Dein Yoga-Retreat in der Karibik des Mittelmeers auf der kleinen Nachbarinsel von Ibiza. Formentera ist eine der schönsten Yoga-Locations weltweit - und zum Greifen nah! Ob im Gecko Beach Club oder in der La Hacienda - beide Retreat-Locations sind ein Träumchen! Lass dich verwöhnen von karibischem Meer, wunderschönen Locations, tollem Service, fabelhaftem Essen - und natürlich ganz viel Yoga. Wir freuen uns auf dich!

Dein Yoga-Retreat auf der lovely Finca Amapola - auf der abwechslungsreichsten Baleareninsel! Oder fühl dich im Fontsanta Hotel Thermal Spa &Wellness, dem einzigen Hotel der Balearen mit eigener Heilquelle wie neu geboren! Ein einzigartiges Erlebnis! Wir freuen uns auf dich!

Yoga meets Basenfasten nach wacker®: Entspannung und Erholung pur in friesischer Ruhe im Winter an der Nordseeküste. Umgeben von der einzigartigen Landschaft des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer, inmitten von Ruhe und unendlicher norddeutscher Weite liegt die kleine Oase NAKUK, ein zauberhaftes, friesisches Landhotel, das wir für diese besondere Woche exklusiv für uns haben.

Deine Auszeit für zwischendurch! Lass es dir gut gehen, bei einem der „Happy Saturdays“ in Köln: drei Stunden YinYasaYoga - einer Mischung aus dem ruhigeren YinYoga und dem dynamischen VinyasaYoga. Zu den jeweiligen Themen gibt es passende Asanapraxis, Pranayama und Meditation, kraftvoll dynamisch und sanft entspannend, spielerisch, humorvoll und einfühlsam.

Dein Yoga immer und überall! Damit du jederzeit üben kannst, findest du in unserem Shop meine Publikationen: Bücher und Apps. Und das ein oder andere „Klamöttchen“.
Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken, Lesen und Üben!

previous arrow
next arrow
Slider
Inge Schoeps-lich willkommen bei "Yoga-On - Yoga for EveryBody"
Yoga wirkt auf allen Ebenen und hält für jeden etwas bereit - auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Jederzeit, überall, in jedem Alter, in jedem Moment.
Deshalb bieten wir Retreats in exklusiven, traumhaft schönen Locations auf Formentera, Mallorca und an der Nordsee an. Wir unterrichten immer zu zweit - ein großer Luxus und wahrlich eine Freude! Workshops gebe ich regelmäßig in Köln. Zudem habe ich das große Vergnügen, über Yoga zu schreiben: Mein erstes Buch "YOGA - Das grosse Prasxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" steht seit langem auf der Bestseller-Liste. Seither durfte ich weitere Bücher und Apps publizieren. 
Neben unseren Retreats, Workshops und Publikationen findest du auf Yoga-On außerdem umfangreiche, fundierte, inspirierende und praktische Informationen rund um das Thema Yoga. Viel Spaß beim Entdecken der Yoga-Welt! Und vielleicht sehen wir uns bei einem unserer Retreats oder Workshops (wieder).
Darauf freuen wir uns! Namaste, deine Inge & das Yoga-On-Team

Yoga-On-Mallorca Fontsanta Hotel

NEU: Fontsanta Hotel

Yoga-On-Mallorca
Yoga im Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness mit dem einzigen Heilbad auf den Baleraren.

zum Neustart

Yoga On Formentera La Hacienda

La Hacienda

Yoga-On-Formentera
Eine "Bubble of Happiness" mit viel Ruhe und Natur. Exklusiv für uns! Gelassenheit garantiert.

Zur La Hacienda

gecko beach formentera

Gecko Hotel & Beach Club

Yoga-On-Formentera
Im stylischen Gecko Hotel & Beach Club direkt am Meer. Traumhaft schön. Luxus pur und doch leger. 

Lust auf mehr?

Yoga On Mallorca

Boutiquehotel Amapola

Yoga-On-Mallorca
Das wunderschöne Boutiquehotel Amapola - eine Oase der Ruhe und Erholung.

mehr Informationen

Yoga On Horumersiel

Landhotel NAKUK

Yoga-On-Horumersiel
Basenfasten nach wacker® im friesischen Landhotel. Entspannung und Erholung PUR. 

zum Neustart

Yoga On Workshops

Yoga-On-Workshops

Happy YOGA Saturdays in Köln
Deine Auszeit zwischendurch - lass es dir gut gehen. 3 Stunden Yoga - sanft entspannend & spielerisch. 

Weiterlesen

 

2019 LaHaRitaSonnePeacefulWarrier

Nutze deine Zeit! Unsere Retreats sind: Individuell. Authentisch. Undogmatisch. Neben Yoga an diesen Traumorten ist das besondere an unseren Reisen, dass ein persönlicher "Touch" und eine individuelle Betreuung vor Ort sicher sind. Lass dich inspirieren und schau dir gern die Videos vom Gecko Hotel & Beach Club und La Hacienda an. So oder so ähnlich sieht ein typischer Tag in unseren Retreats aus, auch in den anderen Locations. 

Alle Retreats sind für alle Level geeignet - auch Einsteiger sind herzlich willkommen (die Basics wie den Sonnengruß setzen wir allerdings als bekannt vor...;-). Alleinreisende Yoginis matche ich gern, falls du dir ein Zimmer teilen möchtest! Wir freuen uns auf dich! 

Im folgenden findest du alle Termine auf einen Blick. Für September und Oktober 2019 gibt es nur noch sehr wenige freie Plätze! Stelle fix deine unverbindliche Buchungsanfrage. Oder lasse dich gern unverbindlich für 2020 vormerken.   

Your DreamTIME! So sieht ein Tag in der  "Bubble of Happiness" aus, dem wunderschönen Resort LA HACIENDA, das wir exklusiv für uns haben. Neben ganz viel Yoga bleibt auch reichlich Zeit, die Insel und die Traumstrände in der Karibik Europas zu erkunden.

29.09. - 06.10.VinyasaYoga meets YinYoga mit Bibi und Inge -  wegen Storno wieder ein Bungalow frei. Sichere dir schnell dein Plätzchen und schicke uns deine unverbindliche Buchungsanfrage. Alle anderen Termine im September sind leider ausgebucht.

Termine 2020: Lasse dich gern unverbindlich vormerken: VinyasaYoga meets YinYoga: 17.05. - 24.05. mit Bibi und Inge, 24.05. - 31.05. mit Susen und Inge,  06.09. - 13.09. mit Claudia und Inge, 13.09. - 20.09. mit einer Co-Lehrerin und Inge, 20.09. - 27.09. mit Andrea und Inge, 27.09. - 04.10. mit Bibi und Inge, SPECIAL: 03.05. - 10.05. & 04.10. - 11.10. "Kreatives Schreiben" mit AMELIE FRIED und PETER PROBST (und 1 Yoga-Session/Tag)

So traumhaft schön kannst du DEINE Zeit mit uns verbringen! In der Karibik Europas  in der sensationellen Location GECKO HOTEL & BEACH CLUB - mit dem Meer direkt vor der Nase! Dort lassen sich Urlaub und Yoga perfekt verbinden. Stylisch und doch leger - wunderschön!

Die Termine im Oktober sind leider ausgebucht. Deshalb lasse dich gern für 2020 unverbindlich vormerken!

VinyasaYoga meets YinYoga: 26.04. - 01.05. -> 10 Jahre Yoga-On-Formentera! Mit besonderen Jubiläums-Preisen! mit Ellen (Co-Lehrerin im allerallerersten Retreat 2010!!!) und Inge, 03.05. - 08.05. mit Bibi und Inge, 10.05. - 15.05. mit Bibi und Inge, 04.10. - 09.10. mit Bibi und Inge, VinyasaYoga meets ThaiYoga: 11.10. - 16.10.  mit Jasmin und Inge

2018 AmapolaHuray

Deine ZEIT, dich zu freuen! Yoga und Urlaub im zauberhaften Boutiquehotel AMAPOLA auf Mallorca, einer der schönsten Inseln Europas und die abwechslungsreichste der Balearen! Eine Oase der Ruhe, mitten auf dem Land - und doch nah am Meer.  

20.10. - 25.10. VinyasaYoga meets YinYoga mit Ivi und Inge SPECIAL: YogaDance. Sichere dir schnell dein Plätzchen und stelle gerne deine unverbindliche Buchungsanfrage.

Oder lasse dich gern für 2020 unverbindlich vormerken: VinyasaYoga meets YinYoga18.04. - 25.04.  mit Sabine und Inge (Special: Mini-Kochkurs FrühlingTCM),  25.10. - 30.10. mit Ivi und Inge (Special: YogaDance)

Es gibt übrigens eine Klimaanlage im YogaZelt, die auch als Heizung funktioniert! Für alle klimatischen Gegebenheiten ist also bestens gesorgt! 

2018 Amelie und Peter

Best TIME ever! Die Bestseller-Autoren Amelie Fried und Peter Probst bringen dir "Kreatives Schreiben" in entspannter Atmosphäre bei! 

Kurzfristig wieder wegen Storno ein Platz frei vom 6.-13.10.2019!!! Unverbindliche Buchungsanfrage.

Die Schreibwerkstätten mit dem überaus sympathischen und kompetenten Bestseller-Duo sind sehr beliebt, deshalb stelle gern deine unverbindliche Buchungsanfrage für einen der Termine in 2020: 03.05. - 10.05. & 04.10. - 11.10. 

Für die, die auch körperlich in den Flow kommen möchten, gibt es eine YogaSession am Morgen. Die Termine finden in La Hacienda auf Formentera statt. 

NAKUK Grundstück 103. - 10. Januar 2020: Yoga meets basenfasten nach wacker® - mit Inge  

NO WORRIES... es gibt genug und lecker zu essen! Das Besondere an dieser Detox-Methode ist, dass du schmackhafte Gerichte aus Gemüse, Keimlingen, Obst und frischen Kräutern genießen darfst... soviel du willst!

Entspannung und Erholung pur in friesischer Ruhe an der Nordseeküste - und das zu jeder Jahreszeit. Umgeben von der einzigartigen Landschaft des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer, inmitten von Ruhe und unendlicher norddeutscher Weite liegt die kleine Oase NAKUK, ein zauberhaftes, friesisches Landhotel. 

Stelle gern deine unverbindliche Buchungsanfrage. 

Fühl dich wie neu geboren! Yoga, Detoxen, Verjüngen & Chillen im wunderschönen Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness, dem Hotel mit dem einzigen Heilbad auf den Balearen! Diese einzigartige Heilquelle befreit die Atemwege, fördert die Hauterneurung, stabilisisert den Kreislauf, ist eine Wohltat bei Schmerzen, besonders der Gelenke, mindert Entzündungen und Muskelverspannungen. Die perfekte Kombination mit Yoga! Entspannen, durchatmen - genau das Richtige für ein Reset nach Karneval! 

25.02. - 01.03. Yoga meets After-Karneval-Detox mit Inge  

No worries, es gibt mehr als genug Leckeres zu essen, aber kein Alkohol, Fisch, Fleisch, Weizen oder Zucker. Lasse dich gern unverbindlich vormerken.

La Hacienda - Kreatives Schreiben

April 2019 

"Ihr Lieben, meine Gedanken sind sehr oft bei Euch allen sind und diesen intensiven Tagen auf der schönen Insel. Schon am ersten Abend fühlte ich mich sehr wohl in meinem schönen Bungalow mit meiner reizenden Mitbewohnerin, bei köstlichem Essen, interessierten Gastgebern und einer bunten Mixtur aus Teilnehmern, die alle sehr verschieden und sehr angenehm waren. Nach dem ersten geschwänzten Yoga dann ein Frühstück, das man im Grandhotel nicht besser bekommt! Und erst der Schreibkurs: Die Aufgaben, die wir zu bewältigen hatten, waren spannend: Wechsel der Erzählperspektive, eine Geschichte nach zwei Sätzen weiterspinnen, Charakterisierungen etc. Es war keine Sekunde langweilig: Es war schön zu sehen, wie alle ausschwärmten, um ihre Geschichten zu schreiben, unter Bäumen, am Pool, sehr konzentriert. Wir lernten, wie der Bogen eines Buches aufgebaut sein sollte, lernten Schicksale aus Geschichten der Anderen, lernten Zuhören, was so kurz kommt im hektischen Leben. Kompliment an Amelie und Peter: Nie gaben sie einem das Gefühl, man läge mit seiner Formulierung ganz daneben, im Gegenteil: Sie ermutigten und stießen an, ohne dass sich einer blamiert fühlen musste. Bei ihnen war es aufbauend und wohltuend, und sehr lehrreich. In der Freizeit erforschten wir die Insel, die ich kaum kannte, gingen Kilometer am Strand und wurden nicht müde, die Schönheiten zu sehen. Wir assen zu Abend in einer wunderbaren Tapasbar und tranken oft noch sehr lange Wein, oft bis lange nach Mitternacht. Es ist selten, dass man sich dabei so wohl fühlt - mit lauter Menschen, die man vorher nicht kannte und die alle ihre interessante Geschichte hatten. Und ja, zweimal hab ich sogar bei Yoga mitgemacht. Danke Inge, dass Du mich machen liesst. Du hast es mich nicht spüren lassen, dass ich mich nicht so gut bewege... Vielleicht ist das mit ein Geheimnis der Drei Peter, Amelie und Inge: Nicht belehrend korrigieren, sondern positiv auf dem Potential aufbauen, das da ist. Deshalb fuhr man auch so glücklich weg und denkt noch oft dankbar an diese Tage. Merci vielmals! M." La Hacienda, April 2019

"Liebe Amelie & Inge, lieber Peter, nun haben wir beide uns zwar nur anfangs gesehen, da ich mir Yoga und Morgenspaziergang ja geschenkt habe, aber ich möchte mich auf diesem Wege nochmals herzlich für die Organisation und den freundlichen Empfang am Sonntag vor einer Woche bedanken. Der Workshop hat sich auch ohne Yoga voll für mich gelohnt. Ich fand die Mischung aus kreativem und technischen Input am Vormittag und den praktischen Umsetzungen am Nachmittag eine wunderbare Struktur, um sich mithilfe schriftstellerischer "Miniaturen" zu verwirklichen, beim Vorlesen gleich Erfolgserlebnisse zu haben und so immer motivierter zu werden. Der herzliche und achtsame Umgang in der Gruppe, sowohl was das Persönliche als auch das Kreative angeht (Amelie und Peter haben das ja auf ganz sensible und kluge Art von Anfang an miteinander verbunden), half sehr dabei, locker zu werden und sich Kritik und Verbesserungsvorschlägen zu stellen. Ich fand es sehr beeindruckend, dass insbesondere Amelies und Peters Einschätzung der Texte und ihrer sprachlichen Details einfach immer Volltreffer waren - und das auch die anderen Kursteilnehmerinnen meist sehr interessante Fragen gestellt und Kommentare gegeben haben. Oft ging es mir so, dass in dem Moment, wo mir ein bestimmter Gedanke kam, jemand anderes ihn in der Runde aussprach, als ich mich gerade melden wollte. Das war verblüffend und faszinierend! Die Hazienda ist ein idealer Ort zur Veranstaltung Eurer Retreats, sehr atmosphärisch, harmonisch, entspannend und ein zauberhafter, ästhetischer Raum. Das Essen war köstlich und die gemeinsamen Abende herzliche, offene, tiefsinnige und humorvolle Erlebnisse, die die eigene Entwicklung in dieser Woche sehr positiv begleitet haben. Obwohl mich die Arbeit jetzt voll zurück hat, versuche ich jeden Tag noch ein bisschen was für meine Romanidee zu leisten. Ich hoffe, ich bleibe motiviert, selbstbewusst und diszipliniert. Wenn nicht, komme ich gern wieder nach Formentera, diese magische Insel, die mich sicher nicht zum letzten Mal gesehen hat! Herzliche Grüße, N." La Hacienda, April 2019

"Ihr Lieben, eine Woche im Paradies... den Tag beginnen am Meer: Gehen, laufen im eigenen Rhythmus. Ganz bei mir sein. Danach Yoga. Eine sehr heterogene Gruppe waren wir. Von den diversen Yogalehrerinnen bis zur Anfängerin. Ich dazwischen, erst holperig, komme ich im Laufe der Woche in einen Flow. Es tut mir gut, frei von Bewertung von außen, das ist jeweils ein wunderbarer Start in den Tag! Auch die TeilnehmerInnen der Schreibgruppe sind so grundverschieden, wie sie nur gerade sein können. Eine bunte Gruppe- und eine Herausforderung, in der kurzen Zeit sinnvoll zusammen zu finden. Wo ist der gemeinsame Nenner? Gibt es überhaupt einen? Dank der großen Professionalität von Amelie und Peter, ihren inspirierenden Anregungen, ihrer Geduld und ihrem Charme und auch dank unserer eigenen Kreativität und dem Respekt untereinander gelang die Abenteuerreise durch Biografien, Konzepten, großen und kleinen Vorhaben. War es ein Paradies? Eine Zeit der Höhenflüge? Für mich auf jedem Fall! Ich bin gestärkt zurückgekommen, hatte viel gelernt und erfahren, bin voller Ideen und voller guter Vorsätze. P.S..: Der Ort war wunderbar, die gemeinsamen Mahlzeiten, die liebevoll zubereiteten Speisen, die Menschen, die die Hacienda betreiben. Will noch mal wiederkommen! Danke Euch allen! B."  La Hacienda, Aprilö 2019

Oktober 2018 - Auszüge (komplette Feedback weiter unten)

„Eine intensive, interessante und anregende Woche, die das Beobachtungsvermögen schärfte und die Freude am sprachlichen Ausdruck erhöhte. Die sehr gelungene Yoga-Schreib-Kombination streckte und dehnte Körper, Geist und Seele.“ (Patricia E.)

„Ich fühlte mich nach jeder Vormittags-Session mit Amelie & Peter sofort motiviert, ohne Hemmungen das gewünschte Thema der Hausaufgabe anzugehen und loszuschreiben. Die Themen wurden mit guten Praxisbeispielen erklärt und die Interaktion innerhalb der Gruppe brachte Dynamik in die Theorie, so dass es nie langweilig wurde.

Am Wichtigsten war für mich aber, dass der Workshop mit persönlichen Erfahrungen der Autoren und der Konfrontation mit der Realität angereichert war.“

Amelie und Peter haben das ganz super gemacht. Sie haben sowohl als Unterrichtende als auch als Paar den richtigen Ton getroffen. Dass die beiden so sympathisch und offen sind, hat mich jede Minute genießen lassen.“ (Claudia W.)

„Eine der besten Wochen meines Lebens!“ (Eva R.)

 Komplette Feedbacks Oktober 2018

"Die Woche vom 30.September-7.Oktober 2018 war intensiv,harmonisch und sehr bereichernd. Warum? Ich war Teilnehmerin des Kurses "Kreatives Schreiben" mit den Dozenten und bekannten Bestsellerautoren Amelie Fried und Peter Probst und der renomierten Yogatrainerin und Autorin diverser Fachbände Inge Schöps von "Yoga On". Stattgefunden hat der Kurs in der angenehmen ,sauberen und geschmackvoll eingerichteten Hotelanlage La Hacienda auf Formentera. Dieses Hotel besteht aus vier kleinen Häusern für jeweils 2 Personen und einem Haupthaus mit drei Zimmern, einem angenehmen Essbereich und einem wunderbaren Innenhof. Das Meer mit seinen wilden Steilklippen ist nur fünf Gehminuten entfernt,die Strände mit dem Fahrrad erreichbar. Gestartet hat jeder der fünf Kurstage mit einer morgendlichen Stunde Yoga im Garten der Anlage. Inge Schöps hat diese Stunde gegeben -professionell, konzentriert und dennoch sanft. Unser Geist wurde in dieser Stunde für die Herausforderungen des Kurses geöffnet, weil Inge ihre Übungen und Erklärungen auf die Kombination Geistige Arbeit-Körper-Seele ausgerichtet hat. Damit waren wir bereits im Flow. Abgerundet wurde jeder Morgen mit einem köstlichen und gesunden Frühstück präpariert von einen Catering-Ehepaar aus Italien. Der Vormittag startete dann mit 90 Minuten Kurs bei Amelie Fried und Peter Probst. Die Kombination aus theoretischen Bausteinen ,praktischen Erläuterungen,ersten Übungen und humorvollen Erfahrungsberichten war perfekt. Amelie und Peter sind ein Paar das als Kursleiter bestens harmoniert und sich optimal ergänzt. Der Nachmittag stand dem Verfassen von Hausaufgaben zur Verfügung. LiterarischeTexte zu vorgegebenen Themen waren zu schreiben. Kurze Besuche am Strand und auch das Schwimmen im Meer unterstützten das Freiwerden des Geistes und erhöhten die Konzentration für Schreibübungen. Am frühen Abend trafen sich alle mit den beiden Autoren zum zweiten Teil des täglichen Kurses. Auf freiwilliger Basis verlasen Einige ihre Texte. Jeder erhielt ein Feedback der Kursleiter und anderer Teilnehmer. Ein zweiter Teil Theorie und Erfahrung folgte. Das excellente Abendessen im Patio des Haupthauses beendete erfüllte und konzentrierte Tage. Die Ernte dieser intensiven Woche ist hoch. Jedem von uns wurde seine Fähigkeit sich literarisch auszudrücken bewusst. Die Grundzüge von Aufbau und Strukturierung eines Textes als unverzichtbare Werkzeuge sind uns bestens vermittelt worden. Ein Einblick in den Berufsalltag literarisch tätiger Menschen hat romantische Verklärungen dieser Beschäftigung geradegerückt und dennoch motiviert. Das tägliche Yoga den Körper unterstützt und gestrafft und den Geist befreit. Die Kombination war perfekt und die Kursleiter excellent. Ich komme wieder-großer Dank für eine unvergessliche Woche." E. R.

"Liebe Inge, liebe Amelie, lieber Peter, ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei euch bedanken, dass ich an diesem ersten Pilotworkshop für ‚kreatives Schreiben und Yoga‘ teilnehmen durfte!  Diese Woche hat mich nochmal ein stückweit verändert und mich auf meinem Weg meine Fähigkeiten des Ausdrucks und der damit einhergehenden Kreativität auszuweiten, vorangebracht. Die Freude mit so tollen Menschen eine inspirierende Woche verbracht zu haben, ist ungebrochen. Es war ein wirklich toller Teamspirit und das haben wir euch zu verdanken. Kurz : Es war soooo schön ! Der Aufbau des Workshops war für mich gut strukturiert und ich konnte dem Vermittelten ohne Probleme folgen, trotz des doch sehr taffen Zeitplans. Durch die vorher klar definierten Feedbackregeln wurde mir auch die Scheu vor dem Lesen meiner Texte genommen. Ich entwickelte einen Ehrgeiz etwas Gutes abzuliefern, blieb aber  im Flow. Es ist wichtig, dass die Teilnehmer motiviert bleiben und sich nicht unter Druck gesetzt fühlen und das ist euch perfekt gelungen. In Anbetracht der kurzen Zeit, rund um das Thema Aufbau eines Romans (Charakterstudie, Beobachtungen, Recherchenarbeit, Heldenreise, etc.) und dessen eventueller Publizierung, wurden die wichtigsten theoretischen Grundsteine gelegt. Ich hätte nie gedacht, dass der am ersten Tag erwähnte ‚Themenpark‘ tatsächlich in dieser Woche gelehrt werden könnte, aber auch das ist euch bestens gelungen. Ich fühlte mich nach jeder Vormittags-Session mit Amelie & Peter sofort motiviert ohne Hemmungen das gewünschte Thema der Hausaufgabe anzugehen und loszuschreiben. Die Themen wurden mit guten Praxisbeispielen erklärt und die Interaktion innerhalb der Gruppe und den vermittelnden Moderatoren brachten eine Dynamik in die Theorie, so dass es nie langweilig wurde. Am Wichtigsten war für mich aber, dass der Workshop mit persönlichen Erfahrungen der Autoren und der Konfrontation mit der Realität angereichert war, so dass ich mich auch emotional in die verschiedenen Phasen eines Autors reindenken konnte und das es normal ist, wenn man als Schreibende/r in Schreibblockaden gerät. Hier kommt dann der mentale Part, der mit dem Yoga eine befreiende und unterstützende Methode sein kann. Hier gilt dann also, nicht zur ‚Flasche‘ greifen, sondern den Geist beruhigen und sich von seinen Versagensängsten zu befreien. Der größte Luxus dieses Workshops war für mich, die Kombination der schönen Umgebung dieser Insel und der La Hazienda mit den herzlichen Hosts Luana & Alberto, sowie der wunderbaren Verköstigung von Liana & Paulo, die sich wirklich jeden Tag etwas neues ausgedacht haben. Da kann die Seele fließen und das wirkt sich dann auch auf die Feder aus, die das Papier beschreibt. Da ich Yoga liebe und Dich liebe Inge, die Du Dich da beim morgendlichen Yoga so toll vorbereitet und uns gezielt auf den Tag eingestimmt hast, war auch das eine neue Seite an Dir und hat mich sehr beeindruckt. Für mich war es eine tolle Erfahrung Schreiben und Yoga zusammenzubringen! Die Heldenreise des Yoga, ließ mich die verschiedenen Phasen durchlaufen und ich konnte diese physische & psychische Erfahrung in meinen Text einfließen lassen. Kurzum : Das Beobachten der inneren Reise und beobachten der äußeren Einflüsse führen dann zum Gesamtbild. Schönen Sonntag & liebe Grüße, S."

"Liebe Inge, Amelie, Peter, einen Riesendank auch meinerseits. Thank you all very much indeed! Eine intensive, interessante und anregende Woche, die das Beobachtungsvermögen schärfte und die Freude am sprachlichen Ausdruck erhöhte. Die sehr gelungene Yoga-Schreib-Kombination streckte und dehnte Körper, Geist und Seele. Insgesamt eine Bereicherung und sehr zu empfehlen! Im einzelnen: Äußerst sympathische, einfühlsame Leitung – herzlichen Dank, Inge, Amelie und Peter! Exzellenter Kursplanung – ausgewogen, abwechslungsreich, interessant; sowohl Yoga als auch Schreibkurs waren für Teilnehmer mit unterschiedlichen Vorkenntnissen relevant. Optimaler Tagesablauf: Silent Walk + Yoga als Einstieg in den Tag, nachmittags Zeit zum Nachdenken und Schreiben, zweiter Kurseinheit vor dem Abendessen, Abendessen und Ausklang in der Villa. Anregende Schreibübungen. Vertrauensvolle, intime Gruppenatmosphäre. La Hacienda ist eine elegante, wunderschöne Location. Lieben Gruß, P."

"Und ich durfte bei dieser Premiere dabei sein. 🤗 Eine Bereicherung für Körper, Geist und Seele. 🧘‍♀️ ✍️ ☀️ 🏖  🌺 Danke an Amelie, Peter, Inge und die ganze Gruppe.  🙏 😀 C."

 

zurück zu allen Feedbacks

 

Lass dich von den vielen schönen Fotos zum Träumen verführen und inspirieren! Einfach anschauen und genießen... und schnell buchen!

Unverbindliche Buchungsanfrage

 

Sub galleries

gecko-spring2018-142Gecko Hotel und Beach Club
lahacienda-spring2018-118Resort La Hacienda
amapola-essen3Boutiquehotel Amapola
yoga-on-nakuk-01Landhotel Nakuk
IMG1872Formentera

 

 

2017 GeckoPoolDeckHerzlich Willkommen bei unseren Yoga-On-Retreats!

Herzlichen Dank für dein Interesse an Yoga-On-Formentera im Gecko Hotel & Beach Club oder La Hacienda und/oder Yoga-On-Mallorca und/oder Yoga-On-Horumersiel und/oder Yoga-On-Ibiza – das freut uns sehr! Und wir würden uns natürlich noch mehr freuen, wenn wir uns bald auf einem unserer Retreats kennen lernen oder wieder sehen!

Bis hoffentlich ganz bald! Inge, Andrea, Anna, Bea, Bibi, Christian, Claudia G. Claudia Z., Ellen, Ivi, Sabine 

Mehr Info zu uns findest du hier!

GeckoBibInge

Aktuelle Termine

Schaue dir die aktuellen Termine zu YOGA-ON-FORMENTERA, zu YOGA-ON-IBIZA und zu YOGA-ON-MALLORCA und zu YOGA-ON-HORUMSIEL an. Oder schicke uns gleich eine unverbindliche Buchungsanfrage.

Formentera, die kleine Paradiesinsel neben Ibiza, die in dem Buch "Great Yoga Retreats" als einer der tollsten Yoga-Orte auf der Welt geadelt wurde. Ibiza ist die mega entspannte, wunderschöne große Schwester von Formentera, eine Trauminsel. Mallorca ist eine der schönsten Inseln Europas und die abwechslungsreichste der Baleareninseln! Und Horumersiel befindet sich in einer einzigartigen Landschaft des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer an der Nordsee.

Der März/April/Mai und der September/Oktober/November sind die schönsten Monate auf den Balearen. Auf den Inseln ist dann alles sanft und ruhig, mit wunderbar warmen Temperaturen, wunderschönen Farben und traumhaftem Licht. Und zudem eine coole und entspannte Atmosphäre weit weg vom Trubel des Sommers! 

Auf Formentera geben wir Retreats im Gecko Beach Club und in La Hacienda und Mallorca auf der Finca Amapola. und an der Nordsee/Horumersiel im NAKUKWir können die Reisen nach Formentera, Ibiza und Mallorca und auch an die Nordsee uneingeschränkt empfehlen, bislang waren alle Teilnehmer absolut begeistert. Die Locations sind mit viel Herz ausgesucht und ganz besondere, sehr zauberhafte Orte!

IngeMajaPortrait

Vinyasa Yoga meets YinYoga...SlowMotionYoga...FaszienYoga

  • Unsere YogaSesssions sind kraftvoll dynamisch und sanft entspannend, spielerisch, humorvoll und einfühlsam. 
  • Uns alle eint unsere Liebe zum Vinyasa Yoga, ein eher dynamischer, kraftvoller und fließender Yoga-Stil, aber jede von uns setzt auch ihren eigenen Schwerpunkt. Yin Yoga ein eher ruhiger und sehr entspannender Stil. SlowMotionYoga ist geprägt durch sanfte, einfache und langsame Bewegungen, die besonders bei körperlichen Belastungen und gar Schmerzen lindernd wirken können. FaszienYoga dehnt insbesondere die Faszienketten, sodass schmerzhafte Verspannungen gelöst werden können.
  • So oder so fließen verschiedene Elemente und Stile in den Unterricht ein. 

Wir wechseln uns beim Unterrichten ab, die andere assistiert jeweils, hilft bei der Ausrichtung und mit Hilfsmitteln und mit Goddies wie Massagen. Wir bieten in allen Stunden unterschiedliche Varianten an, sodass du immer auf deinem eigenen Level üben kannst. Mehr zu uns Lehrern findest du hier.  

Die Retreats stehen unter dem ganz unter dem Motto "Balance finden". Asana-Praxis, Atemübungen, Entspannung, Meditation, u.v.m ... Ruhe & Gelassenheit finden, neue Kraft schöpfen, regenerieren. Kraftvoll dynamisch und sanft entspannend, spielerisch, humorvoll und einfühlsam.

Die Teilnehmerzahl ist je nach Location unterschiedlich, aber auf jeden Fall sind ein persönlicher "Touch" und eine individuelle Betreuung vor Ort sicher, da wir euch mit zwei Lehrern betreuen!

Das ist neben Yoga an diesen Traumorten auch das besondere an unseren Reisen und das möchten wir auch unbedingt so beibehalten. So können wir uns auf alle Teilnehmer einstellen, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Es bleibt genug Raum und Zeit für Korrekturen und Unterstützung. Für alle Level. Nur den Sonnengruß setzen wir voraus...;-) 

2016 IngeSabine

Programm

07.30 - 08.15 Silent Walk oder Gehmeditation - optional

08.30 - 10.00 1. YogaSession

10.00 - 11.30 Frühstücksbuffet

11.30 - 13.00 Workshops - optional

17.00 - 18.30 2. YogaSession (außer Tag 4)

18.30 - 19.00 Meditation - optional

20.00 Abendessen 

Die Morgen- und Abendstunden bauen aufeinander auf, es macht also Sinn, daran teilzunehmen. Wir stellen jedesmal neue Inhalte zusammen, damit auch die Wiederkehrer immer wieder neue Impulse bekommen. Der Silent Walk morgens ist optional für die Early Birds. Die Workshops sind ebenso optional und richten sich nach den Wünschen der Teilnehmer.

IngeDaniela

Speis und Trank

Die Yoga-On-Retreats sind genussvolle Yoga-Urlaube, also nicht unbedingt mega-asketisch! Die Küche ist pescetarisch, d.h. es gibt Fisch, aber kein Fleisch (außer in der Finca Amapola und im Gecko Beach Club Schinken auf dem Frühstücksbuffet…;-) 

Es gibt in allen Locations ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends ein köstliches Drei-Gänge-Menü mit Wasser und einem Glas Wein inklusive. Ebenso stehen während der Retreat-Tage Obst und Wasser zur Verfüfung!

Im Gecko Beach Club kocht das hervorragende Team rund um Chefkoch Juan, gern auch vegetarisch oder vegan. In La Hacienda verwöhnen uns die Caterer-Köche Liana und Fabio nach Strich und Faden, gern auch vegetarisch. Auf der Finca Amapola sorgt Hausherr Jörg mit seinem Team nach allen Regeln der Kochkunst für unser leibliches Wohl, auch vegetarisch. Im NAKUK kocht der Hausherr und es gibt es superleckere basische Gerichte. Auf Unverträglichenkeiten oder Allergien stellen sich natürlich alle Köche ein!

So oder so oder so bleiben keine Wünsche offen!

FEEDBACK der Teilnehmer: Zur Inspiration lese auch gern, was unsere glücklichen TeilnehmerInnen sagen. Wir sagen DANKE für das  tolle Feedback! Weitere Fotos der einzelnen Locations, von uns und vom Yoga findest du in den Fotogalerien.

FliegenAmapolaAnreise

Die Anreise organisiert jeder selbst, aber das ist gar kein Problem. Direktflüge nach Mallorca und nach Ibiza gibt es in der Regel von allen Flughäfen.

Anreise Yoga-On-Mallorca

Es bietet sich an, einen Mietwagen zu buchen, da die Finca Amapola mitten auf dem Land zwischen Campos und dem wunderschönen Strand Es Trenc liegt. Einfach unter www.billiger-mietwagen.de das beste Angebot auswählen. 

Anreise Yoga-On-Formentera

Vom Flughafen in Ibiza per Bus (ca. 3€, ca. bis zu 30 Minuten) oder Taxi (ca. 15-18€, ca. 10 Minuten) zum Hafen (puerto Formentera).

Ticket für die nächste Fähre (ca. 25€, Aquabus 15€!)) und je nach Tageszeit ein Getränk mit Aussicht auf die Altstadt von Ibiza zu sich nehmen und auf die Fähre warten (bei Empfindlichkeiten vorher etwas nehmen). Hin-und Rückfahrt zusammen ist günstiger, aber man ist dann an diese Gesellschaft bei der Rückfahrt gebunden. Die Überfahrt dauert je nach Fähre 25 – 60 Minuten und muss nicht vorher gebucht werden. Die aktuellen Fährzeiten gibt es hier: www.proximoferry.com

Vom Hafen auf Formentera per Taxi (ca. 15-20€, ca. 10-15 Minuten) zum Gecko Beach Club oder zur La Hacienda. Die Taxifahrer kennen die Adresse.

Anreise Yoga-On-Horumersiel

Die Anreise organisiert jeder selbst, aber das ist gar kein Problem. Das NAKUK ist mit dem PKW oder auch per Bahn zu erreichen. Der nächste Bahnhof ist Wilhelmshaven von dem ein Taxi-Transfer zum Hotel angeboten wird (20 min. 30 Euro), oder der Bus bis Horumersiel fährt (ca. 60 min.).

 

Und das sagen die Teilnehmer über verschiedene Retreats mit uns: Andrea, Bibi, Christian, Claudia, Inge, Maja und Sabine. Wir sagen DANKE für das tolle Feedback!

Yoga-On-FORMENTERA in La Hacienda & im Gecko Hotel & Beach Club und Yoga-On-MALLORCA im Boutiquehotel Amapola

Auszüge aus den Feedbacks & aktuelle Feedbacks findest du hier auf dieser Seite.

Die kompletten vorherigen Feedbacks ab Mai 2010 findest du hier.

Auszüge: Allgemeines:
… zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Leute! ... eins ist sicher, wer sich ein Yoga-Retreat mit Yoga-On gönnt "schöpst" auf alle Fälle wieder Kraft... Für mich gehört diese Woche zu einer meiner schönsten Urlaubserfahrungen, obwohl "Urlaub" definitiv das falsche Wort ist, es klingt zu profan. Das ganze war wie eine "Reise in der Reise", auf die wir uns dort alle eingelassen haben, mit Licht- und Fernblicken nach innen und außen, die mein Leben wirklich bereichert haben." ... Ich bin tiefenentspannt und sehr glücklich und so dankbar, diese tolle Erfahrung gemacht zu haben. Ich gebe für alles 100 Punkte!!! ... Habe mich lange nicht mehr so gut erholt. Ein Rezept, das ich nicht so schnell vergessen und möglichst natürlich wiederholen werde. :)... es war – genau so wie letztes Jahr – eine sehr sehr schöne, runde, toll organisierte, durchdachte, gut vorbereitete und entspannte Woche auf der Isla Bonita… perfektes Gesamtpaket... mit so viel Herz ... Ich ziehe wirklich mein imaginäres Hütchen vor dir und deinem Organisationsgeschick… man merkt, wie viel Zeit und Herzblut in der Vorbereitung und Betreuung steckt… wie letztes Mal eine Traumwoche... schönste Strände ... ausnahmslos schön... Wunsch ist mehr als erwartet in Erfüllung gegangen... das traumhafte Ambiente kombiniert mit deiner sanften und erfrischenden Art als Person und die Art die Yoga-Woche zu gestalten – hat mir sehr sehr gutgetan... für mich war es bis jetzt die schönste Woche in diesem Jahr und ich komme gerne wieder zu dir, als Yogi Urlauber oder in einem Workshop in Kölle ... danke euch von Herzen für diese wundervolle Zeit ... Ganz toll! Mach weiter so!! … zehre noch immer von der tollen Auszeit auf Formentera und schwärme von der perfekten Kombination. Diese Insel, dieser Gecko Beach Club, euer Yoga! … zurück aus dem Paradies und ich bin noch entspannt… danke ganz herzlich für viele schöne, lehrreiche, fordernde Yogastunden, tolle Workshops, gute Gespräche, interessante Abende beim gemeinsamen Essen... Das schreit nach Wiederholung!… mir hat es SUPER gefallen… weil mich Viele angesprochen haben, dass ich lange nicht mehr so entspannt und ausgeglichen ausgesehen hätte … mein Mann war am Flughafen sogar so charmant, dass er meinte, ich sähe 10 Jahre jünger aus und wenn mir das so gut tue, sollte ich es 2 x im Jahr machen! J … wirklich lange nicht mehr so gut gefühlt und es gab nichts, woran ich mich nicht erfreut hätte… eine wunderschöne Woche mit vielen tollen Momenten… traumhaft tolle Tage mit Euch, ein rundherum gelungenes Event… super schöne, tolle, knackige und  anstrengende Woche bei Dir bedanken. Es war gigantisch!!!!… hat wirklich alles gestimmt vom guten Yoga mit den wunderbaren Lehrerinnen sowie Nicole und Jörg (Gastgeber Finca Amapola) mit ihrem super Team einfach SPITZENMÄSSIG und TRAUMHAFT!!! …

Auszüge: Zum Yoga & den Lehrern:
… Und die Lehrer sowieso, also perfekt meine ich :-) Eine prima Kombination aus viel Kompetenz, Gefühl, Authentizität und Humor :-) ... Yogastunden waren sensationell!!!! … Yoga Lehrer 1A+++++… ich liebe eure Musik … Yoga-Sessions toll geführt und durchdacht … sehr wertvoll, wenn immer Varianten aufgezeigt werden und man dann seine Variante aussuchen kann… sehr seriöses Yoga angeboten, da habe ich mich immer sicher gefühlt ... Auch dass ihr Euch zusätzlich die Zeit für die Workshops nehmt finde ich klasse. Das ist ein echter Mehrwert, der nicht grundsätzlich auf einem Programm eines Yoga Retreats steht. Dafür möchte ich mich nochmal extra bedanken... Im Nachhinein finde ich es auch faszinierend, wie ihr es geschafft habt, dass man selbst als Teilnehmer nicht gemerkt hat, dass wir so unterschiedliche Niveaus in der Gruppe hatten: von Yogalehrerinnen bis hin zu Teilnehmern mit nur wenig Erfahrung - jeder hat auf seine Weise etwas vom Unterricht gehabt und niemand hat sich unter- oder überfordert gefühlt, sondern wurde genau auf der Stufe abholt, wo er/sie war... Jede von Euch ist einzigartig - als Team seid ihr unschlagbar :-)… Ihr Grazien- einfach süß und spritzig! … Es war ganz herrlisch... Mit Euch! … rundum wunderbare, schöne Zeit mit Euch … Ich komme gerne nochmal wieder... euer Yoga genial, der Mix von euch Lehrern hat mich überzeugt, fachlich und menschlich… Ihr habt richtig gute Arbeit geleistet … eure Assists finde ich immer sehr hilfreich, so kommt man oft noch etwas besser/ tiefer in die Asanas…  Yoga mit den verschiedenen Themen super, auch die einzelnen Workshops fand ich toll… Ihr seid ein perfektes Team, unter deren Anleitung man einfühlsam jederzeit dort abgeholt wurde wo man gerade stand… Die Hilfestellungen kamen genau zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Dosis... Der gute Eindruck, bzw die Art wie du durch die Praxis führst, haben mich sehr angesprochen und auf Mallorca alle Erwartungen mehr als erfüllt. Auch Maja als Co-Lehrerin hat mir sehr gut gefallen, auch  als Kontrast zu dir. Ein dickes Kompliment an euch beide. Die Woche war ein sehr schönes und eindrückliches Erlebnis und ihr wart der Schlüssel dazu... rundherum interessantes abwechslungsreiches Programm… tollen Überblick über viele Bereiche des Yoga… Der Yoga-Unterricht hatte für mich in jeder Hinsicht anscheinend genau das richtige Maß.... es hat sich alles so „leicht“ angefühlt. Ich hatte das Gefühl, ich hätte immer weiter machen können... Mein Eindruck war auch, dass ihr euch sehr viel Gedanken im Vorfeld gemacht habt und den Unterricht sehr gründlich geplant und vorbereitet habt... Eine tolle Idee war der modulare Aufbau, so dass jeder seinen Möglichkeiten entsprechend variieren konnte... Das Programm war optimal und die Workshops, ein gute Ergänzung zu der Praxis, speziell für mich als Anfänger und jemand der sich noch nicht so viel mit Yoga beschäftigt hatte. Eigentlich wollte ich die Workshops gar nicht besuchen und dachte anfänglich, dass 3 Stunden Yoga schließlich reichen würden, aber dann war alles soooo toll!

Auszüge: Zu den Locations:

… alle Locations sind einfach unterschiedlich. Am Gecko gefällt mir sehr der direkte Blick aufs Meer, besonders beim Yoga. In der Hacienda hat man dafür einfach mehr Ruhe… Location suuuuuuper…… Ich kann mir keinen schöneren Ort vorstellen, um Yoga zu machen. Das Gecko Beach Hotel ist wirklich toll... Yoga mit Blick auf das Meer, was kann es schöneres geben... beide Decks (im Gecko Beach Club) waren wunderschön und den Yogastil liebe ich … die Hacienda ist eine wunderschöne Location und es war alles sehr liebevoll her- und eingerichtet, absolut sauber und toll gepflegt… Der Gecko Beach Club, die Lage und die Insel: waren Hammer! … Location: war sehr sehr schön -  der Platz, das Bungalow und die Stimmung - genau richtig für mich – nicht zu vieeeeele Menschen und kein Lärm! … Die Hacienda mit den Bungalows fand ich super, gerade auch da wir ganz unter uns waren. …Die Fahrräder für die ganze Zeit fand ich sehr gut, so war man sehr flexibel und konnte bequem an den Strand gelangen… die Fahrradtouren mit den Mädels waren sehr schön, dank deiner tollen Tipps konnte ich wieder einiges Neues auf dieser traumhaften Insel entdecken… traumhafte Finca Amapola, auf der man richtig abschalten und sich erholen konnte… sooooo lange hat noch kein Urlaub nachgewirkt wie der super tolle Yoga-Retreat-Urlaub auf der super schönen Finca Amapola …

Auszüge: Zum Essen:
… beste Verpflegung... Essen abwechslungsreich und lecker... Essen war auch für Vegetarier schlichtweg fantastisch... Das Essen fand ich sehr gut, es war wirklich toll, wie sich das Team auf alle Anforderungen und Wünsche eingestellt hat. ... Es war immer sehr lecker! ... Das Essen, die Lokation und rundherum war alles sehr lecker, schön und herzlich :)... Essen war super mit viel Liebe besonders bezogen auf meine "Extrawurst". ... Ganz tolle Location mit SUPER Essen und Service! ... Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass so auf individuelle Sonderwünsche Rücksicht genommen wird, köstliches glutenfreies Essen - das war toll!

