WorkshopsIngeSchöps2

1. September, 15.00 - 18.00 Uhr: "Strictly YinYoga" - Vorsicht: Glücksgefühl-Suchtgefahr! Im YinYoga halten wir die Asanas länger, um in die Gelenke, Faszien und Muskelstrukturen arbeiten zu können. Wir gehen tief in die Dehnung, ohne Muskelanstrengung, sondern mit der Schwerkraft und dem Körpergewicht sinken wir tief. Mit einem starken Fokus auf das Passive, Weiche, Loslassen, Zulassen, Erlauben und Geschehenlassen. Schmelz! Bei "Strictly YingYoga" gibt es tatsächlich nur Yin Yoga...;-) 

 

Die Workshops beinhalten Asanapraxis, Pranayama und Meditation, wie immer kraftvoll dynamisch und sanft entspannend, spielerisch, humorvoll und einfühlsam. Im YinYasaYoga Stil, einer Kombination aus dem lange schon bekannten dynamischen und saftigen "VinyasaFlow" und dem gerade so angesagten statischerem und ruhigerem "Yin Yoga". Wir bereiten uns mit dynamischem, fließendem Yoga  darauf vor, Asanas später länger zu halten und in die Gelenke, Faszien und Muskelstrukturen arbeiten zu können, und tief in die Dehnung zu gehen, ganz ohne Muskelanstrengung.  Bei "Strictly YingYoga" gibt es tatsächlich nur Yin Yoga...;-) 

In den Räumlichkeiten vom YogaInn in Bayenthal

Goltsteinstr. 87a, 50968 Köln (Ab Clodwigplatz: Bus 106  Haltestelle Taxitusstr. oder Bahn 16 Haltestelle Schönhäuserstr.)

Yoga-Lehrerin: Inge Schöps

Preis: 39€, Wiederkehrer: 33€

Anmeldung: inge@yoga-on.com

Nicht unbedingt für Absolute Beginners geeignet, einfacher ist es mit ein bisschen Vorkenntnissen.