Und das sagen die Teilnehmer über verschiedene Retreats mit uns: Andrea, Bibi, Christian, Claudia, Inge, Maja und Sabine. Wir sagen DANKE für das tolle Feedback!

Yoga-On-FORMENTERA in LA Hacienda & im Gecko Hotel & Beach CLub und Yoga-On-MALLORCA im Boutiquehotel Amapola

Auszüge aus den Feedbacks & aktuelle Feedbacks findest du hier auf dieser Seite.

Die kompletten vorherigen Feedbacks ab Mai 2010 findest du hier.

Auszüge: Allgemeines:
… zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Leute! ... eins ist sicher, wer sich ein Yoga-Retreat mit Yoga-On gönnt "schöpst" auf alle Fälle wieder Kraft... Für mich gehört diese Woche zu einer meiner schönsten Urlaubserfahrungen, obwohl "Urlaub" definitiv das falsche Wort ist, es klingt zu profan. Das ganze war wie eine "Reise in der Reise", auf die wir uns dort alle eingelassen haben, mit Licht- und Fernblicken nach innen und außen, die mein Leben wirklich bereichert haben." ... Ich bin tiefenentspannt und sehr glücklich und so dankbar, diese tolle Erfahrung gemacht zu haben. Ich gebe für alles 100 Punkte!!! ... Habe mich lange nicht mehr so gut erholt. Ein Rezept, das ich nicht so schnell vergessen und möglichst natürlich wiederholen werde. :)... es war – genau so wie letztes Jahr – eine sehr sehr schöne, runde, toll organisierte, durchdachte, gut vorbereitete und entspannte Woche auf der Isla Bonita… perfektes Gesamtpaket... mit so viel Herz ... Ich ziehe wirklich mein imaginäres Hütchen vor dir und deinem Organisationsgeschick… man merkt, wie viel Zeit und Herzblut in der Vorbereitung und Betreuung steckt… wie letztes Mal eine Traumwoche... schönste Strände ... ausnahmslos schön... Wunsch ist mehr als erwartet in Erfüllung gegangen... das traumhafte Ambiente kombiniert mit deiner sanften und erfrischenden Art als Person und die Art die Yoga-Woche zu gestalten – hat mir sehr sehr gutgetan... für mich war es bis jetzt die schönste Woche in diesem Jahr und ich komme gerne wieder zu dir, als Yogi Urlauber oder in einem Workshop in Kölle ... danke euch von Herzen für diese wundervolle Zeit ... Ganz toll! Mach weiter so!! … zehre noch immer von der tollen Auszeit auf Formentera und schwärme von der perfekten Kombination. Diese Insel, dieser Gecko Beach Club, euer Yoga! … zurück aus dem Paradies und ich bin noch entspannt… danke ganz herzlich für viele schöne, lehrreiche, fordernde Yogastunden, tolle Workshops, gute Gespräche, interessante Abende beim gemeinsamen Essen... Das schreit nach Wiederholung!… mir hat es SUPER gefallen… weil mich Viele angesprochen haben, dass ich lange nicht mehr so entspannt und ausgeglichen ausgesehen hätte … mein Mann war am Flughafen sogar so charmant, dass er meinte, ich sähe 10 Jahre jünger aus und wenn mir das so gut tue, sollte ich es 2 x im Jahr machen! J … wirklich lange nicht mehr so gut gefühlt und es gab nichts, woran ich mich nicht erfreut hätte… eine wunderschöne Woche mit vielen tollen Momenten… traumhaft tolle Tage mit Euch, ein rundherum gelungenes Event… super schöne, tolle, knackige und  anstrengende Woche bei Dir bedanken. Es war gigantisch!!!!… hat wirklich alles gestimmt vom guten Yoga mit den wunderbaren Lehrerinnen sowie Nicole und Jörg (Gastgeber Finca Amapola) mit ihrem super Team einfach SPITZENMÄSSIG und TRAUMHAFT!!! …