 

Saison April/Mai 2019

La Hacienda, Formentera

"Liebe Inge, lieber Christian, es war wieder eine sensationelle, einzigartige, paradiesische, traumhafte und eigentlich unbeschreibliche Woche auf der Trauminsel ! In der einen Woche schaffe ich es immer wieder, komplett runterzufahren und einfach nur zu regenerieren ! Wie immer hat alles gepasst : Essen : sehr sehr lecker, abwechslungsreich und mit viel Liebe zubereitet. Finca  : ein Paradies  - quasi unbeschreiblich schön! Yoga : einfach traumhaft unter knallblauem Himmel, leichter Brise, tollem Ambiente, sehr abwechslungsreich von entspannend bis anstrengend – nach der einen Woche fühle ich mich wie neu geboren. Danke an Euch beide für die tollen Yoga-Einheiten !!!! Einfach nur DANKE für die Auszeit !!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich drücke Euch und freue mich auf 2020 – bin gerne wieder dabei 😊 Alles Liebe, Ch." La Hacienda, Mai 2019

"Liebe Inge, bin wieder in der realen Welt gelandet. Leider viel zu abrupt, musste Montag gleich wieder arbeiten. Nächstes Jahr hänge ich auf jeden Fall noch mindestens einen Urlaubstag ran. Es war wieder sooooo schön. Für mich stimmte einfach alles. Dieses besondere Gefühl steigt schon auf der Überfahrt in mir auf. Es gibt einen schönen Spruch, der das sehr gut beschreibt : „Es gibt Orte, die wir für immer im Herzen tragen werden. Egal wann, wo und wie.“ Und das ist mein Herzensort. Mein verloren geglaubtes Yogagefühl habe ich auch wieder gefunden. Also alles gut. Gehe hier wieder sehr regelmäßig ins Studio und übe fast jeden Tag nach Kai Franz :-)) So, meine Liebe, ich wünsche dir weiterhin eine schöne Zeit! Bis ganz bald. Herzliche Grüße. G." La Hacienda, Mai 2019

"Liebe Inge, ich bin jetzt auch so langsam wieder im Alltag angekommen - nach einer weiteren großartigen Woche auf Formentera - die Insel ist echt super! Ganz ehrlich: es war ganz wunderbar, und zwar alles: Yoga, Location, Programm drum herum, Tages-Aufteilung, Essen und Allem voran: Du und Deine Art, die uns die ganze Zeit beflügelt hat und uns in eine fröhliche, entspannte Stimmung gebracht hast. Ich finde es toll, wenn Yoga nicht so doll ins Esoterische abdriftet, wenn man dabei lacht und es entspannt und nicht verbissen, ehrgeizig angeht und das machst Du super! Danke nochmal an Euch beide für die Fürsorge mir gegenüber, auch da habt Ihr immer das richtige Maß getroffen. Und jetzt nochmal ganz herzlichen Dank für die wunderbare Woche!! Ich werde versuchen, die Düsseldorfer Mädels zusammenzutrommeln und zu den Sommerworkshops zu kommen! Außerdem hab ich schon eine paar weitere Freundinnen heiß gemacht :)) Ich freu mich sehr auf ein sehr baldiges Wiedersehen! Fühl Dich umarmt  - und Christian natürlich auch! Liebste Grüße. I." La Hacienda, Mai 2019

"Liebe Inge, es war eine wundervolle Woche. Der Zauber der Insel hat mich wieder in ihren Bann gezogen und mir wurde bewusst, wie sehr ich diesen Ort vermisst habe. Die Yogastunden waren echte Herzöffner, ich habe schon lange nicht mehr so viel gefühlt. Du hast mir mal gesagt, Yoga sei die beste Therapie. Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Die Woche hat mir Klarheit gegeben. Klarheit über den Weg, den ich gehen möchte. Dich und die Insel werde ich immer tief in meinem Herzen tragen und wer weiss, vielleicht mache ich mich schon früher als ich mir jetzt vorstellen kann wieder auf die Reise zu euch. Ganz liebe Grüße, K." La Hacienda, Mai 2019

"Liebe Inge, lieber Christian, für mich war wirklich alles neu und ich war doch sehr gespannt , wie es mir gefällt , und wie ich mit Yoga zurecht komme (hatte ja nur die 3 tollen Stunden bei dir Inge). Durch eure tollen Anweisungen, Erklärungen, Tipps und Korrekturen, habe ich mich dann recht schnell mit Yoga wohlgefühlt!!! Ihr Beide habt einen richtig gute Stunden gegeben, es gibt von mir nichts zu kritisieren. Ansonsten war wirklich auch alles rundherum perfekt, nette Gruppe, Unterkunft, Essen ....könnte nicht besser sein! Ich denke oft an die wunderschöne Woche, die mir viel Kraft gegeben hat und mache auch Kai Franz! Seid ganz herzlich gegrüßt, B." La Hacienda, Mai 2019 

"Liebe Inge, lieber Christian, viel zu schnell ist die Yoga Woche im kleinen Paradies vorbei gegangen. Es war für mich eine Woche mit vielen Emotionen, meine Gefühlswelt (euch bekannt) fuhr Achterbahn mit mir! Ihr, vor allem Du, liebe Inge, habt mich so liebevoll getragen!!! 1000 Dank!😘 Ich konnte soviel Energie tanken, die ich so dringend nötig hatte, und für die Zukunft auch brauche. Yoga mit euch zwei ist einfach so unbeschreiblich gut. Von Sonnengruss bis zum Kopfstand 😉 alles und für jedes Level etwas dabei. Natürlich kam auch das Kulinarische nicht zu kurz😋 Das feine Frühstück, das keine Wünsche offen lässt. Abendessen mit einem Gläschen Wein und Dessert im schönen Garten der Hacienda war auch immer super fein. Auch gab es immer viel zu lachen und erzählen in der tollen Yoga Gruppe mit wirklich ganz tollen, lieben Yogis. Ich hoffe von Herzen, dass ich schon bald wiedermal die Möglichkeit habe, eine Woche auf der so liebevoll gestalteter Hacienda im kleinen Paradies mit dir, liebe Inge, erleben darf. Herzliche Grüsse K. 🌺🧘‍♀️🌺🙏🌺" La Hacienda, Mai 2019

"Liebe Inge, lieber Christian, Ich bin Wiederholerin mit 1 Jahr Pause... Herrlich - eine wahre Bestätigung sich wieder richtig entschieden zu haben!👍🏻 Zum Yoga/Aufbau: fand ich super, hilfreiche Korrekturen/Anpassungen bei Haltungen und Dehnungen... Yogalehrer: freundlich, mit Herz dabei, humorvoll, super Stimmung, mit professionellen Stunden, sehr gut abgestimmtes Team, habt euch gut ergänzt, immer ein offenes Ohr und gutes Gespür... Die Wunsch Workshops waren top! Mega war die ThaiMassage Session, Ausflug mit Fahrrad und Insider Guide Inge war auch mega!! Anlage/Zimmer etc.: Das Wetter war toll, die Anlage wie immer toll, perfekt designt und „zurechtgebüschelt“, tiptop  sauber...(danke Luana & Crew). Elektro Fahrräder top! Schön auch die „neue“ Lounge neben dem Pool. Essen/Getränke: Wie immer perfekt gekocht, wunderschön arrangiert und freundlich umsorgt. Guter Mix zw. Fisch und Beilagen. Gute Abwechslung für nicht nur Fisch-Liebhaber...Risotto, Pasta etc. 👍🏻 Ganz liebe Grüsse und bis nächstes Jahr, k. 😘😘" La Hacienda, Mai 2019

 

"Hallo liebe Inge, es war einfach traumhaft! Für mich hat dieses Jahr einfach alles gepasst! Die Insel ist wirklich schön - nicht überlaufen, klein und überschaubar. Tolle Landschaften - herrliche Farben (das Wasser, der Himmel). Das Wetter war natürlich auch spitze. Die Hacienda ist sehr hübsch! Ich fand es sehr toll, dass wir ganz für uns waren.. und natürlich, dass das Meer so nah war. Der Morning Walk am Meer ist nochmal ein ganz anderes Kaliber, sagt mir am Meer auf jeden Fall viel mehr zu. Mein Zimmer war natürlich spitze - da oben über allen thronend - sehr geschmackvoll eingerichtet. Die ganze Belegschaft freundlich & sehr aufmerksam. Yoga fand ich wieder klasse -toll, dass wir bis auf die letzte Stunde immer draussen um den Pool rum Yoga machen konnten. War sehr anstrengend, aber hat wirklich gut getan. Susen und Du habt das beide toll gemacht... :) Die Gruppe fand ich dieses Jahr wirklich angenehm. Waren ein paar ganz liebe Menschen dabei, mit denen ich mich verbunden fühl(t)e. Dieses Jahr war es für mich auf jeden Fall nachhaltiger. Ich bin jetzt schon wieder 2 Wochen zu Hause (und am Arbeiten) und habe mir trotzdem noch ein bisschen "yogische Leichtigkeit" behalten. Ich versuche auch jeden Tag etwas für mich zu tun - mal Yoga, mal "meditieren" oder "bei mir sein". Ich hoffe sehr, ich kann das beibehalten. Vielen lieben Dank, dass ihr mir diese wunderschöne Woche ermöglicht habt. Liebe Grüsse, A." La Hacienda, Mai 2019

"Cara Inge, nun nehme ich mir endlich die Zeit, Dir für die wunderbare Woche zu danken (der Dank geht natürlich auch an Christian). Ich hatte mich da ja auf etwas völlig Unbekanntes eingelassen, nicht das Yoga, aber der Ort, die Leute! Dass so viel gelacht wurde, auch beim gemeinsam Essen, das hat mir unendlich gut getan, das war ein riesiges Geschenk für mich. So bin ich also voller Zuversicht und Dankbarkeit nach Hause gereist. Danke Euch allen, Dir natürlich ganz besonders, für den wunderbaren Ort, die Freundlichkeit, das tolle Essen, das großartige Yoga und das schöne Zusammensein! Mit lieben Grüssen, V." La Hacienda, Mai 2019

Gecko Hotel & Beach Club, Formentera

"Hallo liebste Inge, was soll ich sagen... Das 8. Mal war ich dabei und für mich ist es wie heimkommen, das weißt du. Es war alles wunderbar, das Yoga, ihr Beide, die Location sowieso. Solange du das anbietest, werde ich auch weiterhin dabei sein und es als mein heiliges Ritual ansehen. Fühl dich feste umarmt und geknutscht und gib das auch an Bibi weiter. Bis ganz bald, alles Liebe P." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019 

Liebe Inge, was für eine Woche mit euch erleben durften…..ein WAHSNINNS FEUERWERK angefangen über die herzliche Aufnahme von euch in die Gruppe, die traumhafte Kulisse, das tolle Hotel, die inspirierenden und wunderbaren Yogaeinheiten, die Herzlichkeit und Freude besonders von dir, liebste Inge……es war einfach rundum ein weitreichendes Erlebnis und es gibt keinen Tag, wo ich nicht daran denke, so sehr zehre ich von dieser für mich sehr emotionalen und energiereichen Woche!!!! Also von mir einen ganz großen Daumen hoch !!!!!!!!!!!😉Bis ganz bald und herzallerliebste, sonnige Grüße zurück!!!! H." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019

"Liebste Inge, ich möchte dir unbedingt schreiben, dass auch eine Woche später der Blick zurück auf die Woche nur positiv ist. Bibi und du - ihr habt euch als Lehrer wunderbar ergänzt. ICH HABE NICHT DEN GERINGSTEN KRITIKPUNKT!!! Was mich an der Gruppe begeistert hat, war, dass alle und das meine ich wirklich - ALLE - wollten eine gut Zeit haben und haben die positiven Emotionen förmlich aufgesogen. Kein Zickenalarm, kein Ausdemweggehen, kein Hintenrum. Die gemeinsame positive Grundeinstellung gepaart mit eurer Motivation und eurem Konzept - ein purer Yogatraum. Diese Yogawoche mit euch im Gecko (das Meeresrauschen immer im Ohr), das war ein Glücksfall und klingt jetzt noch nach. Eine herzliche Umarmung voll Achtsamkeit, deine M." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019

"Liebe Inge, liebe Bibi, vielen vielen Dank für das schöne Retreat ! Super Location, wunderbares Essen, tolle Gruppe und echt perfektes Yoga ! Danke für eure super Aufmerksamkeit und das tolle Yoga ! Ich finde es echt besonders, dass ein richtiges Programm gemacht wird und schätze es sehr ! Man kann sehen, dass ihr euch wirklich viele Gedanken gemacht habt und mit ganzem Herzen dabei seid. Ich finde es super, dass jede Praxis eine Intention hat. Das Lied ist auch super wichtig. Danke an euch beide für den super Yoga Flow, Massage, und die Haltungsanpassungen (extrem wichtig). Bei Gecko: liebe Mitarbeiter, tolles Essen, wunderschöne Frühstück (besonders Pancakes und Avocado) und super hübsche Location - ich vermisse es schon !  Wünsche:  Nachtisch 🙂 ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder dabei sein kann 🙂 /  Eine ganze Woche wäre noch besser, war einfach zu kurz mit euch (L) Danke danke danke ! Gruß und Kuss aus Züri ! C." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019
"Liebe Inge, uns hat es wieder ausgezeichnet gefallen! Location: top, Essen: top, Organisation: top, Workshops: haben uns auch gut gefallen. Yoga: hat uns auch wieder sehr gut gefallen; sehr gut gefallen hat uns, dass wir korrigiert wurden (bzw. auch Alternativen geboten wurden). Wir kommen auf alle Fälle wieder und ich freue mich schon sehr! LG E&G" Gecko Hotel & Beach Club, Mai 201"Liebe Inge, liebe Bibi, das Retreat war wie immer sehr, sehr wertvoll für mich, da die Atmosphäre/ der Rahmen, den Ihr schafft für all die interessanten Menschen, die sich jedes Mal zusammenfinden, angenehm persönlich ist. Ihr beide und gerade auch Du, liebe Inge, als „Gastgeberin“ seid wirklich umsorgend, geht auf den Einzelnen individuell ein und seid immer wieder ansprechbar. Das macht es meiner Meinung nach so persönlich und wertvoll. Allein schon, liebe Inge, dass Du Teilnehmer morgens wahrnimmst, persönlich begrüßt und sie sich nicht nur als ein Teil einer Gruppe wahrnehmen, ist so angenehm. Wie Ihr schon wisst, ist für mich die Regel: „Alles kann, nichts muss“ außerordentlich befreiend und erscheint mir ideal. Das diesjährige Retreat-Motto fand ich großartig und auch die Umsetzung in die einzelnen Themen-Tage empfand ich als sehr gelungen. Das Thema sprach mich direkt an; für mich und sicher viele ist das ohnehin ein aktuelles Thema und Ihr habt es für die unterschiedlichen Empfangskanäle der Teilnehmer super umgesetzt! Spitze fand ich, die Meditation direkt nach dem körperlichen Yoga-Praxis abends fest zu integrieren. Das macht einfach sehr deutlich, dass es beim Yoga eben nicht nur um die Asanas, das Körperliche geht. Etwas, das vielleicht  manchmal auch nur als klasse „Körper-Training“ verstanden wird. Ich fand die Zusammenstellung der Matten-Praxis gut, wenn ich persönlich es vielleicht durchaus noch etwas „anstrengender“ vertragen hätte. Das war eben wieder eine andere Gruppen-Zusammensetzung und das habt Ihr sehr gut wahrgenommen und umgesetzt. Die Unterbringung und der Service im Hotel war prima, ich fühlte mich sehr wohl, da inzwischen im ganzen Haus eine professionelle, aber dennoch angenehm persönlich/lässig freundlich zugewandte Atmosphäre herrscht. Das Essen war wieder ausgewogen und äußerst lecker  – und der Koch Lukas erst … Liebe Inge, liebe Bibi, ich komme sicher wieder. Ein Retreat mit Euch ist jedes Mal eine große Kraftquelle für mich. Ich nehme jedes Mal viel in meinen Alltag mit. So soll es sein. Ihr Lieben, ich danke Euch sehr, ich habe in dieser Woche wieder sehr viele Impulse von Euch und von dem von Euch geschaffenen Rahmen mitgenommen. Ihr habt mich dadurch reich beschenkt. Danke. Ihr macht beide die Welt reicher mit Eurem Tun - aber auch mit Eurem gelebten SEIN. Will heißen, Ihr beide seid authentisch. Ich umarme Euch ganz dick und sage von Herzen: DANKE und Bis bald. Eure S." Gecko Hotel & Beach Club Mai 2019
"Liebe Inge, Alles in Allem war es eine ganz tolle Woche! Das Gesamtpaket hat für mich gut gepasst. Will heissen: der "Austragungsort", also Formentera, das Gecko, die Anzahl und zeitliche Platzierung der Lektionen hat mir gut gepasst. Und natürlich habt ihr, Inge und Bibi, dem Ganzen noch das i-Tüpfelchen aufgesetzt. Die Lektionen waren gut vorbereitet und abwechslungsreich und man konnte im Wochenverlauf das übergeordnete Thema gut erkennen. Und nicht zuletzt war eure angenehme Art für die gelungene Woche wichtig. Ich hab mich sehr wohl gefühlt. Danke nochmals dafür! Ich wünsch dir noch eine tolle Zeit im Süden und hoffe, wir sehen uns bei Gelegenheit wieder! Herzliche Grüsse, L." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019
"Liebe Inge, zuerst möchten wir uns nochmals herzlich bedanken für die wunderschöne Woche auf Formentera. Wir haben es sehr genossen, für uns war es absolut stimmig. Der Yogaunterricht entsprach unseren Vorstellungen, die Anleitungen waren klar, eure Hilfestellung perfekt. Ich bin immer noch glücklich, wieviel ich dank eurer Hilfe trotz Knieschmerzen machen konnte.Der Morgenwalk (silent) auf dem wunderbaren Steg mit Blick aufs Meer war herrlich und stimmte uns für den kommenden Tag ein. Die Hotelanlage, das Essen, die Ruhe grandios. Wir werden nach Möglichkeit im nächsten Jahr wieder auf Formentera dabei sein! Ganz liebe Grüsse und besten Dank natürlich auch an Bibi, V.&A., Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019
"Liebe Inge, du weißt wie sehr ich Yoga im Gecko liebe. Da muss ich nichts weiter dazu sagen. Beim Yoga fand ich es super, dass ihr auf mein Handicap Hüfte eingegangen seid und so für mich eine wundervolle Yogawoche ermöglicht habt. Danke!! Ich fand es super, dass ihr die Partnerübungen vernachlässigt habt. Atemtechniken und mehr Shanten wären beim nächsten Mal super.Abendyoga und Meditation als eine Einheit zu behandeln fand ich gut! Liebe Grüße und fühle dich gedrückt.....B.😘😘" Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019

"Liebe Inge, liebe Bibi, ich bin immer noch ganz beseelt von der schönen Woche auf Formentera. Das sollte ich mir jedes Jahr einmal gönnen. Nachdem es mein erster Yoga Intensiv Urlaub war, kann ich die Yoga Stunden nicht wirklich beurteilen, aber ich fand es wahnsinnig toll. Vor allem fand ich Euch beide sehr gut, ihr habt euch wunderbar ergänzt. Deine energievolle Art und die langsamere Art von Bibi haben eine wunderbare Balance in den Ablauf gebracht. alles sehr gut, alles sehr sauber, stilvoll, guter Service (wenn auch manchmal etwas langsam), schöne Anlage um das Haus herum,...alles tiptop. Wenn das Essen und die Getränke (v.a. der Tee und das Obst) aus biologischem Anbau wären, wär das super. Sonst fand ich alles sehr gut, alles sehr sauber, stilvoll, guter Service, schöne Anlage um das Haus herum,...alles tiptop. Gerne komm ich wieder. Euch wünsch ich alles Gute, noch eine schöne Zeit auf Formentera und bis nächstes Jahr! Liebe Grüße, C." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019

"Liebe Inge, es war für mich eine ganz tolle Erfahrung. ich fand das Gecko super, die Jahreszeit war toll, Formentera unglaublich schön. Ich hab mich sehr wohl gefühlt. Ich bin sehr froh, dass ich das Yoga für mich entdeckt habe, weil es mir eine ganz neue Kraft im Leben gegeben hat. Bibi und du - ihr seid toll, was für wunderschöne Persönlichkeiten. Was ich besonders schön fand bei dir ist, wie du mit dem Personal im Gecko umgegangen bist. Du kanntest jeden beim Namen und es war schön zu sehen, wie du kommunizierst und organisierst. Das hat mich sehr beeindruckt. Ich bin sehr froh, dass du diesen Weg für dich gewählt hast und bin sicher viele Menschen profitieren von deiner Arbeit. Ich habe Kraft getankt und und mich gut erholt und viel Klarheit und Klarheit über meine Absichten im Alltag gewonnen. Schöne Grüße aus Hamburg und ich freue mich bald wieder dabei zu sein und ganz neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln!! N."

"Hallo liebe Inge, wie immer hat es mir sehr gut gefallen und was ich immer wieder gut finde ist der zeitliche Ablauf, der ist absolut stimmig! Die Location ist wie immer top, auch der Service war ok. Was mir wie immer sehr gut gefallen hat waren Eure Stunden, die ihr zwei wirklich  mit sehr viel Liebe und Humor füllt. Dass ihr immer da seid und man das Gefühl hat, aufgehoben zu sein. Schön fand ich auch, dass man sich was wünschen durfte. Und die gemeinsamen Abendessen die sich immer wieder neu gestalten, weil man jeden Abend einen neuen Platz hat und somit die Chance hat alle kennenzulernen, wenn man das möchte. Wie immer war es eine sehr schöne, lustige und interessante Gruppe, die Leute sind immer wieder toll! Die Goodies sind mega 😘 Danke! Liebe und sonnige Grüße aus dem schönen Bayern, an Bibi und Dich, liebe Inge ! Namasté, E." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019

"Liebe Inge, dieses Retreat war sehr harmonisch. Man konnte spüren, dass Ihr Euch auf jede Session sehr gut vorbereitet und Euch auf die Teilnehmer eingestellt habt. Die Themen, die Organisation, die Versorgung im Hotel waren super. Wie rührend Ihr (Du und der Koch) auf alle, oft nicht ganz einfachen Wünsche einiger Teilnehmer eingegangen seid, war bemerkenswert. Für mich waren das Thema des Retreat und die, meiner Meinung nach gut durchdachten Inhalte der Sessions genau das Richtige. Vielen Dank noch einmal an Euch beide!!! Ganz liebe Grüße, E." Gecko Hotel & Beach Club, Mai 2019

"Liebe Inge, es wird jedes Mal schöner und wertvoller. Vielen Dank für die Inspiration und die immer neuen Aspekte des Yoga, die ich über dich und Bibi und mit euch kennenlernen durfte. Es war eine super schöne Zeit mit dir und Bibi. Ich finde ja immer, ihr seit die ideale Ergänzung. Die eine ist etwas bodenständiger und dynamischer, die andere etwas mehr esoterisch und ruhiger. Die eine mehr nach innen, die andere mehr nach außen. Die Mischung, die das ergibt, finde ich ganz wunderbar. Auch war das Yoga für mich als wenig Übende dieses Mal gewinnbringender noch als sonst, da es sehr viele Wiederholungen gab. Und der Ort ist natürlich an sich schon bezaubernd und der Service im Hotel wirklich sehr gut. Das Essen und auch die neue Playlist gefallen mir. Von Vorteil war dieses Mal sicher die exklusiv kleine Gruppe und das alle so gut harmoniert haben. Die Fahrradtour sollte beibehalten werden. Insbesondere für diejenigen, die erstmals auf der Insel sind, ist das ein echtes Zuckerl.Ich finde gar nichts, was man so viel anders machen sollte. Genau so werde ich sofort wieder buchen! Fühl dich umarmt und namaste! C." Gecko Beach Club, April/Mai 2019
Boutiquehotel Amapola

"Liebe Inge, Du und Sabine seid die perfekte Kombination der Yogalehrerinnen für mich! Menschlich bringt ihr mir soviel Zuneigung und gute Gefühle entgegen, das es in Kombination mit den perfekt aufgebauten Yogastunden wirklich einzigartig ist! Es überrascht mich immer wieder, das die Stunden wirklich körperlich und geistig eine super Erfahrung sind. Das Yogazelt mit der Stimmung ist dafür perfekt, es ist alles da, was wir brauchen und die Gruppe war diesmal wirklich auch sehr perfekt, eine interessante Mischung und eine super Größe. Die Finca mit den lieben Menschen und besonders die Bemühung, dass es allen gut geht, ist sehr besonders. Wir hatten das Glück, in unserer perfekten Unterkunft so schöne Tage zu geniessen, dass unsere Ausflüge diesmal etwas zu kurz kamen, da wir uns einfach nur wohlgefühlt haben. Ich finde auch, dass sich Nicole und Jörg besonders grosse Mühe mit dem Essen gegeben haben und es wirklich Spitzenklasse war. Seid der Woche auf Mallorca war ich schon wieder in einigen Stunden hier in Hamburg auf der Matte, ,immer mit dem schönen Gefühl und den Gedanken an eure Stunden! Wir werden auf jeden Fall versuchen, nächstes Jahr wieder dabei sein zu können. Fühlt Euch umarmt und gedrückt, ihr seid in meinem Herzen.😘 Alles Liebe an Euch und Grusse aus dem schönen Hamburg, Eure S." Boutiquehotel Amapola, April 2019

"Liebe Inge, von deinen Yogaretreats bin ich immer wieder begeistert! Nicht nur ist das Yoga anspruchsvoll und abwechslungsreich. Auch deine Anregungen während der Meditationen machen aus dem Yoga eine Reise in die Selbst- und Welterkenntnis Auch Sabine, die zweite Lehrerin, war inspirierend und entführte in die Welt von chinesischer Ernährungslehre und essentielle Öle. Nicht zu vergessen die vielen lustigen und inspirierenden Gespräche bei Tisch. Das Essen auf der Finca Anapola ist übrigens ein Traum. Das Frühstücksbuffet lässt - von Mozzarella-Tomaten-Salat bis zu Haferbrei - keine Wünsche offen. Und das Abendessen ist einfach rund und abwechslungsreich. Freu mich auf das Wiedersehen, liebe Inge! S." Boutiquehotel Amapola, April 2019

"Liebe Inge, ich hatte eine sehr schöne Zeit in Mallorca, ich finde es spannend, wie Du Deine Yogamitlehrerinnen aussuchst; Kontrast und Ergänzung, genau das finde ich toll und ich freue mich richtig immer wieder jemand neues kennenzulernen.  Ich gehe nach Hause und habe das Gefühl ich hätte das BESTE von zwei so verschiedenen Menschen mitbekommen, was will man mehr!! Ich freue mich auf Euch, bis bald! Herzlich, J." Boutiquehotel Amapola, April 2019

"Hi Inge, die Woche war für mich super! Hotel sehr gut, Essen perfekt, Yoga war top! Sehr gutes, abwechslungsreiches Programm für alle Leistungs-/Erfahrungsstufen, ich war sehr zufrieden mit den Lehrerinnen. Und fand es super, dass Workshops vorgegeben waren. Schönes Motto mit „Feuerwerk“ und Achtsamkeit. Ich war einerseits sehr gefordert vom Yoga Programm und auch entspannt nach dieser sehr harmonischen Woche! Namasté, M."

"Liebe Inge, die Yogawoche mit Dir & Sabine war sehr entspannt & schön. Die Gruppe hat hervorragend harmoniert, ein guter Start in den Frühling.🧚🏻‍♀️Auch d. v. Euch gewählten Workshops waren für mich wunderbar. Ich möchte die Idee nochmal aufgreifen, dass es sicher Spaß bringen würde einen Abend zusammen zu kochen. Alles zusammen, d. Yoga, die v. Nicole zum Saisonstart, mit viel Liebe gestalteten „ Neuerungen & Dekoideen,  sind für’s Auge & für d. Seele eine Bereicherung. Das leckere & abwechslungsreiche Abendessen wunderbar. Wir sind im nächsten Jahr sicher wieder dabei. Ganz liebe Grüße & eine wundervolle Zeit, wünscht Dir P.😘" Boutiquehotel Amapola, April 2019

Saison September/ Oktober 2018

La Hacienda, Sep 2018

„Meine liebe Inge, die Yogawoche war für mich ganz wunderbar! Du hast eine so besondere Gabe als Yogalehrerin, als Mensch. Diese Woche bei dir, mit dir, hat mich in all meinen Plänen bestärkt und gestärkt. Ich danke dir aus vollem Herzen für diese wundervolle heilende Zeit. Deine Yogastunden haben mich aufgewühlt und zeitgleich sehr beruhigt. Das muss man erstmal schaffen. Mach genauso weiter wie bisher und alle werden dich lieben. Bei meinen morgendlichen Sonnengrüssen mit Kai Franz denke ich mich ans Meer nach Formentera zurück. Liebe Inge, ich danke dir nochmal von Herzen für diese wundervolle Woche. Diese Zeit wird mich durch meinen neuen Lebensabschnitt tragen. Am 22.11. beginne ich meine Yogalehrerausbildung und bin voller Vorfreude. Ich drücke dich ganz fest und grüsse dich ganz herzlich, Deine J.“

"Liebe Inge, liebe Daniela, von unserer Seite gibt es nur absolut positives Feedback.

Organisation: super professionell, Location/Verpflegung: top! 

Yoga: die Betreuung durch 2 Lehrerinnen gleichzeitig ist besonders hervorzuheben; dadurch fühlt man sich sehr gut aufgehoben, auch wenn man zwischendurch mal nicht ganz mitkommt oder sonst Fragen etc hat; 

Lieben Dank auch für die Massagen zwischendurch! Ihr beide habt als Team sehr gut harmoniert, was man als Teilnehmer auch gespürt hat. das Yoga-Programm generell ist sehr stimmig und war für uns hinsichtlich Intensität/Dauer/Anzahl der Einheiten genau richtig die Pause am Mittwoch finden wir auch gut;  die Workshops haben uns besonders gut gefallen und waren ebenfalls von Länge und Inhalt her für unseren Geschmack perfekt “dosiert”. Mir persönlich hat die Kombination der beiden Yoga-Stile besonders gut gefallen.

Der silent walk am Morgen war für uns die richtige Einstimmung. 

Insgesamt finden wir es einfach genial, wie es Euch gelungen ist, uns Yoga ohne Druck, aber dafür mit um so mehr persönlichen Engagement, viel Herz und echter Leidenschaft näher zu bringen. Auch noch einmal herzlichen Dank für die Radtour! Wenn möglich, kommen wir sehr gerne wieder! Alles Liebe und herzliche Grüße aus Wien, E&G“

„Liebe Inge, Liebe Bea, Herzlichen Dank für diese wundervolle Woche! La Hacienda ist ein Paradies! Ich konnte den stressigen Alltag bereits kurz nach der Ankunft hinter mir lassen. Durch eure herzliche Begrüssung fühlte ich mich sofort angekommen. Im Bungalow habe ich mich prompt wohl gefühlt. Ihr habt die Yogastunden mit viel Hingabe und Herzlichkeit gegeben. Dafür danke ich euch! Ich wünschte ich könnte jede Woche zu euch ins Yoga kommen. :-) Die Mischung von Yoga und Freizeit war perfekt. Es stand uns genug Zeit zur Verfügung um die Insel zu erkunden. Die Fahrradtouren habe ich genossen. Das reichhaltige Frühstück und das genussvolle Abendessen vermisse ich jetzt schon. Liana und Fabio haben uns verwöhnt. Ich denke gerne an unsere wunderbaren Silent Walks zurück. Diese haben mir einen optimalen Start in den Tag ermöglicht. Ich vermisse das morgendliche Meeresrauschen. Wir waren eine lustige Gruppe. Ich fühlte mich rasch gut aufgehoben. Unsere letzte Yogasaisson mit dem Einhorn bleibt unvergessen. :-) Trotz der herausfordernden Yogastunden habe ich mich sehr gut erholt. Ich konnte meine Batterien wie gewünscht aufladen. Sobald ich "Catch & Release" höre, reise ich gedanklich zurück nach Formentera. :-) Formentera hat einen besonderen Platz in meinem Herzen! Ich komme gerne wieder! Ich drücke euch ganz fest! Liebe Grüsse, B.“

„Liebe Inge, wie ich schon in der Rückmelderunde sagte, bin ich bekannt dafür, dass ich die Made im Speck finde….. Ich kann mich nur wiederholen. Ich habe sie nicht einmal erahnt. Die von dir liebevoll ausgesuchte Location...ein Traum. Die Entscheidung, wir sind unter uns....unglaublich. Jeder durfte so sein, wie er war. Das Essen...fein, lecker, überraschend, liebevoll zubereitet. Die Musik....immer passend, mitreissend, tragend. Das Programm...genau richtig, ein stabiles Gerüst mit klaren Ansagen und Wahlmöglichkeiten, besser geht es nicht. Die bunte Mischung....herausfordernd und inspirierend. Die Logistik...Fahrräder, Massagemöglichkeit…..super. Die angebotenen Workshops....bunt und vielseitig. Eure Art zu unterrichten und eure Art miteinander umzugehen, fand ich sehr herzlich und liebevoll. Die Rückmeldungen, die du mir persönlich gegeben hast, waren sehr treffsicher, wohldosiert und haben mir gezeigt, dass du mir zugehört hast, wofür ich dir dankbar bin. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen! Ich weiss, wieviel jahrelange Arbeit in so einer zauberhaften Woche steckt und kann nur einen alten Mann vom Lagerfeuer zitieren, der für solche Ergebnisse das Wort "optimalistisch" erfunden hat. Sei herzlich umarmt von der, U.“

„Hallo Inge, du Glückliche kannst noch die warmen Tage auf Formentera geniessen! Hier ist es jetzt schon richtig herbstlich und kühl geworden. Daher auch gerne mein Feedback mit warmen Erinnerungen: mir hat diesmal die Unterkunft noch besser gefallen, da man als Single in den geteilten Bungalows einfach mehr Platz und Privatsphäre hat. Die Bungalows sind einfach toll und super ausgestattet. Ich fand den Ablauf und den Unterricht, auch mit Bea, wieder sehr gelungen. Besser an der Woche Hacienda finde ich auch, dass der Aufenthalt bis Sonntags geht und somit 1,5 Tage länger ist, und man somit nochmals Zeit für Strand etc. hat. Das rundet die Sache nochmal ab. Sehr gut auch, dass das Frühstück dann auch noch angeboten wird an den letzten Tagen. Also alles in allem ein runde Sache! Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Wochen! Viele Grüsse aus Düsseldorf! P.“

„Guten morgen, meine liebe Inge, einen lieben Gruss an die tollste Yogalehrerin der Welt! Jeden Morgen auf meiner Matte bin ich in Gedanken auf dem silent walk und habe die Sonne im Gesicht und diese wundervolle Woche im Herzen! Fühl dich gedrückt und hab einen schönen silent walk 😍

„Liebe Inge, ich hoffe, dass es dir gut geht. Das war wirklich die beste Yoga-Woche die P. und ich je bei dir besucht haben. Klasse!!! Wir beide tragen noch das Armband! Herzlichen Dank und liebe Grüße, A.“

„Hallöchen miteinander, schon wieder sind ein paar Wochen vergangen. Sehr gerne möchte ich euch mein Feedback mitteilen von der wunderbaren Yoga-Woche auf Formentera. Zuerst einmal möchte ich mich von Herzen bei euch bedanken! Ich denke noch gerne an diese Woche zurück, und ein Lächeln huscht mir übers Gesicht <3! Ihr habt das super gemacht; die Harmonie zwischen euch habe ich mehr als gespürt. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ich konnte von dieser Woche Energie und Gelassenheit mit nach Hause nehmen; und diese sind immer noch vorhanden ;-) Ich habe mich während dieser Woche ganz bewusst auf mich konzentrieren können; habe Ideen/Vorschläge von euch bekommen, wie ich Yoga vermehrt für mich alleine zu Hause einsetzen kann. Und ich bin überzeugt, dass es genau solche Inputs etc. braucht, um wieder bewusster das Leben zu leben; so schnell ist der Alltag wieder da….. Natürlich lud auch die Villa dazu ein, die Zeit bewusst für mich einzusetzen und auf mich zu hören. Es ist ein wunderschöner Ort, und die Gastfreundschaft sowie das Kulinarische haben alles super abgerundet. Die Möglichkeit zu haben, ein 1/2 Bungalow zu buchen und doch unabhängig zu sein; das ist in dieser Anlage möglich; würde ich sofort wieder machen oder weiter empfehlen für Alleinreisende. Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall, dass ihr mit euren Stunden auf der Matten, mit euren Persönlichkeiten noch viele Menschen faszinieren könnt, wie ihr es mit mir getan habt. Von Herzen alles, alles Gute. Auf bald - irgendwo, irgendwann. Ich freue mich darauf. En Knuddel ond hebid Sorg. Namasté, I.“

  

„Liebe Inge, die Yogawoche in der Hacienda war zum wiederholten Mal wunderschön. Ich konnte meine Yogapraxis weiter ausbauen und viel Kraft für Körper und Seele tanken. Dank der gut strukturierten Yoga Sessions und dem Wechsel zwischen Deinem kraftvollen Yoga und Bibi’s weicheren Yoga Flows war es abwechslungsreich und hat alle Partien des Körpers gestärkt und die Faszien wieder gedehnt. Nach dieser Woche fühle ich mich innerlich rein und schön. Es tut so gut, mit euch durch diese Woche zu gehen.

Die Silentwalks waren ebenfalls eine wunderschöne Reise, die ich sehr vermissen werde, da dieser morgendliche Ausblick und der ebenfalls nach innen gerichtete Blick mein Herz erfreut hat. Es fiel mir leicht mich durch Deiner Heiterkeit und sanften Stimme auch auf die schwierigsten Asanas einzulassen und die Atmung bewusst werden zu lassen, um diese zu halten. Ich danke Dir  vom Herzen für diese wunderbare Woche, da ich mich auf dieser Trauminsel wieder ganz fühlte. Liana und Fabio haben wieder alles gegeben und ich war sehr gerührt, dass sie sich extra für mich so viele Gedanken gemacht haben. Viele Umarmungen & muchas Gracias, S.“

„Guten Morgen Inge! Gerne denke ich an die Formentera Zeit zurück. Inge und Formentera ist wie nomen est omen, ein Gütesiegel sozusagen. Der Yoga mit dir und Bibi war wunderbar, der Aufbau der Stunden durchdacht und stimmig. „Alles kann, nichts muss“ ist mein neues Mantra geworden und ich fühle mich allgemein in meinem Yogiweg bestärkt durch euch. Die Unterkunft und das Essen waren wunderbar! Schön finde ich die Mischung aus Programm und Freizeit, so bleibt Zeit, die Insel zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen. Liebe Inge, danke dass es dich gibt und du für deine Sache brennst. Ich bin sehr dankbar, dass ich ein wenig daran teilhaben darf. Bestimmt hast du viele gute und kompetente Colehrerinnen, aber ich weiss, Bibi ist die Beste. In Kombination mit dir und für mich per se sowieso. Lass es dir gut gehen und bis bald mal, irgendwann irgendwo auf der Matte! Umarmung, I.“

„Liebe Inge, liebe Bibi, so gern denke ich an die wunderschöne Woche mit euch auf Formentera zurück. Ich versuche immer wieder, auch dank der vielen Fotos, mich in die schöne Stimmung, die dort geherrscht hat, zurückzuversetzen. Mit einer (für mich) grossen Ruhe und Gelassenheit und positiven Haltung bin ich zurückgekommen....ich möchte diese noch ein bisschen weiterspüren …......….morgen beginnt die Schulbetrieb und mein übriges Vollprogramm wieder ;-) schauen wir Mal! Ich habe mich in Formentera verliebt und werde sicher wieder zurückkommen, um die Insel  besser kennenzulernen.

La Hacienda war meines Erachtens der ideale Ort (stimmig, ruhig, wunderschöner Garten, schöne Lage, gut geführt...…) um eine solche intensive Woche durchzuführen. Ich fühlte mich dort sehr wohl! Das Essen wurde sehr liebevoll hergestellt und die Mahlzeiten waren nach meinem Geschmack, abwechslungsreich und vielfältig, gesund... - auf jeden Fall freute ich mich immer aufs Essen! (War auch immer hungrig nach den reichen, intensiven Yogastunden!) Noch einmal ein herzliches Dankeschön an die sympathische Küchenmannschaft!! Ebenfalls in der Gruppe mit den anderen Teilnehmerinnen habe ich schnell meinen Platz gefunden und es war mir wohl. Wir "Schweizerinnen" wurden sehr nett aufgenommen 😊! Danke!! Liebe Inge, liebe Bibi, die Yogastunden, die vielen Einblicke in (für mich) neue Richtungen von Yoga, eure Geduld, die liebevollen "Massagen" und Lockerungsübungen zwischendurch, die so wichtigen Korrekturen,  euer fundiertes Wissen, die Heiterkeit, euer Einfühlungsvermögen....all dies und noch viel mehr, habe ich sehr geschätzt. Ich war am Anfang ein bisschen nervös und unsicher, ob ich eine ganze Woche lang ein solches Programm schaffe. Dank euch ist es mir aber gut gelungen - einige Übungen sind mir im Verlauf der Woche immer leichter gefallen …..24 Sonnengrüsse....da bin ich "hennen"stolz!!! (berndeutscher Ausdruck).  Und ich war dann nicht einmal so ausser Atem..... :-) Man sagt ja, dass man sich immer zwei Mal (oder mehr....) begegnet. In diesem Sinn denke ich schon, dass ich nicht zum letzten Mal in einer Yogawoche bei euch war. Ich danke euch beiden noch einmal von Herzen für euren unermüdlichen Einsatz, für die wunderschöne positive Stimmung und auch die vielen guten Tipps für die Praxis. Ganz liebe Grüsse und namasté, C.“

GECKO HOTEL & BEACH CLUB, Oktober 2018

„Liebe Inge, leider etwas verspätet aber trotzdem von Herzen… Ich möchte mich für die wundervolle Woche mit euch bedanken. Ich konnte im trubeligen Alltag noch lange davon zehren und denke heute noch an das ein oder andere Wort von euch. Vor allen Dingen lebe im hier und jetzt!!!! ALL IS NOW! Es war meine erste Yoga Reise und direkt ein voller Erfolg. Gleich zu Anfang wurden wir ganz liebevoll willkommen geheißen!  Euer Unterricht war grandios, sehr abwechslungsreich und eure Liebe zum Yoga habt ihr auf uns übertragen 😊 Die Massagen am Anfang und am Ende haben den Unterricht abgerundet und waren sooo toll. „Unser Lied“ hat seitdem für mich eine ganz neue Bedeutung und mein Blessing Armband…begleitet mich seitdem jeden Tag…DANKE dafür! Danke, dass ihr auf unsere Wünsche eingegangen seid. Ich kann den Spagat zwar immer noch nicht, aber ich übe fleissig.

Das Gecko Hotel ist von der Lage und dem Ambiente her einfach nur traumhaft…  das Frühstück mit Blick aufs Meer perfekt 😊 Formentera ist eine so faszinierende und wunderschöne Insel, habe mich direkt verliebt und komme wieder 😊 Also alles in allem eine perfekte Auszeit auf einer einzigartigen Insel mit wunderbaren Menschen und gaaaanz viel Yoga und positiver Energie 😊 DANKE dafür und ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit euch – egal wann, wie und wo! In Liebe, Namaste, J.“

„Liebe Inge, ich zehre immer noch von der Zeit mit Dir, Bibi und der tollen Gruppe auf Formentera! Ich habe mich wirklich noch nach keinem Retreat so „genährt“ gefühlt. Das hat in erster Linie mit Deiner wunderbaren Art mit Menschen umzugehen zu tun. Du hast die  enorme Gabe, dass man sich in Deiner Nähe akzeptiert, leistungsunabhängig wertgeschätzt und beschützt fühlt. Ich habe das Gefühl, dass deine Wärme keine „Masche“ ist, sondern einer echten Menschenliebe entspringt. Du leitest die Gruppe so, dass die Körperwahrnehmung im Vordergrund steht, und - zumindest  was mich betrifft- nie ein negativer Leistungsgedanke aufkommt. Was nicht heisst, dass die Stunden nicht anstrengend sind. Ich habe die Anstrengung aber immer als gesunde Förderung erlebt, und nie als ein negatives „pushen“. Du leitest die Abläufe und die einzelnen Asanas sorgfältig an und die Stunden sind in sich gut und stimmig aufgebaut. Das trifft übrigens auf den gesamten Ablauf zu. Das Wochenthema “Elemente“ hat mir gut gefallen und ich fand es schön wie sich jeweils die Qualität eines Elements als Anregung durch den ganzen Tag gezogen hat. Vom Silent Walk am Morgen bis zur letzten Meditation am Abend. Besonders schön fand ich, dass wir unter den Workshop-Themen selber wählen durften. Auch das Zeitmanagement der einzelnen Tage und der ganzen Woche fand ich sehr durchdacht und gut. Bibis Yogastunden fand ich auch wunderschön. Ihr habt Euch so gut ergänzt. Auch Bibi brachte mich dazu meine Aufmerksamkeit im Körper zu bündeln.  Und sie bewirkte mit Ihrer leichten, zarten Art meiner Praxis Schwere zu nehmen und den „Flow“ so richtig zu geniessen.Auch sie habe ich immer als extrem unterstützend und wertschätzend erlebt. Eure kleine „Massage am Morgen mit dem Chinagel war ein sehr schöner Start in die Praxis!!! Bei unserer Abschlussrunde haben alle auch das tolle Gruppenklima gelobt. Natürlich war es auch eine ganz tolle Gruppe, aber ich glaube Eure Art der Wertschätzung und die Sanftheit der Yogapraxis hat viel dazu beigetragen diese positive Stimmung in der Gruppe zu erzeugen. Natürlich hat auch der wunderschöne Ort und das köstliche Essen für gute Stimmung gesorgt:-) Vielen Dank für dieses liebevoll durchdachte und durchgeführte Retreat“ Ganz lieben Gruß, D.“

„Hallo Inge, danke für die tolle Woche! Nachdem ich sonst auch Vinyasa  Stunden bevorzuge, war für mich alles ideal. Sowohl Aufbau und Schwierigkeitsgrad habt ihr gut auf die Gruppe abgestimmt. Spitze war auch, dass immer jemand von Euch zum Korrigieren da war. Und das Yogazelt ist der Hammer. Toll fand ich auch die Workshops, und dass ihr uns bei der Auswahl eingebunden habt. Der Radausflug war spitze! Ser Gecko Beach Club ist ein wunderbarer Ort, der Strand und das Meer ein Traum. Ich hoffe auf ein Wiedersehen, alles Liebe aus Wien und lass es Dir gut gehen! Einen Lieben Gruß und wenn du heute Abend gute Vibes spürst, das bin ich während meiner Vinyasa Stunde, die ich dir widmen werde :-) Feinen Sonntag, I.“

„Liebe Inge! Der Alltag hat mich wieder, aber Formentera ist immer wieder als "Aufheller" abrufbar: Die Insel ist wirklich ein wunderschönes Urlaubsziel, Yoga ganz nah am Meer - traumhaft. Das Hotel ebenfalls, auch wenn das Zimmer recht klein ist. Großes Plus die Versorgung mit Wasser ohne Plastikflaschen. Den Aufbau des Yoga-Programmes fand ich sehr gut, ebenfalls euer Korrigieren: ich habe viel gelernt. Hoffe auf ein Wiedersehen und bis dahin: alles Liebe! B.“

„Liebe Inge !!  Ich hoffe dir geht es gut und du hast / hattest noch eine schöne Zeit auf der Insel !! Ich kann wie gehabt nur Positives sagen und auch über eine gewisse Nachhaltigkeit sprechen ... es wirkt positiv nach euer Retreat ;-) Ich würde den Gecko Beach Club immer wieder buchen ... Ich drücke dich und ich versuche ganz bald wieder dein Samstag Workshop zu besuchen 😍❤️😘🧘🏼‍♂️🙏🏼

FINCA AMAPOLA   28.10. -2.11.2018

„Wenn Du alle Feedbacks auf Inge`s Yoga-ON Seite gelesen hast, gibt es eigentlich kaum noch Steigerungen, um ein Yoga-Retreat auf der Finca Amapola zu beschreiben. Da öffnet sich ein Tor und innerhalb weniger Sekunden fällt jede Anspannung, jede Unruhe von Deinen Schultern und es verbreitet sich sofort ein Gefühl von Geborgenheit und Wärme. Zum zweiten Mal haben F. und ich dieses Retreat auf der Finca gewählt. Wir wollten genau dieses Feeling von traumhafter Umgebung, umsorgt sein von den liebevollen Gastgebern Nicole und Jörg, die einem fast jeden Wunsch von den Augen ablesen. Wir träumten von Yoga `pur` mit INGE und IVI und freuten uns mit Spannung auf unsere Mit-Yogis, mit denen wir diese Woche gemeinsam erleben würden. Unsere Wünsche Wurden Wahr !!!!!! DANKE liebe Yogis, das wir zusammen diese wunderbaren Tage verbracht haben- Ihr ward wunderbare Begleiter. DANKE INGE für Deine einfühlsamen und zur Reflektion anregenden Yogastunden. DANKE IVI für Deine musikalischen Hightlightstunden, die so viel positive Stimmung bei uns hinterlassen haben. DANKE NICOLE für Deine ständige Aufmerksamkeit um uns die Tage `besonders` zu gestalten. DANKE JÖRG für Deine kulinarischen Highlights, die Gott sei Dank bei uns keine Spuren hinterlassen haben. Herz was willst Du mehr Wir sehen uns am 27.11.2019 um 17.00 Uhr. A.“

„Liebste Inge, heute habe ich catch&release im Radio gehört 😍 Ich kann’s nicht oft genug sagen: Danke danke danke! Für mich werden die retreats von mal zu mal besser, ich habe es dieses Jahr ganz besonders genossen! Aaaalso: Yoga mit Inge: 150 von 100 Punkten. Ich finde es großartig!! Und wie schon gesagt, von mal zu mal besser. Ich liebe den “Playful” Charakter deiner Einheiten, dass nicht alles ernst und dogmatisch ist und eben “nichts muss”. Neben dem Yoga machst du das ganze Retreat natürlich durch deine herzliche Art zu etwas ganz besonderem, du gibst mir so viel positive Energie und strahlst eine Zufriedenheit aus, das ist wirklich schön! Essen: auch großartig! Finca Amapola: einfach nach Hause kommen, Nicole ist wirklich ein Schatz!! Programm perfekt, aber als 6fache Rückkehrerin ist auch nichts anderes zu erwarten? Apropos, danke nochmal für die liebe Idee mit der Massage! Alles Liebe und einen schönen Jahresausklang für dich!!😘

E.“

„Liebe Inge, liebe Ivi, dann nutze ich mal den Sonntagabend für etwas Freestyle-Feedback :-) Ich fand das Yoga-Retreat wirklich toll, da: 

  • die Finca Amapola ein ruhiger, herzlicher, im positiven Sinne unaufgeregter Ort mit schönen Zimmern, herzlichen Gastgebern und viel Natur drumherum ist
  • es tolles Frühstück, tolles Abendessen gab
  • die Buchung flexibel gestaltbar war, so dass Thorsten auch ohne Yoga mitkommen konnte
  • ihr täglich das Yoga-Programm variiert habt. - ihr neben der Praxis, sehr interessante Theorie-Workshops angeboten habt (ich habe hier z.B. gelernt, dass ich zuvor den Herabschauenden Hund für mich persönlich falsch ausgeführt habe).- ihr zu zweit unterrichtet habt und somit immer eine von euch zum Korrigieren da war 
  • Thorsten und ich beide ganz viel Spaß hatten und es eine super Truppe war

Wir waren rundum glücklich mit dem Urlaub und ich bin mir sicher, dass es nicht mein letzter Yoga-Retreat gewesen ist! Herzliche Grüße, S.“

„Liebe Inge,  liebe Yvi, sehr gerne möchte ich mich bei Dir, Yvi, Nicole & Jörg, sowie das ganze Team, für d. schöne Woche bedanken.  Für mich war alles perfekt & wunderbar. Unser Lied (catch & Release) spiele ich sehr oft & mache dazu unseren Flow. Du weißt d. Amapola Ist mein zweites zu Hause, ich fühle mich dort immer geborgen. Kein „Wetter“ kann mir da was anhaben. Ich genieße das Yoga & in der Mittagspause meine Ruhe. Ich muss mich um nichts kümmern, werde 5 Tage rundum,  liebevoll betreut & versorgt. Bis gleich😜im April sind M. & ich wieder dabei. Dir wünsche ich eine wundervolle Zeit. Ganz herzliche Grüße, P.“ 

„Liebe Inge, liebe Ivi, liebe Nicole, ich danke euch für wunderbare 6 Tage! Die Yoga-Sessions haben mir sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht. Der Ablauf zu den Elementen war sehr gelungen, ich freute mich jeweils auf das nächste Thema. Das fließende Üben zum Element Wasser ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Toll war auch der Spielplatz, das Pling-Üben mit Allen war ein Highlight. Und immer diese schöne Musik, die mir bis heute im Ohr ist. Ich habe  wieder viel gelernt und mich trotz Knie (bei dem ich mich bereits bedankt habe) immer sicher und gut aufgehoben gefühlt.  Eure Anleitung war perfekt, eure freundliche Zuwendung und gute Ausstrahlung haben  erheblich dazu beigetragen. Ich habe es geschätzt, in dieser gut gestimmten Gruppe mit sympathischen Menschen zu sein. Auch war es schön ein paar Leute wieder zutreffen. Die Finca Amapola mit all ihren guten Geistern ist eine herrliche Oase. Zimmer, Garten und Mahlzeiten waren ein Genuß mit großem Entspannungsfaktor. Ich konnte die Zeit für mich sowohl in der Gruppe als auch alleine bei Anstrengung, Konzentration, Relaxen, Ausschlafen, Schlemmen optimal nutzen , um gut gelaunt, entspannt und in aufrechter Haltung :) nach Hause zu kommen. Meine Lieben und auch die nicht so Lieben können sich noch immer an einer entspannten B. erfreuen. Yoga ist mir wieder ein Stück näher gekommen. Ich stelle mir vor, dass sich auch im nächsten Jahr das Tor der Finca Amapola für all das öffnet. Danke und Namaste, B.“

„Liebe Inge, liebe Ivi, mir hat die Zeit mit Euch und der Gruppe sehr, sehr gut gefallen! Alle Yoga-Sessions fand ich ausnahmslos ganz wunderbar. Hier gibt es für mich nichts verbesserungswürdiges. Die Location mit unseren Gastgebern fand sie ich sehr schön. Das Essen und die Rücksichtnahme fand ich ganz klasse. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, hat mir gut gefallen. Danke Euch für diese Tage, liebe Grüße, I.“ 

Alle kompletten Feedbacks ab Mai 2010 findest du hier.

