Hier findest du unseren "Blog" aus Schönem, Lessenswertem, Interessantem und auch Nachdenklichem aus der großen weiten Yoga-Welt. 

In unserem Asana-Archiv finden Sie neben Fotos viele Informationen über die Wirkung und die Ausrichtung der verschiedenen Asanas.

yoga 7-009559 zy5m8553 Meditation

Weitere Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie.

Reflektionen

Copyright-Vermerk: Diese "Reflektionen" sind Texte von Inge Schöps und wurden in den vom Harenberg Verlag herausgegebenen Kalendern "Freude am Leben" veröffentlicht.

Die Begrifflichkeiten des modernen Yoga gleichen einem Dschungel und erscheinen vielen auf den ersten Blick verwirrend.

Aber alle heute praktizierten Stile lassen sich auf die drei historischen Grundlagen – den religiös geprägten Yoga, den Yoga aus den Sutras des Patanjali und den Hatha Yoga – zurückführen.

Alle schöpfen letztlich aus den gleichen Quellen und setzen lediglich unterschiedliche Schwerpunkte.

Mein 1. Monat

Jeder Monat hat ein konkretes Thema. Den einführenden Text dazu liest du, wann immer du es möchtest. Am Anfang des jeweiligen Monats wäre natürlich sinnvoll, muss aber nicht sein…:-) Auf der Matte erschließt du dir das Thema in der Praxis mit Asana, Pranayama und/oder Meditation. So oft du es in diesem Monat schaffst, gerne natürlich täglich!

Meine persönliche Base

 

Mein 2. Monat

Dieser Monat steht unter dem Thema "Pratyahara & Meditation - Der Umgang mit deinen Sinnen und deinem Geist."

Mein 3. Monat

Dieser Monat steht unter dem Thema "Liebe & Mitgefühl".

Mein 4. Monat

Dieser Monat steht unter dem Thema "Wahrheit & Authentizität". 

Mein 5. Monat

In diesem Monat widmen wir uns den Themen Genügsamkeit und Anspruchslosigkeit. Kommt beides zusammen, kann innerer Reichtum entstehen.

Denn schon Laotse sagte: "Siehst du ein, dass du genug hast, dann bist du wahrhaft reich".

Mein 6. Monat

In diesem Monat beschäftigen wir uns mit den Themen "Balance & Harmonie".

Mein 7. Monat

In diesem Monat beschäftigen wir uns mit den Themen Loslassen & Akzeptanz.

Was könnte dazu besser passen, als das folgende Zitat von Ajah Chath?

Wenn du etwas loslässt, bist du etwas glücklicher.
Wenn du viel loslässt, bist du viel glücklicher.
Wenn du alles loslässt, bist du frei.

Mein 8. Monat

Reinheit & Verzeihen - das sind die beiden Themen in deinem 8. Monat mit "Yoga as a Lifestyle". 

Mein 9. Monat

In diesem Monat stehen die Themen Zufriedenheit & Dankbarkeit in unserem Fokus.

Mein 10. Monat

Diesem Monat steht unter dem Thema "Disziplin & Leidenschaft".

Mein 11. Monat

Der 11. Monat steht unter dem Thema "Reflexion & Selbststudium".

Mein 12. Monat

In unserem "letzten" Monat von "Yoga as a Lifestyle" geht es um die Themen "Vertrauen & Hingabe".