Auszüge: Zum Yoga & den Lehrern:
… Und die Lehrer sowieso, also perfekt meine ich :-) Eine prima Kombination aus viel Kompetenz, Gefühl, Authentizität und Humor :-) ... Yogastunden waren sensationell!!!! … Yoga Lehrer 1A+++++… ich liebe eure Musik … Yoga-Sessions toll geführt und durchdacht … sehr wertvoll, wenn immer Varianten aufgezeigt werden und man dann seine Variante aussuchen kann… sehr seriöses Yoga angeboten, da habe ich mich immer sicher gefühlt ... Auch dass ihr Euch zusätzlich die Zeit für die Workshops nehmt finde ich klasse. Das ist ein echter Mehrwert, der nicht grundsätzlich auf einem Programm eines Yoga Retreats steht. Dafür möchte ich mich nochmal extra bedanken... Im Nachhinein finde ich es auch faszinierend, wie ihr es geschafft habt, dass man selbst als Teilnehmer nicht gemerkt hat, dass wir so unterschiedliche Niveaus in der Gruppe hatten: von Yogalehrerinnen bis hin zu Teilnehmern mit nur wenig Erfahrung - jeder hat auf seine Weise etwas vom Unterricht gehabt und niemand hat sich unter- oder überfordert gefühlt, sondern wurde genau auf der Stufe abholt, wo er/sie war... Jede von Euch ist einzigartig - als Team seid ihr unschlagbar :-)… Ihr Grazien- einfach süß und spritzig! … Es war ganz herrlisch... Mit Euch! … rundum wunderbare, schöne Zeit mit Euch … Ich komme gerne nochmal wieder... euer Yoga genial, der Mix von euch Lehrern hat mich überzeugt, fachlich und menschlich… Ihr habt richtig gute Arbeit geleistet … eure Assists finde ich immer sehr hilfreich, so kommt man oft noch etwas besser/ tiefer in die Asanas…  Yoga mit den verschiedenen Themen super, auch die einzelnen Workshops fand ich toll… Ihr seid ein perfektes Team, unter deren Anleitung man einfühlsam jederzeit dort abgeholt wurde wo man gerade stand… Die Hilfestellungen kamen genau zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Dosis... Der gute Eindruck, bzw die Art wie du durch die Praxis führst, haben mich sehr angesprochen und auf Mallorca alle Erwartungen mehr als erfüllt. Auch Maja als Co-Lehrerin hat mir sehr gut gefallen, auch  als Kontrast zu dir. Ein dickes Kompliment an euch beide. Die Woche war ein sehr schönes und eindrückliches Erlebnis und ihr wart der Schlüssel dazu... rundherum interessantes abwechslungsreiches Programm… tollen Überblick über viele Bereiche des Yoga… Der Yoga-Unterricht hatte für mich in jeder Hinsicht anscheinend genau das richtige Maß.... es hat sich alles so „leicht“ angefühlt. Ich hatte das Gefühl, ich hätte immer weiter machen können... Mein Eindruck war auch, dass ihr euch sehr viel Gedanken im Vorfeld gemacht habt und den Unterricht sehr gründlich geplant und vorbereitet habt... Eine tolle Idee war der modulare Aufbau, so dass jeder seinen Möglichkeiten entsprechend variieren konnte... Das Programm war optimal und die Workshops, ein gute Ergänzung zu der Praxis, speziell für mich als Anfänger und jemand der sich noch nicht so viel mit Yoga beschäftigt hatte. Eigentlich wollte ich die Workshops gar nicht besuchen und dachte anfänglich, dass 3 Stunden Yoga schließlich reichen würden, aber dann war alles soooo toll!

Auszüge: Zu den Locations:

… alle Locations sind einfach unterschiedlich. Am Gecko gefällt mir sehr der direkte Blick aufs Meer, besonders beim Yoga. In der Hacienda hat man dafür einfach mehr Ruhe… Location suuuuuuper…… Ich kann mir keinen schöneren Ort vorstellen, um Yoga zu machen. Das Gecko Beach Hotel ist wirklich toll... Yoga mit Blick auf das Meer, was kann es schöneres geben... beide Decks (im Gecko Beach Club) waren wunderschön und den Yogastil liebe ich … die Hacienda ist eine wunderschöne Location und es war alles sehr liebevoll her- und eingerichtet, absolut sauber und toll gepflegt… Der Gecko Beach Club, die Lage und die Insel: waren Hammer! … Location: war sehr sehr schön -  der Platz, das Bungalow und die Stimmung - genau richtig für mich – nicht zu vieeeeele Menschen und kein Lärm! … Die Hacienda mit den Bungalows fand ich super, gerade auch da wir ganz unter uns waren. …Die Fahrräder für die ganze Zeit fand ich sehr gut, so war man sehr flexibel und konnte bequem an den Strand gelangen… die Fahrradtouren mit den Mädels waren sehr schön, dank deiner tollen Tipps konnte ich wieder einiges Neues auf dieser traumhaften Insel entdecken… traumhafte Finca Amapola, auf der man richtig abschalten und sich erholen konnte… sooooo lange hat noch kein Urlaub nachgewirkt wie der super tolle Yoga-Retreat-Urlaub auf der super schönen Finca Amapola …

Auszüge: Zum Essen:
… beste Verpflegung... Essen abwechslungsreich und lecker... Essen war auch für Vegetarier schlichtweg fantastisch... Das Essen fand ich sehr gut, es war wirklich toll, wie sich das Team auf alle Anforderungen und Wünsche eingestellt hat. ... Es war immer sehr lecker! ... Das Essen, die Lokation und rundherum war alles sehr lecker, schön und herzlich :)... Essen war super mit viel Liebe besonders bezogen auf meine "Extrawurst". ... Ganz tolle Location mit SUPER Essen und Service! ... Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass so auf individuelle Sonderwünsche Rücksicht genommen wird, köstliches glutenfreies Essen - das war toll!