Und das sagen die Teilnehmer über verschiedene Retreats mit Inge, Anna, Beate, Bibi, Dulce, Ellen, Ivi, Jasmine, Maja und Sabine. Wir sagen DANKE für das tolle Feedback!

Yoga-On-FORMENTERA und Yoga-On-MALLORCA

Komplette Feedbacks ab Mai 2010 - aktuelle Feedbacks siehe hier.

Feedbacks Saison April/Mai/Juni 2018

La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, nach einer Woche verlasse ich die Hacienda in einer in jeder Hinsicht entspannten und ruhigen Verfassung. Es war mein viertes Retreat, und wenn nichts dazwischen kommt, werde ich auch nächstes Jahr und die folgenden Jahre und Jahrzehnte mindestens ein Mal dabei sein. Nicht nur das Yoga war wunderbar, auch die Meditationen, die Gespräche, die Gesellschaft der Gruppe und natürlich auch die Unterkunft und die hervorragende Verpflegung - alles hat gestimmt. Ihr habt euch toll ergänzt: Du, die sich um jeden wie eine geduldige und herzliche Freundin kümmert, und deine entspannte Co-Lehrerin Claudia … super!  Die Location ist großartig. Ich freu mich auf das nächste Mal. Vielen Dank! Ganz lieben Gruß & Beso, R.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, ich kann nur sagen: *BAHM* Es war einfach traumhaft – das Yoga und ihr Yogalehrer waren sensationell, die Yogis waren toll, die Stimmung harmonisch und vertraut, das Wetter hat mitgespielt, das kleine Paradies La Hacienda hat einen (wie immer) mit Liebe zum Detail direkt von der ersten Minuten an in einen Wohlfühlmodus „geschossen“, und vom tollen Essen ganz zu schweigen ( die Waage hat sogar 1kg mehr angezeigt – könnten aber auch Muskeln sein ;-) – wie immer super lecker und mit Liebe gekocht! Der Wunsch zur Ruhe zu kommen wurde erfüllt  Am liebsten würde ich meine Koffer packen und sofort wieder zurückfliegen – aber der nächste Urlaub und somit Retreat auf Formentera kommt bestimmt! Ich drücke Dich und sage bis bald J, Ch." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

Liebe Inge, liebe Claudia, ich versuche, die Woche trotz Alltag noch nachhallen zu lassen und übe fleißig mit Kai Franz weiter :) Es war mein zweites Retreat und ich bin wie beim letzten Mal restlos begeistert von diesem Rundum-Sorglos-Paket. Inge, ich liebe einfach Deine Art, Yoga zu praktizieren und an uns weiterzugeben! Deine Art des Yogas beinhaltet wirklich alles was für mich am Yoga wichtig ist. Ich bin immer wieder auf´s neue dankbar, Dich und Dein Yoga kennengelernt zu haben und auch die Möglichkeit zu haben, an solch tollen Retreats ab und an teilnehmen zu können <3 Die Hacienda ist einfach ein Traum! Man merkt, dass die Besitzer mit Herzblut dabei sind und auch dafür Sorge tragen, den Standard so beizubehalten. Alles ist sauber und sehr liebevoll eingerichtet. Ich fühle mich da jedes Mal sehr gut aufgehoben und irgendwie fernab von allem Stress und Co. Das Essen war, wie auch im Mai 2015, einfach wieder phantastisch!! Das ital. Koch-Ehepaar verdient wirklich einen Stern für das liebevolle  Anrichten der durchweg leckeren Gerichte. Ja und selbst auf pers. Wünsche wurde eingegangen und die Alternativen haben mich wirklich umgehauen. Mit Claudia (und "damals" auch Bibi) hattest Du wieder eine zauberhafte Co-Lehrerin an Deiner Seite! Ich finde, dass Ihr Euch prima ergänzt habt.. es hat einfach alles gepasst. Und tausend Dank auch nochmal für den extra Samstags Silent - Walk und die extra Yin-Yoga Einheit. Für mich hat sich tatsächlich was in der Woche verändert und gehe nächstes Jahr eine Sache an, die mir seit längerem auf dem Herzen liegt. Und den Anstupser habe ich def. Euch zu verdanken! Also Ihr Lieben, tausend Dank für diese wundervolle Zeit. Sie war für mich wieder sehr bereichernd! Und dass ich diese Zeit mit meiner besten Freundin erleben konnte, setzt dem ganzen noch das Krönchen auf. Fühlt Euch umarmt, A." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, DANKE kann ich nur sagen für die so rundum stimmige und wunderschöne Woche mit Dir!!! Man merkt wirklich,wieviel Herzblut und Spaß Du in Deine Yogawochen investierst und es tut so gut,wenn man in der Hacienda einfach mal ICH sein darf und dauernd gesagt bekommt, dass man nur auf sich achten und hören soll, wo man doch im Alltag meistens für „die Anderen“ denkt und handelt. Toll!!! Ganz liebe Grüße und bis ganz bald, Deine M."  Formentera Mai/Juni 2018

" Liebe Inge, ich fand es wirklich sehr schön auf Formentera. Tolle Location, nette Menschen, schöne Yogaeinheiten, die mir einen kleinen interessanten Einblick in andere, für mich neue Yogastile gegeben haben. Besonders die Korrektur der Asanas hat mir gut getan. Und natürlich auch die Einreibungen und Massagen... . Gelernt habe ich, mit Hilfsmitteln zu „arbeiten“ und Yoga als Weg zu betrachten. Ich kann mir sehr gut vorstellen, noch mal eine Woche „bei Dir“ zu verbringen. Du machst das wirklich toll, ich hab mich immer  wohl und gut aufgehoben gefühlt. Lieben Gruß, A."  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, liebe Maja, Inzwischen sind einige Wochen vergangen und ich kann euch sagen: ich konnte noch sooooo lange von dieser Woche zehren!! Ich war entspannt wie noch nie nach den Ferien und konnte die Gelassenheit bis heute behalten (also mehr oder weniger ;-)) „somewhere over the rainbow“...;-) Die Woche hat mir extrem gut gefallen und ich konnte viel profitieren! Die Insel Formentera ist traumhaft schön (good energy!), die Location war top, die Bungis sehr geschmackvoll eingerichtet und das Essen war auch gut. Das Programm war perfekt - für mich hat die Mischung aus Yoga und Relaxen total gepasst. Die Gruppe war toll und ich fühlte mich sehr wohl. Jede konnte machen, wonach einem war, alles kann nichts muss, und die Stimmung untereinander empfand ich als sehr liebe- und respektvoll. Ihr zwei als Yoga-Teacher ward einfache Spitze und habt euch perfekt ergänzt! Professionell, authentisch und sehr herzlich - was kann ich dazu noch sagen? J Der eigentliche Star, Yogacat Otto, stellt natürlich alles in den Schatten, haha (jööööööööööööööööööööh, ich vermisse ihn!!). Nein im Ernst, ihr wart einfach super!! Also ich kann diese Yoga Woche nur wärmstes empfehlen und ich würde sofort wieder zu euch kommen! Mein Yoga-Feuer ist entfacht. Hach.. wenn ich euch so schreibe möchte ich mich gleich wieder zurückbeamen!! Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall von Herzen alles Gute! Ganz liebe Grüsse und eine feste Umarmung für euch! M." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, liebe Maja! Ein spätes kurzes "Feedback" auch von mir: ausgewogene, inspirierende Praxis in herrlichem Umfeld, zwei "Lehrerinnen" mit Emotionen, Fachwissen, Durchsetzungskraft und Herz für alle Belange und Besonderheiten. Die unterschiedlichen Schwerpunkte deckten ein weites Übungsfeld ab. Herrlich die Hacienda, der Pool, das freie Atmen während der Übungen, die besondere Verbundenheit und Wertschätzung untereinander in unserer Runde - das war eine selten Nähe bei so unterschiedlichem Alter und Lebensphasen. Ihr Beiden habt die Woche zu einem unvergesslichen Quell der körperlichen und geistigen Erholung gemacht!! Danke auch für die offenen, Kritik und Zweifel zulassenden Abendgespräche, die ich mit euch haben konnte. Auch hier viel zum Nachdenken und auch neu Betrachten... Nicht zu vergessen die liebevolle Betreuung der Hausherren und die wunderbar frische, leckere Verpflegung! Fazit: Möge das nächste Frühjahr mich noch einmal in den Genuss kommen lassen..... Seid liebevoll umarmt von M. (G. schwärmt auch immer noch) P.S für Inge! Ich möchte gerne am 7. Juli kommen!" La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, liebe Maja! Es war eine fantastische Woche, die La Hacienda ist ausserordentlich schön und trifft genau meinen Geschmack. Die Crew macht einen so tollen Job. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Auch das Essen war abwechslungsreich und frisch. DAS YOGA J was soll ich sagen, für mich war es einfach perfekt, ich fand es streng (anstrengend...;-), was ich mir aber auch erhofft habe, und ich konnte so viel mitnehmen. Ich war ja letztes Jahr auch in einem Retreat und daher habe ich einen guten Vergleich. Die Stunden vielseitig und vor allem habe ich geschätzt, dass wir korrigiert wurden und auch der obligatorische Workshop war für mich super hilfreich. Das hatte ich letztes Jahr nicht und ich war eine Anfängerin. Ich fühl mich auch heute noch in einer Formentera-Bubble und versuche auch in Zürich mindestens 2x die Woche weiter zu machen. Danke nochmals liebe Inge und liebe Maja für die wunderschöne Zeit. Liebe Umarmung, S." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Ihr lieben yogis, komm grad von der Matte im Wohnzimmer und es hat sehr gut getan?lieben Dank nochmals für eure Präsenz und die schöne Yoga Woche zusammen. Es war wie in einer gemeinsamen Bubble! Schön, dass wir verbunden sind und wir uns kennengelernt haben?ich wünsche euch allen eine sonnige Woche mit Frieden und Ruhe im Herzen?Herzensumarmung T.?

„Good news aus Zürich! Wir sind gut gelandet und bereits zuhause ???‍♀ danke euch allen für die wunderschönen Tage, die inspirierenden Gespräche, das Lachen, das Sein. Inge & Claudia - Herzensdank für die wundervollen Stunden, Berührungen und Energien. es war toll ?. Ich wünsche euch allen eine gute nacht oder einen wunderbaren Start in die neue woche! M. ?

„Ihr Lieben! Nach einer wirklich zauberhaften Woche im Zeichen des ?, mit vielen, sehr schönen Yoga Einheiten, interessanten Workshops, zwei wirklich wundervollen Yoga Lehrerinnen, tollem Essen und tollen Mitreisenden.. werden wir hier noch von einem Regenbogen nach Ibiza geleitet Alles liebe und Danke an alle für diese bereichernde Woche??A.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Hallo liebe Inge, inzwischen liegt ja schon eine Arbeitswoche hinter mir, aber auch ein wunderschön sonniges Wochenende in der Schweiz, im Freibad und am See! Auch jetzt fällt mir nichts ein, was hätte besser oder anders laufen können/sollen…. Die Besitzer sowie die Köche waren mega sympathisch und machen einen super Job. Ich fand die Woche unglaublich angenehm und entspannend, und dass ich mit dir und Maja super happy war, dass hatte ich euch ja schon mitgeteilt J! Sei fest gedrückt und alles Gute! Der Hase“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, hier mein Feedback: Unterkunft: sehr schön, sehr sauber, gepflegte Außenanlage. Jederzeit wieder! Essen: fantastisch. Service: alle sehr freundlich, zuvorkommend und sympathisch. Yoga: sehr schöne Flows, für mich hätte es etwas weniger anstrengend sein können, liegt natürlich am individuellen Trainingsgrad. Tolle Unterstützung durch Euch beide, ich fühlte mich gut ‚behütet‘ und begleitet.Durch Eure positive Ausstrahlung hattet ihr natürlich einen entscheidenden Anteil an der Gesamtstimmung. Alles in Allem - tolle Woche und nichts war K…;-)))??? Herzliche Grüße und bis zum 16.06., S.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, liebe Maja, herzlichen Dank ! Mir hat die Woche von A-Z super gut gefallen! Die Location in der La Hacienda ist sehr gepflegt und mit viel Liebe zu den Details eingerichtet und lässt einem genug Platz, um sich zu erholen. Die Lage liegt sehr gut, um mit dem Fahrrad die Umgebung und die wunderschöne Insel zu erkunden. Wir wurden kulinarisch – Frühstück und Abendessen – jeweils verwöhnt, es hätte nicht besser sein können! Auch habe ich geschätzt, dass Früchte bereitgestellt wurden, womit wir uns zwischendurch verpflegen konnten. Mit Euch, liebe Inge und Maja, hat mir Yoga ausserordentlich Spass bereitet. Ich fand den Aufbau der Yoga-Stunden einerseits fantastisch, aber auch mit wie viel Liebe Ihr die Stunden gestaltet habt. Ihr beide seid ganz herzliche und sympathische Frauen! Besonders gut hat mir der morgendliche Silent-Walk am Meer und die Workshops gefallen! Und natürlich wie Ihr auf die einzelnen Personen eingegangen seid und Unterstützung angeboten habt! Eine Bereicherung fand ich auch die lustigen Abende mit der ganzen Gruppe; sei es die Abendessen in der La Hacienda oder individuell mit den anderen Yogis. Für mich war es ein absoluter Traumurlaub und bin sehr, sehr glücklich und dankbar, dass ich an dieser wundervollen Yoga-Woche auf Formentera teilgenommen habe! Herzlichen Dank für Alles und mit lieben Grüssen, Eure C.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, ein ganz großes Dankeschön für eine wunderschöne Zeit mit Dir auf La Hacienda. Es war einfach alles perfekt - die Seele baumelt, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Die ganze Organisation war super, La Hacienda ist eine traumhaft schöne Location, das sehr gut abgestimmte Programm mit Silent Walk (den wir trotz der frühen Zeit immer sehr genossen haben, das Aufstehen hat sich gelohnt :-)), Yogapraxis und -theorie, das Anleiten und Korrigieren waren perfekt. Vielen Dank für so viel Wärme und ein ganz tolles Yoga-Retreat. Wir denken immer noch gerne an die tolle Zeit auf Formentera und hoffen, dass wir Dich bald mal wiedersehen. Und bis dahin machen wir fleißig Yoga zu Hause... :-) A. & J.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Hola Inge, ganz herzlichen Dank dir und Maja für die tolle Yoga-Woche. Es war wunderbar und ich habe es sehr genossen. Das Yoga (Vinyasa) hat mir sehr gut gefallen, ich habe es gerne streng (anstrengend...;-) und werde gerne etwas gefordert..., wir waren immer draussen, das ist toll und die silent walks liebe ich! Die Hacienda wunderbar. Alles super toll! Muchas, muchas gracias un abrazo, T." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, ich bin ganz stolz auf mich! Trotz meiner Knie und Bauch-Probleme konnte ich viel mehr mitmachen, als ich erwartet hatte. D.h. es war ausgewogen und für jeden nicht nur etwas, sondern jede Menge dabei. Zum Programmaufbau und den Lehrern: Den Programmaufbau fand ich, wie immer, gut und sinnvoll. Meiner Meinung nach findest Du immer das richtige Maß zwischen Toleranz und Konsequenz während der Sessions. Und Maja hat durch ihre natürliche und freundschaftliche Art sofort das Vertrauen aller Teilnehmer und jeder möchte gern mit ihr zusammen sein und sich mit ihr über alles mögliche unterhalten. Als Yogalehrerin ist sie super. Zum Service: Der könnte nicht besser sein. Zur Location: Diese ist genau das Richtige für das Retreat. Man möchte nie wieder woanders sein. Zum Essen: Das Frühstück als auch das Abendmenü waren immer sehr gut, ausreichend und abwechslungsreich - eine wahre Meisterleistung unter den Bedingungen der Insel. Was aber besonders ins Gewicht fällt, ist die liebevolle Zubereitung der Speisen, die sich irgendwie auch auf diese auswirkt. Liebe Grüße an die beiden. Zur Insel: Sie ist immer gut für ein interessantes Ziel in der Freizeit und zu meiner Lieblingsinsel geworden, obwohl ich ein Usedom-Fan bin…;-) Ich freue mich auf September! :-D:-D:-D Viele liebe Grüße, E.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge,  die Woche hat mir wahnsinnig gut getan, auch eine Woche danach bin ich trotz Büro Stress im "Yoga-Flow" und einfach "gut drauf" J… Du und Maja habt das toll gemacht, ihr habt mich angesteckt mit eurer positiven Ausstrahlung und Lebensfreude, und auch fachlich, einfach top! Die Hacienda ist ein wirklich magischer Ort für dieses Yoga Retreat und auch alle Mitarbeiter und Besitzer wahnsinnig freundlich und hilfsbereit! Ich danke euch nochmals für alles, ich habe es genossen! Liebe Grüsse, L." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

Liebe Inge, liebe Bibi, so, jetzt muss ich mich mal so langsam wieder einrütteln. Ich kann Euch nur positives Feedback geben. Ihr seid zwei unterschiedliche Persönlichkeiten und Yogalehrerinnen und passt genau so großartig zusammen. Ihr strahlt jede Menge Wärme aus, die auch dazu beiträgt, dass man sich richtig wohl bei Euch fühlt. Für mich war es das erste Mal, dass ich so intensiv Yoga gemacht habe. Erst hatte ich Respekt davor, aber mir wurde ganz schnell klar, dass das Retreat eine absolute Bereicherung für mich sein wird. Binnen kürzester Zeit war ich von allen „ich muss aber noch dies und das….“ befreit und konnte Eure Stunden sehr genießen. Auf die Abend-Unit hat man sich tatsächlich schon wieder gefreut. So etwas hätte ich nie für möglich gehalten. Nach der Yoga Woche habe ich mich mental gestärkt und kraftvoller gefühlt. Und auch gelassener. Unglaublich. Ich bin nur am Schwärmen und versuche gerade, meine Söhne für Yoga zu begeistern. Auch der Gecko ist ein toller Spot. Hätte wirklich alles in allem nicht besser sein können. Ich werde sicherlich das nächste Mal wieder dabei sein. Wünsche Euch alles Liebe. Wenn Ihr mal am WE einen Workshop o.ä. anbietet, gebt Bescheid. Liebe Grüße, I.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Liebe Inge,  liebe Bibi, der Alltag hat einen schon wieder voll im Griff, aber die Erinnerungen an Mai 2018 sind noch so präsent und wunderbar, dass ich mit Freuden mein Schildchen hochhalte und wie immer volle Punktzahl für diese zauberhaften 5 Tage im „Paradies“, getragen von Euch, vergeben kann!!!! ET WAR EINFACH NUR SCHÖN! Formentera, Gecko und Ihr als Team war für mich eine Woche der Erbauung! Die Kurseinteilung und Workshops haben mich aufs Neue bereichert, ich kenne ja nur Euch als Team, aber das ist für mich perfekt! Ich hoffe einfach noch oft mitfahren zu können und mir diesen „goodie“ einmal im Jahr rausnehmen zu können… Aschaffenburg is always awaiting you with open arms! Bitte gerne spontan melden, auch auf nen schnellen Kaffee oder Tee ?! In diesem Sinne, habt einen schönen Sommer und ich hoffe wir sehen uns nicht erst wieder im nächsten Jahr! Bibi ich möchte eine CD von Dir !!!! Bitte unbedingt Bescheid geben, wenn das Projekt an den Start geht! Alles Liebe, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Liebe Inge, erst mal war es wie immer wunderbar im Gecko zu sein, die Location ist traumhaft und ich finde das Essen war einfach spitze! Da gibt´s nichts zu meckern meiner Meinung nach. Zum Yoga.... ihr seid beide, Bibi und Du 2 wunderbare Lehrer, jeder auf seine Art, mit dem Herzen am richtigen Fleck und ihr verbreitet von Anfang an eine liebevolle schöne Atmosphäre, sodass man sich einfach nur wohl fühlt! Für mich war´s jedenfalls der perfekte Start in meine Auszeit, die ich wirklich jeden Tag aufs Neue sehr genieße! Ja,und ich mach fleißig meine „kleinen“ Übungen ...das gelingt sehr gut! Alles Liebe und Dir noch eine wunderschöne Woche auf Formentera. Umarmung und Bussi, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Liebe Inge, es hat uns auch dieses Jahr wieder sehr gut gefallen und wir sind nächstes Jahr sicher wieder dabei. Das Yoga Programm war von der Qualität wieder im höchst möglichen Bereich. Das Gecko Beach und die Insel Formentera sind die perfekte Ergänzung zum Yoga Retreat – beides ist Erholung pur. Vielen herzlichen Dank für die wundervolle Woche. Wir freuen uns schon heute auf das nächste Mal. Liebe Grüsse, M." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Hallo Inge, ich habe eine sehr sehr schöne Woche mit euch verbracht und konnte sehr entspannt wieder zurück in den Arbeitsalltag. Die Yoga Sessions haben mir sehr gut gefallen. Vor allem, dass jeder sein eigenes Tempo nachgehen konnte, sprich - wenn man lieber etwas mehr Anstrengung wollte, konnte man die schwierigeren Übungen machen und wenn eher nicht, dann konnte man pausieren. Bibi und du haben das sehr toll gemacht: sympathisch wie immer und ich komme sehr gerne wieder. Ich danke euch ganz herzlich für diese wundervolle Woche. Es war mit euch sehr cool! Liebe Grüsse, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018 

Liebe Inge, liebe Bibi, mein Feedback hat sich etwas verzögert, da ich mit meiner Family noch in Italien die Pfingstferien verbracht habe..... und..... ich hatte meine Matte dabei. Premiere! Und ich habe es geschafft sie jeden zweiten Tag zu benutzen (mit Blick auf die Weinberge), dank euch. Vor meiner Formentera Woche hätte ich diese Zuhause gelassen. Es hat auch richtig viel Spaß gemacht, da sich die Übungen und der Body viel flüssiger und fitter angefühlt haben :-) Was soll ich sagen: herzlichen Dank für diese „ganz besondere Woche“ mit euch beiden im Gecko-Club. Es war alles wunderbar und sehr speziell! Die tollen Yoga-Sessions, der Silent-Walk, das „Chanten“, eure Massagen mit Balsam, die Meditationen mit Meeresrauschen, alles super aufeinander abgestimmt. Ihr hattet für alle Anliegen ein offenes Ohr und man fühlte sich sehr gut aufgehoben. Der Mix zwischen Programm und freier Zeit und zwischen euch beiden (mal Inge mal Bibi) war prima. Ich fand die Länge und Inhalte der Yoga-Sessions, das Heranführen an Krähe, Rädchen, usw., die Themen/Denkanstöße der Stunden alles ideal. Ich habe ganz viel Impulse mitgenommen von dieser Woche. Zum Gecko gibt es auch nur Gutes zu berichten, tolle Location mit leckerem Frühstück und Abendessen (super das es tagsüber immer Obst und Wasser gab). Hab mir auch schon zwei Bücher von dir, liebe Inge, bestellt und gleich eines meiner Mama zum Muttertag geschenkt (das große Praxisbuch). Sie war sehr begeistert. Noch eines zum Schluss, ich  trage immer noch das Lederarmband welches wir in der Abschlussrunde bekommen haben,  und wenńs dann mal stressig wird und mir das Band ins Auge fällt dann kommen die Bilder vom Yoga am Meer und Gecko und schwups löst sich der Stress in Luft auf :-) Es bleibt mir nur noch zu sagen das es eine super schöne Zeit war und ich komme wieder - keine Frage! Namaste und ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Süden Deutschlands, D.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018 

„Liebe Inge, liebe Bibi, mir hat die Woche, die ja gar keine ist, mir aber wirklich wieder so vorkam, wieder ausgesprochen gut getan. Sie hat mich in vielem bereichert, was mich ohnehin gerade beschäftigt und hat meine Wünsche an das Yogaretreat erfüllt (wieder lockerer zu sein und mehr zu lachen - natürlich lautete mein Blessing Armband: „You make me smile“ Danke!! Es hat mich wieder beeindruckt, wie sehr Ihr beiden auf jeden Einzelnen und so unterschiedliche Persönlichkeiten eingehen könnt und auch im Yoga alle (selbst relative beginner ) abgeholt und weitergebracht habt und auch ich habe mich nicht gelangweilt, im Gegenteil: Ich habe mich in der Praxis weiterentwickelt. Auch das Yogaprogramm fand ich angepasst an die Bedürfnisse der Gruppe. So war auch ich z.B. am Donnerstag doch recht erschöpft, weil ich bis dahin ALLES mitgemacht hatte. Mir persönlich gefiel das Thema der Woche mit den Lieblingssutren erstmal nicht so gut, die einzelnen Yogaeinheiten dann aber doch. Die meisten Sutren waren mir bereits intensiv bekannt. In der Yogastunde habe ich dann doch wieder Neues für mich entdecken, alt Bekanntes vertiefen, erneuern und auffrischen können. Nett ist immer der KommzurMatte-Weckruf mit dem Song der Woche, der immer gut auf die Praxis einstimmt, selbst wenn ich den Rainbow eigentlich nicht so prickelnd finde ... Wurde wirklich wieder zum Ohrwurm und ist im Laufe der gemeinsam Tage zur positiven Einstimmung auf die Praxis geworden. Spitze waren wieder Eure tollen Salbenmassagen: Keine einzige Verspannung trotz intensiver Praxis! Auch psychisch tut das jedes Mal sehr gut! Erneut fand ich das Arrangement mit dem Hotel gut: Wasser, Obst, Kaffee etc., Abendessen mit drei pikanten Gängen, Frühstück - alles prima. Immer wieder klasse, als Gruppe der Cava? Abschied, das hat so was Beschwingtes und passt so ausgezeichnet zu dieser traumhaft schönen Location... Salute! Bis nächstes Jahr! Tja, ich komme sehr gerne wieder… Euch beiden wünsche ich das Beste, was Ihr Euch wünscht ... ! Aber bitte dran denken: Richtig wünschen…;-) Alles Liebe, eure S.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Hallo Inge, ich habe eine sehr sehr schöne Woche mit euch verbracht und konnte sehr entspannt wieder zurück in den Arbeitsalltag. Die Yoga Sessions haben mir sehr gut gefallen. Vor allem, dass jeder sein eigenes Tempo nachgehen konnte, sprich - wenn man lieber etwas mehr Anstrengung wollte, konnte man die schwierigeren Übungen machen und wenn eher nicht, dann konnte man pausieren. Bibi und du haben das sehr toll gemacht: sympathisch wie immer und ich komme sehr gerne wieder. Bibi und dir möchte ich ganz herzlich danken für diese wundervolle Woche. Es war mit euch sehr cool! Liebe Grüsse, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

„Liebe Inge, spät, aber hoffentlich nicht zu spät melde ich mich. Hoffe es geht Dir gut ?! Das Eingewöhnen in München ist mir nach gut 3 Wochen Formentera doch ziemlich schwer gefallen. Was die Yoga-Woche anbelangt, finde ich nur lobende Worte. Es war wieder einmal eine außergewöhnliche Woche dank Dir und Andrea, die keine Wünsche offen ließ. Für mich war es natürlich besonders schön, dass ich auch trotz meiner Handycaps mithalten konnte. Ganz besonders möchte ich mich auch noch einmal bedanken für den (überraschend) schönen Geburtstag! Zum Hotel möchte ich anmerken, dass die umgestylten Zimmer etwas gewöhnungsbedürftig sind. Ansonsten fand ich es wieder sehr schön im Gecko ?, vor allem das Essen war ganz nach meinem Geschmack. Liebe Inge, ich wünsche Dir weiterhin einen schönen Sommer! VlG aus München, M.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Ach Du Liebe! Wir sind bereit zum Rückflug...es war einfach paradiesisch und ich werde noch sehr lange zehren! ...?Danke Danke Danke ?somewhere over the rainbow ?wir drücken Dich ALLE und freuen uns auf das nächste Wiedersehen! S. & Co." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018
"Hallo liebe Inge, hallo liebe Andrea, für mich war diese Reise von Beginn an  etwas besonderes! Am Sonntag bei unserem ersten Zusammentreffen eine sehr herzliche Begrüßung durch dich. Euer Yogaunterrricht war sehr intensiv und sehr schön aufgebaut -  macht süchtig ;-). Zu Anfang hatte ich mir vorgenommen evtl. mal an einer Einheit nicht teilzunehmen, aber wie Ihr dann gemerkt habt, war ich dann doch auch immer dabei. Sogar noch bei den sehr gut ausgewählten Workshops. Acrobaticyoga wollte ich schon immer einmal ausprobieren und es war toll, die Faszienstunde hat mich auch sehr beeindruckt, so dass ich das bestimmt in der Zukunft für mich noch einmal aufgreifen möchte. Mein kleines Ziel war es meine Atmung mit dem Flow der Asanas besser hinzubekommen. Das gelang  mir dank ständiger Erinnerung durch euch am Ende schon viel besser. Wenn ich diese mal verloren hatte, stand dann doch auf einmal Inge in der Nähe und ach ja da war doch etwas. Die Woche war für mich sehr stimmig, was hier aber auch durch die tolle Gesamttruppe unterstüzt wurde. Es war wirklich eine Woche nur für mich!! Ich habe es sehr genossen. Liebe Inge, liebe Andrea: ich danke euch beiden für diese für mich sehr wertvolle Zeit die trotz des eingekehrten Alltags noch anhält. Ich wünsche mir, dass ich in 2019 auch wieder dabei sein kann. Da ich Formenetra bereits kenne  - es ist für mich eine Trauminsel in die ich mich durch unsere gemeinsame Fahrradtour noch mehr verliebt habe. Das Hotel hat eine tolle Lage, nettes Personal, das Frühstück mit dem Ausblick  - ein Traum. Ihr Lieben, ich vermisse euch und eure gute Laune  bis auf hoffentlich ganz bald  !!!!!! LG, eure B." Gecko Beach Club, Formentera, April/Mai 2018

Calador, Ibiza, April 2018

Liebe Inge, die Woche war einfach super und hält nachhaltig an. Ich bin Mitglied in einem neuen Yoga Studio in Wien und seit Ibiza dreimal die Woche dort :-) Also mein Ziel wieder „rein“ zu kommen und zu praktizieren ist erfüllt worden, tausend dank! Zur Insel: Unbedingt Mietauto nehmen. Ich fand den Hippie Markt in San Juan besonders nett, weil klein und sehr nette Ortschaft (immer Sonntags). Super gut haben wir dem Restaurant Es Boldado gegessen, was uns vom Calador empfohlen wurde. Unbedingt Cafe Caletta probieren!!! Zum Landhotel Calador: Mir persönlich hat die familiäre Atmosphäre sehr gut gefallen. Sie sollten halt ein bisschen Gas mit den Renovierungen geben und ggf unterschiedliche Zimmerpreise verlangen. Zum Essen: Essen im Calador war für mich top! Da hab ich gar nichts was auszusetzen gehabt, sehr lecker. Dank dir haben wir ja auch Eier zum Frühstück bekommen ;-) Zum Programmablauf: Ich fand die Yoga / Essenzeiten wunderbar! Auch der silent walk hat mir sehr gut gefallen! Sehr gefreut habe ich mich über den Blessing Ring, welchen ich brav trage :-) Zum Yoga: Yoga war super, ich bin selten so entspannt nach einer Woche Urlaub zurück gekommen und konnte dank dem Yoga auch einiges dort lassen … und ihr habt mich zum Vinyasa Flow Yoga gebracht, was mich ehrlicherweise sehr freut, weil nicht so streng wie Ashtanga (wobei da brauch ich noch, bis ich aus dem Muster raus bin :-) Was mich aber dazu bringt, dass ich finde ihr habt das top gemeistert die verschiedenen Yoga Level unter einen Hut zu bringen und aber auch die unterschiedlichen Fitness Level! Die Kombination aus euch beiden als Lehrer finde ich perfekt, ihr habt euch super ergänzt, solltet ihr wieder machen, ich bin live dabei :-) Ich fand es auch ganz toll, dass ihr auf alle möglichen Bedürfnisse Rücksicht genommen habt, vielen, vielen Dank für die Woche, ich komme sicher nächstes Jahr wieder! Zum Yoga war mein persönliches Highlight die erstmalige Brücke, danke an Christian! Sollte mir noch was einfallen, meld ich mich, ich hoffe du genießt noch die Insel, ich sitze bei Regen im Büro … ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmm;-) Alles Liebe aus Wien, P.“ Calador, Ibiza, April 2018

"Hallo Inge, also ich fand die Woche einen absoluten Traum ?. Stunden waren abwechslungsreich und haben super Spaß gemacht - sowohl deine als auch die von Christian ?? Unterkunft fand ich auch top?? klar sind da die ein oder anderen Kleinigkeiten die man noch verbessern könnte ... aber ich denke mal da sind Claudia und ihr Team ja ständig dran. Essen und service absolut super! Also rundherum eine gelungene Woche ?freu mich schon auf ein Wiedersehen ... entweder nächstes Jahr oder das Jahr darauf ... da U. und ich auch gerne mal eine yoga Woche auf einem Boot machen würden. Ganz liebe Grüße und vielen Dank nochmal für alles, A." Calador, Ibiza, April 2018

"Liebe Inge, mir hat es sehr gut gefallen, Ibiza ist eine tolle Insel, alles ist in relativ kurzer Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen, ich komme immer weider gern da hin. Die Location hat einen super schönen Ausblick, sowohl vom Pool wie aus dem Yogaraum. Yoga mit Blick auf den Felsen hat was!!! Euer Yoga war super, wie du das hinkriegst, liebe Inge, alle unterschiedlichen Teilnehmer zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen und auch die unterschiedlichen Leistungsniveaus zu berücksichtigen, das ist bewundernswert. Christian hat auch sehr schöne Stunden gegeben, er hat eine angenehme Stimme. Ganz liebe Grüße, E." Calador, Ibiza, April 2018

„Hallo Inge, also ich fand die Woche einen absoluten Traum ? Stunden waren abwechslungsreich und haben super Spaß gemacht - sowohl deine als auch die von Christian ??Unterkunft fand ich auch top??klar sind da die ein oder anderen Kleinigkeiten die man noch verbessern könnte ... aber ich denke mal da sind Claudia und ihr Team ja ständig dran ... Essen und service absolut super ?? Also rundherum eine gelungene Woche ?freu mich schon auf ein Wiedersehen ... entweder nächstes Jahr oder das Jahr darauf … Ganz liebe Grüße und vielen Dank nochmal für alles, A.“ Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, lieber Christian, erstmal danke danke danke für alles, ich fühle mich beschenkt und beseelt und meine Gelenke haben sich auch wieder erholt ;-) Ich hatte eine traumhafte Woche. Ibiza ist eine sehr abwechslungsreiche Insel mit vielen schönen Zielen für Ausflüge. Die naheliegenden Strände, die Umgebung sehr idyllisch und der Ausblick auf die Vedra ist magisch! Die Anlage ist wunderschön gelegen, sowohl Außenanlagen, Restaurant als auch Yogaraum sehr angenehm. Wie schade, daß die Zimmer teils ein bisschen muffig waren. Der Staff war sehr nett, das Essen phantastisch lecker, das Frühstück reichhaltig und sehr vielseitig. Das absolut Wichtigste aber ist Yoga und das war phantastisch. Vinyasa war für mich eine ganz neue Erfahrung. Die Stunden waren gut aufgebaut und auch für einen Anfänger mit ein paar Seitenblicken immer gut mitzumachen. Sowohl dich als auch Christian habe ich als so herzlich und liebevoll empfunden, was was die  Voraussetzung gutes Lehren ist. Die Stunden waren gut aufgebaut und gleichzeitig fordernd und kraftspendend. Ich habe eine neue Form von Yoga gelernt, die ich auf jeden Fall weiter praktizieren möchte. Und ich möchte definitiv nächstes Jahr wieder einen Retreat machen, gern in der Kombination von euch beiden.  Yin und Yang ergänzen sich perfekt und ich habe euch beide als sehr achtsam und kompetent empfunden. Ihr habt eine familiäre und liebevolle Stimmung innerhalb der Gruppe geschaffen, die nur zu einem kleinen Teil durch das Wiedersehen von 'Wiederholungsyoghinis' entstand. Auch der Abschlusstag war besonders schön, Wunschasanas aus der Gruppe, blessing rings und die Extrasession mit Christian am Nachmittag - endlose Geschenke. Fazit: einer der schönsten Urlaube meines Lebens mit weitreichenden, wohltuenden Ausläufern und dem dringenden Wunsch nach 'mehr davon'! Ich freue mich auf meinen nächsten Retreat. Namasté! Ich umarme euch beide! Habt eine schöne Zeit und nochmal danke für alles. Definitiv auf ein Wiedersehen!! Alles Liebe, A. P.S. Ein Jahr YogaEasy ist abgeschlossen, es kann weitergehen!“ Calador, Ibiza, April 2018

"Hallo liebe Inge, gern schicke ich dir mein Feedback! Die Insel – Ibiza: Finde ich als Ort wunderbar. Es gibt viele Möglichkeiten, Strand, wandern, mit dem Auto ein wenig die Gegend erkunden, Ibiza Stadt besichtigen und ein wenig bummeln gehen. Und all das ist in einer Woche, trotz straffem Yoga-Programm ;-) , gut unter zu kriegen wenn man das möchte. Die Yogalehrer: Ich fand euch beide wirklich super und es hat Spaß gemacht jeden Tag zu schwitzen, sich selbst herauszufordern und herausfordern zu lassen. Eure Stimmen und Sprechweisen finde ich sehr angenehm. Ich fühlte mich an den erforderlichen Stellen genug motiviert noch weiter zu machen und an den anderen Stellen wohl und geborgen. Die Unterrichtsstile von euch beiden sind, obwohl beides Vinyasa-Yoga, doch unterschiedlich und harmonieren doch sehr gut zusammen. Ein Yoga-Retreat mit euch beiden als Lehrern – jederzeit gerne wieder J Silent Morningwalk: Obwohl ich zwischendurch aufgrund mangelndem Schlaf nicht teilnehmen konnte :D fand ich diesen Start in den Tag super. Auch deine kurze Ansprache zu Gedanken oder „Fingertippen“ für den Weg fand ich schön. Super Location zum stoppen und starten in den Tag. Die Yogaeinheiten: Ich finde den Aufbau super. Gleich zu Wochenbeginn kam die Ansage, dass ein zu spät kommen „nicht toleriert“ wird...;-)  was ich sehr gut finde, da nichts störender ist als in der Anfangsmeditation/Ruhe ständiges Yogamattengeraschel zu haben. Mit dem Lied als Aufhänger fällt einem das Ankommen und Einstimmen leicht und ja, ich erinnere mich bei „Somewhere over the Rainbow“ sehr gerne an Ibiza J. Auch den Aufbau der einzelnen Stunden fand ich gut und sehr gelungen. Langsamer Beginn, hinarbeiten zu einer komplexeren Figur, Shavasana als Abschluss. Yin-Yoga wird nicht mein Stil werden, da ich das zuvor allerdings nie gemacht habe, habe ich auch durch diese Stunde wieder dazugelernt. Die Workshops: Auch die Workshop-Angebote waren klasse. Für jeden Geschmack etwas dabei, abwechslungsreich und gelungener Aufbau. Ich fand den Partner-Workshop superlustig, war stolz auf mich beim Acro-Yoga den Flieger hinbekommen zu haben, habe viele Erkenntnisse aus dem „Yoga für zuhause“ Workshop gewonnen und wüsste jetzt auch wie ich den Kopfstand sauber aufbaue, wenn ich denn mal genug Kraft dafür habe… An dieser Stelle auch nochmal ein Dank an dich, iebe Inge, dass du den Kopfstand-Workshop in kurzer Version am Donnerstag zusätzlich noch mit eingebaut hast J  Den Aufbau der Woche fand ich genau so super wie er war. Mittwoch Nachmittag Pause damit die Muskeln sich ein wenig erholen können. Ansonsten viiiiiieelll Yoga und die Möglichkeit zur Teilnahme an den Workshops, wissen erweiteren,  Muskeln mal wieder richtig arbeiten lassen J Wochenabschluss: Die Blessing-Rings sind eine schöne Erinnerung, vielen Dank nochmal hierfür. Der Tunnel of Love war, obwohl ich selbst durchweg tolle Sachen gehört habe, nicht meins. Alles in allem war es eine wunderschöne Woche für mich an welche ich mich gerne zurückerinnere. Gut dass es noch andere balearische Inseln gibt auf welchen du Retreats anbietest J Dafür bin ich nämlich durchaus aufgeschlossen. Liebe Grüße aus Bayern auch an Christian, S." Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, es war mein allererstes Yoga Retreat und ich habe es mir zu meinem Geburtstag gewünscht. Christian und du, Ihr wart mit vollem Einsatz dabei, es kam nie das Gefühl auf, dass es auf professioneller Basis ein Retreat von vielen anderen ist. Du hast die Begabung, sich jemanden voll zuzuwenden und ein persönliches Gefühl zu geben. Christian hat seine Begeisterung und seine Anteilnahme mit vollstem Einsatz gezeigt. Ihr beide seid sehr emphatisch und sympathisch. Ich möchte betonen, dass dies nicht nur dahergeredet ist, sondern es war auch nie zu viel.......so dass ich gedacht hätte, na ja..... übertreiben muss man es auch nicht. Verstehst Du was ich meine? Ich war von der vollen Agenda zuerst überrascht, jedoch konnte ich mich voll darauf einlassen und ich habe fast alles ausgenutzt, ausser das Acro Yoga (Grund ist, dass ich prinzipiell nicht so gerne Partnerübungen mache). Im Nachhinein übrigens voll bereut :-( Das Yoga war ausgewogen und die unterschiedlichen Stile für mich perfekt gemacht. Die kraftvolleren Asanas bei Dir gepaart mit dem FlowYoga von Christian war perfekt. Das Hotel Calador liegt wirklich ganz traumhaft und ich habe bei der Betrachtung der Bilder auch den Zauber der Landschaft nochmals wahrnehmen können. Auch den Yogaraum mit diesem Ausblick fand ich traumhaft.  Das Abendessen war spitze! Das Frühstück war ebenfalls okay. Es hat mich nur etwas gestört, dass am Frühstücksbuffet nicht immer alles ausreichend zur Verfügung stand. Wenn das Obst aus war (normalerweise nach 10 Minuten), gab es ausser Melone nichts mehr. Zusammenfassend fühle ich mich herrlich gut und die viele Yogapraxis hat dazu geführt, dass meine Bauch-Rückenmuskulatur sehr gut aufgebaut wurde und ich jedem mit einer totalen Begeisterung von diesem Urlaub erzähle. Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit im Sommer Inge, bleib wie Du bist. Richte ganz liebe Grüße an Christian aus und ich hoffe sehr, dass ich Dich wiedersehen werde. Ganz herzliche Grüße, H.“ Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, mir hat es sehr gut gefallen, Ibiza ist eine tolle Insel, alles ist in relativ kurzer Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen, ich komme immer wieder gern da hin. Die Location hat einen super schönen Ausblick, sowohl vom Pool wie aus dem Yogaraum. Yoga mit Blick auf den Felsen hat was!!! Was ich ein bisschen nachteilig finde, ist, dass es nicht die Möglichkeit gibt, ein „richtiges“ Einzelzimmer zu buchen. Mich persönlich hat das allerdings nicht gestört, in einem Doppelzimmer und einem Einzelzimmer wie in einer Wohnung zu dritt im Appartment untergebracht zu sein. Am Essen gab es nach deinen Interventionen auch nichts mehr auszusetzen…;-) Euer Yoga war super, wie du das hinkriegst, liebe Inge, alle unterschiedlichen Teilnehmer zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen und auch die unterschiedlichen Leistungsniveaus zu berücksichtigen, das ist bewundernswert. Christian hat auch sehr schöne Stunden gegeben, er hat eine angenehme Stimme. Ganz liebe Grüße, E.“ Calador, Ibiza, April 2018

