is-1Inge lebt als Yoga-Lehrerin (500+ YA) und Autorin in Köln. Von der ersten Yoga-Stunde 2003 stand für sie fest: „Yoga ist mein Ding." Denn Yoga wirkt auf allen Ebenen und hält für jeden etwas bereit. Ein großartiger Weg, sich selbst über den Körper zu entdecken und sich immer wieder neu kennen zu lernen, Grenzen zu erfahren, sich zu hinterfragen und weiter zu entwickeln - und genau dies möchte Inge auf eine genussvolle, spielerische Art und Weise, ohne Zwang und Dogma, weitergeben.

Die Veröffentlichung des ersten Buches "Yoga: Das grosse Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" in 2009 (seither Bestseller Nr. 1 im Thema Yoga) war für Inge nach Jahren eigener Praxis der entscheidende Schritt, die Yoga-Leidenschaft zum Beruf zu machen. Nunmehr bietet sie mit Yoga-On-Formentera, Yoga-On-Ibiza und Yoga-On-Mallorca Retreats, Coachings und Workshops an und veröffentlicht Bücher und Apps rund um das Thema Yoga. Mittlerweile sind einige weitere Bücher erschienen, wie z.B. "YOGA PUR" und "YOGA for EverBody - 44 Basic-Asanas für Einsteiger" und "YOGA for EveryBody: Gesunder Rücken".  Ende nicht in Sicht.

Andrea ScheuAndrea ist ausgebildete Yogalehrerin, lebt und unterrichtet in Dortmund. Sie entdeckte in verschiedenen Ausbildungen und Fortbildungen ihre Liebe zum Vinyasa und ihre Freude am Unterrichten und Gestalten der Yogastunden. In ihre Stunden fließt alles, was ihr auf dem Yogaweg begegnet ist, hinein. Yoga ist für sie wie vergängliche Kunst, weil sie selbst im steten Wandel ist. Sich in diesem Prozess zu beobachten: den Alltag, die Bewegungen auf allen Ebenen, sich im inneren Raum erfahren und damit wachsen ist eine Bereicherung für ihr Leben und prägt in gleichem Maße ihren Unterricht. Alles ist ein einfühlsames Begleiten, ...

BeaPeters

Bea lebt und unterrichtet Yoga in Zug in der schönen Schweiz. Im Jahr 2007 besuchte Bea „zufällig“ einen Vinyasa Yoga Workshop und dann war es um sie geschehen. In der Zwischenzeit ist Bea längst zertifizierte Yogalehrerin und Inhaberin von "beayogi". Zudem ist sie Ausbildnerin und Organisatorin der "Vinyasa Power Yoga Akademie Schweiz". Ihre Passion gehört dem Vinyasa und Yin Yoga sowie der Thai Yoga Massage. Als neugierige und vielseitig interessierte Yogini bildet sie sich jedoch immer wieder auch in anderen Yoga Stilen weiter und lässt sich inspirieren. Bea lässt ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit viel Charme und Kreativität in ihren Unterricht einfliessen. Ihre liebevolle, warmherzige und auch humorvolle Art zu unterrichten ist bei ihren Teilnehmern sehr beliebt.

Beate MeyerBeate ist Yogalehrerin wie auch Physiotherapeutin und lebt in Köln. Ihre Yogalehrer-Ausbildung in der Lord Vishnus Couch ergänzte sie mit der Svastha Yogatherapie bei G. Mohan/ G. Niesen und Weiterbildungen bei internationalen Yogalehrern.
Beate ist Anatomie-Referentin in Yogalehrer-Ausbildungen bundesweit. Sie lehrt und unterrichtet mit Herz und Begeisterung immer lebendig und spannend. 
Ihr Yoga-Unterricht ist durch ihren therapeutischen Hintergrund und kreative, aber strukturierte Abläufe geprägt, die stärken, aber auch entlasten. 