 

Saison April/Mai 2019

"Liebe Inge, von deinen Yogaretreats bin ich immer wieder begeistert! Nicht nur ist das Yoga anspruchsvoll und abwechslungsreich. Auch deine Anregungen während der Meditationen machen aus dem Yoga eine Reise in die Selbst- und Welterkenntnis Auch Sabine, die zweite Lehrerin, war inspirierend und entführte in die Welt von chinesischer Ernährungslehre und essentielle Öle. Nicht zu vergessen die vielen lustigen und inspirierenden Gespräche bei Tisch. Das Essen auf der Finca Anapola ist übrigens ein Traum. Das Frühstücksbuffet lässt - von Mozzarella-Tomaten-Salat bis zu Haferbrei - keine Wünsche offen. Und das Abendessen ist einfach rund und abwechslungsreich. Freu mich auf das Wiedersehen, liebe Inge! S." Boutiquehotel Amapola, April 2019

 

Saison September/ Oktober 2018

La Hacienda, Sep 2018

„Meine liebe Inge, die Yogawoche war für mich ganz wunderbar! Du hast eine so besondere Gabe als Yogalehrerin, als Mensch. Diese Woche bei dir, mit dir, hat mich in all meinen Plänen bestärkt und gestärkt. Ich danke dir aus vollem Herzen für diese wundervolle heilende Zeit. Deine Yogastunden haben mich aufgewühlt und zeitgleich sehr beruhigt. Das muss man erstmal schaffen. Mach genauso weiter wie bisher und alle werden dich lieben. Bei meinen morgendlichen Sonnengrüssen mit Kai Franz denke ich mich ans Meer nach Formentera zurück. Liebe Inge, ich danke dir nochmal von Herzen für diese wundervolle Woche. Diese Zeit wird mich durch meinen neuen Lebensabschnitt tragen. Am 22.11. beginne ich meine Yogalehrerausbildung und bin voller Vorfreude. Ich drücke dich ganz fest und grüsse dich ganz herzlich, Deine J.“

"Liebe Inge, liebe Daniela, von unserer Seite gibt es nur absolut positives Feedback.

Organisation: super professionell, Location/Verpflegung: top! 

Yoga: die Betreuung durch 2 Lehrerinnen gleichzeitig ist besonders hervorzuheben; dadurch fühlt man sich sehr gut aufgehoben, auch wenn man zwischendurch mal nicht ganz mitkommt oder sonst Fragen etc hat; 

Lieben Dank auch für die Massagen zwischendurch! Ihr beide habt als Team sehr gut harmoniert, was man als Teilnehmer auch gespürt hat. das Yoga-Programm generell ist sehr stimmig und war für uns hinsichtlich Intensität/Dauer/Anzahl der Einheiten genau richtig die Pause am Mittwoch finden wir auch gut;  die Workshops haben uns besonders gut gefallen und waren ebenfalls von Länge und Inhalt her für unseren Geschmack perfekt “dosiert”. Mir persönlich hat die Kombination der beiden Yoga-Stile besonders gut gefallen.

Der silent walk am Morgen war für uns die richtige Einstimmung. 

Insgesamt finden wir es einfach genial, wie es Euch gelungen ist, uns Yoga ohne Druck, aber dafür mit um so mehr persönlichen Engagement, viel Herz und echter Leidenschaft näher zu bringen. Auch noch einmal herzlichen Dank für die Radtour! Wenn möglich, kommen wir sehr gerne wieder! Alles Liebe und herzliche Grüße aus Wien, E&G“

„Liebe Inge, Liebe Bea, Herzlichen Dank für diese wundervolle Woche! La Hacienda ist ein Paradies! Ich konnte den stressigen Alltag bereits kurz nach der Ankunft hinter mir lassen. Durch eure herzliche Begrüssung fühlte ich mich sofort angekommen. Im Bungalow habe ich mich prompt wohl gefühlt. Ihr habt die Yogastunden mit viel Hingabe und Herzlichkeit gegeben. Dafür danke ich euch! Ich wünschte ich könnte jede Woche zu euch ins Yoga kommen. :-) Die Mischung von Yoga und Freizeit war perfekt. Es stand uns genug Zeit zur Verfügung um die Insel zu erkunden. Die Fahrradtouren habe ich genossen. Das reichhaltige Frühstück und das genussvolle Abendessen vermisse ich jetzt schon. Liana und Fabio haben uns verwöhnt. Ich denke gerne an unsere wunderbaren Silent Walks zurück. Diese haben mir einen optimalen Start in den Tag ermöglicht. Ich vermisse das morgendliche Meeresrauschen. Wir waren eine lustige Gruppe. Ich fühlte mich rasch gut aufgehoben. Unsere letzte Yogasaisson mit dem Einhorn bleibt unvergessen. :-) Trotz der herausfordernden Yogastunden habe ich mich sehr gut erholt. Ich konnte meine Batterien wie gewünscht aufladen. Sobald ich "Catch & Release" höre, reise ich gedanklich zurück nach Formentera. :-) Formentera hat einen besonderen Platz in meinem Herzen! Ich komme gerne wieder! Ich drücke euch ganz fest! Liebe Grüsse, B.“