"Meine liebe Inge, das Yoga mit euch beiden hat mir super gefallen, bei dir natürlich wieder, und auch Christian hat seinen Auftrag mehr als erfüllt, seine Stunden waren sehr gut. Die Location liegt ja sehr schön, der Blick auf Felsen und Berge rundherum ist super, und dass Ibiza so viel zu bieten hat, hab ich zwar gewusst aber nie gesehen. Also, eine gute Insel. Das Hotel selber war mir persönlich etwas zu muffig. Auch die wirklich fabelhafte Küche kann das nicht ganz aufwiegen. Die Österreicher sind tolle Gastgeber, ein bisschen zu doll manchmal, aber sie haben es drauf. So, in zwei Wochen sind wir schon wieder beisammen, ich freu mich schon mal vor. Bussi: M.“ Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, ich fand top: die Energie der Insel (und des Platzes an dem wir waren). Die Es Vedra hat eine tolle Energie, Deine Energie und Herzenswärme, welche Du einfach lebst und vorlebst sind nicht zu toppen, Deine Yoga-Stunden und auch den Aufbau der Stunden und Workshops. Auch Christian war eine Entdeckung. Wie schon gesagt, glaube ich dass er schon länger Lehrer ist, als er ahnt. Ihr habt auch extrem gut harmoniert. Gerne jederzeit wieder. Das Essen im Hotel fand ich echt gut (mit Herz gekocht). Und die Hauskatze Luna war toll :-) Ansonsten ist das Hotel deutlich schlichter und rustikaler als die anderen Plätze, die Du anbietest. Es war uns allen nicht so recht bewusst, wie das abläuft mit dem Teilen des Wohnraumes und Balkons. Natürlich hast du wie immer super gematcht. Fazit: Alles, was von Deiner Seite kam top, das Hotel fand ich eher nicht so dolle. Die Energie der Insel finde ich aber sehr schön. Also Ibiza selbst käme wieder in Frage. Vermutlich werde ich das nächste Jahr mal wieder Formentera oder dann einmal Mallorca ins Programm nehmen, es kommt natürlich auf die passenden Daten an. Vielleicht müsstest Du auch deutlicher hinschreiben dass man mehr erhält fürs Geld als an anderen Orten, aber dass dafür das Hotel "einfacher" ist oder sowas in der Art. Wir als Yogis sollten ja daran arbeiten gar keine Erwartungen zu haben. Steiniger Weg dorthin. Dein Name steht halt für reibungslosen Ablauf und man weiss, was man hat, wenn man bei dir bucht. So gesehen bist Du auch ein bisschen Opfer deines eigenen Erfolges. Übrigens wäre auch mitten im Sommer zum Beispiel im hohen Norden schön ein Angebot zu haben. Amrum soll eine phantastische Insel sein z.B. Dies einfach so als Idee. Ich glaube fast, das neue Angebot wurde generell sehr gut aufgenommen. Also suchen die "Widerholungstäter" schon auch ein bisschen das Neue. So Schatzi. Ich hab mal frisch von der Leber weg geschrieben. Liebste Grüsse, sei umarmt, Namaste, R.“ Calador, Ibiza, April 2018

"Liebe Inge, eure Yogapraxis war für mich genau richtig. Ich habe mich in der Praxis wohlgefühlt und für mich auch Fortschritte gemacht. Vielen Dank an Dich und Christian für die gute Atmosphäre. ?? In meinen Gedanken schaue ich noch häufig auf den Felsen. ? Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit auf Formenterra oder wo immer Du gerade bist. Viele, liebe Grüße, A." Calador, Ibiza, April 2918

Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Liebe Inge, liebe Sabine, an Euch zwei Hübschen denkend, steigt bei mir sofort ein inneres Lächeln hoch J. Soviel positive Energie „auf einem Haufen“ tut einfach gut!!¨ Nix von abgehoben, von verklärtem Guru-Blick, von asketisch-fern-jeglicher-Realität. Nein! Was ich da in Euch sah und fand, übertraf all meine Erwartungen:  vom Bild her hell und dunkel, superschlank und auch etwas weniger J, für mich bereits optisch toll (….Ying und Yang lassen grüssen und ergänzen sich harmonisch und perfekt), beide sehr menschlich, Herz und Seele jederzeit spürbar, einfühlsam, ehrlich und für mich das Schönste, humorvoll, über die eigenen „Fehler“ lachend (noch ne Runde silent walk nicht wahr liebe Inge…. J), mit einer Leichtigkeit die ansteckt und beflügelt, auch mal ein Gläschen Wein genehmigend….einfach mit beiden Beinen im Leben und das Leben am Leben! Ihr seit wirklich zwei wunderbare, tolle Frauen¨! Euer Yoga-Stil verprüht sehr viel Echtheit und supergute Laune. Tag 2 (Montag) war echt anstrengend, „loslassen“ mein selbstgewähltes Thema, und so liess ich dann auch grad mal alles los (Danke Inge, für die Nackenmassage, war wunderbar!) und konnte gut gereinigt in die Woche starten. Schön, dass ihr zu Beginn fragt, wer Berührungen wünscht und wer nicht. Kursaufbau fand ich gut durchmischt, mit lässigen und weniger lässigen Asanas  perfekt gespickt -J, Wissenswertes unter den Palmen für die, die es interessiert (den Mittwochmorgen würde ICH wieder schwänzen….der bunte Markt in Satiny ist’s mir einfach wert) und nach der Zimmerstunde nochmals rauf auf die Matte. Alles ziemlich intensiv, aber ich liebe es so. Schliesslich war ich da ja in einer YOGA-Woche J  Mein Körper fühlte sich zu Hause wunderbar geschmeidig an, der Geist war erholt, ich war gut geerdet und inspiriert mit ein paar neuen Ideen für ein mehr „Leben leben“.  Und tatsächlich gehe ich nun zu Hause ab und zu auf die Matte! Mache mal zwischendurch die Krähe, den Hund oder sonst so ein Tier…. Location: Das ist kurz zusammengefasst. Paradiesisch die Lage, familiär und herzensgut die Gastgeber, geschmackvolle, saubere Zimmer mit supertoller Veranda, leckeres Essen (mal ne ganze Woche OHNE Pasta!!....Muttis Schnellkoch-Essen…. DAS war eine gute Erfahrung). Einfach alles traumhaft schön samt Aussicht und „Nachbar-Lärm“….das Hundegebell und der schreiende Hahn erinnerten mich im positiven an meine Nepal-Reise. Natur pur! Die Yoga-Woche war eine supertolle Erfahrung für mich und ich hoffe definitiv auf eine  Wiederholung. Irgendwann, irgendwo….. MERCI vielmals Ihr Lieben und hoffentlich hasta luego. Herzlichst, R." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Hallo ihr Lieben, in Stichworten...;-) Finca: traumhaft! Eine wunderschöne Ruheoase, toll angelegt, mit viel Liebe zum Detail und einem wirklich geschickten Händchen dekoriert! Nicole, Jörg und alle anderen Angestellten waren sehr herzlich, freundlich, aufmerksam (ein Geschenk von Marie unter meinem Terassenstuhl war in Null Komma Nichts entdeckt und beseitigt  ;-) ). Die 24 h open door policy empfand ich sehr angenehm! Habe mich sehr willommen gefühlt.  Lage: gut vom Flughafen erreichbar, schön nah an einigen Küstenörtchen. Essen: super! Es war wunderbar zubereitet und zusammengestellt, aber ich glaube einen kleinen Anteil, dass es sooo lecker war, hatten auch die Yoga Stunden vor der Mahlzeit. Besonders das Frühstück war für mich immer so ein Genuss!  Programm Aufbau: wunderbar! Wobei ich mich jetzt bei meinem erstem Yoga Retreat mehr auf den sportlichen Aspekt eingelassen habe, als den Spirituellen. Da bin ich irgendwie (noch?) nicht soweit. Yoga: ich finde Vinyasa Yoga toll - kraftvoll, aber sanft! Es war gerade die ersten Tage echt anstrengend, aber ich hatte nie bösen Muskelkater (nur ein bisschen Ziehen) Dass ich nach dem 3. Tag so krasse Veränderungen feststellen konnte, wie z.B. im Hund die Fersen am Boden zu haben und soviel Energie und Power hatte, dass ich immer im "Brett" meinen Weg zum Boden nehmen wollte, hat mich unglaublich beeindruckt und beseelt.  Lehrer: ganz toll! Habe mich bei euch wirklich gut aufgehoben gefühlt! Mochte eure Art die Stunden zu führen! Dass immer einer korrigieren oder Hilfestellung geben konnte, war ein Luxus. Die Massagen in den Entspannungsphasen waren ein Genuss! Ich hatte Tage nach dem Retreat noch eure Stimmen im Kopf! Die Anleitungen waren sehr angenehm. Besonders hevorzuheben: - OM - Klangteppich, den hätte ich noch ewig weitermachen können - das Entspannungsgefühl nach dem Yin Yoga Workshop - hatte so eine Leichtigkeit im Bauch (oder Sonnengeflecht :-) ) - mein beseeltes Gefühl nach dem 3. Tag  - die Herzlichkeit, die mir von euch 3 entgegen gebracht wurde. Mir hat es wirklich sehr gut gefallen und gut getan! Ich habe vor, mir wieder ein Retreat zu gönnen! Ich danke euch allen für dieses schöne Erlebnis! Viele liebe Grüsse, A." Finca Amapola, Mallorca, April 2018, 

"Hallo Liebe Inge und Sabine, Ach wie doch die Zeit vergeht…… Wie „damals“ schon gesagt, es war paradiesisch für mich, die Finca einfach wunderschön traumhaft und ich bedanke mich nochmals gleich für den Zimmer "up great“. Das Essen köstlich und liebevoll hergerichtet. Ein grosses Merci ! Ich fühlte mich sehr zu Hause. Und als Familienfrau schätze ich es total mich einfach bedienen zu lassen…..:-)) Und was soll ich noch zu den Yogastunden und Yogis sagen.....guter Programmaufbau...auch wenn anfangs phuuu ziemlich streng (anstrengend…;-), sehr schön mit dem Meditationsabschluss und Ihr Beiden habt euch einfach wunderbar ergänzt ! Dreamteam !! Auch die Workshops fand ich sehr lehrreich und inspirierend... brauche mehr Core....:-)) Vielen Dank nochmals für eure wunderbare Führung und eure schönen Stimmen. Den "silent walk" habe ich sehr genossen und gleich in meinen Alltag integriert....SA- TA- NA- MA....und manchmal begleitet mich auch das LAMA...und zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht :-)) Es ist viel hängen geblieben und ich versuche einige Übungen täglich mit der Musik von Surya Namaskar zu machen, das gelingt mir leider nicht immer. Aber dieser Aufbau zur Musik fand ich sehr toll und war dann zu Hause auch einfach gleich weiterzufahren. Also ich bin mit viel Schwung weiter in den Frühling gestartet, motiviert und mit einem guten Körperbewusstsein…. DANKE ihr lieben Frauenfeen und hoffe doch sehr auf ein anderes Mal. Ganz herzlich und seid lieb gegrüsst, S.“ Finca Amapola, Mallorca, April 2018

Ihr Lieben, dank eurer Unterstützung trage ich mein Herz wieder weit geöffnet. ?? Der Rückflug war meine Aufgabe  (Verspätung, Anschlussflug weg , nur sehr wenige Plätze auf dem einzig verbleibenden Flug nach Hamburg gestern, also kurz gesagt energetisch hätte es nicht  schlimmer werden können ) , ich bin trotzdem mit geöffnetem Herzen zu Hause angekommen . Vielleicht hätte ich den anderen Reisenden sagen sollen, dass sie nur zufällig in meine Abschussprüfung geraten sind. Ich danke euch für alles, und ihr habt beide einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen! ! !  Ihr werdet mich immer begleiten. Morgen werfe ich mich in den Alltag und hoffe, dass ich mein Herz für immer offen halten kann.  DANKE ??????  Von Herzen, eure N."  Finca Amapola, Mallorca, April 2018 

"Liebe Inge, es war eine super schöne Yogawoche. Die Gruppe war sehr harmonisch. Die Stunden und Workshops waren toll und haben gut aufeinander aufgebaut. Auch die kleinen Veränderungen waren schön und haben für mich als Wiederholungstäter neuen Schwung mit rein gebracht. Für mich das absolute Highlight war die Stunde Chanten mit Maria. Jörg hat uns so köstlich versorgt was bleibt mir da noch zu sagen. Danke danke danke ? Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Viele liebe Grüsse auch an Sabine und Dir noch eine schöne Yogazeit. S.??❤️??‍♀️ Finca Amapola, Mallorca, April 2018 

"Hi Inge! Die Woche war aus meiner Sicht perfekt! An erster Stelle die professionelle, persönliche und auch abwechslungsreiche Begleitung von Deiner und Sabine’s Seite. Ihr helft mir immer eine interessante Entwicklung meines Gefühls für den Körper zu erfahren und eine starke mentale Kräftigung. Beides kann ich inzwischen etwas länger „konservieren“ durch die folgenden Wochen. Ich glaube, es ist gar nicht mehr super wichtig, sich Ziele zu setzen, sondern einfach abzuwarten und etwas passieren zu lassen. Auch die unterschiedlichen Charaktere in der Gruppe, die immer etwas anders sind, haben Einfluss auf das Erleben und den Genuss. An nächster - und v.a. gleich wichtiger - Stelle die Location und Versorgung durch Nicole und Jörg. Hier blieb‘ für mich kein Wunsch offen und der persönliche und besondere Einsatz der Beiden macht echt‘ den wesentlichen Unterschied. Es war total stimmig mit Yoga und dem Essen, was den Genuss potenziert hat. Ergo: wiederkommen ist ein Muss und ich werde mich bemühen, das hinzubekommen? Namaste, M." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Liebe Inge, nochmal tausend Dank für die wie immer wunderschöne Yogawoche. Es ist wirklich erstaunlich, wie ihr es schafft, dass man immer wieder aufs Neue in einen glücklichen, zufriedenen, gelassenen und seligen Zustand kommt. Wie schon gesagt,die Erwartung wird jedes Jahr getoppt. Vielen, vielen Dank dafür. Wünsche dir eine gute Zeit, bleib wie du bist und mit großer Vorfreude bis April 2019. GLG und sei gedrückt A." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Hallo liebe Inge, im heimischen Yoga, meinem Herzsport und beim Golfen spüre ich, dass ich unter Deiner und Sabines Obhut fleißig geübt habe. Für mich war es eine Herausforderung, die Atmung mit der Dynamik in Einklang zu bringen. Bin aber ganz glücklich, dass ich ganz gut damit zurecht gekommen bin. Das hat meiner Kondition gut getan. Die Art, wie Du und Sabine den Yoga-Unterricht gestaltet, hat eine ganz besondere Qualität. Dafür ganz herzlich D A N K E. Es waren wirklich wundervolle Tage. Das Gesamtpaket Amapola und Yoga-On sind so eine tolle Kombination für eine Auszeit vom Alltag. Sei ganz herzlich gegrüßt! Dein U." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

 Feedbacks Sep/Okt 2017

Finca Amapola, Okt/Nov 2017
"Liebste Inge, ich war schon 4x in Yoga, seit ich zurück bin - was sagst du dazu!?! :-) Es war einfach wieder ein Traum! Ich fand die Yoga Stunden unglaublich gut aufgebaut und ihr seid super gut auf alle Level eingegangen, jeder hatte die Chance, sich auszuprobieren, zB Krähe, Kopfstand...). Auch auf der Finca habe ich mich sehr sehr wohl gefühlt. Das Essen war ganz wunderbar und auch Nicole so eine herzliche Gastgeberin, ganz toll!Hm. Ich versuche, etwas zum Verbessern zu finden.... aber es gibt einfach nix! Falls mir noch was einfällt, melde ich mich ;-) Ich hoffe nur, dass ich ganz bald wieder kommen kann, denn es hat mir sehr sehr gut getan! Und dich wiederzusehen, war sowieso eines der Highlights ;-) Alles Liebe und hab noch einen schönen Jahresausklang bis du wieder in die Wärme fliehst! E." Finca Amapola, Okt/Nov 2017
"Liebe Inge,liebe Ivi,  für mich gibt es eine Zeit vor und nach dem Yoga-Retreat. Und das hat meine Erwartungen übertroffen und nicht nur die Befürchtung, an meine Grenzen zu kommen, erfüllt. Denn ihr habt es auf wunderbare Weise geschafft, dass ich mich stets mitgenommen und aufgehoben gefühlt habe. Ich habe eine Vorstellung von dem gewinnen können, was ich kann und möchte. Ich bin super entspannt, zentriert, ausgeglichen und aufrecht nach Hause gekommen. Toll fand ich auch eure jeweils angepassten Angebote, wie eine ruhigere Stunde nach den ersten anstrengenden. Sehr gut hat mir die Anleitung und Korrektur während der Praxis gefallen. An den ersten Vormittagen zu Hause hatte ich oft den Barry White im Ohr, der genau wie der herabschauende Hund zu meinem Freund wurde. Überhaupt war die Musik immer so schön ausgewählt. Das alles und viel mehr konnte ich auch durch die herrliche Umgebung der Finca Amapola , einer Oase, geniessen. Alles passte soo gut zueinander... Der erhoffte Impuls ist da! Ich besuche nun in Duisburg eine Yoga-Schule, habe eine Matte und möchte nicht mehr auf Yoga verzichten. Dadurch infiziere ich gerade meine Umgebung. Zwei Freundinnen kamen auch zur Yoga-Schule, mein Lebensgefährte übt zwar noch am Mini-Mobi, spielt aber bereits mit dem Gedanken die Mucki-Bude aufzugeben. Ihr werdet mich beim Yoga-Retreat wiedersehen! Herzlichst, B." Finca Amapola, Okt/Nov 2017 
"Liebe Inge, das Yoga hat mir wieder sehr gut gefallen, ich konnte gut entspannen und habe mich in der Gruppe sehr wohl gefühlt. Ivi und Du, ihr habt es gut angeleitet und mich dort abgeholt, wo ich es gebraucht habe. Wie schön, dass es Zeit gibt, auf jeden individueller einzugehen.Besonders bei einer ganzen Woche Yoga tut dies sehr gut. Wie immer war es auf der Finca schön. Das Essen war super lecker, besonders das Barbecue hat mir gut gefallen. Nicole und Jörg haben wieder keine Wünsche offen gelassen. Das Halloween Essen, der Abend mit der tollen Sängerin - alles war so liebvoll. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und freue mich schon auf Ostern. Liebe Grüsse, S. ?" Finca Amapola, Okt/Nov 2017
Gecko Beach Club, Okt 2017
"Liebe Inge, ich freue mich sehr über deine Mails, weil es mir, mitten im Alltag, das Formenteragefühl wiederbringt und mich ruhiger werden lässt. Vielen Dank dafür. Du glaubst gar nicht, wie diese Woche mein Leben beeinflußt hat, mich verändert hat. Planung und Anreise: Problemlos und sehr gut. Auch deine Mails vor der Reise fand ich wichtig, da man sich besser darauf einstellen kann. Gecko: der Begrüßungsbrief hat mir gut gefallen und das traumhafte Hotel natürlich sowieso. Es war wunderschön. Yoga und MorningWalk am Meer! Viel besser als ich es mir nur vorstellen könnte. Auch diese Mischung, du und Maja hat mir sehr gut gefallen. Sehr gelungen. Der  Walk— super. Die Yogastunde am Morgen— super. Workshop — und Fahrradtour sehr gut. Auch das Wochenlied und die chinesische Feuercreme fand ich sehr gut. Dann noch deine Worte zum Abschluß und das Bändchen, da war ich ganz hin und weg. Zusammenfassend würde ich es gerne 1x im Jahr wieder machen! Liebe Inge, es war eine wunderbare Blase die du und Maja sowie das Geckoteam für uns geschaffen habt. Wir sehen uns am 9.12. in Köln! Namaste, A." Gecko Beach Club, Okt 2017

"Liebe Inge, nochmals vielen herzlichen Dank für die wundervolle Woche. Yoga ist durch diese Woche noch tiefer in mich eingedrungen und ich nehme seither die Stunden noch viel bewusster war. Im Gegensatz zu den Stunden, die ich über den Mittag oder zwischen Arbeit und Nachtessen mache, brachte mir die Woche auch einen ganz anderen Fokus, weil die Zeit da war, richtig reinzukommen. Das hatte ich so noch nie… Mir hat der Aufbau der Stunden, sowohl in den Einheiten selbst wie auch über die gesamte Woche sehr gut gefallen. Wirklich schöne Stunden. Ich würde diese Woche sofort wiederholen und jedem empfehlen. Wirklich perfekt! Hier findet du meinen Feedback zu Hotel und Insel, was den Aufenthalt voll abgerundet hat https://www.tripadvisor.ch/ShowUserReviews-g1187915-d1164100-r534595785-Gecko_Hotel_Beach_Club-Migjorn_Formentera_Balearic_Islands.html#CHECK_RATES_CONT Lieber Gruss und bis bald, M." Gecko Beach Club, Okt 2017

"Liebe Inge, ein vorab: Eine solche Reise habe ich bisher noch nie gemacht und sie hat mich sehr begeistert. Für mich als Yoga-unerfahrene Teilnehmerin war es sehr angenehm, dass Maja und du jeden dort abgeholt habt, wo er stand – mich eben bei Null. Es war toll, dass man sich nicht unzulänglich vorkam, obwohl man die leichtesten Asanas noch nicht gehört geschweige denn geturnt hatte. Besonders toll fand ich, wie abwechslungsreich die Tage und auch die Einheiten gestaltet waren. Kein Tag war wie der andere, jeden Tag gab es etwas Neues. Auch jede Einheit / jeder Workshop war anders. Die Tage waren ebenso wie die Einheiten schön strukturiert. In den Einheiten gab es genügend Vorbereitung/Hinarbeiten auf einen Höhepunkt (wie z. B. Krähe oder Brücke o. ä.) und danach auch eine Art „Ausklingen“, das fand ich richtig gut. Dass es für uns alle eine Möglichkeit gab, den letzten Tag /die letzte Einheit mitzuentscheiden fand ich richtig klasse. Wie jede Übung dann einem Teilnehmer zugeordnet wurde und mit wie viel Humor ihr zwei das rüber gebracht habet, das war einfach genial. Ich habe so gelacht! Es war auch toll, dass in die Tage viel gemeinsame Zeit mit der Gruppe eingeplant war, so hatte der Tag Struktur und auch Alleinreisende brauchten sich nicht sorgen, allein zu sein. Dass der Mittwoch ab mittags zur freien Verfügung stand, war allerdings auch wirklich gut. So konnte man sich von den intensiven Einheiten erholen und die herrliche Insel genießen. Da ich nun überhaupt nicht wusste, was mich erwarten würde, war ich etwas besorgt, dass es für mein eher unreligiöses Wesen zu spirituell oder für mich als Unerfahrene zu anstrengend, zu anspruchsvoll werden könnte. Das ist zum Glück alles überhaupt nicht gewesen! Die Richtung Vinyasa Yoga scheint genau das zu sein, was für mich stimmig ist. Ich bin tatsächlich während der Yoga Woche zum ersten Mal in Kontakt zu meinem Körper gekommen und habe zum ersten Mal Punkte, Empfindungen und Haltungen bewusst wahrgenommen. Mir ist klar geworden, dass das für mich enorm wichtig ist und ich das beibehalten sollte. Daher hat mir diese Reise auch eine Tür geöffnet in einen (selbst-)bewussteren Alltag. In diesem Zusammenhang war es klasse, dass verschiedene Positionen auf Alltagssituationen übertragen bzw. mit ihnen in Verbindung gebracht wurden (wie der Baumàdie Verwurzelung, bzw. das Anpassen und das Rückgrat) Danke dafür! Besonders schön während der Stunden waren natürlich die Goodies wie kleine Massagen, das White China Gel und die herrliche Musikuntermalung. An dieser Stelle erneut vielen lieben Dank für den blessing Ring und dein Buchgeschenk ( mit Widmung!!). Das hat gezeigt, mit wie viel Herz du diese Philosophie lebst. Danke dafür! Da die Insel Formentera seit 2006 zu meinen liebsten und oft bereisten Reisezielen gehört, war ich begeistert von der Idee, gerade dort eine Yoga-Erfahrung zu machen. Die Platzierung des Gecko Beach Club direkt am Strand, bzw. die Platzierung der Yoga-Terrassen innerhalb des Gecko waren daher perfekt. Es war herrlich, in der Entspannung auf das Meer blicken zu können. Auch die Gestaltung des Außenbereichs des Gecko Beach Club war beeindruckend schön. Es war weitläufig, schön grün gestaltet und die Terrassen waren sehr einladend. Wirklich toll. Schön fand ich auch die Nähe zur Blue Bar und zum Kiosk 66. Super war auch, dass den ganzen Tag lang Obst und Wasser zur Verfügung standen, dass der Club klein und nicht überlaufen war. Nur die Zimmer fand ich klein und den Service nicht so berauschend. Sonst alles top! Ganz lieben Gruß und bis bald! S." Gecko Beach Club, Okt 2017

La Hacienda, Sep und Okt 2017

"Hallo Inge, vielen lieben Dank an Bibi und Dich für die schöne Woche auf Formentera. Ich habe jede Minute genossen, mich wirklich sehr gut erholt und eine kräftige Portion Sonne getankt.  Speicher ist voll, Herbst und Winter können kommen. In der Organisation findest du eine perfekte Balance zwischen Professionalität und persönlicher Betreuung mit einer ordentlichen Portion Herzenswärme. Bibi und Dich habe ich als sehr harmonisches Team empfunden. Eure kleinen  "Goodies" (Öl und Massage) habe ich sehr genossen. Schön fand ich, dass die Woche mit den Chakren ein Motto hatte und ich Einblicke in die spirituelle Seite des Yoga erhalten habe, ohne dass es zuviel wurde.  Silent walk und Workshops waren tolle Ergänzungen.Die Finca empfand ich als eine kleine Oase der Glückseligkeit. Die Zimmer der Villa sind sehr geschmack- und liebevoll eingerichtet. Toll fand ich, dass es außer uns keine weiteren Gäste gab. Frühstück und Abendessen waren ausgezeichnet und reichlich. Dass du die Räder für die Woche organisierst, ist toll. Ich war wunderbar mobil und flexibel und die Insel ist ja schließlich so klein, dass ich sie mir erschließen konnte. Alles in allem war die Woche eine sehr runde Sache. Mit deiner herzlichen, offenen Art hast du mir das Ankommen und sofort Wohlfühlen sehr leicht gemacht. Danke auch dafür. Ich werde wiederkommen! Ganz lieben Gruß, G." Okt 2017, La Hacienda
Liebe Inge, ein ganz großes Dankeschön für eine wunderschöne Zeit mit Dir und Bibi auf La Hacienda. Es war einfach alles perfekt - die Seele baumelt, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Die ganze Organisation war super, La Hacienda ist eine traumhaft schöne Location, das sehr gut abgestimmte Programm mit Silent Walk (den wir trotz der frühen Zeit immer sehr genossen haben, das Aufstehen hat sich gelohnt :-)), Yogapraxis und -theorie, das Anleiten und Korrigieren waren perfekt. Vielen Dank für so viel Wärme und ein ganz tolles Yoga-Retreat. / La Hacienda Oktober 2017

„Liebe Inge, zuerst einmal ein ganz herzliches Dankeschön für die tolle Woche, ich habe es sehr genossen!! Dein Yoga-Stil hat mir sehr zugesagt und ich finde die Art, wie Du unterrichtest mega angenehm. Nicht verbissen, aber trotzdem mit der nötigen Seriosität. Auch das Thema mit den Chakren hast Du super rüber gebracht. Da konnte sogar ich Yogi-Pflock einigermassen folgen :-) Die Zeitaufteilung mit dem Silent-Walk, den Yoga-Lektionen, der Work-Shops und dem Essen fand ich auch tip top. Das ist immer super aufgegangen und es bleibt noch genügend Zeit um die Insel zu erkunden. Ich finde es toll, dass der Yoga-Unterricht eher intensiv ist, Morgens/Abends und optional noch Workshops am Mittag. Das hat mir bei anderen Angeboten, die ich im Vorfeld noch angeschaut hatte, etwas gefehlt. La Hacienda ist natürlich auch eine super Location. Ich mag die ruhige Atmosphäre und die vielen Sitzgelegenheiten draussen. Das Bungalow war super eingerichtet und blitz blank sauber. Sehr geschätzt habe ich auch dass bei Ankunft schon Fahrräder zur Verfügung standen, super Service! Ein super Service war auch die Karte der Insel, auf welcher Du Deine Tips eingezeichnet hast. Das habe ich sehr geschätzt!! Das Essen war natürlich auch 1A. Unsere Kochcrew hat sich ja echt ins Zeug gelegt und auch tolle vegetarische Gerichte gezaubert. Sehr lecker, auch das Frühstück! Das Gesamtpaket hat für mich einfach perfekt gepasst. Ich würde ja gerne Wünsche oder Inputs anbringen, aber es fällt mir wirklich nichts ein, was man besser machen könnte. Mach weiter so! Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz, eine gute Zeit und bis zum nächsten Mal, B.“ Okt 2017, La Hacienda

"Liebe Inge, es war wieder einmal traumhaft, mehr kann man sich nicht wünschen. Gefreut habe ich mich, dass mein Feedback zum Gecko-Retreat im Mai voll Berücksichtigung fand. Dein Programmaufbau hat sich gut auch an die, diesmal etwas Fortgeschritteneren angepasst. Alle Yogastunden und Workshops sind immer ein Erlebnis für alle. Man merkt die Erfahrung und die gute Vorbereitung. Jeder fühlt sich ernst genommen und alle Wünsche werden wahr!!! Gut finde ich auch in euren Yoga-Stunden, dass ihr eine Balance zwischen abwechslungsreich und doch nicht zu viel unterschiedlichen Asanas und Sequenzen durchführt. Und das Drumherum war auch ein Traum! Liana und ihr Mann geben beim Essen wirklich alles! Wenn man die Vielfalt auf den Buffets sieht, kann man kaum glauben, dass sie das alles aus den Läden und Supermärkten der Insel herangeschafft haben. Ich denke, dass die Beschaffung aller Zutaten mindestens so lange dauert und so aufwändig ist, wie die Zubereitung selbst. Luana organisiert mit viel Elan (Reinigung, event. Reparaturen und alles, was man so im Bungalow benötigt) und versucht alle möglichen und unmöglichen Wünsche der Gäste zu erfüllen. Alles tiptiop! Danke & liebe Grüße, E." La Hacienda, Sep 2017

"Liebe Inge und Bibi, ich danke Euch für die wundervollen 2 Wochen, ich habe sie in vollen Zügen genossen. Ruhe ist in mein Herz eingekehrt, die erste Arbeitswoche forderte wichtige, strategische Entscheide für die Zukunft unseres Büro, ich konnte sie treffen im Reinen mit meinen ethischen Grundsätzen. Die Kraft ist wieder da, nun …ich freue mich auf ein Wiedersehen! Ich fand alles TOP, ich habe nicht das kleinste zu bemängeln, war rundum glücklich und fühlte mich privilegiert! Ich melde mich bald wieder, ihr LIEBEN, …danke für all die Tiefen die ich ergründen durfte! J." Okt 2017, La Hacienda

„Bibi und Inge sind das Dreamteam. Sie führen dich sicher an deine Grenzen, fordern dich sanft heraus und schaffen immer wieder Inseln der inneren Ruhe. Die Hacienda ist eine Oase: stylishe Einrichtung, südliche Parkanlage, feines frisches Essen. Und sonst: Sanfte Meereswinde, mondbeschienene einsame Strassen, romantische Radtouren und Gespräche mit Menschen, die dieselbe Leidenschaft teilen. Yoga mit Inge und Bibi verbindet Sanftheit mit Kraft, Anmut mit Demut und alles immer auf höchstem Niveau. Namaste, S.“ Okt 2017, La Hacienda

„Liebe Inge! Was soll ich sagen… Gerne fasse ich meine Zeit mit dir, euch und der Gruppe so zusammen. Von Anfang an fühlte sich alles gut an. Und es war perfekt. Der Bungalow, das Essen, die Hacienda, über all das müssen wir nicht reden. Zuerst fand ich es schade, dass schon Freitag Mittag Schluss war. Aber rückblickend muss ich sagen, es ist ok, so hatten wir die Möglichkeit, die Insel noch genießen zu können, Zeit, am echten Leben zu schnuppern. Dass wir Frühstück hatten war perfekt! Und das Yoga erst - perfecto!!! Liebe Inge, glaub mir, ich bin durchaus kritisch, aber du machst es mir schwer. Mach weiter so, du kannst viel Inspiration weiter geben und bist trotzdem authentisch. Ich weiss, was du leistest. Hasta luego y que te vaya bien! I.“ Okt 2017, La Hacienda

"Hallo liebe Inge, heute setze ich mich endlich mal auf meinen Hintern um dir mein Feedback zu der so so so wunderbar tollen Yogawoche auf der Hacienda zu schicken. Bin immer noch ganz entzückt, wenn ich an die schöne Zeit denke. Für mich war diese Woche eine ganz wundervolle - ich habe mich lange nicht so entspannt und rundum pudelwohl gefühlt. Das war sicher auch ganz besonders dem Umstand geschuldet, dass wir diese tolle Gruppe mit wirklich lieben und sympathischen Charakteren hatten. Und dann natürlich deine wunderbaren Yogastunden. Diese haben mir wieder riesig Spaß gemacht. Ich weiß nicht wie du das hinbekommst, aber du bist eine der Personen bei und mit der ich am allerallerliebsten Yoga mache. Hier bekommst du definitiv 10 Punkte von 10 :-) Das ganze Drumherum war ganz excellent dieses Jahr. Ein schönes Zimmer, ausnahmslos guter Service und ein tolles Team, das Essen war einfach der Hammer (!!), die Hacienda als Location gefällt mir super und Formi ja sowieso ;-) Ich hatte eine tolle Zeit - danke dafür ganz besonders an dich :-) Ganz viel Glück für dich und liebe Grüße, A." La Hacienda, Sep 2017 

„Liebe Inge, es war wieder einmal wunderschön mit Dir?Yoga, Unterkunft, Lehrer, Massage, Herz , was willst Du mehr? Ich finde es besonders schön, wie Du Dich um jeden Einzelnen kümmerst und dadurch eine Gruppe formst. Ich glaube, Dein persönlicher, individueller Einsatz macht Deine Yogareisen so einzigartig und deshalb ganz besonders. Weiter so! Besonders gut gefallen hat mir der Fahrradausflug. Deshalb, Deine Idee eine Weinverkostung mit Essen anzubieten, klasse! Axel, war der Knüller, die Behandlung war super! Bleib gesund und munter, vor allem grüß mir das Meer. Bis bald, D.“ Sep 2017, La Hacienda

„Liebe Inge, dies war nicht meine erste Yogareise und nicht meine letzte unter Deiner Leitung. Deine Organisation war wie immer klasse. Die Unterkunft und das Essen sehr gut, das Thema des angebotenen Programms für mich neu. Ohne mich mit dem Thema Chakren vorher beschäftigt zu haben, hat mich die Verbindung mit Yoga Asanas fasziniert.
Ich war nach einem Tag bereits tiefenentspannt, ich habe den Satz " alles kann, nichts muss" nun endlich verstanden. Vielen Dank dafür..... ich freue mich auf nächstes Jahr… Beste Grüße, Y.“ Sep 2017, La Hacienda

„Liebe Inge, Anna und du seid eine wunderbare Kombination - der wechselnde Rhythmus hat mich sehr berührt. La Hacienda ist ein fantastischer Ort und Formentera mit seinen Farben und Gerüchen brachte mir sogleich Gelassenheit und Ruhe - die Sonnenaufgänge beim morning walk an der Steilküste brachten das "Paradise in front of my nose" .
Ich habe nichts zu meckern! Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Y.“ Sep 2017, La Hacienda

"Liebe Inge, ich bin gestählt durch die wunderschöne, harmonische und erholsame Zeit in La Hacienta viel entspannter und cooler mit den beruflichen Anforderungen umgegangen. Euer Yogaprogramm und das Programm drumherum mit Silent Walk und Meditation war überragend. Schön, wie Anna und Du sich um jeden Einzelnen gekümmert und alle Levels gut zusammengeführt habt, war schon beeindruckend. Fazit: war jetzt beim zweiten mal kein blutiger Anfänger mehr, aber diese Yogawoche ist auch für Angänger geeignet! Es war ja mein zweiter Aufenhalt im La Hacienta. Eine absolut tolle Location, sehr sensibel und gut geführt von den Inhabern, die für jede Kleinigkeit ansprechbar waren und alles unternommen haben, die verschiedenen Wünsche zu erfüllen. Toll fand ich, dass wir als Gruppe alleine die Anlage nutzen konnten, also "unter uns Gleichgesinnten" waren. Der Service in der Anlage ließ nichts zu Wünschen übrig. Frühstück und auch das gemeinsame Abendessen waren sehr gut und abwechslungsreich. Vor allem alles gesund, frisch und reichlich. Auf  alle Befindlichkeiten (Allergien) wurde Rücksicht genommen. Das es mir ausserordentlich gut gefallen hat und auch der Wein schmeckte, zeigt auch, dass ich für nächstes Jahr reserviert habe. Was mich wieder, auch wie beim ersten Mal in 2015 fasziniert hat: Die Gruppe war total gut, man (in diesem Fall auch Mann unter lauter Mädels) hat sich sofort wohl gefühlt. Alles so ziemlich auf Augenhöhe. Einfach harmonisch! Nach dem Aufenthalt in 2015 habe ich gesagt: Es hat mir so gut gefallen, weil keine Zigge und auch kein A... dabei war. Auch dieses mal war es so! Denke, da Yoginis und Yogis sehr tolerante, ausgeglichene und kontaktfreudige Menschen sind und keine Dünkel haben, wird das immer so sein! Deshalb ziehe ich solche Yoga-Wochen, insvesondere mit dir, liebe Inge, einer Woche auf der Aida oder MeinSchiff vor. Und noch etwas sehr persönliches: Fand es, wie es so schön, heißt "großes Kino", als ich nach einer Yogaübung, aus welchen Gründen auch immer, wusste es im Zeitpunkt nicht und auch rückblickend heute nicht, von einer tiefen Traurigkeit erfasst wurde und mir dabei die Tränen liefen, dass Du und Anna das gleich "geschnallt" habt und sofort an meiner Seite ward, um mich zu trösten. Werde das nie vergessen!!!  Ihr macht das einfach super toll und sehr einfühlsam!! Kann das nur jedem, vorallem auch meinen Geschlechtsgenossen weiter empfehlen. Nicht umsonst haben viele Fußballbundesligavereine Yoga in ihr Trainigsprogamm aufgenommen. Yoga hat also auch was für Männer und Yoga mit Inge noch viel viel mehr! Punkt. ganz liebe Grüße, H." La Hacienda, Sep 2017

„Liebe Inge, wir fanden unsere Yoga Retreat Woche mit dir und Anna sehr gut. Mir hat euer Programm Chakrenyoga super gefallen. Anna, die Ruhige, und du so energiegeladen, wirklich passend. Dazu das gute Wetter, die gute Stimmung und natürlich das leckere Essen war alles gut. Danke für alles, es ist schön, empathische Yogalehrerinnen zu kennen, die Herzblut haben an dem, was sie tun. Fühl dich umarmt und bis bald, R.“ Sep 2017, La Hacienda

„Liebe Inge, hier ist es sooooo kalt, gut, dass ich mich auf Formentera so schön aufgewärmt habe. Das habt ihr prima gemacht, ich dachte zwar am Anfang, dass ich das nicht durchhalte, aber der Muskelkater war plötzlich einfach verschwunden. Was ich ganz toll fand, waren die Tipps und Übungen gegen meine Nackenschmerzen. Ich hab mich wirklich sofort in der Hacienda wohl gefühlt. Besonders schön war der herzliche Empfang und die Liebe zum Detail, die in der Hacienda überall vertreten ist. Sehr schön auch die Sauberkeit, worauf ich besonderen Wert lege. Ich werde die Hacienda auf jeden Fall weiter empfehlen. Alles in allem war es ein sehr gelungener Urlaub, ich habe viel Kraft gesammelt und werde mir noch oft die Bilder anschauen. Danke für diesen wunderschönen Aufenthalt. Liebe Inge, es war toll, dich kennengelernt zu haben. Und hoffe, dass wir uns mal wiedersehen. Dicken Kuss von hier nach dort, M.“ Sep 2017, La Hacienda

„Hallo liebe Inge, die Woche Yoga hat mir sehr gut getan und ich freue mich jeden Tag auf der Matte, was jetzt mit „meinen verbesserten Grundlagen“ so alles möglich ist… Deinen und Annas Unterricht fand ich total klasse. Eure Art zu unterrichten hat mir viel Spaß gemacht und ich konnte mich prima darauf einlassen. Insbesondere der spielerische Umgang mit Lernen, neuen Asanas und die Freude über das, was gerade da ist, ist nochmal eine tolle Erinnerung, die ich gerne (wieder) in meinen Alltag integriere. Die Hacienda ist eine tolle Location, sehr gepflegt. Gerade die Lage etwas außerhalb unterstützt die Ruhe und Erholung nochmals. Das Essen fand ich sowohl morgens als auch abends superlecker und dennoch leicht. Also: alles bestens! So liebe Inge… bis bald, liebe Grüße nach „Formi, C.“ Sep 2017, La Hacienda

„Hallo Inge, ich habe die getankte Energie gut mit heimnehmen können und bin hier direkt wieder eingestiegen in meinem Studio. Ich fand alles wirklich super! Programmdesign: 2 „Pflicht“sessions/ Tag & wählbare Workshops sehr gut, Angebot Silent Walk und Radtour ebenso. Anna & du habt euch sehr gut ergänzt, gute Erklärung der Asanas und Korrektur (mir sehr wichtig), persönlich, aufmerksam! Und die Location: toll, da sehr privat und schön eingerichtet, toller Pool und nette Betreuung durch Leitung und Personal. Essen: super, da vielfältig und selbstgemacht. Gesamt: sehr gute und persönliche Betreuung, hab mich gut aufgehoben gefühlt. Gerne jederzeit wieder. Liebe Grüße, H.“ Sep 2017, La Hacienda

"Liebe Inge, es war wirklich genial! Für mich war das Yoga eine optimale Mischung. Jede Lektion hatte einfachere und herausfordernde Asanas. Man kam ins Schwitzen und arbeitete an seinem möglichen Bewegungsgrad. Leichtigkeit und Humor begleiteten die Yogastunden. Die Mischung aus Vinyasa und Yinyoga Sequenzen war perfekt!  Auch das Angebot der verschiedenen Workshops finde ich eine tolle Sache…. und natürlich die Abendmeditation…. wunderbar! Die Hacienda ist wunderschön, ruhig, mit Stil, aber nicht überladen. Immer top sauber, gutes und freundliches Personal. Und wir hatten auch noch so ein Wetterglück!  Ich wünsche Dir weiterhin schöne Wochen. Liebe Grüsse, L.“ Sep 2017, La Hacienda   

Komplette Feedbacks März/April/Mai 2017

"Liebe Inge, zuerst einmal danke ich Dir und Maja für eine tolle „Auszeit“-Woche!!!  Es war eine traumhafte Zeit auf der La Hacienda - es stimmte einfach alles !!! Von Anfang bis Ende war es eine tolle Zeit auf Formentera : Traumhaftes Wetter; von leicht bis schwierig alles an Yoga dabei; Finca und Essen paradiesisch; tolle Begegnungen mit zauberhaften Yogis. Am liebsten nächstes Jahr wieder J Zu meckern habe ich rein gar nichts ;-) Ganz liebe Grüße und Bützje, Ch." La Hacienda, Mai 2017

"Hola chicas, um es gleich zu Beginn auf den Punkt zu bringen: Diese Woche mit euch auf Formentera war der Hammer!!! Ich habe es keinen Moment bereut ☺!!! Ich konnte es in vollen Zügen geniessen und es gab ja auch allen Grund dazu. Mir gefielen die Yoga-Lektionen, die Unterkunft samt Verpflegung, die Insel, das Klima, die Leute, die Stimmung und vor allem auch die Zeit und die Ruhe, welche ich wieder einmal ganz alleine nur für mich hatte (z.B. morgens am Meer). Besonders schön fand ich auch Eure Herzlichkeit und die Offenheit. Ich fühlte mich ab der ersten Begegnung am Eingangstor wohl mit und bei euch. Die Yogalektionen waren für mich von der Intensität, vom Umfang und vom Inhalt her optimal und die Lehrerinnen auch. Eure Art zu unterrichten hat mir sehr entsprochen. Toll fand ich auch, dass ihr zu zweit wart und so die Möglichkeit hattet, zu korrigieren. Zu spüren, wie eine Bewegung oder eine Position sein sollte, ist effektiver, als es nur zu hören. Den Silentwalk finde ich eine gute Idee. Die Workshops, welche ich besucht hatte, waren sehr interessant und ich versuche, einige der Praxisbeispiele im Alltag zu integrieren (z.B. Zehenmobilisation beim Fernsehen). Der Yoga- Platz unter freiem Himmel, welcher die Möglichkeit unzähliger akustischer und visueller Eindrücken bot, war herrlich. Gut fand ich auch die Gruppengrösse und dass wir alleine für uns waren (keine weiteren Gäste). Es war spannend, Euch und all die anderen Frauen kennen zu lernen. Nicht nur das Yogadeck, sondern die Hacienda als Ganzes, war von der Anlage und vom Service her top. Ein wunderbarer Ort! Das Küchenteam hat mich ebenfalls begeistert, kulinarisch, aber auch mit seiner fröhlichen und unkomplizierten Art. Das Frühstücksbuffet liess keine Wünsche offen. Das Nachtessen schmeckte mir auch sehr gut. Nachhaltig bleiben die Erinnerungen an eine wunderbare Woche mit interessanten Menschen und irgendwie auch eine innere Ruhe und Gelassenheit, die hoffentlich noch lange anhält... und natürlich meine allmorgendlichen, etwa 10-minütigen Sonnengrüsse, die ich seit meiner Rückkehr mache. Wenn es dann im Alltag doch mal hart auf hart geht, sage ich mir bewusst: „...ich atme ein... ich atme aus...“ ... und es hilft!!! Ich versuche, im Flow zu bleiben und das wünsche ich euch beiden von Herzen auch. Danke für alles! Take care und alle Liebe, D." La Hacienda, Mai 2017

"Liebe Inge, ich bin noch immer irgendwie beseelt, obwohl mich der Alltag längst wieder hat. Das ist auch ok. Aber irgendwie fühle ich mich noch so "beschützt" . Für mich war es der entspannteste Urlaub seit über zehn Jahren. Es war ein tolles Gefühl, einfach mal zu nehmen und nicht immer nur zu geben. Ich habe mich rundum wohl und aufgehoben gefühlt. Es war ja mein erstes Yogaretreat und habe überhaupt nichts zu bemängeln. Auch mit meinem Einzelzimmer war ich rundum zufrieden. Es war einfach eine super Erfahrung. Langsam tauche ich in tiefere Sphären ein. Am Anfang ging es mir nur um körperliche Fitness und jetzt bekomme ich so langsam eine Ahnung davon, dass Yoga weit mehr ist. Und ihr habt einen großen Anteil daran. Ich danke euch dafür. Alles kann, nichts muss :-))) Für mich ist klar, dass es nicht der letzte Yogaurlaub war. Nächstes Jahr ist er wieder fest mit eingeplant, am liebsten natürlich wieder mit euch im Mai in der Hacienda. Sagt Bescheid, wenn ihr die Termine für nächstes Jahr wisst. Fühle dich ganz doll umarmt und freue mich auf unser Wiedersehen. Und falls du irgendwann mal in Düsseldorf unterwegs bist, würde ich mich freuen, von dir zu hören. Herzlichst G." La Hacienda, Mai 2017 
"Liebe Inge und liebe Bibi, es war eine großartige Zeit mit euch, auf dieser wunderschönen Insel und der tollen Location, Yoga machen zu dürfen. Ihr habt die Stunden so toll aufgebaut, der Blick aufs Meer und die entspannt Atmosphäre hat mich begeistert! Ich habe soviel Energie und Kraft getankt und mit in meinen Alltag genommen, was wunderbar ist. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und bis dahin wünsche ich uns allen eine toll Zeit! Namaste S." Gecko Beach Club 2017
"Liebe Inge, dass alles wunderbar, harmonisch, professionell war und sich im Vergleich zu vorherigen Retreats in dieser Hinsicht noch gesteigert hat, wurde von allen schon zu Genüge bestätigt. Nur eins: Ich bewundere immer wieder, wie Du es schaffst, für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin die richtigen Worte zu finden, ihnen das Gefühl zu geben, dass Du besonders für ihn oder sie da bist und Verständnis für alle Sorgen und Probleme hast. Das hat meiner Meinung nach einen großen Einfluss auf die Harmonie in der Gruppe. Es ist nicht zuletzt Dein Job. Aber den machst Du einfach Spitze! Danke & liebste Grüße & bis September...;-), E." Gecko Beach Club, Mai 2017
"Hallo liebe Inge, ich habe noch ein paar Tage mit meinem Feedback gewartet und wollte alles setzen lassen. Es "schallert" ordentlich und sehr positiv nach! Für mich waren die Tage so wie Du/Ihr das organisiert habt einfach eine Runde Sache. Hier kommt Dir sicherlich auch Dein "voriges" Berufsleben zu Gute ;-). Ich bin immernoch so gerührt von unserem letzten Tag und wie Du das gemacht hast. Das war sehr feierlich und irgendwie sehr besonders für mich. Ich danke Dir dafür von Herzen. Die sportliche Seite war ja auch für uns Männer mit dem "Gaspedal" sehr fordernd. Musik in den Yoga-Einheiten fand ich sehr gut und schön. Andere wollten ja eher keine Musik. Aber auch da hattest Du ja das richtige Händchen. Ich fand auch gut, dass es ein Thema für die Woche gab, gerade wenn man öfter zu Dir kommt, ist ein anderes Thema vielleicht "abwechslungsreicher" neben anderem wie Ort, Hotel, Aufbau-bzw. Ablauf usw... Es war für mich und auch für J. eine ganz tolle Woche mit Dir und wir sind ja schon auf ein paar Retreats gewesen ;-). Vielen Dank dafür! Fühl Dich ganz doll gedrückt und bis bald! B." Gecko Beach Club, Mai 2017

