Arrow
Arrow
Slider

NAKUK Grundstück 106.-13.01.2019: Yoga meets basenfasten nach wacker® - mit Inge nur noch zwei Zimmer frei! 

Stelle gerne deine unverbindliche Buchungsanfrage. NO WORRIES! Es gibt genug Leckeres zu essen... halt "nur" basisches...;-)

Entspannung und Erholung pur in friesischer Ruhe im Winter an der Nordseeküste. Umgeben von der einzigartigen Landschaft des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer, inmitten von Ruhe und unendlicher norddeutscher Weite liegt die kleine Oase NAKUK, ein zauberhaftes, friesisches Landhotel.

Starte das Neue Jahr mit einer wohltuenden Auszeit für Körper, Geist und Seele. Tanke neue Kraft und fühle dich wieder wohl in deiner Haut. Die gelungene Kombination aus basenfasten nach wacker® und dem Yogaprogramm verwöhnt dich ganzheitlich, gibt neue Energie und du genießt erholsame Tage voller Entspannung und Genuss.

Angepasst an den Rhythmus und die Bedürfnisse beim Basenfasten steht das Yoga Programm unter dem Motto: „Happy Detox“. Alles kann, nichts muss! YinYasaYoga: Vinyasa Yoga meets YinYoga:  Asana-Praxis, Atemübungen, Entspannung, Meditation, u.v.m ... Ruhe & Gelassenheit finden, neue Kraft schöpfen, regenerieren. Kraftvoll dynamisch und sanft entspannend, spielerisch, humorvoll und einfühlsam.

Stelle gerne deine unverbindliche Buchungsanfrage. Für mehr Information lese weiter...

 

NAKUKVorderansichtYoga-Stil: YinYasaYoga: Vinyasa Yoga meets YinYoga

Ich biete die täglich 90-minütigen-Yoga-Einheiten so an, dass genug Raum für Korrektur und Unterstützung ist und ich auf individuelle Bedürfnisse, die beim Basenfasten entstehen können, eingehen kann. Während der Basenfasten-Kur kannst du voller Energie sein und den Wunsch nach einem umfangreichen sportlichen Programm haben, andererseits kann es auch zu einem großen Ruhebedürfnis kommen, so dass eher entspannte Übungen passend sind. Dies möchte ich berücksichtigen.

Yoga für alle Level - auch Einsteiger sind herzlich willkommen.  

 

NAKUK Grundstück klein1

Basenfasten - die wacker-methode®ist eine alltagstaugliche, milde Fastenform mit der du deinen Körper entlastest, dabei aber nicht auf feste Nahrung verzichten musst. Das Besondere der Detox-Methode ist, dass du schmackhafte Gerichte aus Gemüse, Keimlingen, Obst und frischen Kräutern genießen darfst.

Es gibt drei basische Mahlzeiten täglich, die man als vegetarisches Essen ohne Getreideprodukte definieren kann. Es gibt aber z.B. Kartoffeln dazu, bzw. Erdmandelflocken zum Frühstück dazu und du bekommst beliebig viele Portionen. Beim basenfasten sollest du nicht hungern, nur die Auswahl der Lebensmittel ist eingeschränkt. 

Der Organismus wird im Vergleich zum traditionellen Heilfasten wesentlich weniger strapaziert und du kannst dich rundum wohlfühlen. Mit Ausnahme der säurebildenden Lebensmitteln isst während der basenfasten Kur ganz normal weiter und hälst so deinen Stoffwechsel unverändert aktiv. Gleichzeitig fallen aber die belastenden Faktoren weg, wodurch die Entgiftung genauso einsetzt wie beim traditionellen Fasten. Mit einem angenehmen Sättigungsgefühl, was das Basenfasten sehr verträglich und auch in den Alltag integrierbar macht, entlastest du deinen Körper und gewinnst neue Energie.

Basenfasten hilft dir, den Körper zu entgiften und dich wieder vitaler zu fühlen, indem du einer Übersäuerung, von der auch Vegetarier betroffen sein können, entgegenwirkst. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass du ein paar Kilos verlieren kannst und dauerhaft zu deiner Gesundheit beiträgst.  https://www.nakuk.de/basenfasten/.

 

NAKUK WellnessInsidertip:

Eigentlich als Sommerreiseziel bekannt und beliebt, ist die Nordseeregion gerade im Winter durch das Reizklima und die Ruhe besonders gesundheitsfördernd und erholsam. Die klare, jodhaltige und pollenarme Luft bei einem Strandspaziergang steigert das allgemeine Wohlbefinden, eine kleine Auszeit am prasselnden Kaminfeuer oder in der Sauna regeneriert gestresste Nerven und führt zu einer nachhaltigen ganzheitlichen Erholung. 

Alle unsere Zimmer und auch der Yogaraum verfügen über Eichenholzdielen und eine Wandheizung mit Lehmputz an den Wänden, was einem Kachelofen nachempfunden für sehr angenehme Strahlungswärme sorgt. Im Restaurantbereich steht zudem ein großer offener Kamin. 