„Liebe Inge, wie ich schon in der Rückmelderunde sagte, bin ich bekannt dafür, dass ich die Made im Speck finde….. Ich kann mich nur wiederholen. Ich habe sie nicht einmal erahnt. Die von dir liebevoll ausgesuchte Location...ein Traum. Die Entscheidung, wir sind unter uns....unglaublich. Jeder durfte so sein, wie er war. Das Essen...fein, lecker, überraschend, liebevoll zubereitet. Die Musik....immer passend, mitreissend, tragend. Das Programm...genau richtig, ein stabiles Gerüst mit klaren Ansagen und Wahlmöglichkeiten, besser geht es nicht. Die bunte Mischung....herausfordernd und inspirierend. Die Logistik...Fahrräder, Massagemöglichkeit…..super. Die angebotenen Workshops....bunt und vielseitig. Eure Art zu unterrichten und eure Art miteinander umzugehen, fand ich sehr herzlich und liebevoll. Die Rückmeldungen, die du mir persönlich gegeben hast, waren sehr treffsicher, wohldosiert und haben mir gezeigt, dass du mir zugehört hast, wofür ich dir dankbar bin. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen! Ich weiss, wieviel jahrelange Arbeit in so einer zauberhaften Woche steckt und kann nur einen alten Mann vom Lagerfeuer zitieren, der für solche Ergebnisse das Wort "optimalistisch" erfunden hat. Sei herzlich umarmt von der, U.“

„Hallo Inge, du Glückliche kannst noch die warmen Tage auf Formentera geniessen! Hier ist es jetzt schon richtig herbstlich und kühl geworden. Daher auch gerne mein Feedback mit warmen Erinnerungen: mir hat diesmal die Unterkunft noch besser gefallen, da man als Single in den geteilten Bungalows einfach mehr Platz und Privatsphäre hat. Die Bungalows sind einfach toll und super ausgestattet. Ich fand den Ablauf und den Unterricht, auch mit Bea, wieder sehr gelungen. Besser an der Woche Hacienda finde ich auch, dass der Aufenthalt bis Sonntags geht und somit 1,5 Tage länger ist, und man somit nochmals Zeit für Strand etc. hat. Das rundet die Sache nochmal ab. Sehr gut auch, dass das Frühstück dann auch noch angeboten wird an den letzten Tagen. Also alles in allem ein runde Sache! Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Wochen! Viele Grüsse aus Düsseldorf! P.“

„Guten morgen, meine liebe Inge, einen lieben Gruss an die tollste Yogalehrerin der Welt! Jeden Morgen auf meiner Matte bin ich in Gedanken auf dem silent walk und habe die Sonne im Gesicht und diese wundervolle Woche im Herzen! Fühl dich gedrückt und hab einen schönen silent walk 😍

„Liebe Inge, ich hoffe, dass es dir gut geht. Das war wirklich die beste Yoga-Woche die P. und ich je bei dir besucht haben. Klasse!!! Wir beide tragen noch das Armband! Herzlichen Dank und liebe Grüße, A.“

„Hallöchen miteinander, schon wieder sind ein paar Wochen vergangen. Sehr gerne möchte ich euch mein Feedback mitteilen von der wunderbaren Yoga-Woche auf Formentera. Zuerst einmal möchte ich mich von Herzen bei euch bedanken! Ich denke noch gerne an diese Woche zurück, und ein Lächeln huscht mir übers Gesicht <3! Ihr habt das super gemacht; die Harmonie zwischen euch habe ich mehr als gespürt. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Ich konnte von dieser Woche Energie und Gelassenheit mit nach Hause nehmen; und diese sind immer noch vorhanden ;-) Ich habe mich während dieser Woche ganz bewusst auf mich konzentrieren können; habe Ideen/Vorschläge von euch bekommen, wie ich Yoga vermehrt für mich alleine zu Hause einsetzen kann. Und ich bin überzeugt, dass es genau solche Inputs etc. braucht, um wieder bewusster das Leben zu leben; so schnell ist der Alltag wieder da….. Natürlich lud auch die Villa dazu ein, die Zeit bewusst für mich einzusetzen und auf mich zu hören. Es ist ein wunderschöner Ort, und die Gastfreundschaft sowie das Kulinarische haben alles super abgerundet. Die Möglichkeit zu haben, ein 1/2 Bungalow zu buchen und doch unabhängig zu sein; das ist in dieser Anlage möglich; würde ich sofort wieder machen oder weiter empfehlen für Alleinreisende. Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall, dass ihr mit euren Stunden auf der Matten, mit euren Persönlichkeiten noch viele Menschen faszinieren könnt, wie ihr es mit mir getan habt. Von Herzen alles, alles Gute. Auf bald - irgendwo, irgendwann. Ich freue mich darauf. En Knuddel ond hebid Sorg. Namasté, I.“