"Liebe Inge, zunächst erstmal herzlichen Dank. Ich fand es ganz toll, wie ihr euch auf mein Handicap eingestellt, mich aber auch gefordert habt. Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut aufgenommen und betreut. Wahrscheinlich habt ihr immer alle derartig im Blick. Dieses Mal ist es mir besonders aufgefallen. Wie auch beim letzten Mal waren die Kurseinheiten sehr gut aufeinander abgestimmt, man konnte sich immer mehr steigern. Eure Erklärungen sind sehr genau, das prägt sich bei mir ein. Hier merkt man schon das erste Mal, das ihr euch so wunderbar ergänzt. Während Inge alles mit Hintergrund und Muskeln und Funktionsweise erklärt, macht Bibi das eher aus dem Bauch heraus und emotional. Aber auch das so aus der Tiefe heraus, dass es sich bei mir festsetzt. Sowieso ist es wunderbar, wie ihr mit unterschiedlichen Temperamenten, Herangehensweisen (und auch eigener Körperstruktur und dadurch unterschiedlichen Beispielen) immer wieder andere Facetten ansprecht und euch prima ergänzt. Auch der Wechsel zwischen Spannung und Anspannung, zwischen den Yoga- und Ruhezeiten, war für mich genau richtig. Die Location ist einfach wundervoll und ich hoffe sehr, dass es nächstes Jahr wieder ein Retreat dort gibt. Ein wundervolles Fleckchen Erde, um Yoga mit allen Sinnen zu genießen. Dass es dieses Jahr so wunderbar warm war, das war für mich ganz besonders toll. Abschließend nochmals herzlichen Dank. Es ist wunderbar Menschen zu treffen, wo man sofort spürt was es heißt, mein Beruf ist Berufung! Ich freue mich ganz doll auf nächstes Jahr und umarme euch, C." Gecko Beach Club, Mai 2017

"Liebe Inge, liebe Bibi, es war einfach wirklich toll und ich habe keine Idee, wie es noch besser sein könnte. Es war die richtige Mischung zwischen Verbindlichkeit und Wahlfreiheit, zwischen Herausforderung und einfach am eigenen Level zu arbeiten. Für so ein Yoga-Retreat fand ich die Mischung der Stile und Themen sehr gut, da das Programm dadurch sehr abwechslungsreich war und auch das Zusammenwirken Eurer beiden Persönlichkeiten war sehr bereichernd. Ihr habt den Kurse wirklich mit sehr viel ehrlichem Herz gemacht, das spürt man und das ist nicht selbstverständlich. Nur solche Lehrerinnen wie Ihr können einem wirklich helfen die eigene Mitte zu finden. Besonders rührend fand ich die Geschenke zum Abschied. Den blessing ring trage ich und das Buch hat mich gleich auf meine erste Dienstreise begleitet und ich habe tatsächlich Übungen gemacht. Das Buch ist als Übungsbuch wirklich Klasse und prima zum mitnehmen, und liebe Inge, ich höre Dich dabei reden, das Buch ist so identisch:-). Für Details habe ich natürlich noch andere Bücher, davon natürlich noch das andere von dir, Inge. Ich kann mir keinen schöneren Ort vorstellen, um Yoga zu machen. Das Hotel ist wirklich toll, einfach so süß und auch der Service war für mich sehr in Ordnung. Yoga mit Blick auf das Meer, was kann es schöneres geben. Auch die Ruhemöglichkeiten um das Hotel herum sind einfach nur toll. Alles Liebe für Euch, I." Gecko Beach Club, Mai 2017

"Liebe Inge, ICH FAND ES ABSOLUT FANTASTISCH. Ich habe so etwas ja noch nie mitgemacht und hatte daher gar keine genauen Vorstellungen, aber wie schon gesagt, es hat mir unglaublich gut gefallen, und ganz ganz viele Dinge, die Ihr manchmal nur so beiläufig gesagt habt, sind bei mir immer noch präsent und tief in meinem Herzen. Ihr drei, (Du, Beate & Bibi) wart als Team toll – jede unterschiedlich und zauberhaft in Ihrer Art. Die Location der Gecko Beach hat mir auch gut gefallen. Dein Buch nehme ich ganz oft zur Hand, danke nochmal für dieses Geschenk! F. und ich haben schon beschlossen nächstes Jahr wiederzukommen! Ich wünsche Dir noch einen schönen Sommer, herzliche Grüße aus Bremen, Namaste, S." Gecko Beach Club, Mai 2017

"Liebe Inge, nun sind bereits einige Wochen vergangen und mein "Glücksgefühl" beim Gedanken an Formentera hält an. Die Woche war wunderbar - ohne Worte! Werde ein Wiederholungstäter sein! Die Kombination aus Ruhe, Entspannung und Sport hat mir sehr gut getan. Die Anlage ist ebenfalls toll! Ich fand die Kombination mit der "Physio" perfekt und hätte noch mehr Workshops machen können. Zum Buch: Ich finde es sehr einprägsam und gut geschrieben und bebildert. Es gibt keinen Tag, in dem ich nicht darin blättere und mir bestimmte Übungen genauer anschaue. Danke, danke, danke auch an die anderen beiden - ihr seid klasse!  P.S. ich habe alle meine Mädels angefixt, viele haben bereits nach deiner Seite gefragt! Ich freue mich auf ein nächstes Mal. Liebe Grüße von der Weser - F." Gecko Beach Club, Mai 2017

"Liebe Inge, diese Reise war für mich etwas ganz Besonderes. Ich wusste vor Reiseantritt nicht genau, was mich erwarten würde und ich hatte auch etwas die Befürchtung, dass 5 Tage Yoga am Stück für mich als "untrainierte" Teilnehmerin vielleicht zu anstrengend und frustrierend werden könnten. Meine Unsicherheit und Bedenken wurden gleich am ersten Tag eingestampft ?. Der herzlichen Begrüßung durch dich, liebe Inge, und Bibi und Beate folgte eine klasse Yogastunde. Ich habe mich während der ganzen Woche von super betreut und inspiriert gefühlt. Ich habe gespürt, dass ich Fortschritte während der Stunden gemacht habe. Der Start in den Tag mit einem Silent Walk war fabelhaft. Ich bin ein Morgenmuffel, aber auf Formentera bin ich morgens sofort früh mit guter Laune aufgestanden und ich habe mich auf den Silent Walk am Meer entlang gefreut. Ganz besonders schön fand ich auch die Denkanstöße, die einem die Philosophie des Yogas näher gebracht haben und die ich für mich im Alltag gut einbringen kann. Ich denke beispielsweise oft daran, dass ihr gesagt habt, "Alles ist ständig in Bewegung". Ich versuche das anzunehmen und mich anzupassen, statt mich aus der Bahn werfen zu lassen, wenn Änderungen eintreten. Ich denke oft daran und es macht mich gelassener. Die Workshops haben Lust auf mehr gemacht - Yin Yoga kannte ich bisher nicht, aber ich fand es spitze und habe mich zuhause zu einem Kurs angemeldet. Ich bin alleine nach Formentera gereist, um mich ganz auf etwas Neues einzulassen. Nicht nur ihr, sondern auch die Teilnehmergruppe haben meine Reise unvergesslich gemacht. Ich war Alleinreisende, aber nicht alleine. Ich habe sehr herzliche Menschen kennengelernt - offen, inspirierend, kreativ, lustig, - eine super Gruppe! Formentera ist in der Tat eine bezaubernde Insel. Alles was ich darüber auf der Yoga-On Seite gelesen habe, kann ich nur bestätigen. Das Gecko Beach Hotel ist auch eine sehr schöne Unterkunft. Das Essen war sehr lecker und reichlich, die Anlage ist gepflegt, die Betreuung durch das Hotelpersonal ist sehr persönlich. Ich habe mich jedenfalls sehr wohl gefühlt und würde das Gecko Beach auch weiterempfehlen. Die Organisation dieses Retreats war perfekt. An alles wurde gedacht...der personalisierte Willkommensbrief, die Workshops, die die Gruppe selbst vorschlagen konnten, die schöne Überraschung am letzten Tag mit deinem Buch und dem Blessing Ring, die Massagen zwischendurch, der freie Nachmittag fand genau zum richtigen Zeitpunkt statt, ....ich könnte noch Vieles aufzählen, aber ich fasse es zusammen: Alles war perfekt. Liebe Inge, vielen Dank an dich, Bibi und Beate für diese tolle Woche. Ich möchte gerne in Zukunft nochmals an einem Yoga-On Retreat teilnehmen und ich freue mich jetzt schon. Viele Grüße, bis nächsten Samstag ?C." Gecko Beach Club, Mai 2017 

"Hallo liebe Inge, der Yogaurlaub mit Dir, Beate und Bibi hat mir unglaublich gut getan! Ich war wirklich tiefenentspannt und habe ganz viel positive Energie mitgenommen. Es war wunderbar - dafür danke ich Euch von ganzem Herzen. Eurer Angebot ist sehr umfangreich und vielfältig, so dass Yoga und die damit verbundene positive Wirkung für mich ständig präsent war und ich die ganze Zeit herrlich wunschlos zufrieden war. Diese Zufriedenheit und das Einverstandensein mit (fast) allem, was kommt, wirkt immer noch nach. Eure Art den Unterricht zu gestalten, gefällt mir außerordentlich gut: ein sanfter Einstieg, danach genau die richtige Dosierung von Anforderung, Asanas passend zum Thema ausgewählt, individuell angepasste Übungen mit Korrekturen und Hilfestellungen, die durchdachten fließenden Sequenzen, die kleine Nackenmassage und die entspannte Abschlusssequenz. Wunderbar natürlich auch Eure längere Massage.  Sehr wichtig und hilfreich ist der erste Workshop, bei dem Ihr auf technische Details eingeht und Ihr allen die Freiheit gebt, die Anstrengung zu dosieren. Aber auch alle anderen Workshops sind für mich sehr interessant gewesen. Insgesamt vermittelt Ihr ganz viel Freiheit, Toleranz, Freude und Liebe, gepaart mit einer hohen Professionalität. Das Gecko Beach Hotel mit der tollen Lage, der schönen Hotelanlage und dem leckeren Essen rundet das Ganze natürlich perfekt ab. Ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wiederkommen und freue mich schon sehr darauf! Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit! Herzliche Grüße, S." Gecko Beach Club, Mai 2017

"Liebe Inge, ich habe die Yogawoche sehr genossen! Ich fand euren Yogaunterricht sehr schön mit den Themen... wunderbares Yoga mit allem was ich benötige: Herz, Freude, großes Wissen kognitiv, aber auch intuitiv bei euch allen dreien. Vom Gecko Hotel war ich beeindruckt: 4 Sterne Resort mit tollster Lage. Das Frühstück war passend und wunderbar. Die Zusatzangebote: Meditation und Workshops waren sehr bereichernd und so professionell- weiter so: WWW: Wünsche wurden war! Liebe Inge, du hast für mich die Gruppe am Laufen und noch mehr sich entfalten lassen, indem dein Interesse und deine Hilfen so freudig und angenehm waren. Ich freue mich auf ein nächstes Yogaretreat mit und bei dir. Gruß und weiter viel Spaß mit uns Yogis, deine S. ???☀️" Gecko Beach Club, Mai 2017

"Hallo liebe Inge, ich möchte nochmal DANKE sagen für die himmlische Woche auf Formentera. Es hat unglaublich gut getan, mit der tollen Gruppe eine Woche zu verbringen. Meine Wünsche waren, etwas gestärkt zu werden und Motivation zu haben, Yoga wieder in mein Leben zu bringen. Beide Wünsche sind in Erfüllung gegangen ? Darüber hinaus bin ich mit viel Inspiration nach Hause geflogen. Diese Reise war etwas ganz Besonderes für mich. Vielen, vielen Dank! Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit auf Formentera. Viele Grüße aus Trier, C." Gecko Beach Club, Mai 2017
"Hi Inge, das Feedback fällt dieses Jahr eigentlich zu Euch aus wie immer: Professionell, klasse und mit ganz viel Liebe geleitetes Retrat, von Eurer Seite nicht zu toppen, einfach spitze, hat mir wieder super gefallen! Einfach Weltklasse! Liebe Grüße, S." Gecko Beach Club, Mai 2017
"Liebe Inge, der Yoga Urlaub ist für mich so präsent wie selten eine "Auszeit" zuvor, was ein sehr gutes Zeichen ist. Ein Blick auf mein Handgelenk, an dem noch immer das Armband baumelt, genügt um mir innere Ruhe und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ;-) 

Das Gefühl von Glückseligkeit und Freude, das mir diese Reise mitgegeben hat, ist wunderschön, auch mein Ziel, "den Körper wieder mehr zu spüren", habe ich erreicht. Z

ur Insel: wahrlich die Karibik Europas; die Größe der Insel ist perfekt, um von einer Location aus Strände und Klippen zu erkunden; auch das Chillen und Shoppen kommt nicht zu kurz. Zur „Location“: ich kannte das Gecko vor dem Umbau nicht; es ist wie beschrieben ein Boutiquehotel mit schönen, hellen Zimmern, Strand, Pool und gutem Essen. Die Lage ist traumhaft, es ist alles sehr stylisch und es gibt diverse Orte, an denen man gut verweilen kann. Für eine Yogareise bräuchte ich all diesen "Luxus" nicht unbedingt, aber es war schön ihn zu haben und ich habe ihn sehr genossen. Zum Yoga: Ich bin Anfängerin und habe in dieser Woche wahnsinnig viel gelernt. Ihr habt einen guten Spagat geschaffen zwischen Level 1 und 2, habt mit den Basics begonnen und sukzessive angezogen. Es wurde so vieles angeschnitten, verschiedene Yogastile, die Workshops, persönliche Techniken, die man anwenden kann, dass zu 100% jeder für sich einiges mitnehmen kann. Ihr als Lehrer seid in meinen Augen eine perfekte Kombination, sehr unterschiedlich und ich habe von jedem von euch etwas gelernt. Ihr habt es auch geschafft, die Gruppe über all die Tage zusammenzuhalten und auch die Spannung zu halten. Die Gespräche mit euch waren persönlich und auch lehrreich, ihr habt euch jederzeit um uns bemüht - dafür vielen Dank! Ich habe euren gesamten angebotenen Ablauf des Programmes wahrgenommen, vom Morning Walk über die Yogaklassen bis hin zu den wunderbaren Workshops. Ich finde, da kann man nicht viel besser machen, das war genau richtig so. Ich möchte definitv wieder eine Yogareise machen, auch gerne mit euch, sofern ihr wieder im 3-er Pack auftretet, ansonsten auch gerne in kleinerer Gruppe mit 2-en von euch. Es war wunderschön euch kennengelernt zu haben, ich freue mich über eine Wiedersehen und in der Zwischenzeit über Infos und Neuigkeiten aus der Ferne. Bussis aus Wien, K." Gecko Beach Club, Mai 2017
"Hallo Inge, die Woche hat mir und F. sehr gut gefallen. Die Mischung zwischen relaxen und Yoga war perfekt. Die Stunden waren abwechslungsreich und sehr gut! 

Ihr drei seit alle unterschiedlich in der Art zu unterrichten, aber es gibt für uns kein besser oder schlechter - die Mischung war super! Das

 Essen und auch das Frühstück war lecker. Abends wären ein paar Sättigungsbeilagen schön gewesen...;-) Wir werden auf jeden Fall noch mal so eine Yoga Woche machen - gerne auch mit dir. Angepeilt haben wir nächstes Jahr dich auf Mallorca zu besuchen. Wir bleiben in Freundschaft verbunden. Bis zu nächsten Mal, A. & F." Gecko Beach Club, Mai 2917
"Liebe Inge, liebe Beate, wie mich das begleitet: "alles darf- nichts muss. Ich habe erstmalig das getan, was ich für mich als richtig empfand und mich aus vielem zurückgezogen und in mich und auf mich gehört. Das hätte ich vor einem halben Jahr noch nicht gekonnt. Ich habe immer geglaubt, ich muss funktionieren und das tun, was andere von mir erwarten. Das ich diesen Schritt gehen konnte, habe ich Euch zu verdanken. Die Woche mit Euch hat mir sehr viel gegeben, viel Kraft, Energie und Erkenntnis. Dafür möchte ich Euch von Herzen danken. Ich konnte mich bei Euch so annehmen wie ich bin und wo ich bin und musste nicht perfekt sein. Morgen fahre ich für 4 Wochen nach Südfrankreich und im Gepäck, liebe Inge, ist Dein Buch, welches mir ein treuer Begleiter geworden ist. Aber auf Formentera sehen wir uns wieder. Ich wünsche Euch einen schönen Sommer und umarme Euch C." Gecko Beach Club, Mai 2017
"Liebste Inge, auch wenn ich mich wiederhole, das Retreat war von A bis Z absolut wunderbar. Dich habe ich unglaublich in mein Herz geschlossen, wie du weißt! Deine wunderbare, warme und herzliche, aber auch liebevoll bestimmte Art spricht mich einfach nur an. Über deine fachliche Kompetenz brauchen wir ja gar nicht sprechen. Die Stunden immer ausgewogen. Auch Beate ist einfach fachlich so kompetent. Ihr beiden eine kompetente, liebenswerte Mischung. Alles im Einklang und wunderbar stimmig. Der Gecko in seiner neuen Pracht, sehr schick. Dieser Ort, diese Location sind einfach unschlagbar. Setze mich bitte auf die Liste für nächstes Jahr. Komme definitiv wieder ;-)) Eine herzliche Umarmung und ein dicker Knutsch. P." Gecko Beach Club, Mai 2017
"Liebe Inge! Meine Highlights: Euer Unterricht. Beate und Du im Zusammenspiel, absolut perfekt und schön. Genau mein Yoga. Klar, gut aufgebaute Stunden, gute Teilung in 1 unterrichtet, 1 schaut / gibt Hilfestellung / korrigiert. War genau aufgeteilt, dass man Kraft einbrachte, aber nie total ausgepowert war. Abwechslungsreicher Unterricht, jede Stunde anders. Wirklich sehr eindrucksvoll. Persönlicher Stil, wir hatten wirklich den Eindruck, dass es Euch von A-Z Freude gemacht, mit uns zu praktizieren. Hotel, Lage, wirklich wunderschön. Danke!!! Herzliche GRüße, T." Gecko Beach Club, April 2017 
"Liebe Inge, danke noch einmal für diese wunderbare Woche auf Formentera. Ich bin glücklich, dass ich damals vor 3 Jahren den ersten Schritt gemacht habe und eine Woche bei Dir gebucht habe. Nun ist es für mich schon ein selbstverständlicher Teil meiner Jahresplanung geworden. Und ich bin auch sehr froh darüber, dass Du es bist, bei der ich „unter gekommen“ bin. Deine unglaubliche Welt- und Menschenliebe und Deine Professionalität sind in jeder Hinsicht eine echte Bereicherung für mein Leben geworden. Du bist einfach ein wunderbarer Mensch. Zur Location: Ich kannte die Hacienda ja schon und ich wusste, was auf mich zukommt. Die Unterkunft bzw. die Zimmer sind spitze. Das Essen war super, das Frühstück weltmeisterlich, das Abendessen hin und wieder etwas sparsam portioniert, aber ich habe in keinster Weise darunter gelitten. Ich mag die Location sehr gern. Yoga war toll, wie immer. Faszientraining war auch gut. Grundsätzlich fand ich die Kombination der beiden Disziplinen super. Ich habe viel gelernt. Deine Meditationssessions haben mir dieses Mal besonders gefallen, sie haben mich besonders „mitgenommen“, im positiven Sinn. Das war es auch schon, liebe Inge. Ich war rundum zufrieden. Und bin es noch. Ich wünsche Dir eine gute Zeit auf der Insel. Beso & hoffentlich bis bald, R." La Hacienda, April 2017
"Liebste Inge, besser spät als nie... Ganz toll fand ich euch beide ! Ganz ehrlich es hat mir so viel Freude gemacht mit und von euch zu üben und zu lernen. Danke dafür! Die Location gefällt mir persönlich sehr sehr gut. Viel Liebe und Herzblut, das sieht und vor allem spürt man. Das ganze Paket drumherum mit Service, Essen fand ich richtig gut. Die Insel mag ich schon lange, weil sie sehr vielfältig ist. Ich hab mich aber dieses Mal einfach nur auf euch konzentriert und Sightseeingtour mal weggelassen; das war auch gut so. Es war eine wunderschöne Woche, die gerade zum richtigen Zeitpunkt für mich kam. Es hat mir so gut getan und ich würde gern wieder kommen ? Aloha, K." Finca Amapola, April 2017 

"Liebe Inge! Nach der wundervollen Yoga Woche hat uns nun der Alltag wieder. Die Yoga Woche war für mich eine wunderschöne und wertvolle Erfahrung. Deine Art Yoga zu unterrichten hat schon eine besondere Qualität. Ich bin sehr froh, dass es mir möglich war, mich so gut auf den Unterricht einzulassen. Sabine und Du haben mich sehr liebevoll motiviert, Yoga intensiver zu praktizieren und zu erleben. Zu dem Erfolg trägt die schöne Umgebung auf der Finca Amapola und die gute Betreuung von Nicole und ihrem Team bei. Ich hoffe , dass es mir gelingt ganz viel von dieser guten Erfahrung in meinen Yoga Alltag mitzunehmen und  freue mich auf ein Wiedersehen im April 2018. Ich wünsche für Dich und Sabine eine gute glückliche Zeit und grüsse Dich ganz herzlich. Deine U." Finca Amapola, April 2017

"Hallo liebe Inge, in den höchsten Tönen hab ich in den letzten Wochen von dieser Reise geschwärmt. Auch meine Pilatestrainerin leidet im positiven Sinn darunter, da sie es  aushalten muss, mir regelmäßig beim Kopfstand zu helfen. Das Entenpo Asana hat sie ohne mein Zutun schon ins Repertoire übernommen und die Krähe bringe ich ihr auch noch bei :-) Vielleicht weißt Du auch schon, das ich mit M. und E. das nächste Jahr schon gebucht habe! Und meinen inneren Frieden schleppe ich konsequent mit mir rum. Etwas detaillierter: 1. Wunderbare Mischung zwischen leichten und herausfordernden Flows. Ich kam richtig ins Schwitzen und hab mich gut dabei gefühlt. 2. Alles war möglich - Ihr beide habt mir die Möglichkeit gegeben, auch Dinge zu probieren bei denen ich erstmal meinen inneren Schweinehund überwinden mußte. Deswegen bin ich jetzt ein Fan des Kopfstandes. Denn es geht doch!!! 3. In den Workshops habt Ihr Themen bearbeitet, die meine Bedürfnisse abgedeckt haben. Ich übe jetzt immer mit meinen Füßen! Und als Ergänzung das Yin Yoga - einfach prima. Ich dachte ursprünglich Yoga wäre nur Yin - weit gefehlt. 4. Du und Sabine habt eine Art miteinander zu arbeiten, die zu mir gut paßt. Ihr arbeitet sozusagen nahtlos und völlig harmonisch. Euch beide will ich wieder! Hab noch einen schönen Sonntag und vor allem - auf bald! Liebe Grüsse aus Hamburg, V." Finca Amapola, April 2017 

"Liebe Inge, sehr gerne möchte ich mich zu dieser fabelhaften Woche auf Mallorca äußern. Für ich ist Mallorca immer schon ein Ziel gewesen mit großem Charme, weil man einfach schnell dort hingeflogen ist, was bei einer Woche Urlaub sehr angenehm ist. Zu der Jahreszeit ist das Wetter meist schon viel schöner als zu Hause. Die Finca Amapola ist ein Traum. Sobald das Tor aufgeht, fühlt man sich im Urlaub. Die ganze Anlage ist sehr liebevoll angelegt und die Gastgeber sind einzigartig. Nach einem sehr herzlichen Willkommen wurde ich von einem supertollen Zimmer überrascht. Groß, geräumig und alles da was man braucht. Sowohl Frühstück, als auch das Abendessen war immer hervorragend, wobei ich beim Abendessen gerne nochmal auf die geschmackvolle Tischdekoration hinweisen möchte. Aber jetzt mal zum eigentlichen Thema: Yoga. Auch wenn mich diesmal leider eine Erkältung heimgesucht hat, bin ich jeden Morgen und jeden Abend gerne zu den Yoga Stunden erschienen. Es hat mir wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich konnte wieder einiges dazulernen. Deine und Ivi's Stunden waren für meinen Geschmack super vorbereitet, super aufgebaut und auch herausfordernd, so dass es zu keiner Zeit langweilig wurde. Toll gemacht!!!! Auch dass ihr Euch zusätzlich die Zeit für die Workshops nehmt finde ich klasse. Das ist ein echter Mehrwert, der nicht grundsätzlich auf einem Programm eines Yoga Retreats steht. Dafür möchte ich mich nochmal extra bedanken. Alles in Allem war diese Woche mal wieder wunderschön und ich würde Deine Retreats jederzeit an meine Freunde und Bekannten weiterempfehlen, genauso wie die Finca Amapola. Selbstverständlich werde ich gerne auch wieder selber teilnehmen. Dass Du diesen Job gerne macht, das spürt man. Ich habe mich übrigens zu einer Yoga Lehrer Ausbildung angemeldet. Also, nochmal vielen herzlichen Dank für die super Woche und die Inspirationen, die ich daraus mitgenommen habe. Liebe Grüsse, A." Finca Amapola, März 2017
"Liebe Inge, vielen Dank nochmals für die sehr gute und einfühlsame Anleitung durch Dich und Sabine. Das Yoga Retreat ist inzwischen schon ein Highlight des Jahres für mich geworden und da habt Ihr den Löwenanteil daran! Ich bin immer wieder überrascht, wie die unterschiedlichen Leistungsstufen und Charaktere sich in der Woche entwickeln. Am Ende zählt ja, wie man mit sich selbst umgeht und wie man Eure Vorgehensweise annimmt und umsetzt. Also war und bin ich sehr zufrieden mit dem Retreat und werde wiederkommen! Beste Grüße nach „wo-immer-Du-bist“! Namaste, M." Finca Amapola, April 2017

"Liebe Inge, mir hat die Woche mit Euch wieder sehr gut gefallen.  Das Yoga war wunderbar und hat mich wieder mal sehr geerdet und aufgebaut. Die Unterkunft sowie die Location war wie immer traumhaft! Ich wünsche Dir und Sabine und natürlich auch Nicole und Jörg eine wunderbare Zeit bis wir uns wiedersehen. Liebe Grüße, K." Finca Amapola, April 2017 

"Meine liebe Inge, für mich waren die Tage mit Euch wunderschön. Wie immer habt Ihr uns glänzend durch die Yogawoche geführt. Die Einfühlsamkeit die Ihr für jeden einzelnen Teilnehmer mitbringt, ist wirklich bewunderswert. Für mich war es trotz meiner Hand wieder eine schöne Erfahrung. Sehr gerne sind wir im nächsten Jahr wieder dabei. Bleib gesund und pass gut auf Dich auf, drück Dich ganz lieb, P." Finca Amapola, April 2017

"Liebe Inge, es hat mir ein weiteres Mal sehr gut gefallen. Mein Wunsch, mit mehr Energie und Kraft von dieser Woche wieder nach Hause zurück zu kehren, hat sich voll erfüllt. Ich kann alle Kraft , die ich in dieser Woche auftanken konnte , gut brauchen. Liebe Inge, vielen Dank an dich und an Ivi, als gutes Team, die es schaffen, mit so viel positiver Energie, eine Woche zu gestalten, die jeden da abgeholt hat, wo er gerade ist. Die Finca hat mir noch ein bisschen besser gefallen , als beim letzten Mal .Wir hatten ja unser eigenes Reich und die Liegewiese neben dem Pool hat mich schon mal dazu verleitet , den ein oder anderen Workshop sausen zu lassen. Nicht böse sein , liebe Inge, gehört doch auch zum Gesamtpaket ; ) Habe auch noch nicht genug von deinen Retreats, dann wäre aber doch beim nächsten Mal in Formentera dabei. Oder doch Mallorca. Mal schaun , wie die Termine passen. Liebe Grüsse und bis bald. S." Finca Amapola, März 2017

"Hallo meine liebste Inge, es hat mir wieder sehr gut gefallen, ob Deine und Ivy´s Stunden im Yogazelt, oder In der Finca. Ich konnte sehr gut entspannen und bin auch wirklich an meine körperlichen Grenzen gestoßen. Was mich mit Stolz erfüllte. Die Deko in der Finca ist mir auch sehr positiv aufgefallen. Der Service und die Betreuung durch Nicole war wieder sehr gut und für mich ein großer Wohlfühlfaktor. Vielen lieben Dank, liebe Inge und immer in Gedanken bei Dir, Du Süße. S." Finca Amapola, März 2017 

 

Komplette Feedbacks Sep/Okt 2016

„Liebe Inge, ich danke dir auch in diesem Jahr wieder für eine unvergessliche Woche. Die Yogaeinheiten mit dir waren perfekt. Alles war wieder so toll aufeinander abgestimmt. Ablauf, Musik etc.  Selbst die Sonnenaufgänge waren wie bestellt nur für uns. Auch die süsse Anna war eine sehr grosse Bereicherung. Nochmal auch ein riesen Dank an Anna. Ich bin immer noch sehr beseelt von dieser Zeit. Mein Akku wurde komplett aufgeladen. Ich fühle mich körperlich und seelisch sehr gestärkt. Und das habe ich dir zu verdanken. Mach einfach nur weiter so und alles ist gut. Natürlich war auch La Hacienda wieder der perfekte Ort zum Abschalten. Es ist so ein friedvoller Platz. Jeden Morgen gehe ich 15 Minuten auf die Matte und höre dabei von Kai Franz Surya Namaskar und bin wieder bei euch auf dem Pooldeck. Ich hoffe so sehr, das wir uns auch 2017 wieder sehen können. Liebe Inge, fühle dich ganz herzlich umarmt und sei gewiss, das ich täglich an diese wundervolle Woche denke. Ganz liebe Grüsse J. PS:Ich atme ein und lächle, ich atme aus und lächle :)))))))))“ La Hacienda, Sep 2016

„Liebe Inge, wollte dir schon länger schreiben, habe oft an dich und den schönen Morgen-Spaziergang am Meer gedacht, wenn ich hier aufgestanden bin… Mir hat die Woche sehr gut gefallen, ich habe vorher sowas ja noch nie gemacht, daher kann ich natürlich auch nicht vergleichen. Für mich waren die Zeiten für das Yoga genau gut, auch die Workshops haben mir gut gefallen. Ich wusste ja vorher nicht, ob das nicht zu viel für mich ist und ich bin sehr zufrieden, dass es so gut funktioniert hat. Deine Art zu unterrichten gefällt mir sehr gut. Die Anlage von der Unterkunft finde ich sehr schön, die Lage zum Sonnenaufgang/Morgen Spaziergang ist natürlich auch sehr attraktiv. Das Frühstück fand ich sehr gut. Ich möchte auf jeden Fall gerne nächstes Jahr noch mal kommen, mal sehen wie das mit der Planung geht. Ich wünsche dir noch schöne Yoga-Wochen auf den schönen Inseln und sende dir viele Grüße aus München! M.“ La Hacienda, Sep 2016

„Hallo Inge, nochmals lieben Dank für die tolle Woche auf Formentera. Es hat auf jeden Fall etwas bei mir ausgelöst und mich näher an Yoga herangebracht. Seit dem Urlaub ist es ein ganz anderes Feeling und ich genieße die Yogastunden sehr und fühle jetzt auch anders dabei ;-) Ganz liebe Grüße & und bis bald, C.“ La Hacienda, Sep/Okt 2016

„Liebe Inge, mir hat die Woche sehr gut gefallen und auch sehr gut getan. Das Level auf dem Ihr unterrichtet habt war genau rivhtig für mich, ich fühlte mich gefordert und konnte trotzdem abschalten. Die Location an sich war sehr schön. Alles in allem würde ich die Reise jederzeit wieder machen und uneingeschränkt weiterempfehlen. War sehr schön mit Euch! LG und auf Bald! M.“ La Hacienda, Sep/Okt 2016

„Vielen lieben Dank euch dreien für die wunderbare Woche!!! Es hat sich viel bewegt bei mir und ich freue mich auf alles was das Leben noch für mich bereit hält. Ich fühle mich wie verzaubert - danke, ihr Yoga Hexen! Alles alles Liebe, M.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Liebe Inge, vielen Dank für das tolle Yoga-Retreat. Es hat mir sehr viel Kraft und Erholung gegeben. Genau das, was ich mir gewünscht hatte. Bereits die Retreats auf der Finca Amapola und der Hacienda waren wunderschön. Aber die Yoga-Woche im Gecko-Beach Hotel hat dem ganzen das Sahne-Häubchen aufgesetzt. Du, Ellen und Beate ergänzen sich harmonisch und perfekt. Ich bin sehr froh, dass ich diese Combo erleben durfte. Das Retreat hat mir und meiner Yoga-Praxis noch einmal einen richtigen Push gegeben. Ich bin voller neuer Ideen und Energie. Danke für die schöne Woche. Liebe Grüsse, A.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Hallo liebe Inge, gut wieder zu Hause angekommen, möchte ich die Eindrücke nicht zu sehr verblassen lassen und dir das Feedback schon heute zusenden. Ich sitze total erholt am Schreibtisch. So viel Energie hatte ich schon lange nicht mehr nach einem Urlaub und das gerade mal nach einer Woche. Nicht nur die Sonne hat meinen Akku wieder aufgeladen, sondern auch die schönen Yogastunden mit dir/euch. Danke für die herzliche, liebevolle und humorvolle Zeit. Ich habe mich sehr wohl und aufgehoben gefühlt. Es sind keine Wünsche offen geblieben. Auch gibt es für mich überhaupt nichts zu kritisieren, zu verbessern oder zu bemängeln. Alles war super und hochprofessionell organisiert. Aus diesem Grund bitte ich dich, mich wieder auf die Anmeldeliste für das Retreat im Gecko vom 15.10.-20.10.2017 mit einem Einzelzimmer zu setzen. Den Luxus gönne ich mir auch im nächsten Jahr. Ich wünsche dir noch eine gute Zeit auf Formentera und freue mich wieder von dir zu hören---liebe Grüße von G.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Liebe Inge, Beate und Ellen, das war wieder einmal eine traumhaft schöne Woche mit euch an diesem wunderbaren Ort ❣Ich danke euch sehr für die tolle Yogapraxis, die intensiven Momente und eure ansteckende Herzlichkeit und komme immer gerne wieder. Was hatten wir für eine nette Truppe und ein herrliches Wetter. Ich freue mich auf viele Wiedersehen mit euch und anderen lieb gewonnenen Yogis. Namaste C.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Liebe Inge, ich hatte eine wunderbare Zeit und habe mich beim Yoga Retreat sehr sehr wohl gefühlt. Wenn ich wieder einer machen sollte im kommenden Jahr, dann heißt es für mich: „nur bei Inge“ J Du bist eine tolle Frau! Bussi S.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Liebe Inge, eine Woche wieder in der Heimat und ich zehre noch immer von dem wirklich für mich grandiosen Yoga-on-Retreat. Nochmals vielen Dank dir, Ellen und Beate für die tolle Woche und good luck für euere zukünftigen Pläne. Liebe Grüße, M.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Liebe Inge, Beate und Ellen! Was war das doch für eine wunderbare Yogawoche mit Euch!! Ein wirklich stimmiges Gesamtpaket, didaktisch und methodisch sehr ansprechend aufbereitet und äußerst kompetent vermittelt. Ich habe in dieser Woche gelernt und geübt, aber vor allem genossen! Alles Liebe, OM shanti, S.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

„Hallo liebe Inge, ich möchte mich auch ganz, ganz herzlich für die wunderschöne Yoga Woche mit Dir, Beate u. Ellen bedanken. Ihr 3 seid ein echt tolles, rundum ausgeglichenes Team!!! Ich denke immer wieder gern an die  - für mich manchmal etwas anstrengenden - Yogastunden, vor allem aber an eure super angenehmen und wohltuenden Nackenmassagen!!!!!!:-) Ein Traum!!! Die Location "Gecko Beach"ist super....sehr, sehr freundliches Personal....gutes und reichhaltiges Essen inkl. Frühstücksbuffet.... Ich wünsche euch 3 alles, alles Gute und weiterhin viel Erfolg (Beate gute Besserung fürs Knie) Liebe Grüße, G.“ Gecko Beach Club, Okt 2016

"Liebe Inge, wie schon erwähnt, habe ich schon einige Retreats mitgemacht und habe sämtliche Höhen und Tiefen erlebt. Aus diesem Grund starte ich ohne große Erwartungen zu einem solchen Urlaub. Aber diese Woche auf Formentera war für mich wunderschön! Die Hacienda ist ein Traum und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Die Gruppe war sehr angenehm, was wirklich nicht immer der Fall ist. Deshalb habe ich auch gerne ein Einzelzimmer, damit ich mich zurückziehen kann, wenn die Katastrophe da ist. Diesesmal war ich sehr positiv überrascht, weil ich einige sehr nette Menschen kennengelernt habe, die alle dazu beigetragen haben, den Aufenthalt in einer Gruppe super angenehm zu gestalten. Das Essen war super! Sehr liebevoll gekocht und angerichtet. Leider war der Wein auch gut und ich hatte das Bedürfnis mehr davon zu trinken, als ich wollte. Aber nachdem wir nichts bereuen und das Leben dazu da ist, es zu genießen, habe ich mich gefreut, dass es den Wein gab. Und nun aber zum Wichtigsten: wenn das Yoga in einem solchen Retreat nichts ist, dann hat man ein Problem, denn es ist klar, dass die Sache eine Woche dauert und da muss man sich dann durchquälen. In diesem Fall will ich äußerst lobend erwähnen, dass mir das Praktizieren superviel Spass gemacht hat. Die Stunden waren perfekt aufgebaut, sehr abwechslungsreich und das ihr so doll auf unser Alighment geachtet habt, fand ich sensationell. Zusammefassend kann man sagen, dass ich nicht nur bei der nächsten Gelegenheit wieder dabei sein möchte, sondern ich würde es auch meinen Freunden (sogar den kritischen) empfehlen. Also liebe Inge, das hast Du und Dulce sowas von gut gemacht!!!! Applaus! Lieben Gruß und Bussi, A." La Hacienda Okt 2016

„Liebe Inge und liebe Dulce, ich finde, das Bild sagt schon fast alles über die Woche mit euch aus: Für mich war die Woche sonnig und luftig, beschwingt & bewegend, erholsam & inspirierend, quirlig & ruhig - ich könnte noch ein bisschen weiter aufzählen.... - Quintessenz: Ich komme wieder! Vielleicht nicht direkt im nächsten Jahr, aber bald. Und ich werde euch weiterempfehlen. Was genau war TOP: Die Insel an sich, das Klima, die Lage der Hacienda, die Location (insbesondere die Einrichtung der Bungalows und die Außenanlage, Service und Sauberkeit, das Frühstück, Wasser, Tee und Kaffee frei Haus). Super, dass der "gematchte" Bungalow zwei Ausgänge hatte! Eure Yoga-Anleitung, insbesondere wenn ihr im Team unterrichtet habt und euch mit Leichtigkeit in eurer Unterschiedlichkeit ergänzt habt (ich weiß, wie schwer Teamteaching ist und wie wunderbar, wenn es funktioniert)… Eure konstruktiven, einfühlsamen Rückmeldungen zu den individuellen Bewegungsvoraussetzungen, eure individualisierten Angebote (damit jeder ein kleines Erfolgserlebnis hat. Eure "goodies" - die kleinen Massagen, Düfte und Streicheleinheiten während anstrengender Yogasessions. Die Rhythmisierung der Woche mit frühem Beginn, festen und optionalen Angeboten und einem genügend großen Zeitfenster für individuelle Freizeit.  Wir sehen uns - habe mit Ruth vereinbart, einmal einen Workshop zu besuchen. Außerdem treffen wir uns bestimmt mal mit den Schweizer Mädels und kommen gemeinsam vorbei… In diesem Sinne "Ommmmm und Namaste" von B.“ La Hacienda Okt 2016

"Liebe Inge, ich habe die Zeit auf Formentera dieses Mal besonders genossen. Die Hacienda liebe ich sehr und ich habe mich dort, wie auch schon beim letzten Mal, sehr wohlgefühlt. Der Master Bedroom war natürlich klasse, aber die Bungalows können durchaus mithalten...;-) Die Betreuung von Liana und Fabio war charmant und gut, wie auch von allen anderen Beteiligten. Die Gruppe fand ich wirklich super und es hat Spaß gemacht, gemeinsam zu praktizieren! Die Stunden fand ich a l l e sehr gut und dein Yin Yoga Workshop ist mir sehr in Erinnerung geblieben. Insgesamt hätte ich persönlich zum Ende hin vielleicht noch ein bisschen herausfordernde Asanas vertragen können. Für mich hätte es nach den 5 Tagen gut noch weitergehen können!!! Also insgesamt eine ganz tolle und bereichernde Woche!!! Ganz herzliche Grüße und Umarmung, R." La Hacienda Okt 2016

„Ihr Lieben, es kommt mir wie gestern vor, dass wir am Pool für das Foto posiert haben: was für eine wunderbare Zeit auf dieser Trauminsel liegt da hinter uns! Davon werde ich noch lange zehren. Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich freue mich auf die Fotos und darauf, euch bald mal wieder zu sehen. Lasst es euch gut gehen. Namaste! B.“ La Hacienda Okt 2016

"Liebe Inge und Dulce, nochmals tausend Dank EUCH für die super schöne Woche!!! Es war wirklich ein wunderschönes, liebevolles und besonderes Erlebnis! Ich denke immer noch jeden Tag daran zurück! Ich war eigentlich schon mit relativ hohen Erwartungen, was Hotel und Yogabetreuung betrifft, angereist. Diese wurden jedoch noch übertroffen! Das Hotel war super schön und da bin ich recht anspruchsvoll, da ich schon in einigen traumhaften Hotels Urlaub machen durfte. Ich habe wirklich nichts vermisst. Das Essen war hervorragend und der Garten sehr schön und einladend und ganz besonders die Aussicht beim Yoga: traumhaft! Die Yogasessions waren für mich perfekt. Ich fand auch die liebevolle Begrüssung von Euch sympathischen Chicas wunderschön und fühlte mich gleich wohl und gut aufgehoben. Die Massagen waren natürlich jedesmal ein Highlight weshalb ich es auch super fand, dass Ihr zu Zweit unterrichtet habt denn 4 Hände können definitiv mehr erledigen als 2. Yoga hat mein Leben positiv verändert und ich habe soooo tolle Menschen kennen lernen dürfen! Einen Nachteil gibt es allerdings: Dass Ihr so weit weg seit! Deshalb muss ich nächstes Jahr wieder nach Formentera reisen :-))) und ev. einen Städtetrip nach Köln. Liebe Inge ich wünsche Dir von Herzen eine schöne Zeit auf der Royal Clipper mit vielen motivierten Yogis und schönen Erlebnissen. Ich würde mich auch sehr über ein Wiedersehen freuen!!!! Herzensgrüsse aus der Schweiz, S." Gecko Beach Club, Okt 2016

Liebe Inge, liebe Ivi, liebe Nicole, meine Wünsche sind alle in Erfüllung gegangen. Leicht, erfüllt, glücklich und sogar„fliegend“ bin ich zurück nach Köln gereist. ALLES, wirklich ALLES war für mich PERFEKT und ich sende euch ein RIESEN-DANKE! Liebe Nicole, eure Finca ist ein sehr besonderer, sehr schöner Ort. Diese Ruhe, das Licht, die Düfte. Alles ist so liebevoll und deine / eure Herzlichkeit gibt es für mich ansonsten nur in den Südtiroler Bergen. Lieber Jörg, liebe Crew aus der Küche, das Essen war rundum toll, leicht, so lecker und bekömmlich. Für mich muss es ja keine Eierspeisen, Pfannkuchen o.ä. geben – aber ich habe mit Wonne beobachtet, wie herzlich alles abgefragt und serviert wurde. Ihr habt ein tolles Team. Mir ist aufgefallen, dass ihr sehr nett und zugewandt zu euren Mitarbeitern seid. Das ist für mich superwichtig und so konnte ich mich voll und ganz entspannen. Liebe Ivi, ich habe mich sehr über unser Wiedersehen gefreut. Du hast Argusaugen und kannst sehr gut ändern, was in den Übungen zu ändern ist. Die Stunden mit Tänzchen und vor allem euer Zusammenspiel in der letzten Stunde fand ich sehr gut. Liebe Inge, ich bin froh, dass wir uns kennengelernt haben und dass ich schon so viele erfüllende und herausfordernde und entspannende Stunden bei dir genießen durfte. Was du anderen Menschen geben kannst, ist sehr besonders und bewundernswert. Dein Humor ist unschlagbar und dein Yoga perfekt für mich. Dein Buch liegt immer an meinem Bett und ich lese regelmäßig darin. Dein Blessingring ist mein Schlüsselanhänger – er erinnert mich täglich daran, wie schön das Leben ist und dass ich in keinem Fall das AT MEN vergessen sollte J DANKE, liebe Inge – ich wünsche dir von Herzen, dass auch für dich WWW gilt. Auf nach Afrika! Den Programmaufbau fand ich gut. Für mich war es das richtige Maß – nicht zu viel. Nicht zu wenig. Ich war achtsam und mir tut nix weh. Ihr Lieben, ihr bereichert mein Leben. Merci et a bientôt, gracias, Danke, Streicheleinheit an Feigling und passt gut auf euch auf. Herzliche Grüße, P. P.S. Da fällt mir doch gerade noch die Musik ein. War das lustig. Ich habe ja sooo viel gelacht in diesem Urlaub. Der Südamerika-Abend war ja schon klasse. Aber der Disco-Abend hat alles getoppt. Wie gut, dass ihr eine Dancing-Stange habt." Finca Amapola, Okt 2016

"Liebe Inge, liebe Ivi, es waren tolle Tage mit euch in der Finca Amapola unter mallorquinischer Sonne. Nochmals vielen vielen Dank für eure schönen Yogastunden, die einfühlsamen Alignments und Assists, die innige Betreuung, eure unglaubliche Fähigkeit die unterschiedlichen Level der Teilnehmer zusammenzuführen, das kleine Abschiedsgeschenk und und und und.... Liebe Grüße, S." Finca Amapola, Okt 2016

"Hallo liebe Inge, es war ein rundum tolles Paket. Die Unterbringung – super. Tolle Finca mit supernetter Nicole, die mich sehr warmherzig und begeistert empfangen hat, und zu jeder Zeit sehr zugewandt war und verbindlich. Die Zimmer toll und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Frühstück war der Hammer. Und erst dieser Eierservice……. Das Yogaprogramm war vielseitig und hat sehr gut getan. Mal kräftigend, mal entspannend und ruhig und mal einfach nur dehnend (Yin Yoga). Und ich werde davon immer so durchlässig und empfindsam und ruhig. Alles gut, ich zehre noch lange davon und komme gerne wieder, vielleicht auch mal mit Tom. Schöne Grüße übrigens B." Finca Amapola Okt 2016

