibt reinigende Atemtechniken oder empfiehlt Entspannung als tiefe Erfahrung des Loslassens. So lässt sich gut in den Tag starten!  

"Guten Morgen Yoga/Gute Nacht Yoga" von Mariam Gates und Sarah Jane Hinder sind eine Aufwach- und eine Einschlafgeschichte, mit denen kleine Yogis und ihre Eltern den Tag gemeinsam beginnen und abschließen können. Einfachen Yogahaltungen, die spielerisch helfen, ruhig zu schlafen.

"52 Wege zur Achtsamkeit" von Ola Schenström gibt 52 Übungen an die Hand, um Reizüberflutung und Multitasking etwas entgegen zu setzen, und das Leben bewusster zu gestalten. Mit einfachen Übungen, die in den Alltag integriert werden können, Stress reduzieren und gelassener werden.

Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück.

BücherAugSep

Auch Bücher machen glücklich: In "Hatha Yoga im Sport" von Christian Koch findest du das Zusammenspiel von moderner Sportwissenschaft und Yogawissen. Er geht mit den passenden Yogaübungen auf des Sportlers Bedürfnisse  ein, die die Ausübung einer bestimmten Sportart mit sich bringen. "Das grosse FaszienYogaBuch" von Daniela Meinl liegt ganz im Trend und bringt die faszinierende Faszienwelt und die Yogawelt zusammen. Sie zeigt, wie sich die von Dr. Robert Schleip entwickelten Prinzipien des Faszientrainings effektiv in die Yoga-Praxis integrieren lassen. "Yoga für dein Leben" von Dirk Bennewitz und Andrea Kubasch durchdringt alle Lebensbereiche und hält neben Yogaübungen einen bunten Mix von Tipps bereit, die dich glücklicher machen sollen. "Yoga für den inneren Frieden" von Tanja Seehofer lehrt im Kernauch, sich auch unangenehmen Gefühle zu stellen, sie anzunehmen udn zu transformieren. Andere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

IMG_3421.jpg

Für mich sind Bücher immer wieder eine Quelle der Verzauberung! Vielleicht ist ja bei diesen auch eins dabei, dass dich anspricht oder dich zum Verschenken inspiriert. Mit "Achtsam durch die Rauhnächte" von Maren Schneider ziehst du dich in dein eigenes Retreat zurück - auftanken, zur Ruhe kommen, sich neu ausbalancieren und mit einer neuen Ausrichtung das neue Jahr beginnen. In der Jubiläumsausgabe vom "Yoga Kalender 2018" von Birgit Feliz Carrascao und Angelika Kerscher wird der Zusammenhang von Sternzeichen, Körperzonen und Yoga-Übungen erläutert. Demnach hat jeder Mensch mit seinem spezifischen Sternzeichen von Geburt an bestimmte Körperthemen, sodass die präsentierten Asanas auf die jeweils vorherrschenden Sternzeichen im Monat bezogen sind. Der "Yoga Kalender 2018 - mit Yoga leben jeden Tag" von Helene Thum besticht durch den liebevoll gestalteten Inhalt. Er begleitet dich mit Yoga-Sequenzen, einzelnen Asanas und Zitaten durch das Jahr und möchte dir an jedem Tag des Jahres Inspiration schenken. Mark Stephens Handbuch "Yoga Workouts gestalten" ist längst ein Standardwerk für die Yogapraxis. Mit dem Set "Yoga Workouts gestalten - 100 Übungskarten", bestehend aus einem umfangreichem Booklet und 100 Übungskarten, kann man sich leicht ein komplettes Workout aus einzelnen Asanas zusammenstellen. Das Set "Numerologie" von Christine Bendel mit 32 Numerologie-Karten ist informativ und neben einem neuen Kartendesign ergänzende Informationen zu den einzelnen Archetypen und deiner persönlichen Matrix. Historische Hintergründe geben interessante Einblicke in die Welt der Zahlen und runden das Numerologie-Set ab. Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