  

„Liebe Inge, die Yogawoche in der Hacienda war zum wiederholten Mal wunderschön. Ich konnte meine Yogapraxis weiter ausbauen und viel Kraft für Körper und Seele tanken. Dank der gut strukturierten Yoga Sessions und dem Wechsel zwischen Deinem kraftvollen Yoga und Bibi’s weicheren Yoga Flows war es abwechslungsreich und hat alle Partien des Körpers gestärkt und die Faszien wieder gedehnt. Nach dieser Woche fühle ich mich innerlich rein und schön. Es tut so gut, mit euch durch diese Woche zu gehen.

Die Silentwalks waren ebenfalls eine wunderschöne Reise, die ich sehr vermissen werde, da dieser morgendliche Ausblick und der ebenfalls nach innen gerichtete Blick mein Herz erfreut hat. Es fiel mir leicht mich durch Deiner Heiterkeit und sanften Stimme auch auf die schwierigsten Asanas einzulassen und die Atmung bewusst werden zu lassen, um diese zu halten. Ich danke Dir  vom Herzen für diese wunderbare Woche, da ich mich auf dieser Trauminsel wieder ganz fühlte. Liana und Fabio haben wieder alles gegeben und ich war sehr gerührt, dass sie sich extra für mich so viele Gedanken gemacht haben. Viele Umarmungen & muchas Gracias, S.“

„Guten Morgen Inge! Gerne denke ich an die Formentera Zeit zurück. Inge und Formentera ist wie nomen est omen, ein Gütesiegel sozusagen. Der Yoga mit dir und Bibi war wunderbar, der Aufbau der Stunden durchdacht und stimmig. „Alles kann, nichts muss“ ist mein neues Mantra geworden und ich fühle mich allgemein in meinem Yogiweg bestärkt durch euch. Die Unterkunft und das Essen waren wunderbar! Schön finde ich die Mischung aus Programm und Freizeit, so bleibt Zeit, die Insel zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen. Liebe Inge, danke dass es dich gibt und du für deine Sache brennst. Ich bin sehr dankbar, dass ich ein wenig daran teilhaben darf. Bestimmt hast du viele gute und kompetente Colehrerinnen, aber ich weiss, Bibi ist die Beste. In Kombination mit dir und für mich per se sowieso. Lass es dir gut gehen und bis bald mal, irgendwann irgendwo auf der Matte! Umarmung, I.“

„Liebe Inge, liebe Bibi, so gern denke ich an die wunderschöne Woche mit euch auf Formentera zurück. Ich versuche immer wieder, auch dank der vielen Fotos, mich in die schöne Stimmung, die dort geherrscht hat, zurückzuversetzen. Mit einer (für mich) grossen Ruhe und Gelassenheit und positiven Haltung bin ich zurückgekommen....ich möchte diese noch ein bisschen weiterspüren …......….morgen beginnt die Schulbetrieb und mein übriges Vollprogramm wieder ;-) schauen wir Mal! Ich habe mich in Formentera verliebt und werde sicher wieder zurückkommen, um die Insel  besser kennenzulernen.

La Hacienda war meines Erachtens der ideale Ort (stimmig, ruhig, wunderschöner Garten, schöne Lage, gut geführt...…) um eine solche intensive Woche durchzuführen. Ich fühlte mich dort sehr wohl! Das Essen wurde sehr liebevoll hergestellt und die Mahlzeiten waren nach meinem Geschmack, abwechslungsreich und vielfältig, gesund... - auf jeden Fall freute ich mich immer aufs Essen! (War auch immer hungrig nach den reichen, intensiven Yogastunden!) Noch einmal ein herzliches Dankeschön an die sympathische Küchenmannschaft!! Ebenfalls in der Gruppe mit den anderen Teilnehmerinnen habe ich schnell meinen Platz gefunden und es war mir wohl. Wir "Schweizerinnen" wurden sehr nett aufgenommen 😊! Danke!! Liebe Inge, liebe Bibi, die Yogastunden, die vielen Einblicke in (für mich) neue Richtungen von Yoga, eure Geduld, die liebevollen "Massagen" und Lockerungsübungen zwischendurch, die so wichtigen Korrekturen,  euer fundiertes Wissen, die Heiterkeit, euer Einfühlungsvermögen....all dies und noch viel mehr, habe ich sehr geschätzt. Ich war am Anfang ein bisschen nervös und unsicher, ob ich eine ganze Woche lang ein solches Programm schaffe. Dank euch ist es mir aber gut gelungen - einige Übungen sind mir im Verlauf der Woche immer leichter gefallen …..24 Sonnengrüsse....da bin ich "hennen"stolz!!! (berndeutscher Ausdruck).  Und ich war dann nicht einmal so ausser Atem..... :-) Man sagt ja, dass man sich immer zwei Mal (oder mehr....) begegnet. In diesem Sinn denke ich schon, dass ich nicht zum letzten Mal in einer Yogawoche bei euch war. Ich danke euch beiden noch einmal von Herzen für euren unermüdlichen Einsatz, für die wunderschöne positive Stimmung und auch die vielen guten Tipps für die Praxis. Ganz liebe Grüsse und namasté, C.“