FOTObibiBibi ist seit 2002 Yogalehrerin mit Herz und Seele. Aus ihrer eigenen langjährigen, intensiven Praxis unterschiedlicher Yogarichtungen hat sich ein breit gefächerter, freier Yogastil entwickelt. Sie verbindet in ihrem abwechslungsreichen Unterricht anspruchsvolle Sequenzen mit sanfter Körperwahrnehmung, in dem sie die innere Aufmerksamkeit während der Yogapraxis anregt und jeden Einzelnen individuell und einfühlsam im Voranschreiten fördert. 
Darüber hinaus bietet Sie Energie-Massagen zur Förderung der Selbstheilungskräfte und persönliche Meditationseinweihungen als unabhängige Meditationslehrerin an.

Christian

Christian ist ausgebildeter Yogalehrer, lebt und unterrichtet in Köln. Er ist zudem als freiberuflicher Sport LiveRegisseur in der ganzen Welt zuhause. Wegen Rückenschmerzen beim Yoga gelandet, erfuhr Christian sehr schnell, dass der körperlich-wohltuende Aspekt des Yoga nur ein kleiner Teil ist. Yoga hat sein Leben nachhaltig verändert, in allen Bereichen. Er ist achtsamer, gelassener und aufmerksamer geworden. Dank Yoga ist sein Leben erfüllter und reicher geworden.

In seinen Yogaklassen legt Christian viel Wert darauf, Atmung und Bewegung zu synchronisieren, die eigene...

ClaudiaGöbbel

Claudia ist international zertifizierte Yogalehrerin und lebt und liebt Yoga auf und jenseits der Matte. Sie unterrichtet im Yoga Zentrum in Hofheim von Vinyasa Flow über Hatha Aerial und Yin Yoga. Begeistert von der Ruhe und der doch intensiven Asana-Praxis unterrichtet sie eine Mischung aus Yin & Yang Kursen. „Let your light shine“ ist ihr Lebensmotto! Im Unterricht ist ihr wichtig, dass jeder in seinen Möglichkeiten sein Licht erstrahlen lässt und sich wohl fühlt.

claudia profil bildClaudia lebt und unterrichtet in Zürich. Vor über 15 Jahren entdeckte sie Ashtanga Yoga für sich und war vom ersten Augenblick an von dieser präzisen und klar strukturierten Form des Yoga begeistert. So wird Yoga zu einem festen Bestandteil ihres täglichen Lebens. Vor ein paar Jahren erfüllte sie sich den Wunsch, mehr darüber zu erfahren und schloss ihre Yoga Alliance RYT und Yin Yoga Ausbildung ab. Seither unterrichtet sie mit grosser Freude in Zürich und leitet auch Retreats. Sie entdeckt andere Stile und Wege und ist nach wie vor verliebt in Yoga. Die regelmässige Praxis hilf ihr seit Langem, sich im herausfordernden Berufsalltag zu fokussieren, ihn mit Geduld und innerer Ausgeglichenheit zu meistern.

Claudia ist überzeugt, dass sich die regelmässige Praxis, die sie in unzähligen Yogastunden und Workshops erlebt, auch im wahren Leben umsetzen lässt. 

DanielaDaniela liebt Yoga seit vielen Jahren als Ausgleich zum herausfordernden Alltag. Diverse Yogalehrer und Yogarichtungen beeinflussen ihren eigenen Yogastil. Sie liebt Vinyasa und vertieft ihre Yoga-Praxis in der Sivananda Tradition. Yin-Yoga hat sie von Anfang an so begeistert, dass es heute fester Bestandteil ihrer eigenen Praxis sowie ihres Unterrichts ist. Sie schätzt das "Loslassen auf allen Ebenen" und den tiefen inneren Frieden, den man dadurch erreichen kann. Besonders gerne hilft sie Schülern ihren individuellen Yogaweg zu finden, auch mit Variationen und alternativen Asanas oder Hilfsmitteln. Im Fokus steht dabei immer die Einzigartigkeit jedes Menschen.