Sollte es tatsächlich gelingen, gemeinsam mit Kindern Yoga zu machen? Autorin Helen Purperharts geht es in erster Linie darum, gemeinsam und aktiv Zeit mit Kindern zu verbringen. Und dafür hält das Buch eine Menge Anregungen mit zahlreichen Yoga-Spiele und -Übungen bereit, die zudem noch liebevoll illustriert sind. Mit Übungen wie dem "Flugzeug", "Geschenk auspacken" und "Die Maus unter der Brücke" werden Kinder mit viel Spaß spielerisch an Yoga herangeführt und können so von den positiven Wirkungen des Yogas profitieren. Geradezu en passant wird die körperliche und geistige Entwicklung der Kids gefördert. Eltern und Erziehern werden viele Hintergrundinformationen geboten: Yoga-Lebensregeln, die allen Stilen und Richtungen zugrunde liegen;Yoga-Grundstellungen, Yoga-Familienspiele, Massagespiele, Entspannungsübungen und geleitete Meditation. Nicht nur für Eltern, sondern auch für Kitas, Kindergärten und Schulen interessant. Schauen Sie doch selbst mal rein - hier können Sie das Buch Familien-Yoga versandkostenfrei bestellen.

Helen Purperhart verfügt über 14 Jahre Erfahrung als Yoga-Lehrerin. In Almere, in der Nähe von Amsterdam, leitet sie ihre eigene Kinder-Yogaschule Jip & Jan.