GECKO HOTEL & BEACH CLUB, Oktober 2018

„Liebe Inge, leider etwas verspätet aber trotzdem von Herzen… Ich möchte mich für die wundervolle Woche mit euch bedanken. Ich konnte im trubeligen Alltag noch lange davon zehren und denke heute noch an das ein oder andere Wort von euch. Vor allen Dingen lebe im hier und jetzt!!!! ALL IS NOW! Es war meine erste Yoga Reise und direkt ein voller Erfolg. Gleich zu Anfang wurden wir ganz liebevoll willkommen geheißen!  Euer Unterricht war grandios, sehr abwechslungsreich und eure Liebe zum Yoga habt ihr auf uns übertragen 😊 Die Massagen am Anfang und am Ende haben den Unterricht abgerundet und waren sooo toll. „Unser Lied“ hat seitdem für mich eine ganz neue Bedeutung und mein Blessing Armband…begleitet mich seitdem jeden Tag…DANKE dafür! Danke, dass ihr auf unsere Wünsche eingegangen seid. Ich kann den Spagat zwar immer noch nicht, aber ich übe fleissig.

Das Gecko Hotel ist von der Lage und dem Ambiente her einfach nur traumhaft…  das Frühstück mit Blick aufs Meer perfekt 😊 Formentera ist eine so faszinierende und wunderschöne Insel, habe mich direkt verliebt und komme wieder 😊 Also alles in allem eine perfekte Auszeit auf einer einzigartigen Insel mit wunderbaren Menschen und gaaaanz viel Yoga und positiver Energie 😊 DANKE dafür und ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit euch – egal wann, wie und wo! In Liebe, Namaste, J.“

„Liebe Inge, ich zehre immer noch von der Zeit mit Dir, Bibi und der tollen Gruppe auf Formentera! Ich habe mich wirklich noch nach keinem Retreat so „genährt“ gefühlt. Das hat in erster Linie mit Deiner wunderbaren Art mit Menschen umzugehen zu tun. Du hast die  enorme Gabe, dass man sich in Deiner Nähe akzeptiert, leistungsunabhängig wertgeschätzt und beschützt fühlt. Ich habe das Gefühl, dass deine Wärme keine „Masche“ ist, sondern einer echten Menschenliebe entspringt. Du leitest die Gruppe so, dass die Körperwahrnehmung im Vordergrund steht, und - zumindest  was mich betrifft- nie ein negativer Leistungsgedanke aufkommt. Was nicht heisst, dass die Stunden nicht anstrengend sind. Ich habe die Anstrengung aber immer als gesunde Förderung erlebt, und nie als ein negatives „pushen“. Du leitest die Abläufe und die einzelnen Asanas sorgfältig an und die Stunden sind in sich gut und stimmig aufgebaut. Das trifft übrigens auf den gesamten Ablauf zu. Das Wochenthema “Elemente“ hat mir gut gefallen und ich fand es schön wie sich jeweils die Qualität eines Elements als Anregung durch den ganzen Tag gezogen hat. Vom Silent Walk am Morgen bis zur letzten Meditation am Abend. Besonders schön fand ich, dass wir unter den Workshop-Themen selber wählen durften. Auch das Zeitmanagement der einzelnen Tage und der ganzen Woche fand ich sehr durchdacht und gut. Bibis Yogastunden fand ich auch wunderschön. Ihr habt Euch so gut ergänzt. Auch Bibi brachte mich dazu meine Aufmerksamkeit im Körper zu bündeln.  Und sie bewirkte mit Ihrer leichten, zarten Art meiner Praxis Schwere zu nehmen und den „Flow“ so richtig zu geniessen.Auch sie habe ich immer als extrem unterstützend und wertschätzend erlebt. Eure kleine „Massage am Morgen mit dem Chinagel war ein sehr schöner Start in die Praxis!!! Bei unserer Abschlussrunde haben alle auch das tolle Gruppenklima gelobt. Natürlich war es auch eine ganz tolle Gruppe, aber ich glaube Eure Art der Wertschätzung und die Sanftheit der Yogapraxis hat viel dazu beigetragen diese positive Stimmung in der Gruppe zu erzeugen. Natürlich hat auch der wunderschöne Ort und das köstliche Essen für gute Stimmung gesorgt:-) Vielen Dank für dieses liebevoll durchdachte und durchgeführte Retreat“ Ganz lieben Gruß, D.“