2018 01Bücher

Ideale Bücher, um 2018 gut zu starten und neue Impulse zu geben! Ein "Must" für alle Yoga-Fans ist die "Yoga-Bibel" von Christina Brown. Für mehr als 100 Übungen gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen, anschaulich illlustriert mit vielen Bildern. Flow-Sequenzen, Yin-Yoga, Meditationen, Lockerungsübungen und zahlreiche Tipps - da ist für jeden etwas dabei, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener. Der Unternehmer Russell Simmons verrät uns in "Erfolg durch Stille", wie er durch die Praxis der Meditation von 2 x 20 Minuten täglich erfolgreich und gesund geworden ist. Wirkt erst ein bisschen reißerisch, ist aber sehr sympatisch. "MBSR für jeden Tag" von Elisha Goldstein und Bob Stahl biete einfache und praktische Wege, im Trubel des Alltags mit dem Hier und Jetzt verbunden zu bleiben. Für jeden Tag gibt es einfache Übungen, die auf der Methode „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR) beruhen und dir Tag für Tag dabei helfen, Stress abzubauen und dich wieder in der Gegenwart zu verankern. In "Die Weisheit eines Yogi" schildert Sadhguru seine persönlichen Erfahrungen und tiefen Einsichten, die sein eigenes Leben und Bewusstsein verwandelt haben. Mit zahlreiche Übungen lädt er dich ein, dein Leben positiv zu verändern, auf dass du glücklicher und freier bist. "Yoga für dich und dein Kind" von Andrea Helten hilft dir, die Beziehung zu deinem Kind zu vertiefen. Das gemeinsame Üben ist achtsam und spielerisch zugleich, und hat natürlich die angenehmen "Nebenwirkungen" von Yoga: Muskelns stärken, Beweglichkeit verbessern, etc. Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

Bücher Feb

Nach dem Karneval kommt die Fastenzeit... und diese kannst du sehr unterschiedlich für dich nutzen! Wenn du dich allgemein einmal mit Yoga im Zusammenhang mit Ayurveda beschäftigen möchtest, ist "Das große Ayur-Yoga Praxisbuch" von Remo Rittiner genau richtig. Fundiert werden Geschichte und Entwicklung des Ayur-Yoga sowie die wichtigsten Erkenntnisse aus der westlichen Anatomielehre vermittelt. Mit über 500 Farbfotos der wichtigsten Yogahaltungen, die zu Yoga-Programmen zusammengestellt werden. In "Füße gut, alles gut" holt Carsten Stark unsere Füße aus ihrem Schattendasein, sind sie doch gerade im Yoga unsere Basis! Er erklärt, welche Bedeutung die Füße für unsere Gesundheit haben, was ihnen guttut oder schadet, und wie wir mit einfachen Übungen nicht nur Fuß- sondern auch andere körperliche Beschwerden lösen können. "Fasten-Yoga" von Monika Murphy-Witt und Franz Seraph Moeslpasst natürlich perfekt in diese Jahreszeit. Fasten kombiniert mit speziellen Yoga-Übungen kann ein effektiven Ansatz sein, den eigenen Lebensstil nachhaltig zu verändern und das Wohlbefinden zu verbessern. Das Buch beinhaltet aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, verschiedene Fastenformen und verschiedene Yoga-Übungen für morgens und abends.Für die, die es in der Fastenzeit ruhiger angehen lassen wollen: "YinYoga" von Helga Baumgartner ist ein weiteres Buch zu diesem Trendthema. Gut strukturiert, anschaulich und verständlich erklärt und schön bebildert. Und mit CD. "Das Buch der Stille" von Sara Maitland ist perfekt für alle, die Sehnsucht nach Stille haben. Die Autorin beschreibt mitreißend ihre eigene Reise in die Stille - vierzigtägigen Rückzug, Zeiten der Stille in religiösen Zusammenhängen, allein in der Wüste oder in den Bergen... Ebenso erkundet sie manigfaltige Berichte von anderen, die - teils extreme -  Erfahrungen mit Stille gemacht haben. Sehr spannend! Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

Buecher2018MrzApr

Nicht nur, aber auch im Frühling sind dies sehr lesenswerte Bücher:

"Dein Körper Dein Yoga" von Bernie Clark mit dem etwas sperrigen, aber aussagekräftigen Untertitel "Wie man Yogaübungen an die eigene Anatomie anpasst und sich in jeder Haltung optimal ausrichtet" ist ein sehr umgfangreiches Fachbuch für Lehrer oder fortgeschritten Übende. Die Praxis wird der individuellen Anatomie angepasst, um eine gesunde und entspannte Yogaerfahrung zu gewährleisten. Top!