April/Mai 2016
Ihr Lieben, Süßen, Tollen ...!!! Frisch aus Andalusien zurück, finde ich nun endlich die Zeit euch zu schreiben. Ich hatte ja jetzt viel Zeit nachzudenken, mir ist aber beim besten Willen nichts Negatives eingefallen ;)). Ich bin noch immer ganz dankbar für die wunderschöne Woche mit euch - für eure herzliche und erfrischende Art!! Ich habe mich sehr wohl und bestens aufgehoben gefühlt. Ich fand die Yogastunden sehr harmonisch, gut aufeinander abgestimmt, liebevoll  vorbereitet und durchgeführt. Ich fand euch sehr geduldig und annehmend -  keine Frage von uns war zu viel. Ihr zwei seid ein tolles Team! Esther hatte das ja bereits ganz gut auf den Punkt gebracht, neben der Wärme und Herzlichkeit, braucht es auch eine unglaublich gute Organisation, dass alles so harmonisch und reibungslos klappt. Das scheinst du, liebe Inge, aus dem Ärmel zu schütteln. Ich weiß natürlich, dass du das nicht aus dem Ärmel schüttelst, sondern dass das viel Arbeit ist, aber es wirkt eben nicht so. Das Essen fand ich in diesem Jahr noch besser, als in den Jahren davor... Was soll ich noch sagen?? Danke für euer Herz und eure Wärme!!!! Ich hoffe, es geht euch gut und dass wir uns wiedersehen ;)! Muchos Besos, S."La Hacienda, Mai 2016
Liebe Inge, liebe Maja, ich danke Euch ganz vom ganzen Herzen für die wunderschöne Woche! Insbesondere für die herzliche und unkomplizierte Atmosphäre, die Ihr geschaffen habt. Einfach zum Entspannen, Genießen und Wohlfüllen. Die Praxis war sehr ausgewogen und ihr habt mir das Wesentliche vermittelt, ob ihr´s glaubt oder nicht ich schöpfe immer noch von meinem "Gaspedal" und habe es gelernt die fünf auch mal gerade sein zu lassen. Ihr habt mir geholfen Yoga in meinen Alltag zu mitzunehmen. Ihr seid wunderbare Lehrerinnen! Die Location und die Umgebung waren perfekt, um die Seele baumeln zu lassen. Die Mahlzeiten - ein wahrer Genuß - vor allem das Frühstück draußen mit unzähligen Früchten, einer Brise Sonne und netten Menschen. Die Anlage und Bungalows, die Menschen, sei es die Gastgeber oder die Caterer haben alle dazu beigetragen. Sehr schön fand ich, dass das Programm sehr vielseitig war mit unterschiedlichen Elementen. Die Workshops waren eine wunderbare Möglichkeit einzelne Inhalte zu vertiefen. Nochmals vielen Dank für die wunderschöne Zeit - das war genau das Richtige zum Aufatmen und Genießen! Seid herzlich von mir gedrückt! Ich wünsche Euch eine wunderbare Zeit bei weiteren Retreats! A." La Hacienda, Mai 2016
Liebe Inge,Liebe Maja. Der Alltag hat schon uns fest im Griff. Mir geht es gut, der Urlaub war super, ich erzähle immer noch, wie schön es war. Die Location war sehr liebevoll eingerichtet und ruhig, genau passend für Yogaurlaub. Das Essen war auch schön. Die Yogastunden waren auch sehr gut aufgebaut,für alle Level und sehr abwechslungsreich. Das war mein erster Yogaurlaub und ich bin total begeistert, würde euch auf jeden Fall weiter empfehlen. Und ich habe von dieser Reise was mitgenommen - mache jeden Tag Sonnengruss mit Musik. Dafür bin ich dir sehr dankbar liebe Inge.??T. und ich möchten auch nächstes Jahr mit euch Urlaub machen. Vielen Dank für die schöne Zeit mit euch und liebe Grüße I.?" La Hacienda, Mai 2016
"Hallo Inge, so, der Alltag hat mich wieder. Dass es jetzt so doofes Wetter hat, finde ich nicht so schlimm, ich hatte ja jede Menge Sonne. Und darüber kann ich mich jetzt noch freuen. Das Wetter könnt Ihr nicht beeinflussen und spielt auch nicht die größte Rolle. Aber für mich ist es einfach himmlisch, im Freien zu praktizieren oder ansonsten die Zeit zu verbringen. Ihr beide wart prima, habt Euch sehr gut ergänzt. Was soll ich sagen: Ich finde diesen Urlaub sehr teuer, aber es lohnt sich und ist absolut angemessen. Eine tolle Location, sehr nette und immer einsatzbereite Besitzer. Es war perfekt! Das Essen super, alles sehr nett und unkompliziert. Und wie gesagt, Maja und du, ihr habt euch prima ergänzt. Sollte ich es mir irgendwie leisten können, bin ich nächstes Jahr wieder dabei. Es war auch eine sehr, sehr nette Gruppe. Mit allen konnte frau unkompliziert ins Gespräch (und weiter) kommen. Und das liegt ganz viel an Euch. Vielen Dank. Viele Grüße und Namaste, M." La Hacienda, Mai 2016

"Hallo liebe Inge, ich hoffe Dir geht es gut und Du verlebst weiterhin eine tolle Yoga-Zeit auf Formentera oder an anderer Stelle. Zu allererst möchte ich mich nochmal für die wunderschöne Zeit bei Dir (und Bibi) bedanken. Es war einfach traumhaft schön! So entspannt und geerdet wie nach den 8 Tagen war ich schon lange nicht mehr :) Und ich habe gerade auch aus den Yogastunden sehr viel für mich mitnehmen können und viel Neues ausprobiert. Vielen lieben Dank dafür! Ihr habt die Hacienda einfach perfekt gewählt. Mir hat vor allem gefallen, dass wir als Gruppe "unter uns" waren und einen Ort hatten, den wir nicht mit anderen Urlaubern teilen mussten. So hat man sich ganz auf die Zeit dort, die Leute und Yoga einlassen und konzentrieren können. Die Bungalows und das Haupthaus sind wunderschön und gepflegt. Toll finde ich auch, dass die Hacienda schön ruhig und nah am Meer liegt. Das Essen war superlecker! Das Frühstück in Buffetform mit vielen frischen Früchten, Eierspeisen, Brot, Müsli und allem was das Herz begehrt, fand ich genau richtig. Das abendliche Catering war auch super. Die Gerichte waren toll gewählt. Ich bin jemand, der manchmal etwas pingelig ist, was Essen angeht, aber hier hatte ich wirklich überhaupt nichts auszusetzen. Die Menge war genau richtig und alles war mit Herz zubereitet und hat sehr sehr gut geschmeckt. Ich fand es wirklich bemerkenswert, dass man vom Service überhaupt nichts mitbekommen hat (positiv gemeint!). Die Zimmer waren immer schon fertig & die neuen Wasserflaschen standen bereit, wenn man vom Frühstück zurück kam und vorm Morgenwalk/der ersten Yogastunde konnte man in Ruhe ausschlafen und sich fertig machen. Gutes Timing :) Zum Yoga... Was soll ich sagen, für mich war es perfekt. Ich hatte befürchtet, spätestens am dritten Tag Muskelkater zu haben & k.o. zu sein oder aber sogar mit den anderen Teilnehmern nicht mithalten zu können, da ich ja im Vergleich noch keine so lange Yogalaufbahn habe. Aber nichts von dem ist passiert. Ich habe mich in jeder Stunde sehr wohl und weder unter- noch überfordert gefühlt. Habe sehr viel Neues ausprobieren können und auch viel dazugelernt. Die Anzahl der Stunden pro Tag passt, die zeitliche Verteilung gibt zwischendurch genug Zeit für Erholung und zum Erkunden der Insel. Eure Karte mit den Formentera-Tipps war toll! Die Workshop-Vorschläge waren gut gewählt und interessant.Weiter so :) Auch Bibi und du - ihr wart toll! Ihr ergänzt euch super. Man merkt, dass ihr beide mit ganzem Herzen dabei seid. Man merkt eure Erfahrung und kann ganz viel für sich und die eigene Praxis daraus mitnehmen. Schön finde ich auch, dass ihr auf die Wünsche der Teilnehmer eingeht und diese - sofern möglich - ins Programm einbaut. Und ich denke, es ist euch gelungen, dass jeder sich mit den Inhalten der Stunde wohl gefühlt hat. Jemand der schon jahrelang übt, genauso wie jemand, der ganz frisch dabei ist. Dazu seid ihr beide sehr herzlich und man fühlte sich von Anfang an Willkommen. Und jetzt habe ich schon wieder Lust, direkt den nächsten Yoga-Urlaub bei euch zu buchen. Ich hoffe, dass ich tatsächlich in Zukunft nochmal mit dabei sein werde. Alles Liebe, einen schönen Sonntagabend noch und bis hoffentlich bald, W." La Hacienda, Mai 2016 

"Liebe Inge, hier kommt mein Feedback für die sensationell tolle Yoga Woche auf Formentera. Um das Thema „ Diamant“ aufzugreifen : die Woche war „brillant“ !!!! Es war ein von Anfang bis Ende gelungener Urlaub und ich zehre noch heute von der tollen Location, Sonne, Meer, Yoga und dem leckeren Essen! Für mich war es genau das, was ich gesucht habe – nämlich Glück, Ruhe, Zufriedenheit und Erholung. Es hat alles gepasst, die Finca und das „ganze Drumherum“ ist ein Traum, das Essen war super super lecker, die Yoga-Einheiten waren spitze - von allem etwas dabei - und Du und Bibi seit zauberhaft – habt das einfach genial gemacht ! Und besonders die tollen Menschen die ich kennenlernen durfte haben mich von Anfang bis Ende in einen Wohlfühl-Modus gebracht Ich würde mich sehr freuen, wenn ich nächstes Jahr wieder dabei sein kann !!! Bleib so wie Du bist und grüß mir Bibi ganz lieb  - Ihr Zwei seit ein tolles Team und es hat mega viel Spaß mit Euch gemacht ! DANKE Eine dicke Umarmung für Euch beide und hoffentlich bis bald, Ch." La Hacienda, Mai 2016

"Guten Morgen liebe Inge, nochmals vielen Dank an Euch beide für diese wundervolle Woche, die mir noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird. Sie hat mir unheimlich gut getan und Eure Tipps und Workshops haben mir echt in vielen Dingen weitergeholfen :) Ich sage nur "C*O*R*E" ! Dieser Workshop wirkt noch sehr nach und irgendwie scheint es "klick" gemacht zu haben. Ich bin super glücklich und vor allem sehr dankbar das ich die Möglichkeit hatte diese Woche mit Euch allen (Lehrern und Teilnehmern) verbringen zu dürfen! Bei den Stunden, vor allem bei der am Freitag, war so eine wahnsinns Energie, die mich manchmal echt umhaut. Der Freitag war sehr ergreifend und aufwühlend aber sehr, sehr schön! Danke dafür! Für mich war es das rundum-sorglos-Paket! Der Alltag hat einen zwar wieder viel zu schnell eingefangen aber die schönen Bilder in meinem Kopf werden ihn hoffentlich immer mal wieder etwas ausbremsen. Irgendwie habe ich seit Formentera das Gefühl etwas ändern zu müssen, habe aber noch nicht ganz rausgefunden was und wie. Nun wünsche ich Dir, dass Du nach den tollen Wochen auch wieder gut in Köln ankommst. Alles liebe und einen guten Start in eine hoffentlich schöne Woche, A." La Hacienda, Mai 2016

"Hallo liebe Inge, danke für den Traumurlaub auf Formentera. Super Location, finde es so direkt am Meer traumhaft schön. Kann mir vorstellen,             jederzeit wieder dort hinzukommen. Die Möglichkeit einfach am Meer entlangzulaufen ist einfach wunderschön und sehr entspannend. In der Hotelanlage rum faulenzen auch entspannend. Fahrrad fahren über Insel - einfach alles sehr erholsam. Das Frühstück fand ich einfach super! Da hätte ich immer noch länger sitzen können ! alles perfekt! Auch das Abendessen hat prima geschmeckt. Yoga: Super, Super, Super. Mehr kann ich nicht sagen. Es war einfach nur schön. Es hat mir soooo gut getan, ich habe mich so sehr wohlgefühlt, das ich am liebsten allen meinen Mitmenschen diese Yogawoche empfehlen würde!!! ( Was ich auch kräftig tue). Klingt jetzt fast schon blöd - aber auch der Programmaufbau war so toll. Habe gemerkt, dass Gedanken und Gespräche die ich mittags hatte, mit der dann folgenden Abendstunde immer gut bearbeiten werden konnte... Ihr drei wart ebenfalls einfach nur klasse. Ich habe mich bei Euch allen dreien so gut aufgehoben gefühlt. So liebevoll. Alle. Tausend Dank für das was ihr gegeben habt. Der Urlaub hat mir so gut gefallen, hat mir so gut getan. Habe mich so wohl und gut gefühlt. Habe gemerkt, dass es für mich der Weg ist, mit dem ich mir Kraft geben kann. Ich will hoffen, dass ich genügend Disziplin habe, kleine Übungen in meinen Alltag einzubauen. Immerhin habe ich jetzt schon einige Male meditiert.:-) ...Hilft mir gerade. Das Buch von dir ist bereits bei mir angekommen. Genau richtig für mich. Prima verständlich bestens zum Üben. Also alles insgesamt einfach nur schöööön. Ich würde gerne wieder kommen. Muss mal schauen wann es das nächste mal klappt. ich wünsche Dir und den zwei andern alles Liebe und vielen Dank für die so schöne Yoga-Woche! Ganz liebe grüsse, S." Gecko Beach Club, Mai 2016
"liebe inge, ich hoffe es geht dir/euch gut und ihr hattet noch weitere sonnige und yogini-reiche momente. es war ein traum: tolles hotel und schöne zimmer, liebes und zuvorkommendes personal. das frühstücksbuffet super lecker und von allem was dabei - genau das richtige nach dem yoga. nachtessen war auch stets lecker - für mich hätten die portionen noch etwas grösser sein dürfen ;) ich hab den unterricht mit euch super gefunden: ich konnte sehr viel profitieren und neu ansätze/techniken (vorallem den core-workshop) für meine weiteren asanas mitnehmen. gut dass ihr jeweils auch korrigiert und optmiert habt - das gibt sicherheit. ein super plus und nochmals grosses dankeschön für die vielen kleinen und grossen gesten: nackenmassage jeweils am morgen, die supertolle savasana-massage und auch das süsse abschiedsgeschenk. ihr drei seid ganz reizende und herzliche yoginis, da hab ich mich sehr wohl gefühlt und alle haben sich bei euch sehr aufgehoben und umsorgt gefühlt. habe deine website schon fleissig weiterempfohlen und wer weiss, vielleicht klappt es nächstes jahr wieder mit einem retreat bei dir. :) alles liebe an euch und bis bald, m." Gecko Beach Club, Mai 2016
"Liebe Inge! Ich denke immer noch mit voller Freude an die Yogawoche mit Euch auf Formentera. Für mich als neugieriger Anfänger war sowohl das Programm als auch Location, Essen und die soooooo liebenswerten Lehrer einfach phänomenal!!! Ich habe viel Inspirationen mit nach Hause genommen und habe diese Woche meine erste Yoga-Stunde in Frankfurt! Danke für all die liebevollen Zuwendungen, Massagen und Gespräche. Ihr seid der Hammer! Alles Liebe, S." Gecko Beach Club, Mai 2016
"Meine liebe Inge, der Gecko sehr schön gelegen, sehr schick! Frühstück super und derr Service war gut, für spanische Verhältnisse hervorragend. Das Yoga war spitze. Abwechslungsreich, interessant, Neues und Bekanntes gut gemischt. Bei dem Wetter war das Zelt schön und gemütlich.  Drei Lehrer = drei Yoga Welten, toll. Der Workshop Core Integration hat mein Leben verändert, echt! Die Größe der Gruppe war kein Problem, eher ganz schön, weil bei Yoga eine dichte Energie entsteht. Ich trage meinen Happiness Blessing Ring und denke daher oft an dich. Reicht dir das als Liebesbekundung...;-))) Bis bald, mach es gut: M"  Gecko Beach Club, Mai 2016
  "Hallo liebe Inge, back in Switzerland und schon wieder voll im Alltag, aber mit schönen Erinnerungen an Formentera J. Es war wie immer traumhaft, das Essen sehr sehr fein! Die Yoga-Stunden waren wirklich allesamt sehr schön, es ist auch toll 3 verschiedene Lehrer zu haben, da man von jedem etwas mitnimmt. Morningwalk, 2 Yogalektionen, freier Mittwoch, freiwillige Workshops – absolut Top!  Ich finde es super, dass wir so 3 ganz unterschiedliche Typen Lehrer kennenlernen durften, jeder auf seine Weise inspirierend – toll! Alles in Allem wieder einmal mehr eine wunderschöne Woche, welche ich mit Dir Inge/Euch verbringen durfte – ganz herzlichen Dank! Bis zum nächsten Mal. Namasté, K." Gecko Beach Club, Mai 2016

"Liebe Inge, nun wollte ich mich endlich mal bei Dir melden und nochmals DANKE sagen für die wunderschöne Woche mit Beate, Bibi und Dir! Das Yoga, die Zeit mit Euch war wundervoll. Wie schon das Jahr zuvor, begeistert mich Eure Art zu unterrichten sehr und ihr seid alle drei so liebevoll, aufmerksam und "einfach toll"....viele liebe Grüße, M." Gecko Beach Club, Mai 2016

"Hallo Inge, ihr habt uns yogatechnisch wie immer eine fantastische Woche beschert! Es war wie immer toll! Dulce, Beate und Du, ihr habt das toll gemacht! Da gibt es kein Fünkchen Kritik, es ist Wahnsinn, wie professionell ihr jedes Mal auch die unterschiedlichsten Menschen da abholt, wo sie stehen! Ganz großes Lob! Ganz liebe Grüße an Euch alle und bis hoffentlich im nächsten Jahr! S." Gecko Beach Club, Mai 2016
 "Liebe Inge, Dulce und Beate, nun ist über ein Monat vergangen und ich nähre mich immer noch an der traumhaften Yogazeit mit euch auf Formentera. Vielen Dank Inge! Ich habe mich ja bei der Buchung des Retreats ganz auf meine Freundin verlassen und erst kurz vor dem Abflug die Bilder von unserer Location im Internet genauer betrachtet und war da schon sehr begeistert. Habe noch schnell die Kurskosten angeschaut und war überrascht und dankbar, dass die Hotelkosten bereits integriert waren. Angekommen vor Ort, übertraf die Realität die Bilder. Die Anlage, der Ort, die Zimmer sind einfach super. Während der Woche musste ich immer wieder bewusst stehen bleiben und fast jeden Moment tief einatmen -eigentlich war es mehr ein „aufsaugen“. Ich war so dankbar, dass ich genau jetzt einfach da – genau da – sein darf. Das Essen hat für mich wunderbar gepasst. Besonders habe ich das Frühstück nach der Morgenpraxis genossen. Der Service war immer sehr nett. An einem Abend haben sie den Ablauf ziemlich flott durchgeführt. Das Yoga: mhm jum…ich konnte während dieser Woche wieder mit mir und meiner Matte verschmelzen. Die Stunden waren für mich ein neues „ankommen“ auf der Matte – achtsam, bewusst aber auch gut fordernd. Besonders die schöne entspannte Umgebung bereicherte das Yoga umso mehr. 

In jeder Lektion konnte ich mich richtig hineinsinken lassen und war teilweise so berührt (Thema, Musik, HandsOn, Asanas…) dass mir das Wasser in den Augen stand( …und ich bin nicht so nahe am Wasser gebaut. J) Besonders die Abschluss Stunde hat mich sehr berührt. D

er Programmufbau war wunderbar abgestimmt. Die zwei Haupteinheiten und die freiwilligen Workshops, Silentwalk und Privatstunden…also super. Es war so gestaltet, dass ich nicht, wüsste was da noch zu verändern wäre. Von mir aus könnte ihr es ruhig so weitermachen. Ich genoss den Silentwalk mit deinen Inputs und auch die Freiheit, in der Gruppe dabei zu sein, oder auch nur für mich zu bleiben. Gut fand ich auch den freien Tag. So konnten wir für uns etwas die Insel erkunden und durch diese kleine Pause, freute ich mich wieder umso mehr auf das gemeinsame unterwegs sein. Auch die Aufteilung der Gruppen und Lehrern war toll. Denn jede von Euch bringt seine eigene Energie, Erfahrung, Wissen mit in die Stunde und so habt ihr unseren schlummernden Diamanten zum Scheinen gebracht. Jede einzelne von Euch hat dazu beigetragen, dass es zu einer erfüllenden und tiefen Yogaerfahrung wurde. Der Auftakt mit Inge und dem Keshawa Move war ein super Start in die Woche. Deine Herzlichkeit und deine Ehrlichkeit war für mich sowohl auf der Matte als auch während der ganzen Zeit spürbar und tat sehr wohl. Ich fühlte mich sofort „ zuhause“. Du hast uns zum Strahlen gebracht. Super war auch der Pflichtworkshop, damit haben alle das Alignment für einen sichere Praxis bekommen. Sehr wichtig, bei so unterschiedlichen Yogalevels. Echt toll gemacht. Auch wieder viel dazugelernt. Bei Beate mochte ich die klare Ansage und die genaue Anleitung. Ich genoss den sog. roten Faden der sich durch die Praxis zog.

Dulce war für mich die „HANDS ON LADY“ J vielen, vielen Dank. Bei deinen achtsamen und doch sehr präzisen Berührungen, schmolz ich so richtig in die jeweilige Asana hinein und entdeckte noch Winkel und Ecken in denen ich mich vorher noch nicht so richtig gespürt habe. F

azit für mich: Es war eine richtig runde Sache ganz im Yoga Sinn – angejocht, verbunden. Ein Weg auf eine wunderbare Insel, ein Weg zu einer Insel in mir, verbunden mit Nahrung für den Körper, Geist und die Seele. Ich habe mich selber wieder auf der Matte und in mir gefunden und meinen inneren Schatz entdeckt und wieder zum Funkeln gebracht. Herzlichen Dank!!!!! DEEP BOW „SHINE BRIGTH LIKE A DIAMOND“ In life and with Yoga on Formentera Namaste` C." Gecko Beach Club, Mai 2016
"Hola meine liebe guapa, es war wieder eine wunderbare Woche und kostbare Zeit mit dir/euch. Davon abgesehen sind nicht nur die Yoga- und Meditationstunden sehr wertvoll,es ist einfach alles stimmig!!! Ich bin natürlich wieder dabei ☺ Und sicher wieder im nächsten Jahr. Wer weiss....Vllt klappt es nochmal im Herbst. Ich sage nochmal DANKE DANKE DANKE an euch 3 und ein besonderes an dich und schließe mich der blonden Andrea an und sage es war  TOLL TOLL TOLL. Liebste Grüße, M., Abrazo y besito" Gecko Beach Club, Mai 2016
 "Liebe Inge, wollte ich Dir noch mein Feedback zu den traumhaften Tagen in der ersten Maiwoche senden. Ich würde Dir auch Kritikpunkte senden, aber für mich hat alles gepasst !!! Ihr Drei in Kombination – jede mit Ihrem eigenen Stil, Ihrer eigenen liebenswerten Art – für mich auf und jenseits der Matte eine gelungenen Kombination. Gecko Beach – traumhafte Lage, Zimmer toll, Essen gut. Ich bin wirklich nicht gerne Wiederholungs“täterin“, aber Inge, ich wäre gerne noch ein paar Wochen geblieben. Manchmal fällt es mir schwer, das alles zu bewahren, wenn der Alltag angerollt kommt, aber die Erinnerungen an die Formenteratage holen mich wieder ins Wesentliche zurück. Alles Liebe für D ich und noch eine sonnige Zeit auf deiner Insel. Bis ganz bald! Liebe Grüsse, G." Gecko Beach Club, Mai 2016
"Liebe Inge, ich war einfach nur überwältigt, wie Du, Beate und Dulce es geschafft haben, den Vorjahresaufenthalt noch zu toppen! Obwohl ich in diese Yogawoche mit gesundheitlichen Einschränkungen gestartet bin, fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und in keiner Situation überfordert. Dafür nochmals herzlichen Dank an Euch! Besonders gut gefallen hat mir auch wieder der Silent Walk am Morgen! Die Location gefällt mir sehr und das Essen war m. E. um einiges besser als im vergangenen Jahr! Ich war einfach vollauf zufrieden und glücklich in dieser Woche! Viele liebe Grüße und eine gute Zeit, wo auch immer, M." Gecko Beach Club, Mai 2016

"Liebe Inge, alles war bestens wie immer! Deine Herzlichkeit und dein Humor machten das Retreat zum speziellen Erlebnis. Diesen Yogaurlaub kann man nicht toppen! Herzlichen Dank für die lustigen, herausfordernden und speziellen Momente. Der "Keshava Move" sitzt, mit Klarheit in uns und dem Kopf in der Achse ausgerichtet verlassen wir glücklich und zufrieden die Insel. Herzlich E. & C." Gecko Beach Club, Mai 2016

"Hallo Inge, mein Feedback ist auch heute noch so positiv wie beim Abschiedstreff. Für mich ist Eure Art, Yoga zu vermitteln, sehr angenehm. Eine gesunde Mischung aus "sportlicher Herausforderung" und Anregung, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen, bis hin zum Hineinschnuppern in die spirituelle Seite des Yoga - vielen Dank. Es war toll, aber auch essenziell wichtig, dass das Gecko so schnell zum Frühstücksbuffet zurückkehren konnte...;-) Ich wünsche Dir noch ne schöne Zeit auf Formentera, Sir Th." Gecko Beach Club, April/Mai 2016

"Liebe Inge, ich fand es einfach nur toll, alles! Der Aufbau der Stunden mit einem "Körperlichen" Thema verbunden mit einem "Seelisch-spirituellen" Thema, euer fundiertes Wissen, der fliessende Yogastil verbunden mit der Atmung, die Atemübungen, die Chants, die Mudras, allgemein die Vielfalt, die Möglichkeit auf seinem Niveau zu praktizieren mit euren verschiedenen Vorschlägen, die spannenden Workshops, die schnell-Massagen, eure Musik war auch meistens schön und natürlich wie ihr das Ganze macht mit viel Herz, Leidenschaft und Freude! Das Hotel ist sehr schön, was mich aber gestört hat war die Musik die andauernd lief und auch recht laut war. Es wäre so schön gewesen dort draussen auf diesen Liegestühlen zu entspannen und dem Meer lauschen. Ich bin mir am überlegen ob ich im Herbst in euer Retreat komme in La Hacienda, gibt es dort noch Plätze in der Woche vom 9-16 Oktober? Danke für die tolle Woche und ganz liebe Grüsse, H." Gecko Beach Club, April 2016

"Liebe Inge, nun sind wir schon wieder eine Woche zuhause aber diese wunderbare Woche klingt Gott sei Dank immer noch nach. Euch Beiden noch einmal von ganzen Herzen ein Dankeschön für diese wunderbaren Tage. Ich habe es sooo sehr genossen!!!!!" Mit ganz vielen lieben Grüßen und einer Umarmung, Eure A." Gecko Beach Club, April 2016

"Liebe Inge und Beate, herzlichen Dank für die Fotos, Mail und Wünsche. Der Alltag mit Familie, Weinberg und sonstigem hat mich wieder. Aber Euer Anhänger baumelt an meinem Handgelenk und erinnert mich an die wunderschönen Farben in Formentera und an Eure Herzlichkeit, das Engagement und Eure Freude. Die Möglichkeit Yoga zu praktizieren und Wein zu trinken, finde ich äusserst nett und erfrischend. Ihr habt ein tolles Gespür für diese Gegensätze (oder Ergänzungen?) Ich wünsche Euch weiterhin viel Happyness und Kraft für die "Verkörperung" eines weltoffenen Yogastils. Und sende viele liebe Grüsse aus der Schweiz, K." Gecko Beach Club, April 2016

 Liebe Inge, ich bin zwar nach einer abenteuerlichen Rückreise wieder gut zu Hause angekommen. Doch es hat mir überhaupt nichts ausgemacht, denn ich war ja mehr als gut erholt und total entschleunigt und es hält immer noch an!!!! Es war wieder wunder- wunderschön man kann es fast mit Worten nicht beschreiben, man muss es erlebt haben!!! Dir und Sabine nochmals ein ganz großes Dankeschön für diese super tolle Woche es ist wirklich unsagbar schön mit euch und auch auf der Finca bei Jörg, Nicole und ihrem Team. Es gibt wirklich nichts zu beanstanden denn es war wieder eine Traumwoche mit Bilderbuchwetter und lauter netten Leuten und mit einem super guten Yoga-Programm was nicht zu toppen ist! Ich bin immer noch ganz hin- und hergerissen von dieser faszinierenden Woche und das GRÖßTE ich freue mich ganz, ganz doll auf nächstes Jahr. Man kann sich mehr als glücklich schätzen, wenn man so etwas mit EUCH erleben darf. Euch allen nochmals einen riesen Dank und ganz liebe Grüße seid gedrückt und geherzt, Eure A." Finca Amapola, April 2016

"Liebe Inge, liebe Sabine! Nun hat mich der Alltag wieder. Seit Montag heisst es wieder „ARBEITEN“. Und leider fällt es mir doch schwer meine guten Vorsätze (Disziplin ;o)) umzusetzen. Schon nach zwei Tagen ist die Decke wieder in greifbarer Nähe, an die ich allzu oft gehen möchte. Doch euer Anker (Armbändchen) lässt mich nicht verzagen und ich hoffe sehr, dass ich die gewünschte Gelassenheit mehr und mehr verinnerlichen werde. Zur erlebten Yoga-Woche kann ich deine Worte, liebe Inge, nur wiederholen: Es war einfach wunderschön und ich bin sicher im nächsten Jahr wieder dabei. Es hat sooooo gut getan, mal eine Zeit nur für sich zu haben und sich um sich selbst zu kümmern. Die Insel und die Finca Amapola waren wie immer traumhaft. Jörg hat sich als „Yoga-Koch“ sehr gut gemacht :o) und der Service wie immer perfekt. Obwohl ich keine Yogin bin, die täglich übt, habe ich mich, auch gegenüber den „Profis“, sehr wohl gefühlt. Der Programmaufbau war einfach toll, wie der rote Faden sich mit eurem Hauptthema durch die Woche gezogen hat. Auch die demokratische Abstimmung Workshop-Themen / Silence-Walk fand ich sehr gut. Ihr habt uns nicht in eure Vorstellung „gepresst“, sondern uns in manchen Entscheidungen mitbestimmen lassen. Toll! Ihr beide seid ein sehr harmonisches, sehr kompetentes Team. Eure Begeisterung steckt doch jede/n an. Die Funken sind auf jeden Fall bei mir übergesprungen. Jetzt liegt es an mir, das Gelernte umzusetzen und dran zu bleiben. Ich werde sicher noch sehr oft an euch Lieben denken und mir immer wieder sagen: Es kommt, wie es kommt und alles kann, nichts muss ;o)). Nochmals viiiieeelen herzlichen Dank für alles, natürlich auch an Sabine! Mit sehr gelassenen Yoga-Grüssen, K." Finca Amapola, April 2016

"Hallo Inge, ich hoffe es geht Dir gut J uns hat der Alltag wieder … aber natürlich entspannter als vor der Woche mit Dir/Euch. Ich schreibe im Namen des Kleeblattes...;-): Mallorca ist für uns perfekt, da schnell und direkt zu erreichbar, bietet diverse schöne Ausflugsziele. Die Amapola ist eine wunderschöne Finca, liebevoll geführt und durch die Freundlichkeit fühlt man sich „wie zu Hause“. Es ist ein geschützter Bereich, Sicherheit durch Dauerbeleuchtung, freundschaftliche Großzügigkeit in der Bewirtung, Frühstück phänomenal, weil sehr üppig und vielfältig. Abendessen stets sehr lecker, aber schöner war im letzten Jahr das Servieren vorproportionierter Gerichte. Alle sehr aufmerksam beim Frühstück und Abendessen, sehr freundliches, immer hilfsbereites Personal. Und euer Yoga ist einfach wunderschön, da getragen und liebevoll geführt. Schon am Sonntagabend fühlten wir „da wollen wir hin und sein“  und da wollen wir auch sehr gerne wieder hin! Ganz wunderbar sind auch die Spirituellen Inspirationen, die viel zur guten Atmosphäre beitragen. Der Programmaufbau ist abwechslungsreich, anspruchsvoll, aber aufbauend, so dass die durchaus fordernden Stunden gegen Ende der Woche bewältigbar sind. Eine gute Mischung und körperliche Anstrengung. Sabine und du seid ein perfektes Team mit einer unglaublichen yogischen Aura! Wunderbar aufeinander abgestimmte Stunden. Bemerkenswert war die Freitagsstunde, das übergangslose Ineinandergreifen und Anleiten von euch beiden. Auch das „macht einmal selber, was Euch gut tut, also das „ in die Freiheit entlassen bezüglich der Yogapraxis“ war wunderbar und gibt mit zum alleine zu Hause praktizieren. Mit großem Dank für außergewöhnliche schöne Momente J Vom Kleeblatt" Finca Amapola, April 2016

"Liebe Inge, es war so wundervoll mit euch beiden. Ich bin so erfüllt und aufgeladen aus der Woche gegangen. Wusste nicht, dass ich so viel Speicher aufzufüllen hatte. Es hat mir unglaublichen Spass gemacht und ganz besonders war es, mich mal wieder zu spüren. Ich bin schon am überlegen ob ich vielleicht auch im Herbst für den Workshop auf die Amapola komme. Ich denke oft an Dich und diese tolle Woche. Danke, danke, danke,.... Auf hoffentlich ganz bald. Fühl Dich gedrückt, liebe Grüsse, S. P.s. Es gibt leider keine verbesserungs Vorschläge ?alles super so wie es ist."  Finca Amapola, April 2016
"Liebe Inge, ich bin zwar nach einer abenteuerlichen Rückreise wieder gut zu Hause angekommen. Doch es hat mir überhaupt nichts ausgemacht, denn ich war ja mehr als gut erholt und total entschleunigt und es hält immer noch an!!!! Es war wieder wunder- wunderschön man kann es fast mit Worten nicht beschreiben, man muss es erlebt haben!!! Dir und Sabine nochmals ein ganz großes Dankeschön für diese super tolle Woche es ist wirklich unsagbar schön mit euch und auch auf der Finca bei Jörg, Nicole und ihrem Team. Es gibt wirklich nichts zu beanstanden denn es war wieder eine Traumwoche mit Bilderbuchwetter und lauter netten Leuten und mit einem super guten Yoga-Programm was nicht zu toppen ist! Ich bin immer noch ganz hin- und hergerissen von dieser faszinierenden Woche und das GRÖßTE ich freue mich ganz, ganz doll auf nächstes Jahr vom 02. bis 07. April 2017. Man kann sich mehr als glücklich schätzen, wenn man so etwas mit EUCH erleben darf. Euch allen nochmals einen riesen Dank und ganz liebe Grüße seid gedrückt und geherzt, Eure A." Finca Amapola, April 2016
"Liebe Inge, meine Rückführung in den Alltag war sehr verzögert und sehr smooth. Die Woche war sehr intensiv und hallte noch einige Zeit nach, bin gestärkt und erholt. Die Finca hat mir gut gefallen, hatte auch ein sehr schönes Zimmer. Die Wahl für die Einzelbelegung war genau richtig . Es war eine sehr nette Gruppe und die gemeinsamen Frühstücke und Abendessen habe ich genossen, war dann aber auch ganz glücklich alleine auf meinem Zimmer verschwinden zu können. Frühstück und Abendessen waren sehr gut und der Service war immer sehr freundlich. Es gibt da wirklich nichts zu meckern. Das Programm war optimal und die Workshops, ein gute Ergänzung zu der Praxis, speziell für mich als Anfänger und jemand der sich noch nicht so viel mit Yoga beschäftigt hatte. Eigentlich wollte ich die Workshops gar nicht besuchen und dachte anfänglich, dass 3 Stunden Yoga schließlich reichen würden.  Da hatte ich  mich wohl getäuscht! Hatte ja schon erwähnt ,daß mir deine Workshops in Köln gut gefallen haben und auch ausschlaggebend waren, daß ich mich für das Retreat angemeldet habe. Der gute Eindruck, bzw die Art wie du durch die Praxis führst, haben mich sehr angesprochen und auf Mallorca alle Erwartungen mehr als erfüllt. Auch Maja, als Co-Lehrerin hat mir sehr gut gefallen, auch  als Kontrast zu dir. Ein dickes Kompliment an euch beide. Die Woche war ein sehr schönes und eindrückliches Erlebnis und ihr wart der Schlüssel dazu. Ich werde gerne wieder buchen. Ganz liebe Grüsse, S." Finca Amapola, April 2016
"Hallo liebi Inge, wie schon gesagt mir hat es super gut gefallen und konnte schon nach dem 2 Tag wundervoll in einen Yogaflow kommen und habe mich sehr entspannt. Das war ja mein Ziel...! Was ich diesmal sehr schön fand, das Maja und Du die Stunden aufgeteilt habt und Euch sehr gut ergänzt habt, Maja eher die ruhigeren Stunden und Du die aktiven etwas mehr herausfordernd...:-) Natürlich die Spezial Massagen nicht zu vergessen und die Drücker zur Dehnungen, die waren eine Wohltat. Die Gruppengrösse fand ich perfekt und sehr angenehm, schöne Begegnungen und tolle Gespräche mit wunderbaren Menschen. Unterkunft und Gastfreundschaft : Tip top sagt der Schweizer, das war aber mehr, wie nach Hause kommen und die Seele baumeln lassen und geniessen. Mehr geht nicht... Vielen herzlichen Dank ich hatte eine wunderbare Zeit mit Euch. Liebi Grüessli us Züri, C." Finca Amapola, April 2016
"Liebe Inge, ich hab mich nach der schönen Woche auf Mallorca in meinem Alltag eingerichtet und das geht nicht immer so leicht, weil ich ja im letzten Jahr mein Leben so ganz anders ausgerichtet hab. Ich hab auf jeden Fall bei der Woche mit euch festgestellt, dass ich viel mehr Yoga für mich selbst machen möchte und  bin erst mal auf der Suche nach was Passendem. Das ist gar nicht so einfach - bei dir und Maja war's genau so, wie ich es gerne mag, da hab ich intuitiv das Richtige gefunden. Hier muss ichs erstmal austesten und sehen, was für mich geschickt zu erreichen ist. Ich finde, Mallorca ist eine sehr schöne Insel und in der Zeit ist sie ja angenehm ruhig, die Finca Amapola ist ein Traum, perfekt für Yoga und zum auftanken- mir hat's total gut getan. Ich fand auch die atmosphäre dort - Nicole und die anderen Frauen sehr angenehm, ich hab mich in dem Kreis unheimlich wohl gefühlt und war fast ein bisschen traurig, dass sich das dann aufgelöst hat. Euer Stil, zu unterrichten lässt für mich keine Wünsche offen - ich hab jetzt eher Schwierigkeiten, was passendes in erreichbarer Nähe zu finden. Ich denke, ihr habt auch die unterschiedlichen Levels gut in die Stunden integriert. Und mit den Workshop -Angeboten konnte sich ja jede raussuchen, was sie noch mitnehmen wollte. Wenn ich absehen kann, wie das bei mir nächstes Jahr wird, melde ich mich wieder an. Ganz liebe Grüße, E." Finca Amapola, April 2016
"Liebe Inge, ich habe leider nicht sehr viel von der Insel gesehen, aber was ich gesehen habe hat mir sehr gut gefallen, besonders das Städtchen Santanyi und der Markt. Die Finca Amapola war ausgezeichnet, ich habe die kleine Oase sehr genossen und vor allem die Ruhe, die wir dort hatten. Auch das Essen und der Service waren ausgezeichnet! Besser hätte es nicht sein können!:) Die Yogalektionen haben mir sehr gut gefallen. Ich fand es sehr gut, dass wir morgens eher aktivierende Stunden hatten und abends jeweils die ruhigeren. Ich fand, dass Du und Maja euch sehr gut ergänzt habt und ich habe die Abwechslung sehr geschätzt. Auch habe ich die kleinen Massagen zwischendurch sehr genossen!:) Alles in allem war es wirklich super. Wie ich euch schon mitgeteilt habe, bin ich auch etwas an meine Grenzen gestossen. Ihr habt das super gemacht und man hat gemerkt, dass ihr euch sehr viel Mühe gegeben habt, also weiter so!:) Liebe Grüsse aus Zürich, J." Finca Amapola, April 2016

„Es war wieder eine fantastische Woche auf der FincaAmapola. Die Gastfreundschaft von Nicole und Jörg ist unübertroffen herzlich. Die Jogastunden bei Inge und Maja geben einem so viel Energie, dass man total gestärkt aus dieser Woche kommt. Neben der Spiritualität hat aber auch noch der Spaß seinen Platz, so dass die Stunden nicht nur fordernd und ausgleichend sondern auch sehr abwechslungsreich sind. Es war eine Woche mit viel Spaß, Bewegung und hervorragendem Essen. Ich kann nur jedem empfehlen die Retreats bei Yoga-On zu besuchen!! Sie sind jeden Cent wert!! Liebste Grüße, C.“ Finca Amapola, April 2016

Sep/Okt/Nov 2015

"Hallo liebe Inge, ganz lieben Dank für Deine Mail. Jetzt ist es tatsächlich schon 2 Wochen her, das ich wieder zu Hause bin und immer noch auf Wolke 7 schwebe. Ich habe Dir ja schon vor Ort gesagt, wie super schön ich die Zeit fand. Du hast gesagt, ich solle erstmal alles sacken lassen und dann ein Feedback geben. Was soll ich sagen: meine Meinung hat sich nicht geändert. Im Gegenteil, jetzt zu Hause spüre ich die tollen Nachwirkungen. Ich bin tiefenentspannt und sehr glücklich und so dankbar diese tolle Erfahrung gemacht zu haben. Ich gebe für alles 100 Punkte!!! Die Yogastunden waren sehr abwechslungsreich und wurden mit viel Geduld und Liebe zum Detail von Euch an uns weitergegeben. Die tolle Musik, die Massagen, die Hilfestellungen und Korrekturen, die interessanten Wokshops, der Sonnenaufgangswalk, alles passte so perfekt zusammen. Es  war einfach alles rund. Die La Hacienda, der superschöne Bungalow 1, das tolle Essen und die wunderschöne Insel, die tollen Leute waren da noch das i tüpfelchen und machten die ganze Woche zu einer unvergesslichen Traumwoche. Ich kann Dir leider keine Verbesserungsvorschläge machen ;)))))) Mir bleibt nur zu sagen, mach weiter so und bleib dat kölsche Määädschen wat du bist. Ich wünsche Dir weiter eine wunderschöne Zeit auf der Insel und melde Dich einfach wieder bei mir , wenn Du die "offizielle" Anmeldung für September 2016 brauchst. Fühl Dich gedrückt, J." La Hacienda, Sep 2015

"Liebe Inge, liebe Dulce, ich bin rundherum glücklich gewesen mit dieser Woche, angefangen bei der Unterkunft in meinem wunderbaren Zimmer hoch über dem Gelände der Hacienda mit Blick auf beide Küstenseiten der Insel. Aber auch die Bungalows waren besonders schön. Das Essen war grandios und die beiden Köche waren unglaublich nett, und wenn man einmal einen kleinen Sonderwunsch hatte, wurde der mit einem Lächeln erfüllt. Die Location ist ein echter Knaller, sehr schick und komfortabel, toll angelegt und in schöner, unweiter Lage zum Meer, wo wir diese unvergesslichen Silent Walks erleben durften. Die Yoga-Sessions waren ausgewogen, mit jeweils anderen Schwerpunkten, und verbunden mit den Workshops bekam man eine sehr intensives und umfassendes "Training" zum Thema. Super, dass es einen Co-Lehrerin gab, Ihr habt Euch beide wunderbar ergänzt. Die Gruppengröße war optimal. Für mich gehört diese Woche zu einer meiner schönsten Urlaubserfahrungen, obwohl "Urlaub" definitiv das falsche Wort ist, es klingt zu profan. Das ganze war wie eine "Reise in der Reise", auf die wir uns dort alle eingelassen haben, mit Licht- und Fernblicken nach innen und außen, die mein Leben wirklich bereichert haben. Lieben Gruß! R." La Hacienda, Sep/Okt 2015

"Liebe Inge! Und auch von mir superschön, supergeil und supertoll, und überhaupt und so. Danke, Inge und Dulce und überhaupt euch allen!
Habe mich lange nicht mehr so gut erholt. Ein Rezept, das ich nicht so schnell vergessen und möglichst natürlich wiederholen werde. :) Allen alles Liebe aus Luxemburg, B." La Hacienda, Sep/Okt 2015

"Liebe Inge! Wunderbar, der Ruf Formentera sei die Karibik der Balearen trifft es schon. Ganz tolle Location mit SUPER Essen und Service! Für mich war das Yoga perfekt! Schön abwechslungsreich. Und die Lehrer sowieso, also perfekt meine ich :-) Eine prima Kombination aus viel Kompetenz, Gefühl, Authentizität und Humor :-) Für mich war insbesondere unser Austausch zu dem Hintergrund von Yoga sehr interessant. Sind ja auch Themen, die das Leben bewegen. Die positive Gruppendynamik, Nähe, Inspiration und so viel Yoga machen die Woche zu einer  unvergessliche Zeit bei dir auf Formentera! Liebste Grüße zu dir auf die kleine isla bonita, A." La Hacienda, Sep/Okt 2015

"Liebe Inge, liebe Dulce, Vielen Dank nochmal euch beiden für die schöne Woche. Für mich war alles stimmig. Die Hacienda hat ihren Charme und mich völlig überzeugt. Das Essen war lecker und ich fand es sehr gemütlich wie unsere Abendessen stattfanden, in der Küche. Einfach nur sitzen, sein und genießen. Das Yoga war herausragend, :-). Auch die Erkenntnis, das es Yogatherapie gibt und sie wirkt. Das war für mich die bisher schönste Yogawoche, die ich mit dir, Inge, erleben durfte. Lag wohl auch an Dulce, :-), den Mitstreitern und vielleicht auch am Wetter. Umso härter war die 'Rückführung'. Das hatte ich so vorher auch noch nicht erlebt. danke, danke, danke. LG, S." La Hacienda, Sep/Okt 2015

"Liebe Inge, total entspannt bin ich gut daheim gelandet und wurde auch sehr herzlich empfangen, gg. Mittlerweile hat mich der Alltag wieder, etwas entspannter als vorher und dankbar für die wundervolle Woche, die ich mit euch verbringen durfte. Wie auch letztes Mal, habe ich die Woche sehr genossen. War wieder ´ne nette Truppe. Als Feedback bleibt mir nur sehr wenig zu sagen, ausser das ich keinerlei Verbesserungsvorschläge habe. Rundum gelungen!!! Tolle Lehrer (!), superschöne Location, lecker Essen, wunderschöne Insel,... was will man/frau mehr? Mir fällt nichts ein. Ich hoffe, du kannst noch ein bisserl die Sonne auf der Insel geniessen und dir auch eine kleine Auszeit gönnen. Alles Liebe und bis zum nächsten Mal! J."  La Hacienda, Sep/Okt 2015

"Liebe Inge, die Tage auf Formentera habe ich sehr genossen, die Location und mein Zimmer fand ich sehr schön und der Service tadellos. Das Essen war sehr lecker! Wie bereits mündlich gesagt, hat mir der Yogaunterricht sehr Spass gemacht und ich fand, dass du und Sabine  den Kurs sehr kompetent und umsichtig geleitet und ihr euch beide gut ergänzt habt. Auch habt ihr das mit den unterschiedlichen Niveaus gut hingekriegt und seid gut auf die einzelnen Bedürfnisse eingegangen. Nun wünsche dich dir alles Gute und noch viele tolle Yoga-Kurse auf Formentera und anderswo. Herzliche Grüsse, K." La Hacienda, Okt 2015