„Hallo Inge, danke für die tolle Woche! Nachdem ich sonst auch Vinyasa  Stunden bevorzuge, war für mich alles ideal. Sowohl Aufbau und Schwierigkeitsgrad habt ihr gut auf die Gruppe abgestimmt. Spitze war auch, dass immer jemand von Euch zum Korrigieren da war. Und das Yogazelt ist der Hammer. Toll fand ich auch die Workshops, und dass ihr uns bei der Auswahl eingebunden habt. Der Radausflug war spitze! Ser Gecko Beach Club ist ein wunderbarer Ort, der Strand und das Meer ein Traum. Ich hoffe auf ein Wiedersehen, alles Liebe aus Wien und lass es Dir gut gehen! Einen Lieben Gruß und wenn du heute Abend gute Vibes spürst, das bin ich während meiner Vinyasa Stunde, die ich dir widmen werde :-) Feinen Sonntag, I.“

„Liebe Inge! Der Alltag hat mich wieder, aber Formentera ist immer wieder als "Aufheller" abrufbar: Die Insel ist wirklich ein wunderschönes Urlaubsziel, Yoga ganz nah am Meer - traumhaft. Das Hotel ebenfalls, auch wenn das Zimmer recht klein ist. Großes Plus die Versorgung mit Wasser ohne Plastikflaschen. Den Aufbau des Yoga-Programmes fand ich sehr gut, ebenfalls euer Korrigieren: ich habe viel gelernt. Hoffe auf ein Wiedersehen und bis dahin: alles Liebe! B.“

„Liebe Inge !!  Ich hoffe dir geht es gut und du hast / hattest noch eine schöne Zeit auf der Insel !! Ich kann wie gehabt nur Positives sagen und auch über eine gewisse Nachhaltigkeit sprechen ... es wirkt positiv nach euer Retreat ;-) Ich würde den Gecko Beach Club immer wieder buchen ... Ich drücke dich und ich versuche ganz bald wieder dein Samstag Workshop zu besuchen 😍❤️😘🧘🏼‍♂️🙏🏼

FINCA AMAPOLA   28.10. -2.11.2018

„Wenn Du alle Feedbacks auf Inge`s Yoga-ON Seite gelesen hast, gibt es eigentlich kaum noch Steigerungen, um ein Yoga-Retreat auf der Finca Amapola zu beschreiben. Da öffnet sich ein Tor und innerhalb weniger Sekunden fällt jede Anspannung, jede Unruhe von Deinen Schultern und es verbreitet sich sofort ein Gefühl von Geborgenheit und Wärme. Zum zweiten Mal haben F. und ich dieses Retreat auf der Finca gewählt. Wir wollten genau dieses Feeling von traumhafter Umgebung, umsorgt sein von den liebevollen Gastgebern Nicole und Jörg, die einem fast jeden Wunsch von den Augen ablesen. Wir träumten von Yoga `pur` mit INGE und IVI und freuten uns mit Spannung auf unsere Mit-Yogis, mit denen wir diese Woche gemeinsam erleben würden. Unsere Wünsche Wurden Wahr !!!!!! DANKE liebe Yogis, das wir zusammen diese wunderbaren Tage verbracht haben- Ihr ward wunderbare Begleiter. DANKE INGE für Deine einfühlsamen und zur Reflektion anregenden Yogastunden. DANKE IVI für Deine musikalischen Hightlightstunden, die so viel positive Stimmung bei uns hinterlassen haben. DANKE NICOLE für Deine ständige Aufmerksamkeit um uns die Tage `besonders` zu gestalten. DANKE JÖRG für Deine kulinarischen Highlights, die Gott sei Dank bei uns keine Spuren hinterlassen haben. Herz was willst Du mehr Wir sehen uns am 27.11.2019 um 17.00 Uhr. A.“

„Liebste Inge, heute habe ich catch&release im Radio gehört 😍 Ich kann’s nicht oft genug sagen: Danke danke danke! Für mich werden die retreats von mal zu mal besser, ich habe es dieses Jahr ganz besonders genossen! Aaaalso: Yoga mit Inge: 150 von 100 Punkten. Ich finde es großartig!! Und wie schon gesagt, von mal zu mal besser. Ich liebe den “Playful” Charakter deiner Einheiten, dass nicht alles ernst und dogmatisch ist und eben “nichts muss”. Neben dem Yoga machst du das ganze Retreat natürlich durch deine herzliche Art zu etwas ganz besonderem, du gibst mir so viel positive Energie und strahlst eine Zufriedenheit aus, das ist wirklich schön! Essen: auch großartig! Finca Amapola: einfach nach Hause kommen, Nicole ist wirklich ein Schatz!! Programm perfekt, aber als 6fache Rückkehrerin ist auch nichts anderes zu erwarten? Apropos, danke nochmal für die liebe Idee mit der Massage! Alles Liebe und einen schönen Jahresausklang für dich!!😘