"So geht glücklich sein" ist ein sehr schönes und sehr persönliches Buch von Riccarda Kolb, die von ihrem Weg "vom Burnout in die Leichtigkeit des Lebens" berichtet. Mit vielen Tipps für mehr Lebensfreude, Yoga- und Achtsamkeitspraktiken unterschiedlichster Natur, privaten Fotos und einer herzerfrischenden und Mut machenden Offenheit. Sehr berührend!

Bücher2018JunJuli

Empfehlungen des Monats: Auch immer eine gute Idee - sich hinsetzen und lesen ... "Yoga Body" von Nicole Reese und Iris Lange-Fricke beschäftigt sich ausschließlich mt dem Körper und verspricht, durch eine Kombination von Asana und Ernährung straff, schlank und schön zu werden (so der Untertitel). Mit 4 Übungesprogramm und 70 Rezepten, die sich nach bestimmten Zielen richten: definierte Muskeln, Detox, straffes Bindegewebe und Stoffwechsel-Booster. Kann ja nie schaden...;-) "Wunderbar weiblich" von der Expertin für Frauengesundheit Dr. Libby zeigt Wege auf, sich vital, gesund und schön zu fühlen und auf die Weisheit des Körpers zu vertrauen, um auch emotional in eine Balance zu finden. Dabei werden besonders die biologischen Abläufe und das "Warum" hinter den vielen körperlichen Symptomen, die Frau in den unterschiedlichen Phasen erlebt, erläutert. Eine Bereicherung! Carsten Stark verspricht in seinem "Hallux" Erleichterung für alle vom Hallux Leidgeplagten (ca. 10 Mio!). Sein ganzheitlicher Ansatz verzichtet auf Einlagen, Spritzen und OP, und bietet stattdessen durch die Kombination verschiedener Maßnahmen schonende Hilfe an. Hilfe zur Selbsthilfe! In "Besser Atmen" stellt Richard Brennan 30 verschiedene Übungen vor, die dein körperliches, mentales, emotionales und auch spirituelles Wohlbefinden postiv beeinflussen. Die Übungen basieren auf der Alexander-Technik und stärken dein Atembewusstsein und verhelfen dir zu mehr Energie, zu einem besseren Körpergefühl und weniger Stress. Was will man mehr? In der "Yoga Hausapotheke" stellt Anna Trökes, die Grande Dame des Yoga, die besten Übungen gegen die häufigsten Alltagsbeschwerden zusammen. Seien es chronischen Verspannungen, Menstruations-, Verdauungs-, oder Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, innere Unruhe oder depressive Verstimmungen  – all diese Beschwerden kannst du mit Yoga selbst lindern oder sogar heilen. Ein Must-Have! Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

BücherJulAug

Empfehlungen des Monats: Eintauchen in die faszinierende Welt der Yoga-Bücher... immer spannend und schön!

"Unbesiegbar leben" von Guru Jagat ist sozusagen Yoga 2.0., jung und modern. Die Kundalini-Yoga-Lehrerin zeigt einfache Asanas, Atemübungen und kurze Meditationen, die überall praktiziert werden können. Eine tiefgreifende und doch herrlich erfrischende Einführung ins KundaliniYoga. In "Das grosse YinYogaBuch" kombiniert Bernie Clark, einer der renommiertesten YinYoga-Lehrer, das Beste aus der Yoga-Tradtion mit der Traditionellen Chinesischen Medizin. Er stellt in 25 zentralen Asanas und 20 FLows die wohltuenden physischen, energetischen und mentalen Wirkungen von YinYoga vor, dem langen Dehnen, das besonders auf das Fasziengewebe wirkt. Dabei geht er auch auf  körperliche Beeinträchtigungen ein, sodass jeder üben kann. Ein Standardwerk! In "Stille" erzählt Kankyo Tannier, eine Zen-Nonne, die mitten im Leben steht, ohne Zwang und Dogma, wie Stille den Alltag lebenswert macht und zudem eine große Heilkraft besitzt. Neben vielen Tipps stellt sie eine 21-Tage-Stille-Kur vor, um heilsame Einfachheit und tiefe Freude zu erfahren. Stille als Genuss! "Buddha statt Botox" von Fei Long und Gaby Brandt legt den Schwerpunkt - wie der Titel nicht anders erwarten lässt - auf die innere Schönheit. Die Autoren erklären den Zusammenhang zwischen innerer Harmonie und äußerem Erscheinungsbild, wonach sich Gelassenheit, innerer Frieden, Güte und (Selbst)Mitgefühl nicht nur auf eine bessere Ausstrahlung, sondern auch verjüngend auf die Zellen auswirken sollen. Schadet auf keinen Fall! "Detox für Eilige" von Maria Lohmann verspricht, einfach und nahezu "nebenbei" den Körper zu entsäuern, zu entschlacken und Balast abzuwerfen, so eine Art detox to go. Schnell und unkompliziert.

Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

BücherAugSep

Empfehlungen des Monats: Auch eine Form des Glücks... sich mit den guten Dingen im Lesen beschäftigen!

Es steht zwar "Stretching Bibel" drauf, aber es ist ganz viel Yoga drin. Der umfangreiche Stretching Guide von Lexie Williamson bietet eine Fülle von Übungen für einen geschmeidigen Körper, zur Steigerung von sportlichen Leistungen und für ein besseres allgemeines Wohlbefinden. Die Übungen zielen auf alle Körperbereiche ab und decken auch verschiedene Aktivitäten, Sportarten und Problemzonen ab. Ein Garant für maximale Fitness und Beweglichkeit bis ins hohe Alter.

"Wie Yoga heilt" von Tara Stiles bietet Hilfe zur Selbsthilfe mit einfachen Yoga-Übungen für häufig vorkommende Beschwerden, von Kopfschmwerzen über Erkältung zu Liebeskummer oder Fressattacken. Dank des reich bebilderten A-Z-Guides lassen sich die Übungen einfach nachvollziehen, erlernen und umsetzen.

"hinsetzen, loslassen, glücklich sein" von Elizabeth Novogratz und Sukey Novogratz ist "Die einfachste Anleitung zum Meditieren" - so der Untertitel. In der Tat eine inspirierende, wenngleich nicht neue, Meditationsanleitung mit alltagstauglichen und effektiven Strategien, am Ball, bzw. an der Meditation zu bleiben. Mit vielen praktischen Achtsamkeitsübungen und Geschichten, Illustrationen und kurzen Texten, die jedem einen leichten Zugang zum Thema Meditation vermitteln. Was schön ist, denn Meditation macht gesünder, stressresistenter, entspannter und glücklicher. 

In "Das kann doch weg" beschreibt Fumio Sasaki seinen Prozess, seinen Besitz auf ein Minimum zu reduzieren. Und siehe da: Er fühlt sich frei. Er hat mehr Zeit, da er sich kaum noch um etwas kümmern muss, mehr Geld, da er kaum noch etwas kauft, und vor allem das tiefe Gefühl der Dankbarkeit für das, was er hat. Er motiviert mit seinen praktischen 55 Tipps, alles Überflüssige loszulassen.

"Das kleine Chakren-Handbuch" von Katharina Middendorf passt in jede Tasche. Es beschreibt kurz und alltagstauglich, was es mit den menschlichen Energiezentren, den Chakren, auf sich hat. Jedem der in der Yoga-Philosophie 7 genannten Haupt-Chakren ist ein Lebensthema zugeordnet. Die zum jeweiligen Chakra passenden Übungen erläutern, was wir im Alltag tun können, um unsere Chakren und die damit verbundenen Themen zu harmonisieren. Ein schönes Geschenk. 

BücherSepOkt

Empfehlungen des Monats! Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

Bücher OktNov

Empfehlungen des Monats! Wir verlosen mit LoveKeys sieben Exemplare des wunderschönen YogaKalenders! Stichtag 15.10. Melde dich einfach hier. Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

Beata

Empfehlungen des Monats! Ausnahmsweise gibt es hier dieses Mal nur ein Buch, das ich vorstellen möchte. Dafür ist es von einem ganz besonderen Menschen, der mir sehr am Herzen liegt und dem ich ALLES im Thema "Yoga" zu verdanken habe! Beata Korioth, seinerzeit Initiatorin der Lord Vishnus Couch in Köln, ist meine Herzenslehrerin seit der - im wahrsten Sinne des Wortes - ersten Stunde, die ich 2003 auf der Matte verbracht habe. Ihr verdanke ich meine Liebe zum Yoga, die Idee zu meinem ersten Buch, und vor allem die Möglichkeit, auf meiner Herzensinsel Formentera mit den Yoga-On-Retreats anzufangen! DankeDankeDanke, Beata!