 

NAKUK Grundstück 1Lage 

Ruhig gelegen, am Ortsrand von Horumersiel an der niedersächsischen Nordseeküste findet sich das NAKUK mit seinem 1,6 ha großen Naturgrundstück. Hier gibt es Natur pur. Schon morgens wirst von einem tollen Sonnenaufgang geweckt und abends offenbart die Dunkelheit einen unendlichen Sternenhimmel. Bis zur Nordsee mit Sandstrand sind es ca. 15 Gehminuten. Das NAKUK liegt an einer kleinen ruhigen Nebenstraße, von der aus du direkt loslaufen kannst. Auch Leihfahrräder sind vorhanden.

 

 

NAKUK DZ mit Terrasse

Ausstattung  

Der ehemalige Bauernhof, umgebaut zu einem modernen Wellnesshotel, bietet mit 16 Zimmern und Suiten und einem 1,6 ha großen Naturgrundstück einen einzigartigen Rückzugsort.

Die moderne Ausstattung mit natürlichen Materialien und das nachhaltige und ökologische Wirtschaften bereiten dir einen einzigartigen Aufenthalt im Einklang mit der Natur. Die Hotelhalle mit großem Kamin und die offene Galerie laden zum Verweilen und Entspannen ein. Yoga üben wir in einem 70 qm großen Raum mit bodentiefen Fenstern, mit Blick in den Garten und die norddeutsche Landschaft. 

Alle Zimmer sind ausgestattet mit Eichenholzdielen, Lehmputz an den Wänden und Wandheizung, die für ein wohlig warmes Raumklima sorgen. Die Betten verfügen über komfortable 5-Zonen-Latex- bzw. Kaltschaum-Matratzen und höhenverstellbare Lattenroste. Es stehen Einzelzimmer (20 qm), Doppelzimmer (30-40qm), Doppelzimmer zur Alleinnutzung und Suiten (55-75 qm) zur Verfügung. Die Zimmer verteilen sich auf das Erdgeschoss (mit Terrasse), die 1. Etage und das Dachgeschoss. In den Suiten kann in Wohn- und Schlafzimmer getrennt geschlafen werden und es sind zwei Bäder sowie eine kleine Teeküche vorhanden. In den Einzel- und Doppelzimmern gibt es einen Wasserkocher und eine kleine Teeauswahl. 

In allen Bädern finden sich Bademäntel, Hand- und Duschtücher, sowie Flüssigseife, Duschgel und ein Fön. Saunatücher findest du im Wellnessbereich. Der 250qm große Wellnessbereich ist ebenerdig und bietet einen schönen Blick hinaus in die Natur. Eine finnische Sauna, eine Biosauna, eine Infrarotkabine und eine Erlebnisdusche sind vorhanden. Massagen, Kosmetik und Bäder können dazu gebucht werden (gegen Aufpreis).

Die Besonderheiten des Hauses: 
Digital Detox; WLAN ist bewusst nicht vorhanden, aber ein Internet-PC zur kostenfreien Nutzung.
Küche; frisch, regional, beim basenfasten vegan und basisch
Exklusivität; Das Haus wird nur von meiner Gruppe bewohnt. Es sind keine anderen Gäste da.

Leistungen in dieser besonderen Woche: 

- 7 Übernachtungen in Doppelzimmer oder Suite, Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Einzelnutzung

- drei informative basenfasten Gespräche und das basenfasten Set mit persönlichem Booklet

- Nutzung des Recreativums und Leihbademantel

- Kurtaxe

Kulinarisches:

- basisches Frühstück, basisches Mittagsmenue und basisches Abendmenue

- basischer Tee und Wasser im Zimmer und zu den Mahlzeiten

Yoga (12 - 18 Yogis):

- Silent Walk am Morgen

- 6 x 90 min. Yogastunde

- Atemübungen, Meditation, Yoga-Philosophie, Austausch am Abend

Bewegung:

- Eine geführte Wanderung

- Trampolin-Gymnastik - täglich möglich

Wellness:

- 1 x Rücken- oder Kopf-Nacken-Massage (45 min.)

- 2 x Basenfußbad

- 3 x Leberwickel 

Pro Person im Doppelzimmer ab 1.267 Euro / Im Einzelzimmer für 1.337 Euro  / Im Doppel- als Einzel- ab 1.442 Euro

Stelle gerne deine unverbindliche Buchungsanfrage hier.

Oder kontaktiere:

NAKUK Das Friesische Landhotel GmbH:
Wiardergroden 22

26434 Horumersiel (Wangerland)

Tel. 04426-90 44 45

Email: reservierung@nakuk.de
Internet: www.nakuk.de

Ansprechpartnerin: Linda Leidens

Anreise Yoga-On-Horumersiel

Die Anreise organisiert jeder selbst, aber das ist gar kein Problem. Das NAKUK ist mit dem PKW oder auch per Bahn zu erreichen. Der nächste Bahnhof ist Wilhelmshaven von dem ein Taxi-Transfer zum Hotel angeboten wird (20 min. 30 Euro), oder der Bus bis Horumersiel fährt (ca. 60 min.).