Liebe Inge, Ellen und Beate,  ja, das war ne wirklich schöne Woche.... ich war rundum zufrieden und mir hat nichts gefehlt. Die Location war echt klasse. Besonders gut haben mir die "Außenbetten" gefallen. Und der tolle Kaffee hat mir als Kaffeejunkie natürlich besonders gut gefalllen!!! Mhmmm morgens mit nem starken Kaffee auf dem Holzsteg und Richtung Sonnenaufgang den Tag zu begrüßen... das war so ein Bild, das ich noch lange in Gedanken mit mir rumgetragen habe.... heute mittag hatte ich ein ziemlich stressiges und lautes Mittagessen - da habe ich aus Scherz den Punkt zwischen meinen Augenbrauen massiert und Ohm "geshantet" - alle haben mitgemacht - war sehr süß und entspannend - hab mich dann gleich zurück an meinen "Sehnsuchtsort" Formentera zurückerinnert - ja das habe ich auch mit in den Alltag hinüberretten können - hin und wieder ein bisschen mehr Gelassenheit. Tja, bei dem Hotel hat mich alles sehr zufrieden gestellt - das Essen war super, das Früstücksbuffet auch - das einzige was ich verbesserungswürdig finde, ist die Temperatur des Pools- wäre das Wasser wärmer gewesen - wäre das mein Traumhotel gewesen - aber nun, das war das einzige.... So zum Yoga...
just a perfekt day.... Ja - war klasse! Hat mich sehr entspannt und ich habe viel an Routine gewonnen. Wenn ich jetzt Yoga mache, dann oft mit dem inneren Blick auf Meer. "Es gibt immer einen Ausweg" ist auch in meinen Sprachschatz übergegangen und begleitet mich auch nun bei meiner Yogapraxis. Besonders gefallen hat mir, dass ihr uns zu Beginn immer mit dieser kleinen Massage verwöhnt habt - konnte ich sehr genießen und war sehr besonders - richtig wetschätzend! Hat ein gutes Gefühl und Vertrauen in die eigene Kraft gegeben.
Und dass wir am Ende immer nur die Hand auf den Bauch für die Decke legen mussten, fand ich auch klasse - hat das Yoga wirklich zu einem Urlaubsyoga gemacht. Und wie ihr die Gruppe zusammen geführt habt, hat mir auch gefallen - so haben wir den Urlaub in Gemeinschaft erleben können - ist auch echt schön gewesen so viele neue Menschen kennen zu lernen.  Also - danke für die schöne erholsame Woche! Wenn ich mehr freie Urlaubswochen hätte, wäre ich sofort morgen wieder dabei!!!! Liebe Grüße von A." Gecko Beach Club, Okt 2015

Ihr Lieben! Die Insel: tolles Licht, tolle Energie, wunderschöne Gegend. Würde ich gerne mal mit Hippiemarkt erleben! J Die Location: ja allererste Sahne. Es waren auch alle MitarbeiterInnen freundlich, entgegen so einiger Internet-Bewertungen. Die Lage direkt am Strand ist natürlich unübertroffen.  Das Essen: in den allermeisten Fällen super. das Frühstücksbüffet: sehr reichhaltig und appetitlich (schreibt man das so?) und frisch, v.A. das Obst. Ich war begeistert!  Das Yoga: für mich ist es sehr wichtig, ob mir die Yoga-LehrerInnen als Person gefallen, und wie es vermittelt wird, und ich kann nur sagen: ich war von Euch allen begeistert! Jede von Euch bringt ihre unterschiedlichen Qualitäten in den Unterricht, und da war alles dabei, was ich liebe: Klarheit, Wärme, Herzlichkeit, viel Humor, Förderung und Zuwendung, und die Aufforderung auch mal an die Grenzen zu gehen. Trotzdem habt Ihr zu jeder Zeit vermittelt, alles kann – nix muss. Und es guckt keiner schief, wenn ich was nicht kann.  Zum Programmaufbau: Schön, dass es nicht allzu früh losging mit Yoga, aber trotzdem noch vor dem Frühstück. Für mich genau richtig. (den Silent walk hab ich geschwänzt, hab ich jeden Morgen zuhause mit Hund im Wald J ) Dann die mittäglichen Workshops: super, hab ich immer mitgemacht. Und danach genug Zeit zu chillen, lesen, über-die-Insel-streunen, schlafen oder sonstwas, und 17 Uhr-Session vor dem Essen – toller Aufbau. Alle, denen ich das erzählte, fanden es viel, aber ich fands genau richtig. Es wurde nie langweilig oder überfordernd. Ich habe nicht einmal gedacht: wann ist denn das endlich zu Ende J!
Zu Euch Lehrern: - würde ich jederzeit wieder kommen (bei Inge war ich ja schon, und mit Ellen bin ich in Kontakt wg eines evtl. stattfindenden BeBo-Workshops). Ich fand such schön, dass Ihr Euch beim Essen unters gemeine Volk gemischt habt. Ich hatte immer das Gefühl, dass Ihr ansprechbar seid wenn was wäre. Viele Küsse und Umarmungen an Euch alle 3 und wir sehen uns sicher wieder!
Eine schöne Weihnachtszeit ohne Stress wünsch ich Euch und, auf ein baldiges Wieersehen, B." Gecko Beach Club, Okt 2015

Liebe Inge, die Insel finde ich herrlich, und in Verbindung mit Yoga perfekt. Ich habe nicht das Gefühl, dort etwas zu verpassen, während ich die ganze Zeit yoge. Die Location finde ich perfekt. Die großen Zelte, der schöne Holzboden, die Zimmer, der Garten, das Meer, die Palmen … Auch das Essen fand ich sehr gut, es hat mir geschmeckt. Besonders das Frühstück und das eine oder andere kleine Mittagessen. Das Essen am Abend war mir zu spät, und es ist mir nicht gut bekommen. Zu viel und über einen viel zu langen Zeitraum verteilt. Der Service war sehr nett und lebendig. Ich bin in einem Alter, in dem ich es belebend finde, von jungen gut gelaunten Menschen versorgt zu werden. Yoga: Wunderbar für mich, sehr wirksam, sehr angenehm, herrlich anstrengend und lange nachwirkend. Eine gute Mischung aus Bekanntem und weniger Bekanntem für mich. Ich nenne esmal „betreutes Yoga“, denn ich fühlte mich von Euch angeleitet, betreut, inspiriert, auch bestätigt. Und die Betreuung erlaubte mir vieles, das ich sonst wahrscheinlich nicht gemacht hätte. Programmaufbau: finde ich bewundernswert, wie Ihr uns über 1,5 Stunden in ständiger Bewegung, im Flow gehalten habt. Für mich eine tolle Erfahrung. Seitdem mache ich auch für mich kleine Flows. Auch das Setzen der unterschiedlichen Schwerpunkte hat mir gut gefallen. Nun zu Euch Lehrern. Was soll ich sagen? Ich fand Euch großartig. Mit all dem, was Ihr gemeinsam habt und auch mit all dem, was Euch unterscheidet. Ihr habt Euch perfekt ergänzt, seid Euch nicht in die Quere gekommen. Bei jeder von Euch fühle ich mich 100% sicher, und das ist für mich extrem wichtig. Zuerst fand ich ja alles etwas zu lieb, aber schon am ersten Abend hatte sich das geändert und tat mir sehr gut. Die Gruppe war toll. So viele originelle Frauen und ein paar bereichernde Männer. Ich bin mit heftigen Rückenschmerzen dort eingetroffen, und jetzt habe ich keine mehr. Ich bleibe dran, habe mein Yoga intensiviert, mache mehr, es ist mir noch wichtiger geworden, und es scheint immer wirksamer zu werden. Ich werde wahrscheinlich nicht bis zu meinem siebzigsten Geburtstag warten, um das mal wieder zu machen. Auch meinem Liebsten habe ich wohl so davon erzählt, dass er sich das auch für sich vorstellen könnte. Herzliche Grüße an Euch drei, D." Gecko Beach Club, Okt 2015

"Hallo Inge, lass Dich ein wenig Bauchpinseln, denn die Yogawoche war mal wieder so richtig klasse. Diesmal fand ich die Gruppe super harmonisch und es war rundum nur entspannend und anregend. Deshalb kommen wir im April ja schon wieder. Viele Grüße von der Ostsee, auch an Beate und Ellen, bis bald und viel Spaß in Kuba, L." Gecko Beach Club, Okt 2015

"Liebste Inge, ich möchte mich noch einmal von Herzen bei Dir, Beate und Ellen, für die schöne Zeit bedanken. Alles war so wunderbar. Wieder hier in Hamburg angekommen, habe ich mich sofort um mehrere neue unterschiedliche Kurse bemüht. So richtig fühlt es sich aber leider noch nicht an und ich muss weiter suchen. Ist alles nicht so behütet wie bei Euch. Fühlt Euch herzlich von mir umarmt. Ein dickes Bussi, deine S." Gecko Beach Club, Okt 2015

"Liebe Inge, ich habe Dir hoffentlich schon oft genug gesagt, dass Formentera für mich ein Traum ist – in absolut jeder Hinsicht. Ich möchte nichts anders haben! Nächstes Jahr bin ich sicher wieder dabei, wahrscheinlich eher wieder im Oktober. Lass es Dir gut gehen und herzliche Grüße, I." Gecko Beach Club, Okt 2015

"Hallo Ihr Lieben, der Alltag hat uns (mich jedenfalls) wieder. Aber gottseidank wirkt der Spirit  (nicht der Sprit) der schönen Tage von Formentera weiter. Jedem der mich fragt oder auch nicht fragt, erzähle ich, dass das mein schönster Urlaub war. Es war einfach großartig mit Euch zusammen. Danke Euch allen. Wünsche Euch alles Liebe und hoffe wir sehen uns in alter Frische mal wieder. Namaste! Mit freundlichen Grüßen aus Offenbach, H." La Hacienda, Okt 2015

"Liebe Inge, was soll ich sagen? Alles war perfekt! Für mich gab es keine Kritikpunkte. Freue mich schon ganz doll auf Mai. Hoffe es ist im Gecko genauso schön. Bis bald, A." La Hacienda, Okt 2015

"Liebe Inge, liebe Beate, ich habe mich unfassbar gut erholt für nur eine Woche Urlaub, und ich hatte dringend Urlaub nötig. Die Insel scheint einfach ein besonderer Ort zu sein und die Hacienda fand ich wunderschön. Ich konnte gut schlafen und das Essen war für mich sehr gut (beides für mich wichtigJ). Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass so auf individuelle Sonderwünsche Rücksicht genommen wird, köstliches glutenfreies Essen - das war toll! Der Yoga-Unterricht hatte für mich in jeder Hinsicht anscheinend genau das richtige Maß. Ich hatte es euch ja auch schon mündlich gesagt: es hat sich alles so „leicht“ angefühlt. Ich hatte das Gefühl, ich hätte immer weiter machen können. Mein Eindruck war auch, dass ihr euch sehr viel Gedanken im Vorfeld gemacht habt und den Unterricht sehr gründlich geplant und vorbereitet habt. Eine tolle Idee war der modulare Aufbau, so dass jeder seinen Möglichkeiten entsprechend variieren konnte. Ich fand, ihr seid mit Störungen gut umgegangen und seid auf alle Wünsche gut eingegangen. An dir, Inge, hat mir besonders deine offene, liebevolle Art gefallen. Ich finde du bist eine sehr großherziger Mensch. Ich hätte gerne alle deine Meditationen mitgemacht, aber wenn das Wetter nicht gut war, war es mir manchmal einfach zu kalt und meine Anziehsachen, die ich dabei hatte, waren leider nicht warm genug. Und du, Beate, hast mir meine Schulter getaped – danke nochmal dafür! Mir gefallen deine superpräzisen Anleitungen im Unterricht und deine konkreten Hinweise, was bei Beschwerden zu beachten ist, das gibt Sicherheit.  Insgesamt finde ich, dass ihr beide euch super ergänzt: Inge von Anfang an überschwänglicher mit mehr Fokus auf der emotionalen Ebene, Beate zunächst zurückhaltender und etwas mehr auf der technischen Ebene. Ihr seid ja auch verliebt, keine Wunder dass ihr euch mit eurem Unterricht so gut ergänzt;-).
Also, nochmal vielen lieben Dank für dieses schöne Retreat. Ich komme gerne wieder im nächsten Jahr!  Was bis dahin passiert lasse ich noch wirken… Alles Liebe, N." La Hacienda, Okt 2015

"Liebe Inge, liebe Beate, ich hoffe, es geht euch gut und ihr seid im flow. Also, ich war zum ersten Mal zum Yogaretreat und auch zum ersten Mal auf Formentera und zum ersten Mal zu dritt im Bungalow. Ihr seht, vieles zum ersten Mal und ich war echt gespannt, was das so mit mir macht. Euch beiden erst mal ein riesiges Kompliment, ihr habt das toll gemacht. Angefangen von der Wahl der Location, Inge, wirklich liebevoll ausgesucht. Ich war heilfroh, dass wir nicht in einem alternativ angehauchten Schuppen übernachten mussten, sondern in einem mit viel Liebe gut renovierten Bungalow. Die Hazienda fand ich sehr schön, sehr intim und familiär, hatte etwas von einem zu Hause. Das Essen war super, die beiden Köche haben mit Freude für uns gekocht und der große Tisch abends war herrlich. Dadurch öffnen sich die Yogateilnehmer ja schnell, wie wir es ja auch getan haben. Wie ihr ja wisst, habe ich das Thema Atmen und das habt ihr beide schon gut angesagt. Eure Stunden waren gut, Beate mit ihrer tollen Stimme und wirklich guten Ansage und Inge mit ihren powervollen Yogasessions. Ihr habt euch toll ergänzt und seid ein super Team. Ihr habt sehr viel Liebe in die Stunden fliessen lassen und da war der Regen halb so wild. Ja Empathie ist echt wichtig, damit sich jeder mit seinem inneren Kern verbinden kann. Die Plattform dazu habt ihr geboten, jede von euch auf ihre eigene Art, aber super, Danke dafür! Der Programmablauf war auch gut. Ich fand die Workshops auch gut, da konnte ich noch mehr verstehen. Die Meditation zum Abschluss des Tages, auch alles gut. Ihr seid super Lehrerinnen und tolle Menschen. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und vor allem, dass wir uns kennen gelernt haben. Ich glaube ohne euch würde mir etwas fehlen. Danke, om und Namaste, R." La Hacienda, Okt 2015

"Libe Inge, mir hat die Woche sehr gut gefallen und meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Ich fand euch beide sehr warmherzig. Die Gruppe war toll und die Location war der reine Genuss. Mir hat auch das Programm, dass ihr entwickelt habt, sehr gefallen: Es war intensiv und abwechslungsreich. Ich fand es auch gut, dass die Stunden aufeinander aufgebaut haben und dass ihr auch Theorie mit eingebunden habt. Ich habe dadurch ein tieferes Verständnis für die Übungen und Yaga an und für sich bekommen. Als Luxus habe ich empfunden, dass ihr immer zu zweit bei den Stunden wart, sodass eine von euch uns korrigieren bzw. unterstützen konnte. Im Nachhinein finde ich es auch faszinierend, wie ihr es geschafft habt, dass man selbst als Teilnehmer nicht gemerkt hat, dass wir so unterschiedliche Niveaus in der Gruppe hatten: von Yogalehrerinnen bis hin zu Teilnehmern mit nur wenig Erfahrung - jeder hat auf seine Weise etwas vom Unterricht gehabt und niemand hat sich unter- oder überfordert gefühlt, sondern wurde genau auf der Stufe abholt, wo er/sie war. Es war eine rund um gelungene Woche, an die ich mich gern zurückerinnere. Lieben GRuß, K." La Hacienda, Okt 2015

"namaste, liebste inge! auf diesem wege eine kurzes "hasta muy pronto" und ganz herzlichen dank die wunderbaren stunden! ich liebe deine ruhige, aber auch humorvollen ansagen, die kreativität und sensität deiner stunden, deine bodenständige art und habe es sehr genossen, daran teilhaben zu dürfen! ... und immer, wenn ich jetzt tina turners beyond höre, werde ich an dich denken :-))) liebe umarmung von herz zu herz, b." Finca Amapola Okt 2015

"Liebe Inge, vielen Dank für diese schön/anstrengenden Tage auf Mallorca. Nicole und Du, ihr seit ebenso souveräne wie herzliche Gastgeber/Kursleiter. Mich hat völlig unyogisch die Hektik des Alltags schon wieder eingeholt hat, den ich nun erholt und voller OMS und Energie wahrnehme :-) Die Insel ist immer wieder schön und eine Reise wert. Die Finca hat mir gut gefallen, die Appartements waren sauber und gepflegt, mit Liebe zum Detail. Das Frühstücksbuffett war reichhaltig und gut. Jörg hat mit seinem Team immer ein leckeres Abendessen gezaubert. In der Mittagspause wäre eine frische Kleinigkeit, wie Salat oder ein Sandwich willkommen gewesen. Nicole und ihr Team waren, wie schon öfter erwähnt, gute Gastgeber die mit viel persönlichem Einsatz und der freundlich offenen Art der Finca eine besondere Aura verleihen. Und ihr habt mir Yoga näher gebracht! Die Kurse waren sowohl von Jasmine als auch von dir sehr gut aufgebaut. Für mich war es ungewöhnlich, mit Musik Yoga zu praktizieren. Ich hatte vorher gedacht, alle Kurse finden draußen statt, nicht im Zelt. So waren die Workshops unter freiem Himmel und an der frischen Luft eine willkommene Abwechslung. Deine frische herzliche Menatlität, der professionelle Ablauf und die tolle Organisation haben dafür gesorgt, dass der Retreat mir in bester Erinnerung bleiben wird. So sende ich dir herzliche Grüße und freue mich auf hoffentlich einen weiteren Retreat bei und mit dir. F." Finca Amapola Okt 2015

"Liebe Inge, Jasmine und Du wie immer super und mich beeindruckt es jedes Mal, wie Ihr die verschiedenen Level wunderbar unter einen Hut bringt ohne die Anfänger zu überfordern und die Fortgeschrittenen zu langweilen. Super! Die Betreuung von Nicole und Jörg war wirklich super nett und persönlich. Essen war super mit viel Liebe besonders bezogen auf meine "Extrawurst". Liebe Grüße und hoffentlich bis nächstes Jahr, K." Finca Amapola Okt 2015

"Liebe Inge, wow – was für ein toller Ort. Ich bin nicht sicher, ob ich schon mal so herzliche Gastgeber in einem Hotel hatte.
Ich hätte im Leben nicht geglaubt, dass mir dort eine Kölner Jungfrau begegnet.  Das Essen hab‘ ich mir leichter vorgestellt. Aber lecker war es. Besonders lecker fand ich die Paella.  Der Service: perfekt.  Und vor allem Yoga: Für mich war es genau die richtige Mischung. Fließendes + Yin – PERFEKT! Je länger ich Yoga mache, desto mehr fühle ich mich als Anfänger. Werde ich jemals die Füße im Hund auf die Erde bekommen und werde ich jemals mein Fuß zwischen die Hände bringen können? Und Und …Und auf Mallorca konnte ich das mal gut so lassen, wie es ist. Mit deinem Gashebel und der Bremse komme ich gut klar. Der Programmaufbau war perfekt für mich. Silent walk in der Frühe, viele Stunden auf der Matte. Frühstück nach der ersten Stunde. Und eine Mischung aus allen möglichen Bereichen in den ergänzenden workshops.Hat mir sehr gut gefallen. Ich habe viel gelernt und so manche Angst vor Fliegendem (nein, nicht Mücken! Ich meine Tauben und Adler) verloren. Liebe Inge, du bist eine sehr gute Lehrerin, mit einer bewundernswerten Empathie für deine Schüler, sehr präzisen Ansagen, Adleraugen, einem ansteckenden Humor und traumhaft schönen Haaren. In einer so kleinen Gruppe gleich 2 Lehrer zu haben, ist wahrer Luxus. Ivi hab‘ ich prima im Zusammenspiel mit dir empfunden. Liebe Grüße und bis bald, P." Finca Amapola, Nov 2015

"Liebe Inge, ich habe keine Verbesserungswünsche, weil alles fein war. Bin sehr relaxed und elastisch J! Herzlich, S." Finca Amapola Nov 2015

Frühjahr 2015

"Liebste Inge, ganz herzlichen Dank an dich und Jasmine für die wunderschöne Woche im Mai! Für mich war auch das zweite (wir sprachen ja schon drüber ;)) Retreat mit euch ganz toll!  Es war anders und gut und trotzdem habe ich ganz viel wiedererkannt: Eure geballte  Kompetenz und die wunderbaren, wohltuenden Yogastunden, deine warme, herzliche und sehr verbindliche Art und Jasmines spielerische, humorvolle  Art - ihre liebenswerte craziness ;). Und das alles noch an einem so schönen Ort, mit bester Verpflegung. Zusammenfassend: Ich komme sehr sehr gerne wieder! Bis dahin hoffe ich, den einen oder anderen `HappySunday` mitmachen zu können! Fühl dich geherzt, liebe Inge! Bis ganz bald - S." La Hacienda, Mai 2015

"Liebe Inge, jetzt endlich mein Feedback zur Yoga-Woche in der Hacienda mit Jasmine in der Pfingstwoche:
Für mich war es ein sehr intensiver, wohltuender Retreat im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe es sehr genossen und war danach so runtergefahren, dass ich echt Schwierigkeiten hatte wieder in den Alltag zu finden. ;-) Ich fand die Location perfekt, weitläufig genug um seine Ruhe zu finden und klein genug, um sich geborgen zu fühlen. Ich mochte Eure Art, Yoga zu machen. Ich fand die Stunden sehr angenehm und wohltuend (auch oft sehr anspruchsvoll), und Deine herzliche Art sowie Deinen Humor einfach umwerfend. Für mich war es eine spannende Anregung von Jasmine, mich in den Asanas zu bewegen, zu swingen. Ich habe viel gelernt, vieles vergessen  :-[ und mache neuerdings tatsächlich regelmäßiger Yoga zu Hause. Die Silent Walks waren ein schönes Angebot, die Teilnehmerinnen waren klasse, die extra angebotenen Massagen sehr gut, die freien Zeiten um die Insel zu erkunden prima, die günstigen Fahrräder waren toll - alles sehr rund also. Danke für die wunderbare Woche! B." La Hacienda, Mai 2015

„Liebe Inge, es war wie letztes Mal eine Traumwoche. Ich kam extrem erholt zuhause an. Die Insel ist fantastisch (das muss ich Dir nicht sagen), Die Yogastunden waren sensationell!!!! Auch die Kombination von Euch Beiden hat mir wahnsinnig gut gefallen. Schade, dass ihr Beide nicht in München lebt.. :-) Die Location ist auch schön, wobei mir persönlich die Morgenstunde mit Blick auf's Meer vor zwei Jahren schon ganz besonders gefallen hat, die Geschlossenheit in der Gruppe fand ich in der Hacienda besser. Was am Ende des Tages bei mir im Kopf bleibt, ist eine wunderschöne Woche mit vielen tollen Momenten. Dir alles Liebe und bis bald, E.“ La Hacienda, Mai 2015

„Liebe Inge, ich hatte eine gute "Rückführung" auch wenn der Alltag sehr schnell wieder kommt. Aber ich kann noch von der schönen Zeit in der Hacienda zehren ;-) Es war wie auch die letzten Male eine wunderschöne Zeit und das viele Yoga haben mir sehr gut getan. Eure Assists finde ich immer sehr hilfreich, so kommt man oft noch etwas besser/ tiefer in die Asanas. Das Yoga mit den verschiedenen Themen super, auch die einzelnen Workshops fand ich toll. Den sehr fliesenden Übergang zur Meditation finde ich nicht so gelungen, denn oft haben sich in den ersten Minuten dann einige rausgenommen und dies störte. Mit Teilnahme an der Meditation war die Zeit zum Essen recht knapp gerade bei nem 2er Zimmer. Die Hacienda mit den Bungalows fand ich super, gerade auch da wir ganz unter uns waren. Die Fahrräder für die ganze Zeit fand ich sehr gut, so war man sehr flexibel und konnte bequem an den Strand gelangen. die Fahrradtouren mit den Mädels waren sehr schön, dank deinen tollen Tipps konnte ich wieder einiges Neues auf dieser traumhaften Insel entdecken. Wir sehen uns bestimmt im nächsten Jahr wieder! Liebe Grüße, A.“ La Hacienda, Mai 2015

„Liebe Inge! Hier ein kurzes Feedback über das Retreat: Yoga: fand ich sehr abwechslungsreich und für mich genau die richtige Dosis! Ich habe es sehr genossen, mich einmal „berieseln“ zu lassen! Location: war sehr sehr schön -  der Platz, das Bungalow und die Stimmung…….genau richtig für mich – nicht zu vieeeeele Menschen und kein Lärm! Essen: da ich schon einige Retreats besucht habe, wäre mir ein leichtes und nicht soooo spätes Abendessen lieber. Ich weiß, dass man nicht auf alle Wünsche eingehen kann. Für mich steht natürlich Yoga im Vordergrund …… und das Wetter J. Ich freue mich von dir zu lesen  und wünsche dir eine schöne Zeit in Köln, Om aus Wien, M.“ La Hacienda, Mai 2015

„Liebe Inge, es war – genau so wie letztes Jahr – eine sehr sehr schöne, runde, toll organisierte, durchdachte, gut vorbereitete und entspannte Woche auf der Isla Bonita. Ich ziehe wirklich mein imaginäres Hütchen vor dir und deinem Organisationsgeschick! Man merkt, dass es dein Ziel ist, jedem Beteiligten eine wunderschöne Zeit zu bereiten und wie viel Zeit und Herzblut in der Vorbereitung und Betreuung steckt.Tina und ich haben ganz oft überlegt ob es im Gecko oder in der Hacienda besser ist und einfach festgestellt, dass man das überhaupt nicht sagen kann. Beide Locations sind einfach unterschiedlich. Am Gecko gefällt mir sehr der direkte Blick aufs Meer, besonders beim Yoga. In der Hacienda hat man dafür einfach mehr Ruhe. Und genau diese Ruhe hat mir unheimlich gut getan. Die Location: Die Hacienda ist eine wunderschöne Location und es war alles sehr liebevoll her- und eingerichtet, absolut sauber und toll gepflegt. Die Verpflegung: Das Essen fand ich sehr gut, es war wirklich toll, wie sich das Team auf alle Anforderungen und Wünsche eingestellt hat. Es war immer lecker und ich bin immer satt geworden :-) Mein persönliches Highlight war die Gemüsepaella! Das Programm: Mir ist aufgefallen, dass sich deine Art zu unterrichten verändert hat. Ich habe das Gefühl du bist ruhiger und präziser geworden. Mir gefällt das sehr! Das Nicht-Yoga-Programm fand ich auch sehr schön. Dass man am Ende noch den Freitagnachmittag und den Samstag hat ist wirklich super! Ich sende dir ganz viele liebe und sonnige Grüße aus Solingen, E.“ La Hacienda, Mai 2015

"Liebe Inge! Nach einer Zwischenübernachtung in Ibiza Stadt sind wir wieder gut zu Hause angekommen. Ibiza war ein Schock nach der beschaulichen Zeit auf Formentera. Ich möchte mich noch einmal herzlich bedanken. Diese Woche war wunderbar.  Wir haben gestern überlegt ob es was zum meckern gibt... nö. . Nix gefunden.  Ganz toll! Mach weiter so!! Es war kein Quatsch. . Wir sind in 2 Jahren wieder dabei.  Freuen uns jetzt schon!! Ich wünsche dir noch eine gute Zeit auf der wunderbaren Insel! Im Sommer sehen wir uns denke ich in Köln!  E., M. und U. sind auch dabei!!!! Fühl dich gedrückt! ! Namaste, C." La Hacienda, Mai 2015

"Liebe Inge! In den vergangenen zwei Tagen sind mir immer wieder Bilder, Momente und Worte aus der vergangenen Woche eingefallen. Sie sorgen dafür, dass es gar nicht so leicht ist wieder im Alltag anzukommen. Und sie sorgen dafür, dass ich euch nur positives Feedback schicken kann. Die Woche bei euch war ausnahmslos schön! Eure Form, mir Yoga näher zu bringen, war für mich genau richtig! Mein Wunsch war Ruhe und Entspannung, und dieser Wunsch ist mehr als erwartet in Erfüllung gegangen. Eure vorgegebene Tageseinteilung fand ich perfekt, die Yogas-Sessions toll geführt und durchdacht und die Umgebung war ein Traum! Und so fällt mir, auch wenn ich mich richtig anstrenge, nichts verbesserungswürdiges ein! Verändert bitte gar nichts!! Ich habe mir zusammen mit C. fest vorgenommen, dass wir in zwei Jahren wiederkommen und hoffe, dass du dann auch noch auf Formentera in Bungalow zwei ein Plätzchen für uns frei hast! Ich danke euch von Herzen für diese wundervolle Zeit und wünsche euch alles Gute! Herzlichst, E." La Hacienda, Mai 2015

"Liebe Inge, hier mein Feedback: Location Suuuuper! Ansonsten fand ich alles sehr gut organisiert, das Essen abwechslungsreich und lecker, das Programm war super…. Die Yoga Lehrer 1A++++ Eine warme Umarmung aus der Schweiz, F.“ La Hacienda, Mai 2015

"Liebe Inge, für mich war der Urlaub genau zum richtigen Zeitpunkt und ich bin sehr froh darüber, dass ich es wahr genommen habe. Das traumhafte Ambiente kombiniert mit deiner sanften und erfrischenden Art als Person und die Art die Yoga-Woche zu gestalten – hat mir sehr sehr gut getan. Der Ablauf der Woche war ebenfalls sehr entspannend, der freie Tag in der Woche und ebenso die freien Tage ab Freitag, so dass die Gruppe außerhalb der Yoga Session etwas unternehmen konnte und man nicht direkt auseinander gehen musste. Das Catering-Team mit der Zubereitung der Speisen war für mich sehr zufriedenstellend. Viele Workshops mit anderen Yoga Lehrern habe ich noch nicht besucht, aber der interessante, süße amerkianische Style von Jasmine fand ich auch sehr gut. Werde sie mal in D´dorf besuchen. Für mich war es bis jetzt die schönste Woche in diesem Jahr und ich komme gerne wieder zu dir, als Yogi Urlauber oder in einem Workshop in Kölle. Ich freue mich dich kennengelernt zu haben – Namaste. Ganz liebe herzliche Grüße aus Schwelm, I." La Hacienda, Mai 2015

„Liebe Inge, die Tage mit und bei Euch waren absolut großartig. Ich habe auf dem Fest in Hamburg allen davon erzählt, weil mich Viele angesprochen haben, dass ich lange nicht mehr so entspannt und ausgeglichen ausgesehen hätte (mein Mann war am Flughafen sogar so charmant, dass er meinte, ich sähe 10 Jahre jünger aus und wenn mir das so gut tue, sollte ich es 2 x im Jahr machen! J). Ich habe diese Tage nur in allerbester Erinnerung, ich habe mich wirklich lange nicht mehr so gut gefühlt und es gab nichts, woran ich mich nicht erfreut hätte. Ich hatte nichts !!! auszusetzen, was bei mir eher selten ist… Ich habe mich so wohl gefühlt, auch mit den anderen Yogis, dass ich tatsächlich schon überlege, ob ich vl. im Herbst noch mal dabei sein werde. Heute hatte ich eine herrliche Yogastunde und habe feststellen dürfen, dass ich auf Formentera meinen „kleinen Bruder“ wohl so gut trainiert habe, dass ich Bauch-Übungen machen konnte, die vorher nicht gingen. Also auch auf der sportlichen Seite ein Erfolg. Ihr drei habt richtig gute Arbeit geleistet und ich bin sehr dankbar, Euch kennengelernt zu haben. Ich freue mich auf die nächsten Sonntags-Workshops mit Dir. Ganz herzliche Grüße aus dem sonnigen Kölle, I.“ Gecko Beach Club, Mai 2015

„Wie schön- Ihr drei Grazien- einfach süß und spritzig! Habe die ganzen letzten Tage schon viel Werbung für euch gemacht, für die Sonntags Specials und für Formentera - ich glaube das nächste Jahr ist schon so gut wie ausgebucht….:) Es war ganz herrlisch... Mit Euch! Herzliche Grüße, S.“ Gecko Beach Club, Mai 2015

„Hallo Inge, ich wollte mich nochmal von ganzen Herzen, bei Dir und auch bei Beate und Bibi, bedanken. Für die rundum wunderbare, schöne Zeit mit Euch und auf Formentera!
Vielen, vielen Dank dafür ;-) Ich komme gerne nochmal wieder…Namaste, B.“ Gecko Beach Club, Mai 2015

„Liebe Inge, liebe Beate, liebe Dulce, ich zehre noch immer von der tollen Auszeit auf Formentera und schwärme von der perfekten Kombination. Diese Insel, dieser Ort, euer Yoga. Die beiden Decks waren wunderschön und den Yogastil liebe ich sowieso. Ihr  gestaltet jede Yogastunde so gut, dass man rausziehen konnte, was man brauchte. Ich finde es sehr wertvoll, wenn immer Varianten aufgezeigt werden und man dann seine Variante aussuchen kann. Ihr habt für mein Empfinden ein sehr seriöses Yoga angeboten, da habe ich mich immer sicher gefühlt (nie überfordert - habe ich auch schon erlebt, dann fühlt man sich unsicher und blockiert). Der erste Workshop hat auch sehr dazu beigetragen - echt toll. Ich fand es sehr schön und gerade für mich sehr wertvoll, war am Schluss noch "Deckwahl". So war nicht alles planbar und ich fand es auch schön, wurden die Leute der Levels durchmischt. Danke euch Dreien einfach nochmal für die wunderschöne Woche! Jede von Euch ist einzigartig - zu Dritt seid ihr unschlagbar :-). Alles Liebe, K.“ Gecko Beach Club, April 2015

"Liebe Inge, ich kann immer noch voller Überzeugung und aus tiefsten Herzen sagen, dass wir eine unglaublich tolle Zeit mit euch auf Formentera hatten. Wir sind noch jetzt davon gefüllt und kommen definitiv wieder! Hoffe auch schon nächstes Jahr! Ihr macht das grossartig! weiter so!!!:-) Ganz liebe Grüße, Love & light, C." Gecko Beach Club, April 2015

„Hola, liebe Inge, schon wieder mehr als eine Woche zurück aus dem Paradies und ich bin noch entspannt... Mein Mantra wirkt ;-). Ich danke den 3 Engeln für Shiva ganz herzlich für viele schöne, lehrreiche, fordernde Yogastunden, tolle Workshops, gute Gespräche, interessante Abende beim gemeinsamen Essen... Das schreit nach Wiederholung! Ich freue mich schon... :-) Späte Grüße aus Karlsruhe, D.“ Gecko Beach Club, April 2015

„Liebe Inge, ich kann nur sagen: mit hat es SUPER gefallen! Und ich war etwas kritisch zuerst.... ;-) Nein ernsthaft, ich fand euer Yoga genial, der mix von euch drei Lehrern hat mich überzeugt, fachlich und menschlich. Das Hotel, die Lage und die Insel: waren Hammer! Das Essen ebenfalls: sehr gut. Die Idee mit den beiden Decks, welche ohne "levels" sondern nach Gusto wählbar waren, fand ich sehr cool. Hatte auf beide Decks abwechselnd Lust. Waren beide Decks schön  - das eine halt mehr open air, das andere etwas kuscheliger. Euer Einsatz mit den Workshops fand ich ebenfalls beachtenswert.
Danke für diese tolle Woche - und hoffentlich bis nächstes Jahr!!! Liebe Grüsse, S.“ Gecko Beach Club, April 2015

„Ohhh, liebste Inge! Es waren traumhaft tolle Tage mit Euch, ein rundherum gelungenes Event. Auch ich als Anfänger unter lauter Fortgeschrittenen fühlte mich bestens aufgehoben und betreut. Inge und Sabine, Ihr seid ein perfektes Team, unter deren Anleitung man einfühlsam jederzeit dort abgeholt wurde wo man gerade stand. Die Hilfestellungen kamen genau zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Dosis. War man mal „ausgeschert“ wurde man mit den richtigen liebevollen Wort wieder zurückgeholt, so dass man merkte, man war nicht alleine. Auch die Rahmenbedingungen wurden bestens ausgewählt. Eine traumhafte Finca auf der man richtig abschalten und sich erholen konnte. Trotzt anfangs nicht so guten Wetters (im März auf Mallorca auch mal möglich) habt Ihr uns ein rundherum interessantes abwechslungsreiches Programm geboten, dass mir (wie gesagt Anfängerin) einen tollen Überblick über viele Bereiche des Yoga gegeben hat. Abgesehen davon erfreue ich mich täglich an meiner Teekanne und dem Schöpflöffel aus „meinem“ Haus in Santany, welches ich durch dich einmal nähere kennenlernen durfte. Auch wenn es im Endeffekt sinnlos ist, sich hierüber weiter Gedanken zu machen war es für mich ein einmaliges Erlebnis.Vielen Dank für das alles!! Bussi und liebe Grüße,
Ch.“ Finca Amapola, März 2015

„Liebe Inge, als erstes möchte ich mich nochmals ganz, ganz herzlich für die super schöne, tolle, knackige und  anstrengende Woche bei Dir bedanken. Es war gigantisch!!!! Ich weiß zwar nicht, wie viele Hunde es in dieser Woche waren aber „wir Schwaben sagen“ es war saugut!!! Du bist eine tolle Frau und auch eine tolle Yogalehrerin, es hat so viel Spaß gemacht, mit Dir und Sabine zu üben. Mit einem Jahr Vorfreude und ganz, ganz lieben Grüßen sowie ein dickes Bussi, A.“ Finca Amapola, März 2015

„Liebe Inge, ja es geht mir gut und sooooo lange hat noch kein Urlaub nachgewirkt wie der super tolle Yoga-Retreat-Urlaub auf der super schönen Finca Amapola. Bin immer noch begeistert und erzähle es auch jedem, ob er es hören will oder nicht und ich bin immer noch ganz happy!!!! Es hat wirklich alles gestimmt vom guten Yoga mit den wunderbaren Lehrerinnen sowie Nicole und Jörg mit ihrem super Team einfach SPITZENMÄSSIG und TRAUMHAFT!!! Mit ganz, ganz lieben Grüßen und einem dicken Knutscher, A.“ Finca Amapola, März 2015

"Liebe Inge und Sabine! Ich muss sagen, dass ich mich sehr wohl gefühlt habe in eurer Runde. Ich hatte eine tolle und auch anstrengende Woche mit euch. Es macht wirklich einen grossen Unterschied ob man 2x die Woche Yoga praktiziert oder 2x am Tag.
Ich bin ganz glücklich und zufrieden zu Hause angekommen. Für mich war es mal wieder schön in einer Gruppe, die so super angeleitet wurde, zu praktizieren. Danke nochmal für die wirklich tolle Woche, bei der jeder auf seine Kosten gekommen ist.
Ihr macht das wirklich großartig und ich habe eure sanften Stimmen noch jetzt in meinem Ohr. Ohne eine gute Anleitung mit einem weniger fantastischem Lehrer wäre die Woche nur halb so gut gewesen. Danke für alles was ich mitnehmen durfte und das ist sehr viel. Das Essen, die  Lokation und rundherum war alles sehr lecker, schön und herzlich :). Gerne komme ich auch nächstes Jahr wieder. Ich wünsche euch von herzen alles erdenklich Liebe und Gute. Bis hoffentlich nächstes Jahr. Lieben Gruss, S." Finca Amapola, März 2015

Komplette Feedbacks Mai 2010 bis Oktober 2014

Liiiiiiiiebe Inge! Es war wirklich wieder, wie immer, ganz wunderbar mit euch! Die Retreats sind so viel mehr als Yoga, so viel mehr als Urlaub - einfach ein perfektes Gesamtpaket, weil ihr beide mit so viel Herz dabei seid! Finca: wunderschön!! Am Anfang fand ich es nicht so toll, dass wir so im Nirgendwo sind. Aber im Endeffekt war's schon gut so (man braucht halt ein Auto... Oder ein Radl ;-) Nicole ist echt supernett und total hilfsbereit. Das Zelt finde ich persönlich nicht so gut, weil aus Plastik, aber das ist Jammern auf sehr hohem niveau. Dafür war die Workshop-Wiese von der Atmosphäre her ganz toll! Yoga: supersupersuper!! Richtige Mischung aus fordernd und entspannend. Auch cool, dass wir immer wieder Asanas machen, die man so im normalen unterricht kaum hat. Ich liebe eure Musik! Wäre mal ein guter Merchandise-artikel: Yoga-On-Hits... :-) Essen war großartig, besonders auch das Frühstücksbuffett! Ich kann beim besten willen keine verbesserungsvorschläge finden... Mach einfach immer weiter so und ich hoffe, ich bin bald wieder dabei! Besos aus Wien, E." Finca Amapola, Okt 2014

"Liebe Inge, Vielen Dank für die traumhafte Woche. Für uns hat einfach alles gepasst: Die Finca war zauberhaft und Nicole hat uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Das Essen war auch für Vegetarier schlichtweg fantastisch und durch die tolle Lage der Finca, war es möglich, nachmittags die schönsten Strände der Insel zu erkunden. Ein weiteres Highlight war das Yoga-Zelt. Ein wunderschön eingerichteter Ort und perfekt für das Praktizieren der Asanas. Apropos Yoga: Ellen und Du seit ein wahres Dream-Team. Ihr ergänzt euch perfekt. Eure Freude und Leidenschaft für das Yoga haben bei mir jeden Muskelkater sofort zum Schnurren gebracht und den inneren Schweinehund zurück in seinen Zwinger gesperrt. Ihr habt meine Freude am Yoga noch weiter vergrössert und mir sehr viel beigebracht. Ich hatte das Gefühl, dass ihr jeden von uns immer im Blick hattet und konnte dank eurer Korrekturen sehr grosse Fortschritte erzielen. Selbst Asanas, die mir vor Mallorca fast unmöglich erschienen, wie z.B. der Kopf- oder der Schulterstand, erscheinen mir nun viel einfacher. Wir vermissen die Zeit auf Mallorca jetzt schon und neben dem Yoga auch die vielen tollen Gespräche, die wir mit euch am Esstisch führen durften. Bitte gebt uns Bescheid, wann und wo der nächste Kurs mit euch stattfindet. Wir möchten auf jeden Fall wieder kommen. Gruss, A.&S." Finca Amapola Okt 2014

"Liebe Inge, Vielen Dank für die Freigabe auf den Dropbox Ordner. Ich habe leider keine Bilder gemacht und trotzdem jetzt ganz schöne Erinnerungen. Ich leuchte noch hell von dem ganzen Yoga und der Energie unseres Retreats. Tausend Dank, Dicke Umarmung, S." Finca Amapola Okt 2014

"Liebe Inge, wie Du weisst, war es mein erster Yoga-Retreat, deshalb war ich zu Beginn etwas skeptisch ob mir es gefällt so intensiv Yoga zu praktizieren. Aber meine Bedenken haben sich schnell verflüchtigt. Ich fand es eine sehr tolle und erholsame Woche mit vielen netten Menschen. Die Yogalektionen waren zeitlich und von der Länge her perfekt, man hatte doch noch ein paar Stunden Zeit ans Pool zu liegen, joggen zu gehen oder sonst etwas kleines zu unternehmen. Ich finde es auch wichtig und gut, dass die Workshops fakultativ sind, denn sonst hätte man kaum Zeit für anderes. Das Hotel ist traumhaft gelegen, die Nähe zum Meer macht es aus. Deshalb ist man auch gerne bereit etwas mehr für die Yogawoche zu bezahlen. Ein grosses Kompliment auch an euch drei Yogalehrerinnen. Ihr habt das wirklich sehr gut gemacht, man hat sich jederzeit sehr wohl gefühlt. Ich finde, dass ihr drei euch sehr gut ergänzt mit euren unterschiedlichen Charakteren. Mir hat es rundum sehr gefallen und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ich wieder einmal dabei bin. Herzliche Grüsse und noch einmal vielen Dank und die tolle Woche, B." Gecko Beach Club, Okt 2014

"Hi Inge, manchmal wird man vom Leben so richtig beschenkt :) Vielen Dank für dieses warme und sehr intensive Geschenk!!! Fettes, aber kalorienarmes Bussl, Ch. PS: Du bist ein ganz besonderer Mensch!" Gecko Beach Club, Okt 2014

"Hallo liebe Inge, die Insel und der Ort/Gecko Beach sind einfach traumhaft!!! Hier hast Du eine wirklich tolle Entdeckung gemacht! Das Essen fand ich sehr gut und die Angestellten allesamt freundlich und serviceorientiert. Von mir aus hätte es gerne jeden Abend Essen im Hotelrestaurant geben können. Das war so schön entspannt und bequem :-)   Ja und Du, meine Liebe...: Du bist einfach wunderbar! Herzlich - erfrischend - kompetent! Alles in Allem war es eine super tolle Woche, die ich sehr genossen habe!!! Ich wünsche mir und hoffe auf (eine) weitere Begegnung(en) mit Dir und schicke den Wunsch ins Universum! :-) Dir wünsche ich gutes Ankommen im grauen November-Deutschland und schicke Dir eine herzliche Umarmung, B." Gecko Beach Club, Okt 2014

"Liebe Inge, für uns war es eine sehr gelungene Woche. Hotel, Essen und Service waren ganz in meinem Sinn, insbesondere fand ich die beiden Yogadecks von der Lage her wunderbar. Eure Organisation war perfekt, positiv fand ich die Gruppenteilung, da ich es nicht so gerne mag, wenn es zu eng wird, außerdem ist es gut, in Anfänger und Fortgeschrittene zu unterscheiden. Die Aufteilung der Stunden, der freie Nachmittag, die Workshops alles genau richtig; auch das Yoga als solches war toll! Vielen Dank noch mal und liebe Grüße, A." Gecko Beach Club, Okt 2014

"Meine Lieben, wieder daheim, zehre ich noch von der tollen Yoga Woche auf Formentera! Ich gebe euch mein Kompliment nun gerne schriftlich... Herzlichen Dank euch allen! Das Yoga war wieder super! Auch die Wunschstunde am letzten Tag war toll und sehr liebevoll zusammengestellt!!!! Merci vielmal. Mir gefällt, dass das Retreat so liebevoll, mit Herzblut gestaltet ist und bodenständig bleibt. Auch die ganze Organisation mit Workshops und Ausflügen ist sehr attraktiv. Ihr bietet sehr viel an in diesen 6 Tagen. Auch die Teilnehmer/innen waren bis jetzt immer sehr angenehm, sympathisch und entspannt. Ich habe mich super wohlgefüht!!! Hotel Gecko, Essen, Wein, Personal und Service waren ebenfalls prima! Ich hab es rundum genossen und war wohl nicht das letzte Mal auf Formentera!! Wünsche euch allen noch eine gute Woche, Namasté, E." Gecko Beach Club, Okt 2014

"Liebe Inge, hier nun mein Feedback: super Kursaufbau, Yogawissen sowie Betreuung, während der Stunden, wunderschöne Lokation sowie nette Bewirtung! Im Vergleich zu anderen Yogaretreats und Kursen zeichnet Euch für mich insbesondere die tolle Organisation und Logistik aus, d.h. Fahrräder, Ausflug, Karte der Insel, Tipps zu Bars... . Man konnte sich entspannen und musste an fast nichts denken.. so dass superschnell ein Urlaubsfeeling aufkam!!  Es war eine tolle Woche :-) Danke nochmals für alles!!!!!!!!!!!!! Liebe Grüsse aus Zürich auch an Anna & rest in natural great peace :-) H." La Hacienda, Okt 2014

"Dear Inge, as I said amazing place, food, people and yoga!!The level was great, the amount of hours worked out well (good with optional workshops, as you want to have time to explore the Island), and I loved the silent walks as well. I would of course love the retreat to be in English, but do understand you business position here. I imagine, though, that you would fly if you advertised the retreats internationally. There is something very solid and 'good taste' about your style - then of course your positive attitude, humour and big heart all helps this along. It goes without saying that your yoga style is fantastic - I mean the actual teachings. I benefit tremendously every time!! Have a great autumn Inge and lets stay in touch. Best wishes and lots of kisses, K." La Hacienda, Okt 2014

"Hallo liebe Inge, die Rückführung war zum Glück sanft und ich ziehe immer noch positive Energie aus der Woche auf Formentera. Und "Fantasy" befindet sich jetzt auch auf meinem ipod. :-)  Es war alles super! Für mich wären keine Änderungen notwendig. Das habe ich ja schon gesagt und auch so gemeint. Fühl Dich gedrückt! Viele Grüße aus Düsseldorf! S.C." La Hacienda, Sep/Okt 2014

"Liebe Inge, liebe Beate,  es war einfach schön mit Euch ! Alles rundum prima :) : ) :) die Stunden auf der Matte, Euer Unterricht mir allem Drum&dran, die Stimmung, die Unterkunft, die Abendessen, morning walks..... bin völlig relaxed, entspannt und glücklich wieder hier in Köln gelandet. Ein grosses DANKE an Euch schicke ich nochmals auf diesem Weg und hoffe auf ein ganz baldiges Wiedersehen! Dicke Umarmung, M." v.S., La Hacienda, Sep/Okt 2014

"Mein Feedback zu deinem Joga Retreat ist rundum positiv. Über die Insel brauchen wir ja kein Wort verlieren, die ist einfach schön. Die Hacienda war ein wirklich schöner Ort um dort ein Joga zu machen, auch, weil wir völlig unter uns waren. Das Programm, das du und Beate erarbeitet haben war abwechslungsreich, und für alle (also auch für uns Anfänger) gut durchzuhalten und hat viel Spaß gemacht. Ihr zwei seit ein unschlagbares Team." V.L., La Hacienda, Sep/Okt 2014

"Location und Verpflegung: Hat mir beides sehr sehr gut gefallen beziehungsweise geschmeckt. Ich fand's insgesamt nicht ganz günstig, aber der Preis war auf jeden Fall gerechtfertigt. Schön und lecker! Mein Zimmer war ein Traum und was unsere Köche da jeden Abend auf den Tisch gezaubert haben - köstlich! Yoga mit Dir und Dulce fand ich sehr gut. Nicht langweilig, aber auch nicht zu fordernd, ich hab was gelernt, bin aber nicht an den Punkt gekommen, an dem ich gedacht hab: Jetzt ist aber gut. Und ich hab mich immer gut betreut gefühlt. Mach weiter so! Alles Gute, T." La Hacienda, Sep 2014

"Ein ganz herzlichen Dankeschön für diese tolle Zeit in unserer kleinen Bubbel. Die Zeit mir Dir und deinem Yoga hat mir ganz viel gegeben, mich bewegt und ich habe so viel für mich mit nehmen können. Es war wirklich das Universum, das mich zu dir gebracht hat. Dafür bin ich sehr, sehr dankbar! Danach habe ich für mein Firmchen gleich eine Yoga Lehrerin engagiert, die jetzt jeden Freitag morgen mit meinem Team und mir praktiziert und allen tut das sehr gut. Dennoch fehlst Du und dein Yoga mir, es ist mit keinem so wie mit Dir... und so muss ich jedes mal, wenn das Lied HAPPY gespielt wird, an Dich denken. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn wir uns das nächste mal begegnen! Bis dahin wünsche ich dir eine tolle Zeit und ganz viel HAPPINESS! Liebste Grüße, S."

