IngeTerrasseStarWarrior"Ich will jetzt Frühlingsgefühle!"

Dieser Spruch, der mir auf meinem Frühstücksbrettchen entgegen lacht, spricht mir aus der Seele ... und wahrscheinlich nicht nur mir. Ich kann es kaum erwarten, wieder auf der Terrasse zu üben, den Tag zu begrüßen, mich der Sonne entgegen zu recken und zu strecken. Zum Beispiel im "Star Warrior", wie diese Asana genannt wird. Zumindest bei uns, denn eine traditionelle Bezeichnung, gar auf Sanskrit, gibt es meines Wissens dafür nicht. Ist ja auch egal, Hauptsache, die Sonne kitzelt uns bald wieder in der Nase. Mehr Infos zu dieser und zu allen möglichen Asanas findest du hier. Oder du scrollst weiter runter... da gibt es verschiedene Möglichkeiten, dir Frühlingsgefühle zu verschaffen... in einem Workshop, auf einer Yoga-Conference, aber vor allem in einem der Yoga-On-Retreats... Sonne im Gesicht und im Herzen garantiert!