E.“

„Liebe Inge, liebe Ivi, dann nutze ich mal den Sonntagabend für etwas Freestyle-Feedback :-) Ich fand das Yoga-Retreat wirklich toll, da: 

  • die Finca Amapola ein ruhiger, herzlicher, im positiven Sinne unaufgeregter Ort mit schönen Zimmern, herzlichen Gastgebern und viel Natur drumherum ist
  • es tolles Frühstück, tolles Abendessen gab
  • die Buchung flexibel gestaltbar war, so dass Thorsten auch ohne Yoga mitkommen konnte
  • ihr täglich das Yoga-Programm variiert habt. - ihr neben der Praxis, sehr interessante Theorie-Workshops angeboten habt (ich habe hier z.B. gelernt, dass ich zuvor den Herabschauenden Hund für mich persönlich falsch ausgeführt habe).- ihr zu zweit unterrichtet habt und somit immer eine von euch zum Korrigieren da war 
  • Thorsten und ich beide ganz viel Spaß hatten und es eine super Truppe war

Wir waren rundum glücklich mit dem Urlaub und ich bin mir sicher, dass es nicht mein letzter Yoga-Retreat gewesen ist! Herzliche Grüße, S.“

„Liebe Inge,  liebe Yvi, sehr gerne möchte ich mich bei Dir, Yvi, Nicole & Jörg, sowie das ganze Team, für d. schöne Woche bedanken.  Für mich war alles perfekt & wunderbar. Unser Lied (catch & Release) spiele ich sehr oft & mache dazu unseren Flow. Du weißt d. Amapola Ist mein zweites zu Hause, ich fühle mich dort immer geborgen. Kein „Wetter“ kann mir da was anhaben. Ich genieße das Yoga & in der Mittagspause meine Ruhe. Ich muss mich um nichts kümmern, werde 5 Tage rundum,  liebevoll betreut & versorgt. Bis gleich😜im April sind M. & ich wieder dabei. Dir wünsche ich eine wundervolle Zeit. Ganz herzliche Grüße, P.“ 

„Liebe Inge, liebe Ivi, liebe Nicole, ich danke euch für wunderbare 6 Tage! Die Yoga-Sessions haben mir sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht. Der Ablauf zu den Elementen war sehr gelungen, ich freute mich jeweils auf das nächste Thema. Das fließende Üben zum Element Wasser ist mir besonders in Erinnerung geblieben. Toll war auch der Spielplatz, das Pling-Üben mit Allen war ein Highlight. Und immer diese schöne Musik, die mir bis heute im Ohr ist. Ich habe  wieder viel gelernt und mich trotz Knie (bei dem ich mich bereits bedankt habe) immer sicher und gut aufgehoben gefühlt.  Eure Anleitung war perfekt, eure freundliche Zuwendung und gute Ausstrahlung haben  erheblich dazu beigetragen. Ich habe es geschätzt, in dieser gut gestimmten Gruppe mit sympathischen Menschen zu sein. Auch war es schön ein paar Leute wieder zutreffen. Die Finca Amapola mit all ihren guten Geistern ist eine herrliche Oase. Zimmer, Garten und Mahlzeiten waren ein Genuß mit großem Entspannungsfaktor. Ich konnte die Zeit für mich sowohl in der Gruppe als auch alleine bei Anstrengung, Konzentration, Relaxen, Ausschlafen, Schlemmen optimal nutzen , um gut gelaunt, entspannt und in aufrechter Haltung :) nach Hause zu kommen. Meine Lieben und auch die nicht so Lieben können sich noch immer an einer entspannten B. erfreuen. Yoga ist mir wieder ein Stück näher gekommen. Ich stelle mir vor, dass sich auch im nächsten Jahr das Tor der Finca Amapola für all das öffnet. Danke und Namaste, B.“

„Liebe Inge, liebe Ivi, mir hat die Zeit mit Euch und der Gruppe sehr, sehr gut gefallen! Alle Yoga-Sessions fand ich ausnahmslos ganz wunderbar. Hier gibt es für mich nichts verbesserungswürdiges. Die Location mit unseren Gastgebern fand sie ich sehr schön. Das Essen und die Rücksichtnahme fand ich ganz klasse. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, hat mir gut gefallen. Danke Euch für diese Tage, liebe Grüße, I.“ 

Alle kompletten Feedbacks ab Mai 2010 findest du hier.