Nun hat Beata das Buch "Goddbye Stress" geschrieben, in dem sie die These vertritt, dass wir mit Stress eigentlich Angst meinen, und dass es gar nicht so schwer sei, aus dieser Negativspirale auszusteigen. Sobald wir anfingen, unsere Gefühle wieder zu fühlen, käme es zu einem phänomenalen Bewusstseinssprung, der uns in die unbändige Freude bringt, voller Vertrauen und lebendig zu sein. Jeder, der Beata kennt, glaubt das sofort. Ich möchte euch das Buch unbedingt ans Herz legen, aber nicht rezensieren... meine Objektivität leidet in diesem Falle ein wenig...;-) 

Wir verlosen drei Exemplare von Beatas Buch. Stichtag 15.11. Melde dich einfach mit dem Stichwort "Verlosung Goodbye Stress. 

Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

Bücher DezJan

Empfehlungen des Monats! Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück

Bücher JanFeb

Zur Inspiration für das Neue Jahr: Empfehlungen des Monats! Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück.

Bücher FebMrz

Zur Inspiration: Empfehlungen des Monats! 

"50 Workouts – Yoga" von Katharina Brinkmann beinhaltet diverse Übungssequenzen für Kraft, Beweglichkeit und Entspannung mit jeweils einem Thema wie z.B. bestimmte Körperbereiche trainieren, bei körperliche Beschwerden, oder als Ergänzung zu bestimmten Sportarten. Der Fokus liegt auf dem körperlichen Teil des Yoga ohne jedweden Hintergrund zur Philosophie. 

"Achtsamkeit im Job" von Anna Black verspricht dir, deinen Stress zu reduzieren, produktiv zu arbeiten und zufriedener zu sein. Die kurzen und einfachen Meditationen können während des Arbeitstages geübt werden und lassen dich Warnzeichen von Stress früher erkennen, negative Gedanken und Verhaltensweisen mit Zeit verändern, um so in kleinen oder größeren Krisen Ruhe zu bewahren und klar zu handeln.

"Leben nach der inneren Uhr mit modernem Ayurveda" Dr. Suhas G. Kshirsagar und Michelle Seaton verknüpfen die ayurvedische Lehre mit neuen Erkenntnissen der Schulmedizin. Sie erläutern die Chronobiologie, die innere Uhr, nach der sich die Vorgänge im Körper richten, und zeigen Wege auf, wie du deine eigene Lebensweise nach und nach verändern kannst, um positive gesundheitliche Resultate zu erzielen, wie z.B. Gewicht verlieren, besser schlafen, Stressreduzieren. 

"Das große Buch vom Schlaf":  Prof. Dr. Matthew Walker, Direktor des Schlaflabors der UC Berkeley, verdeutlicht anhand seiner Forschungsergebnisse die enorme Wirkung guten Schlafes. Denn Schlaf ist einer der wichtigsten Hebel, um ein gesundes, langes und glückliches Leben zu führen. Guter Schlaf kann demnach einiges: Er macht dich klüger, attraktiver, schlanker, beugt Krebs und Demenz vor, stärkt das Immunsystem und verringert das Risiko für Herzinfarkt und Diabetes. 

"Energiegeladen statt dauermüde" soll dir helfen Energiefresser zu erkennen und ungeahnte Kraftquellen freizusetzen. Dr. Libby Weaver erläutert verständlich die biochemische Prozesse im Körper, wo Energie entsteht, wofür der Körper Energie benötigt und wie es zu einem Energieverfall kommen kann, und wie du das positiv beeinflussen kannst. Neben den körperlichen Faktoren betrachtet Dr. Libby Weaver die Gefühlebene wie z.B. die persönliche Einstellung zum Leben, Ängste, Trauer und Freude usw. um dem „Gesamtkomplex Mensch“ gerecht zu werden.

 

Weitere Rezensionen findest du unter Buchempfehlungen. Oder du bestellst direkt bei unserem Partner Velbrück.