"Entgegen meiner ersten Befürchtung, Yoga=komische Menschen - wurde ich eines Besseren belehrt, insbesondere durch dich als Veranstalterin dieses Urlaubs ...! Auch nun ein Mitglied der Sekte zu sein, ist gar nicht mehr soooo schlimm - ;-))) (hast mich schon ordentlich durchschaut - meine Liebe ...) "La Hacienda" als Ort zum Wohnen und zum Yoga praktizieren war für mich genau das Richtige: ruhig gelegen, nicht zu weit Abseits vom "Leben", vom Strand und dem nächsten kleineren Ort - ich würde es auch für die Zukunft gar nicht anders haben wollen. Frühstück: top; Abendessen nebst unserem netten Koch und in großer Runde: super!!! Ich fand es Wahnsinn, wie ihr auch auf die Ernähungsbedürfnisse aller Teilnehmerinnen/Teilnehmer eingegangen seid und auch das nicht vorhandene "Alkohol-Verbot" trug zu einigen der sehr stimmungsvollen Abende mit guten Gesprächen bei ... Die Gruppengröße war für mich ebenfalls perfekt - nicht zu viele Teilnehmerinnen/Teilnehmer und eine gute Überschaubarkeit während der Yoga-Asanas für Euch als unsere Lehrerinnen. Eure unterschiedlichen Methoden des Lehrens haben sich, wie ich finde, sehr gut ergänzt. Die Gruppe war aus meiner Sicht heterogen, sehr sehr bunt und alle standen mitten im Leben ... Ich habe in dieser Woche viele gute Gespräche geführt und mich sehr wohl gefühlt... Mir war die Selbstbestimmung in diesem Urlaub - wie du ja weißt - sehr wichtig und dass es jederzeit möglich war, auch außerhalb der Gruppe den Urlaub zu genießen, war ein großes Plus. Die Yoga-Stunden und eure Anleitung hierdurch - haben mir gut gefallen. Das zweimalige Praktizieren pro Tag nebst auch dem freien Mittwoch - waren für mich passend und zu jeder Zeit angemessen.  Insbesondere deine klugen Sätze zum Thema "Atmen" - "Leben" - "Loslassen" haben sich mir nachhaltig eingeprägt und wirken nach. Die Musikstücke passten häufig sehr zu den Asanas - auch dafür ein großes LOB!!! Insgesamt wirkt der Yoga Urlaub bis heute bei mir nach wie vor nach ... Ich beobachte viele Situationen in meinem Leben - vor allem meinem Berufsleben - sehr distanziert und mit Bedacht und versuche nach wie vor eine gute / für mich angemessene Haltung zu entwickeln ... Initiiert durch die Woche Yoga und nachhaltig gestützt durch auch das Yin Yoga und auch die dort gesprochenen Worte von dir, liebe Inge. Als Yoga Lehrerin aber auch als Mensch  finde ich dich sehr kongruent und glaubwürdig und deine Art und Weise, den Unterricht zu gestalten nebst deiner wohlüberlegten Worte waren für mich sehr wohltuend. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei dir, liebe Inge für die gute Zeit! Und der letzte Abend bleibt mir noch nachhaltig in Erinnerung :-))) Werde auf jeden Fall versuchen, an einem der weiteren Happy Sundays in Köln teilzunehmen und den Kontakt zu den lieben Menschen und dir zu halten! Viele Grüße und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen! C.

"Ich danke euch ganz herzlich für diese wundervolle Woche im Paradies, es kam mir viel länger vor und ich habe es mit euch allen sehr genossen! Abrazo fuerte y besitos, K."

"...ich schwebe immer noch auf Wattebällchen! Es war ein wunderbarer energievoller Start nach dieser Woche, werde noch lange davon zehren. Angebot und Freizeit war in perfekter Harmonie. Das Programm optimal abgestimmt, mit der Möglichkeit kleiner Ruhephasen. Ellen und du, ihr ward wunderbar, einfühlsam und aufmerksam und mit Humor dabei. Zudem eine perfekte Korrektur bei Fehlstellungen. Einfach menschlich und sportlich traumhaft, jederzeit gerne wieder! Tausend Dank für die tolle Woche! J."

"Jeder Tag war ein schöner Tag. Danke für die schöne Zeit. Lieben Gruß, V."

"Wir hatten so eine gute Zeit mit euch, N. und ich sprechen dauernd und viel darüber und erzählen allen Freunden : Alles wird gut... Unsere Yogapläne haben sich noch nicht verwirklicht, aber ich habe ein saugutes Gefühl und bin sozusagen auf dem Weg. Liebe Grüße, B."

Ich komme auf jeden Fall wieder! Es war einfach super: die Finca, das Essen, der Service, das Yogazelt, der Yogaunterricht... einfach alles! Es müsste eine Steigerung zu "sehr gut" geben, dann wären das Inge und Ellen! Ihr ward toll, weiter so! Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen! Sabine"

 "Ich profitiere immer noch von der Woche mit euch: diesmal mit Langzeitwirkung und ein bisschen Suchtfaktor. Es war sooo schöön...... Es war alles perfekt, liebevoll und sehr persönlich. VG E."

 "Du glaubst gar nicht wie sehr die positiven Gefühle unserer Jogawoche noch in mir nachklingen. Das war ein Wohlfühl-Kokon, in den ich mich gerne weiter nach Bedarf verkriechenrde... meine Jogalehrerin hier in München war fast etwas irritiert ob meiner Euphorie, mit der ich von unserer Woche erzählt habe. Sie kennt mich als kritischen Geist und weiß sehr wohl einzuordnen, wenn ich so eindeutig positiv urteile... Dir wünsche ich von Herzen noch einen schönen Sommer im Zeichen von Happiness (sobald das Lied erklingt, was ja nicht selten ist, denke ich an unsere Woche), ganz liebe Grüße, M."

"Auch auf diesem Weg noch mal vielen lieben Dank für die schöne Zeit  mit euch - es war eine tolle Woche mit zwei wunderbaren, kompetenten, extrem netten, schönen, humorvollen und sehr herzlichen Yogalehrerinnen!! Dazu eine traumhafte Unterkunft, absolut köstliches Essen und eine sooo nette Gruppe - das schreit geradezu nach Wiederholung! Fühlt euch geherzt - liebe Grüße aus Bochum, S."

"Ich muss dir ja nicht sagen, wie super ich unseren Workshop fand, das habe ich ja schon persönlich getan. Ganz toll war auch, dass du dir noch mal Zeit für mich genommen und das Programm mit mir ausgearbeitet hast. Seit meiner Rückkehr habe ich ziemlich regelmäßig geübt, mindestens jeden zweiten Tag. Ich fühle mich sooo viel besser danach! Bis bald, alles Liebe, eine gute Zeit und herzliche Umarmung von deinem Graugänschen! A."

"Wie auch das letzte mal habe ich die Woche sehr sehr genossen! Yoga, die Insel und ihr beiden wunderbaren Lehrer tun mir einfach super gut. Der Alltag kommt recht schnell wieder, aber ich konnte / kann noch davon zehren. Das Retreat sollte man sich doch wirklich regelmäßig gönnen;-) ... Super schön, fand ich auch die gemeinsame Fahrradtour mit euch.
Wirklich Perfekt ... fand ich die Gruppe... Dulce und du, ihr ergänzt euch perfekt und seit so liebenswert - werde auf jeden Fall wiederkommen. Ganz liebe Grüße & Bis hoffentlich bald, A."

"... hier zunächst mal auch an dich an riesiges Dankeschön für die wunderschöne Woche! Ich habe gerade schon im Dropboxordner gestöbert, ach ja, tolle Erinnerungen... ich fühle mich gestärkt und glücklich von der wunderbaren Retreat Zeit und vom Urlaub und hoffe, dass ich die Energie noch eine gewisse Zeit bewahren kann, ... Da ich vor dem Retreat nicht einschätzen konnte, wie das klappt mit dem Knie und dann alles so super war – das hat mich so glücklich gemacht, ... alle andere Emotionen – die tollen Frauen, der Ort, die Energie noch on top, das hat mir glatt die Sprache verschlagen. ... La Hacienda als Location für das Retreat hat mir sehr gut gefallen, ich habe es genossen, dass wir als Gruppe für uns alleine waren. Die Lage ist perfekt, um mit dem Rad die Insel zu erkunden. Die Verpflegung war toll! Yoga am Pool ist einfach schön, ... die Yogaklassen fand ich sehr schön, das Elemente – Thema sehr passend für die Umgebung und ich finde, dass du und Jasmine sich sehr gut ergänzen, da jede von euch ihre eigene, spezielle, ganz besondere Art hat. Das Level war jetzt für mich perfekt, eine gute Mischung aus einfachen und anspruchsvolleren Einheiten. ... Wir haben viel gelacht, ... Mir fällt es meistens sehr schwer, bei Meditationen bei mir zu bleiben, auf Formentera ging es immer besser.  Ich finde, dass du Inge eine wunderbare, warmherzige Art hast, ich habe mich direkt herzlich willkommen gefühlt und ein “man kennt sich schon lange” Gefühl von Offenheit erlebt. Jasmine, dich kenne und schätze ich ja als Yogalehrerin schon sehr lange, ... deine unglaubliche kreative Art Yoga zu unterrichten inspiriert mich immer wieder neu! Heute wurde ich gefragt, ob ich verliebt sei – ich sähe so gut aus ... In diesem Sinne,  herzlichste Grüße, hugs and kisses, Namasté, S."

"...an dieser Stelle noch einmal von Herzen "Danke". Danke für die Inspiration, die Anstrengung für Geist & Körper und natürlich auch für den Spaß, die Freude. Die Woche auf Formentera war bereichernd; ich habe jede Minute genossen, mit euch wunderbaren Lehrern, mit allen tollen Frauen und unseren Gastgebern der Hacienda, eine wunderschöne Location, der perfekte Ort zur Kontemplation. Ich komme gern wieder! K."

"Die Woche war ein Traum, alles stimmte: Unterkunft, Essen, Ambiente, Wetter, nette Menschen und - die Yogastunden. ... so richtig zu Ende ist es bei mir gar nicht: ich habe unheimlich viel mitgenommen an guten Worten, Gedanken, Ideen und Gefühlen. Ich hoffe nun, immer mal wieder eine Quelle zu finden, wo ich in den nächsten Monaten auftanken kann. Und eins ist gewiss: ich komme wieder - irgendwann ;-)) Ich danke dir von Herzen für deine offene, warmherzige, aber auch sehr klare Art und für die Gespräche, die wir geführt haben. Du weißt, dass du viele Menschen inspirierst (das hast du sicherlich schon oft gehört) - so auch mich! Ich habe für mich gelernt, dass ein Schritt raus aus der gewohnten Umgebung so viele tolle neue Begegnungen bereit hält und bin nun wieder mutiger geworden. ...Liebe Grüße, S."

Liebe Inge, nach der traumhaft schönen Yogawoche auf Formentera hat mich der Alltag wieder, aber ich  denke immer noch ganz oft an die wunderschöne Zeit mit Euch zurück :-)))) Liebe Grüße aus Haltern am See, B.

"...vielen lieben Dank vor allem natürlich für die zauberhafte Zeit im Paradies! Hoffentlich geht es euch allen gut und ihr träumt euch inmitten des Alltagsstresses immer mal wieder zurück in die Sonne :-) Liebste Grüße aus Hannover & Namasté, K."

"... noch immer denke ich an die wunderschöne Woche ;-) – es war einfach in jeder Hinischt einmalig! Lieben Dank und herzliche Grüße aus Wien, E.

""Mich hat der Alltag schon ziemlich schnell wieder eingeholt, schneller als mir lieb war...aber trotzdem sehe ich seid dem Urlaub einiges klarer und habe bemerkt das ich bei meiner Yogapraxis mehr im Jetzt bin, aufmerksamer geworden bin ;-> das ist doch schon jede Menge! Als Feedback kann ich nur sagen, ich fand den Unterricht sehr hochwertig! Ihr seid mit dem Herzen dabei, super vorbereitet, habt Euch Gedanken gemacht und ich denke jeder hat die Aufmerksamkeit bekommen die er brauchte! ...und wenn man sich mal so bei Yogaurlauben umguckt, wo hat man schon gleich zwei Lehrer im Unterricht? Es gab die richtige Portion Aktivität und man hatte trotzdem Zeit für sich. Die Insel spricht für sich, das Hotel war sehr schön und auch schön nett und unkompliziert, und die Gruppe hat mir auch sehr gefallen, alles angenehme Leute ;-> Ich kann nur nochmal sagen ´WEITER SO!´Du bist wie Du bist, so voll sympathisch mit Humor und Herz und machst so tolles Yoga, da gibts nichts zu verbessern! Alles Liebe, E."

"... Noch bin ich herrlich motiviert und verbiege mich munter in alle möglichen Formen, übe sogar seit Ewigkeiten mal wieder an der von mir boykottierten Krähe ... Ich denke schon das wir uns noch mal sehen werden, es hat einfach zu viel Spaß gemacht, und wunderbar entschleunigt."L. 

Liebe Inge, liebe Bibi, ich möchte mich auf diesem Weg nochmals ganz herzlich für die tolle Woche mit Euch bedanken. So unterschiedlich im Wesen, so einig im Spirit, Ihr seid ein super Team! Für mich war das Retreat einfach nur "rund". Angefangen mit einer genialen Location mit leckerer Verpflegung bis zu einem absolut perfekt organisiertem, herausforderndem Yogaprogramm. Trotz allen Anstrengungen haben wir aber auch so viel gelacht und großen Spaß bei den Übungen gehabt. So viele nette, interessante Menschen, die man kennenlernen konnte, tolle Gespräche führen und gemeinsames Chillen in der Sonne. Alles in Allem TOP!!! Ich komme bestimmt wieder. Eure A.

Du Liebe, Danke für alles!!!!Mache jeden Morgen den Sonnengruß! Fühlt sich super an… der Tag geht ganz anders los! Alles Liebe, S.

Liebe Inge, Ich kann nur sagen – es war TRAUMHAFT!  Ganz herzlichen Dank für diese tolle Woche!  Ich komme wieder J. Alles Liebe und auf bald, K.

"Es war eine Traumzeit mit euch allen, danke!" G.

"Psychisch und physisch arg bereicherndes Yogaretreat. Hammerkombi!!! Ich kenne zwar noch keine weitere, aber hier war die Mischung perfekt: irdisch meets flying . . - und immer mit einer besonderen Portion Humor dabei. wunderbar . . . (both of) you lighted my fire and I'll try to keep this flame as long and good as possible. PS: Sätze wie: *das andere Rechts*.... und *irgendetwas geht immer* waren herrlich . . . manos al aire! Daniela

"Mein erster Yogaurlaub war traumhaft und ganz bestimmt nicht mein letzter Urlaub dieser Art. Die Insel ist wunderschön und so reizarm, dass man wirklich gut zu sich kommen kann. Ich habe in der Woche viel Ruhe und Zeit für mich gehabt und war trotzdem aufgehoben in einer Gruppe netter Frauen. Die Yogaeinheiten haben nach und nach dazu geführt, dass ich meine Antennen einfahren konnte und endlich einmal ganz bei mir war. Ein wundervolles und für mich vollkommen neues Gefühl, dass mich noch immer trägt. Inge und Ellen, euch habe ich als tolle und kompetente Frauen erlebt. Jede hat einen anderen Stil zu unterrichten und das war gerade das Spannende daran. Ich habe euch als sehr kompetent, einfühlsam, auch fordernd, lustig, nicht abgehoben und professionell erlebt. Ich habe mich sehr wohl und gesehen gefühlt. Ihr habt ein gutes Gespür dafür, was jeder in so einer Woche braucht. So haben mich in jeder Yogastunde unterschiedliche Dinge angesprochen. Sehr gut fand ich auch, Hintergrundwissen über Chakren, Yogastile, Asanas gelernt zu haben. Die Yogawoche war in jeder Hinsicht intensiv (mental und körperlich) – wenn der Akku mal zur Neige geht, ist das die richtige Art, ihn wieder aufzuladen. Für mich war die Woche wie eine kleine Kur! Ich komme gerne wieder! Herzlichen Dank für alles! U."

„Das Yoga-Retreat auf Formentera hat mir sehr gut gefallen. Ich komme bestimmt nochmal wieder. Ihr habt den Ablauf super organisiert, wart jederzeit ansprechbar, habt alle Wünsche entgegengenommen und habt viel von euch, euren Erfahrungen und Werten preisgegeben, wodurch eine sehr persönliche Atmosphäre aufgekommen ist. Das Yoga-Deck ist ein Traum! Den Aufbau des Programms empfand ich als sehr gelungen und rund. Das Angebot von Silent Walk, über eine Auswahl von Workshops bis hin zur Meditation, neben den regulären Yogaeinheiten, war herausragend. Ihr habt euch fantastisch ergänzt, sowohl als Lehrer als auch persönlich, wodurch das Yogaprogramm als ganzes sehr vielfältig und doch auch ausgeglichen war, trotz der unterschiedlichen Level. Macht weiter so, Inge und Jasmine! Ich kann euch jedem, der seine Yoga-Praxis vertiefen mag oder auch einfach mal eine Auszeit braucht und dabei eine Menge Spaß haben und sehr nette Yoginis/ Yogis kennen lernen möchte, nur von Herzen empfehlen! =)“ Yasmin

"Die Yogawoche hat mir riesig viel Spaß gemacht und ich konnte förmlich fühlen, wie sich die bei Ankunft ziemlich leere Hülle wieder mit mir gefüllt hat. Ein tolles Gefühl!  Du wolltest eine Info von mir haben, wann ich den Hund nicht mehr als anstrengend sondern entspannend ansehe, weißt du noch? Jaaa... das ging relativ schnell... Seitdem sind der Hund und ich richtig gute Freunde geworden. Ich hatte eine ganz tolle Zeit... Vielen Dank an dich für eine reibungslose und sehr herzliche Organisation und Leitung. Du hast eine tolle Art gehabt, uns durch diese Zeit zu begleiten. Eine Mischung aus Humor, Herzlichkeit und dem nötigen Ernst zum richtigen Zeitpunkt. Einfach großartig - und für mich genau richtig! :-)" A.

"Es war auch ein zweites Mal einfach toll. Die Kombi Ellen und du einfach klasse. Auch Ellen is ein ganz toller Mensch. beu euch fühlt man sich augehoben. Ich konnte wieder viel mitnehmen, ... würde ich zweimal im Jahr eine Regelmäßigkeit daraus machen. "Suchtgefahr!!!" Ihr seid einfach unglaublich tolle, charismatische, reflektierte Frauen. Dann in der Kombi mit Yoga - einfach genial! Ganz lieben Gruß & feste Umarmung, P."

"Ich fand euch beide super, jede auf ihre Art. Ihr habt euch wunderbar ergänzt. Eure Organisation war sensationell, besonders toll fand ich, dass ihr immer ansprechbar und gut drauf wart! Ich habe ja keinen Vergleich (war mein 1. Kurs), aber mir hat es so gefallen. Manchmal war ich überfordert, aber das ist mir lieber, als unterfordert zu sein. Die Länge der Stunden fand ich optimal. Viele liebe Grüße!" Amelie Fried, München

"Es war wirklich wunderschön! Ich spüre die Energie und bin einfach nur zufrieden. Freue mich schon auf die nächste Yogastunde! Den "Light my fire" Song habe ich schon heruntergeladen und höre es jeden morgen, schliesse die Augen und stelle mir vor ich sei noch mit euch auf Formentera:) Danke euch beiden nochmals herzlich für die schöne Zeit! Hug, S.M."

"Die Woche auf Formentera mit euch, hat mir wieder sehr gut getan. Es fällt mir ein wenig schwer, in den Alltag zurück zu kehren...;-)" B.

 "Wie immer hat mir deine Lebensfreude und deine Fähigkeit zu geniessen wieder sehr gefallen. Das macht deine Retreats so einmalig, weil sie auf und neben der Matte authentisch sind. Das passt einfach zusammen. Ein Punkt, der mir gefällt, dass du dich jedesmal sehr die Bedürfnisse der Gruppe anpasst, ohne die Einzelbedürfnisse aussen vor zu lassen. Ich bin jedenfalls total erholt und fühle mich wunderbar und bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt;) Und dafür bin ich dir sehr dankbar, meine liebste Inge!!!! A.Z.
"Vielen lieben Dank für die schöne Zeit an diesem schönen Ort mit euch!!! Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder!! Liebste Grüße, J.P."

"Es war toll! Danke! V.L., A.

"Was soll ich sagen, liebe Inge, liebe Beate!? Das war eine der schönsten Wochen, die ich seit langer Zeit erleben durfte! Was für eine wunderbare, bereichernde, Kraft schöpfende, wohltuende, inspirierende, bewegende Woche! Ihr beide habt es mal wieder geschafft, mit so viel Herz, Freude und Enthusiasmus, uns allen zu zeigen, was Yoga ist, wie Yoga sein darf und was Yoga bewirken kann. Ihr habt mal wieder mit so viel positiver Energie eine Atmosphäre geschaffen, in der es einem nur gut gehen kann und man vom Alltag und all seinen Problemen loslassen kann. Euer in diesem Jahr neues Programm mit dem Aufbau der sieben Chakren und den damit verbundenen Asanas hat mir besonders gut gefallen! Ich habe mal wieder den festen Vorsatz, wirklich dran zu bleiben und Yoga als festen Bestandteil in mein Leben zu integrieren – sei es zu Hause oder in einem geeigneten Yogastudio. Ich danke euch von ganzem Herzen für dieses große Geschenk und diese tolle Zeit mit und bei euch, die mich auch heute noch nachhaltig positiv prägt! Ihr seid die Besten!!! Schon jetzt freue ich mich auf nächsten Mai!!!! Namaste!" Nicole, München

"Das Yogaprogramm war wieder toll, ich fand es sehr angenehm, dass sich das Programm vom letzten Jahr unterschied, ihr beide seid eine Bereicherung und beide toll, Wetter, Hotel und die Gruppe haben die eine Woche zu einem Erlebnis gemacht. Danke! C.", Berlin

"Wunderschöne kleine Insel! Yoga mit euch mit direktem Blick aufs Meer...... mehr muss mann da glaub ich nicht mehr sagen! Komme auf jeden Fall wieder!!! :-)))) Möchte mich nochmals für die schöne Zeit mit Euch bedanken. V I E L E N   L I E B E N  DA N K !!!!!!!" Natasa, München

"Insel, Hotel, (mit Essen und Service) bekommen von mir volle Punktzahl. Eure Yoga - Stunden waren toll, inclusive Aufbau und Konzept. Euer Zusatz-Workshop-Angebot ist für mich persönlich zuviel, aber das liegt sicher daran, dass ich kein Yogafreak bin :-) Ich fand es aber schön, die Wahl zu haben... Und ich habe 2x teilgenommen! Der Silent Walk am Morgen ist toll, unbedingt beibehalten! Das Kursniveau: Ich fand es anspruchsvoll und anstrengend, aber nicht überfordernd. Wenn es mir zuviel wurde, habe ich mich kurz ausgeklingt. So, wie es sein soll, jeder in seinem Vermögen und Tempo. Dicken Kuss & feste Umarmung, Verena", Berlin

"Du weißt gar nicht wie oft ich an dieses wunderschöne Yogaretreat auf Formentera zurück denke, es war einfach der Hammer, ehrlich!!!" E., M.

"Ich habe mich sehr wohl gefühlt! Ich kam entspannt, erholt und gelassen zurück! Es war schön!!!“ A., D.

"Ihr seid ein super Team und ergänzt euch perfekt. Ihr habt für eine super-harmonische Stimmung gesorgt und wart immer für uns da. Ich hatte das Gefühl dass es euch wirklich Spaß mit uns macht. Großes Kompliment an euch beide!!! Es war eine traumhafte Woche, in der ich viel Energie tanken konnte. Das Essen war fantastisch und die Stimmung in der Gruppe echt super – dank euch! Inge, Du bist für mich die beste Yoga-Lehrerin, der ich bisher begegnet bin, einerseits nimmst Du nicht alles todernst und andererseits schaffst Du es trotzdem, uns ein bisschen was vom Yoga-Spirit näherzubringen. Man fühlt sich bei Dir / mit Dir wirklich beautiful, loved & blessed :-) Auch Ellis zusätzlich buchbare Physio-Sessions fand ich toll. DANKE NOCHMAL!!!" Eva, Wien

"Da kann ich nur sagen: Ich freue mich auf Mai - schon gebucht! Denn: Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! Theodor Fontane. In diesem Sinne soll alles so bleiben, wie es ist und vor allen Dingen IHR!" S., K.

"Alles ist genau so wie es ist gaaanz klasse! Bleibt wie Ihr seid!!!!! Das gefällt uns! We like you!"  Für mich wird die Insel mit Yoga, Euch und M. noch viel schöner als ich sie in Erinnerung habe und ich entdecke sie nach all den Jahren neu! Ein schönes Gefühl!! Wir freuen uns beide auf die Insel im Mai 2013!!" J., K.

"Am liebsten wäre ich gleich im Oktober wieder dabei – allerspätestens nächsten Mai – auf jeden Fall!!!  Programm: Ein guter Mix von Pflicht- und Kürstunden und immer ausreichend Freizeit zum Seele baumeln lassen, lesen, reden und erholen. Lehrer: Ihr seid einfach die Besten!!! Das hatte ich Euch bereits in meiner Mail kurz nach der Yoga-Woche an Euch geschrieben. Den Kommentar könnt Ihr direkt so übernehmen. Auch jetzt – viele Wochen später – denke ich immer noch jeden Tag mit soviel Freude und Begeisterung an diese wunderschöne Woche, die mir so viel Kraft gegeben hat. Ich habe mich selten so wohl gefühlt an einem Platz. Es war einfach perfekt!!!! Vielen lieben Dank Euch beiden!!!!! Auf hoffentlich ganz bald!" N., M., die Zweite

"Ich wollte mich nochmals ganz herzlich bei Dir und Beate für diese unglaublich intensive, wunderbare, bereichernde, so wohltuende Woche bedanken. Was für eine magic Wahnsinns-Auszeit!!! Ich habe jeden einzelnen Moment genossen und in mich aufgesogen. Ich bin seitdem so voller Energie und selbst nach einem 20 Stunden-Tag wie dem heutigen kaum müde. Und ich freue mich jetzt schon auf morgen früh, um vor dem Laufen meine Yoga Asanas zu praktizieren (Deine App habe ich mir heute gleich runtergeladen :-)). Leider werden wir uns dabei nicht nach alter "und täglich grüßt das Murmeltier"-Manier auf einen Guten Morgen Kaffee im Gecko Beach Club treffen. Ein ganz herzliches Dankeschön für Eure Mühen, Eure Wärme und Eure Herzlichkeit und dass Ihr mir Yoga so wunderbar näher gebracht habt. Mir und meinem Körper, meinem Herzen und meiner Seele!" N., M., die Erste  

"Hoffentlich langweilt mein Fragebogen Euch nicht. Es ist ja das vierte Mal in Folge immer nur alles positiv. Und es könnte der Eindruck entstehen, dass ich die Fragen einfach nur schnell beantworten möchte. Aber ich finde tatsächlich immer alles perfekt. Also ich wäre auch sehr offen dafür mit Euch ein anderes ähnlich herrliches Fleckchen Erde zu entdecken. Ich danke Euch sehr für die schönen Tage mit Euch! Eure Gabi", Köln

Es war rundum "wunderbar"! Danke euch beiden!!! Alex, Köln

"Alles war wirklich ganz, ganz wunderbar! Super und liebevoll organisiert, was sich in jedem Detail bemerkbar gemacht hat.Vielen Dank es war perfekt - ich komme gerne wieder!!!" Andrea, Köln

"Ihr Süßen, ich habe nicht einfach auf copy paste gedrückt, J Nein, der Urlaub, das retreat ( nebenbei noch Yoga J wie Marion sagte ) die location, das Wetter, die ganze Organisation, Stimmung… es war einfach super und hat eine glatte 1 + verdient !! Was soll ich sagen, ihr seid einfach spitze und ein tolles Team!! Ehrlich, ich wüsste nicht, was man besser machen könnte. Vielen Dank noch mal und auf ein baldiges Wiedersehen. Umarmung, Marion", Düsseldorf

"Die „Hands-on“ von Inge und Jasmine waren sehr angenehm und hilfreich sowie die vielen Tipps zu den Asanas. Ich habe wieder viel gelernt und es total genießen können. Es ist toll, mal 6 Tage am Stück Yoga zu praktizieren!! Und das in einer so tollen Umgebung und in bester Gesellschaft! Dieser Yoga Retreat ist kaum zu toppen!!! An dieser Stelle nochmals ganz vielen herzlichen Dank!!!" E. aus L.

"Die Stunden waren sehr abwechslungsreich und vielfältig. Es war eine Bereicherung, zwei tolle Frauen mit so positiver Ausstrahlung und unterschiedlicher Lehrweise zu erleben!!  Ihr habt mir wunderschöne Stunden geschenkt und ich war rundum glücklich und zufrieden. Ich danke Euch sehr!!!!" Gabi, Köln

"Ich habe mich lange nicht so erholt gefühlt. Die Insel plus euer Yoga-Programm  = perfekt!  Großes Kompliment, wie ihr es hinbekommen habt, Anfänger und Fortgeschrittene unter einen Hut zu bekommen !!!!!!!!!!!!  „Yoga wirkt,“ das war die schönste Bestätigung nach dieser Woche. Ich habe mit innerlich völlig aufgeräumt gefühlt nach dieser Woche und gestärkt für meine Aufgaben zu Hause. Danke für alles!!!!!" A., D.

"Rundum ein absoluter Traumurlaub mit der perfekten Mischung aus körperlicher Anstrengung, Entspannung, Erholung, Freizeit und Lebensgenuss! Ein RiesenKompliment an Euch beide, dass ihr diese unterschiedlichen Niveaus so wunderbar in Einklang gebracht habt, dass ich mich als Anfänger nie abgehängt gefühlt habe, aber auch die Fortgeschrittenen nach eigenen Aussagen ebenso an ihre Grenzen gestoßen sind. Ich komme auf alle Fälle wieder!" Katja, Köln

"Ich fühle mich rundum wohl mit euch, beim Yoga und Après-Yoga! Dicken Drücker!" Claudia, Essen

"Bin im Oktober schon wieder dabei, somit erübrigt sich jeder Kommentar." Gabi, Köln

"Ihr Lieben, mir hat der Yoga-Urlaub insgesamt sehr gut gefallen. Besonders gut gefallen hat mir eure detaillierte und ruhige Anleitung, sowie der Aufbau der einzelnen Stunden und auch die Art und Weise, wie ihr euch um die Teilnehmerinnen und um mich gekümmert habt. Ich fühlte mich immer hinreichend gesehen und angesprochen. Für eure Achtsamkeit nochmals ganz lieben Dank!" K., L.

"Es war eine traumhafte Woche, ich habe profitiert von soviel Yoga! Die Location einfach nur waaauuuu. Wir waren ein tolle Gruppe, das hat sehr viel ausgemacht – danke „Mädels“ für die wunderbare Gesellschaft." C., S.

"Alles war klasse. Ich würde mir noch mehr Korrekturen wünschen ! Bin gewohnt, dass man an mir rumzerrt und drückt bis ich gerade bin....das hilft. Ihr habt das mit viel Liebe und Aufmerksamkeit gestaltet. Die Partnerübungen fand ich klasse. Habe schon viel Werbung gemacht. Herzliche Grüße S. aus Köln"

"Formentera ist wirklich die Karibik Europas und auch nicht überlaufen, sehr schöner Ort zum Entspannen und Relaxen. Sehr schöne Anlage zum Wohlfühlen. Zimmer gut und Essen sehr lecker und gesund. Der Wein gehört aus meiner Sicht zu einem „Urlaub des Genießens“ dazu ;-)  Ich hatte immer das Gefühl jederzeit mit jeglichen Fragen zu euch kommen zu können. Die persönliche herzliche Note von euch hat mir sehr gut gefallen. Ihr habt euch sehr viele Gedanken zu dem Programm gemacht, es war sehr abwechslungsreich und sowohl für Anfänger als auch für Profis super zusammengestellt und machbar.  Ihr seid beide ganz liebe sympathische Persönlichkeiten. Man merkt, dass ihr Yoga aus Leidenschaft macht und ihr vermittelt den Spaß am Yoga. Herzlichen Dank für die tolle Zeit!" Eva, München

"Der Alltag hatte mich schnell wieder, aber die Eindrücke, Erkenntnisse und Wirkungen der Yogawoche bleiben. Vielen Dank noch einmal an Euch beide. Es war wunderbar! Ich kann nur sagen: Einmal Formentera, immer Formentera - im nächsten Jahr bin ich wieder dabei." E., D.

"Ihr habt das ganz toll gemacht! Ich finde auch, dass Ihr Euch sehr viel Mühe macht, es allen Recht zu machen und das ist ja bekannter Maßen sehr schwer." M., K.

"Hallo Ihr Lieben, ich habe gedacht und denke immer noch gerne an diesen tollen Yogaurlaub zurück! Meine Freunde um mich herum sahen mir an, wie entspannt ich war, als ich wieder in Berlin war. Meine erste Yogastunde hier in Berlin ist schon geplant, ob das Yogastudio das Meer und die Sonne überhaupt das alles toppen kann, bezweifle ich, aber ich stelle mir einfach das Meer im Geiste vor, dann wird das schon! Ganz lieben Dank für alles und an alle die dicksten Grüße." Linda, Berlin

"Es war herrlich. Ich zehre noch davon. Es spielte natürlich mit, dass das Wetter einfach toll war und die Gruppe so herrlich harmonierte. Es war mir ein unvergessliches Erlebnis und das schreibe ich höchstens einmal alle zehn Jahre!" M., Köln

"Dickes Lob noch mal! Hat unglaublich viel Spaß gemacht, es war alles sehr rund und schön und top organisiert!" Verena, Berlin

"Zwingend erforderlich wäre ein „Realitäts-und-Rückführungsworkshop“, der uns nach der wunderbaren Woche auf die „harte Welt“ da draußen wieder vorbereitet J J J. Die Landung war schon hart…." Silke, Köln

"Ihr habt das toll gemacht - weiter so!!!!", M. Köln

"Es war rundum toll, die Entspannung hielt gott sei dank noch eine weile an, ich bin motiviert Yoga zu vertiefen. Für mich ist die Kombi mit Laufen super-was am Geckos auch super ging!" S. Köln

"Macht weiter! Ich komme mit! Dicke Umarmung", Claudia, Essen

"Super Team! Jede anders und alle toll. Macht unbedingt weiter. War so schön mit euch. Vielen Dank!" C., Köln

 

Und das sagen die Teilnehmer über die Retreats Yoga-On-Horumersiel: Landhotel NAKUK. Wir sagen DANKE für das tolle Feedback!

"Liebe Inge, für mich war die Yoga-Basenfasten-Woche eine echte Auszeit, die nachhaltig wirkt. Es stimmte alles: Das Hotel mit außergewöhnlich aufmerksamen Service, ist ein echter Wohlfühlort. Das Essen war für meinen Geschmack ausgezeichnet gewürzt und ich habe mich auf jede Mahlzeit gefreut. Das Yoga und das Basenfasten bildeten dank Deiner einfühlsamen Auswahl der Übungen eine wunderbar entspannende Symbiose. Ich bin, wenn`s passt, gerne wieder dabei. Herzlichen Gruß und ein kräftiges Namaste J." Januar 2019

"Liebe Inge, ich bin wieder gut gelandet! Ich esse weiterhin in der Woche brav mein Müsli zum Frühstück und habe den Gemüseanteil meiner täglichen Nahrung deutlich erhöht. Der Kaffee schmeckt auch wieder!!! Mir hat die Woche sehr, sehr gut gefallen. Ich hatte noch Tage später unglaublich viel Energie, die Akkus wurden einmal alle auf 100 % aufgeladen. Das Hotel ist nach wie vor eines meiner liebsten Ziele für eine kleine Auszeit vom Alltag. Das Essen war perfekt, geschmacklich toll, optisch auch, etwas weniger Pastinake wäre schön gewesen...;-) Das Bett ist mein einziger Kritikpunkt, alles andere; TOLLLLLLLLLLL! Vor allem der unglaublich herzliche und liebevolle Service. Man fühlt sich ein bisschen wie zu Hause! Zum Yoga. Für mich eine ganz neue Erfahrung; man kann auch schwitzen beim Yoga! Nicht wie beim Yin, lieber noch einen Pulli drüber ziehen! Ich hatte zu wenig kurzärmelige T-Shirts mit. Beim nächsten Mal bin ich besser gerüstet! Es hat viel Spaß gemacht! Es war echt anstrengend, aber Du hast eine tolle Art einen mitzunehmen und zum Durchhalten zu animieren! Ich bleibe dabei und verziehe mich mindestens vier Mal die Woche mit Yoga Easy auf meine Matte! Danke für diese tolle Woche, in diesem schönen Hotel, mit dem leckeren Essen, den vielen netten Menschen und der tollen Yogalehrererin! Ganz liebe Grüße, T. " Januar 2019

"Liebe Inge, ich habe diese Woche an der Nordsee mit dem Basenfasten und Yoga sehr genossen. Mir persönlich hat es sehr gut getan und für mein noch etwas geschwächtes Bein war es das Beste, was ich tun konnte  - nur gesundes Essen, Bewegung, kräftigendes Yoga usw. Diese Zeit hätte ich mir zu Hause bestimmt nicht genommen. Trotz des nicht so tollen Wetters war es ein sehr schönes Erlebnis. Diese gesunde Luft an der See und das ganze Programm war sehr stimmig. Basenfasten kannte ich so vorher nicht und ich habe mich auch nicht extra eingelesen, ließ das auf mich zukommen und es war so toll organisiert, das Team hat wirklich sein Bestes gegeben. Viele interessante Anregungen für den Alltag konnte ich auch von den netten Teilnehmerinnen mitnehmen. Ich würde es sofort wieder tun. Der Service im NAKUK war Spitze, das Essen ebenfalls. Auch den Programmablauf fand ich sehr gut. Dein Yoga war natürlich wieder ein Traum und ich finde absolut super der Jahreszeit und dem Basenfasten angepasst. Ich empfand es sehr angenehm,  daß es bei der abendlichen Runde dann mit weniger Bewegung verbunden war, denn das Fasten zehrte schon etwas an der Kraft (zumindest bei mir) und dabei war mir eben die Entspannung und Meditation lieber. Das Team von NAKUK  hat das echt mit so viel spürbarer Freude  gemacht, man hat sich richtig wohlgefühlt. Auch das Ambiente im Hotel war  schön angenehm und natürlich die Gruppe an sich unter Deiner Anleitung und Ausstrahlung - perfekt. Ich war und bin nach wie vor sehr begeistert und finde die Kombination mit Yoga toll und freue mich, wenn es evtl. noch mehr Termine gibt in dieser Art. Viele liebe Grüße aus Bayern sendet  Dir, S." Januar 2019

"Liebe Inge, die Landung war sanft und auch Dir ganz lieben Dank für die schöne Woche und Dein wunderbares Yoga. Das Nakuk ist ein absolutes Wohlfühlhotel. Die Zimmer sind großzügig und bieten alles was das Herz begehrt. Lobby und Yogaraum, wie auch der Wellnessbereich sind so gestaltet, dass man sich sehr wohl fühlt. Frau Leidens, Vater und Team sind an Fürsorge und Freundlichkeit kaum zu überbieten. Das Essen/Basenfasten fand ich sehr gut und die Portionen ausreichend. Dein Yoga hat mir sehr gut getan und ich hoffe, dass mir der Wiedereinstieg gelingt. Bisher stehen die Zeichen gut. Ich liebe Deinen Flow und den Programmablauf fand ich gut. Kuss und bis bald liebe Inge, G." Januar 2019

"Hallo liebe Inge, lieben Dank für die tolle Woche, ich fand deine herzliche Art ungewohnt aber sehr angenehm. Das Nakuk kannte ich ja schon, ich mag die freundliche, herzliche Art, das gute Essen, ja und Verbindung mit Basenfasten und Yoga hier, war einfach prima. Die Lage direkt am Meer wäre noch das I Tüpfelchen. …aber man kann ja nicht alles haben. Die Yoga-Einheiten waren für mich sehr anstrengend, jedoch war ich froh, das alles mitgemacht zu haben und wirklich viele neue Ideen vor Allem in Punkto Atmung und Zutrauen in meinem Handgelenk, mitgenommen zu haben. Die Kombi Yoga und Basenfasten finde ich perfekt. Ich habe seit Anfang des Jahres, (in der Basenfastenwoche ca. 3 Kg) insgesamt 5,5 Kg abgenommen! Ja, so ist mein Resümee für diese Woche, fabelhaft, mein Ziel erreicht, einen Neueinstieg ins Yoga, eine Ernährungsumstellung, wenig Alkohol, ein paar Kilos runter… Dankbar für die tolle Zeit, dankbar für die netten Unterhaltungen und Begegnungen, die Gespräche zwischendurch mit dir und ja ich bin wirklich sehr dankbar, dich kennengelernt zu haben. Deine herzliche, ja fast liebevolle Art und die vielen kleinen und großen Botschaften während der Yoga-Einheiten, die Nackenmassagen und die Massage bei der End-Entspannung, haben mich sehr bewegt und mir gezeigt, dass ich noch viel „Potential“ habe, entspannter zu werden. Vielen herzlichen Dank, liebe Inge! Lieben Gruß, K." Januar 2019 

"Liebe Inge, mir hat die Woche im NAKUK sehr gut getan, sowohl körperlich als auch für Geist und Seele. Einige Anregungen habe ich mitgenommen und tatsächlich auch schon konkrete Dinge in meinem Alltag geändert – nicht nur, was die Ernährung angeht. Das Basenfasten fand ich super, da ich (ohne jegliches Hungergefühl) in der einen Woche 3,5 Kilo verloren habe und den „Abwärtstrend“ beim Gewicht  zuhause sogar noch fortsetzen konnte. Diesen Einstieg hatte ich mir erhofft. Außerdem hat sich der Entgiftungsprozess beim allgemeinen Wohlbefinden wirklich bemerkbar gemacht. Die Qualität des Essens war super, ebenso natürlich der Service und das Ambiente – aber da hatte ich auch keinerlei Bedenken, da ich das NAKUK ja bereits kannte. Das NAKUK eignet sich meiner Meinung nach sehr gut für das Programm, eben weil drum herum nicht viel los ist und man nicht das Gefühl hat, laufend irgendwas unternehmen zu müssen. So kann man sich wirklich ganz auf sich konzentrieren. Und es war natürlich perfekt, dass wir eine geschlossene Gesellschaft waren. Mein erstes Yoga-Retreat hat mir auch gut gefallen. Ich fand es sehr fordernd, aber das war gut so und eine super Ergänzung zum Basenfasten. Nur zum Basenfasten alleine hätte ich mich wahrscheinlich nicht angemeldet. Fazit: Ich würde es jederzeit wieder tun. 😊 Liebe Grüße aus dem Norden und bis irgendwann ! T." Januar 2019

"Liebe Inge, das NAKUK war alles in allem sehr schön, Essen fand ich super, habe schon ganz viel in meinen Speiseplan integriert (sehr nett, dass sie ein paar Rezepte rausgerückt haben). Das Basenfasten ist eine tolle Sache besonders in der Gruppe, allein wäre ich bestimmt nicht so diszipliniert gewesen. Beim Yoga wußte ich ja worauf ich mich einlasse, ich mag es sehr, wie du unterrichtest, ein Hauptgrund, weshalb ich mich für diese Kombi und mit dir entschieden habe. Dein Programm war def. richtig, nicht zuviel, genau gut.Tausend Dank dafür!!!! Also alles zusammen sehr empfehlenswert und gerne mal wieder, der Termin ist sehr reizvoll, so nach den Naschmonaten, ideal, wie ich finde. Ganz liebe Grüße senden Dir, liebe Inge, auf ein baldiges Wiedersehen! C.&C." Januar 2019

YOMWiese

YOM is Katze1Auf der wunderschönen Finca Amapola gibt es immer einen Gefährten, mit dem sich herrlich die Zeit verstreichen lassen lässt. Feigling ist ein absoluter Meister in Sachen Nichtstun! Wenn du - vor und nach dem Genuß von ganz viel Yoga natürlich - mit ihm und mit uns deine Zeit im allerbesten Sinne verschwenden möchtest, dann zögere nicht! 

24. - 29. Oktober 2015 mit Jasmine Jolley und mir. Nur noch zwei Plätze frei.

Zusatztermin! 1. - 6. November 2015 mit Ivi (Assistenz) und mir.

Mehr Info hier oder am besten gleich hier unverbindlich anfragen. 

Auch für Yoga-On-Mallorca stehen die Termine für 2016 schon fest. Lass dich gern unverbindlich vormerken. Alleinreisende Yoginis matchen wir gern, falls du dir eine Suite oder ein Zimmer teilen möchtest!

DANKE für das tolle FEEDBACK unserer Teilnehmer! Weitere Fotos zu den Locations, vom Yoga und des Teams findest du in den Fotogalerien.