is-1Inge lebt als Yoga-Lehrerin (500+ YA), Autorin und Coach in Köln und Inhaberin von YOGA-ON. Von der ersten Yoga-Stunde 2003 stand für sie fest: „Yoga ist mein Ding." Denn Yoga wirkt auf allen Ebenen und hält für jeden etwas bereit. Ein großartiger Weg, sich selbst über den Körper zu entdecken und sich immer wieder neu kennen zu lernen, Grenzen zu erfahren, sich zu hinterfragen und weiter zu entwickeln - und genau dies möchte Inge auf eine genussvolle, spielerische Art und Weise, ohne Zwang und Dogma, weitergeben.

Die Veröffentlichung des ersten Buches "Yoga: Das grosse Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" in 2009 (seither Bestseller Nr. 1 im Thema Yoga) war für Inge nach jahrelanger eigener Praxis der entscheidende Schritt, die Yoga-Leidenschaft zum Beruf zu machen. Nunmehr bietet sie Retreats, Coachings, Online-Kurse, Videos und Workshops an und veröffentlicht Bücher rund um das Thema Yoga. Ende nicht in Sicht. 

Andrea ScheuAndrea ist ausgebildete Yogalehrerin, lebt und unterrichtet in Dortmund. Sie entdeckte in verschiedenen Ausbildungen und Fortbildungen ihre Liebe zum Vinyasa und ihre Freude am Unterrichten und Gestalten der Yogastunden. In ihre Stunden fließt alles, was ihr auf dem Yogaweg begegnet ist, hinein. Yoga ist für sie wie vergängliche Kunst, weil sie selbst im steten Wandel ist. Sich in diesem Prozess zu beobachten: den Alltag, die Bewegungen auf allen Ebenen, sich im inneren Raum erfahren und damit wachsen ist eine Bereicherung für ihr Leben und prägt in gleichem Maße ihren Unterricht. Alles ist ein einfühlsames Begleiten, ...

BeaPeters

Bea lebt und unterrichtet Yoga in Zug in der schönen Schweiz. Im Jahr 2007 besuchte Bea „zufällig“ einen Vinyasa Yoga Workshop und dann war es um sie geschehen. In der Zwischenzeit ist Bea längst zertifizierte Yogalehrerin und Inhaberin von "beayogi". Zudem ist sie Ausbildnerin und Organisatorin der "Vinyasa Power Yoga Akademie Schweiz". Ihre Passion gehört dem Vinyasa und Yin Yoga sowie der Thai Yoga Massage. Als neugierige und vielseitig interessierte Yogini bildet sie sich jedoch immer wieder auch in anderen Yoga Stilen weiter und lässt sich inspirieren. Bea lässt ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit viel Charme und Kreativität in ihren Unterricht einfliessen. Ihre liebevolle, warmherzige und auch humorvolle Art zu unterrichten ist bei ihren Teilnehmern sehr beliebt.

FOTObibiBibi ist seit 2002 Yogalehrerin mit Herz und Seele. Aus ihrer eigenen langjährigen, intensiven Praxis unterschiedlicher Yogarichtungen hat sich ein breit gefächerter, freier Yogastil entwickelt. Sie verbindet in ihrem abwechslungsreichen Unterricht anspruchsvolle Sequenzen mit sanfter Körperwahrnehmung, in dem sie die innere Aufmerksamkeit während der Yogapraxis anregt und jeden Einzelnen individuell und einfühlsam im Voranschreiten fördert. 
Darüber hinaus bietet Sie Energie-Massagen zur Förderung der Selbstheilungskräfte und persönliche Meditationseinweihungen als unabhängige Meditationslehrerin an.

Christian

Christian ist ausgebildeter Yogalehrer, lebt und unterrichtet in Köln. Er ist zudem als freiberuflicher Sport LiveRegisseur in der ganzen Welt zuhause. Wegen Rückenschmerzen beim Yoga gelandet, erfuhr Christian sehr schnell, dass der körperlich-wohltuende Aspekt des Yoga nur ein kleiner Teil ist. Yoga hat sein Leben nachhaltig verändert, in allen Bereichen. Er ist achtsamer, gelassener und aufmerksamer geworden. Dank Yoga ist sein Leben erfüllter und reicher geworden.

In seinen Yogaklassen legt Christian viel Wert darauf, Atmung und Bewegung zu synchronisieren, die eigene Aufmerksamkeit nach innen zu lenken, durch Stabilität und Leichtigkeit im Körper den Geist zu beruhigen. 

EllenEllen ist ausgebildete Yoga-Lehrerin und Physiotherapeutin. Anfänglich sollte Yoga für sie nur eine Möglichkeit bieten, ihr berufliches Feld als Physio- und Manualtherapeutin zu erweitern. Dann lernte sie die Vielschichtigkeit des Yoga kennen und ist seither begeistert davon, wie kraftvoll Yoga nicht nur auf körperlicher Ebene wirken kann! Yoga bietet die Möglichkeit des Ankommens bei sich selbst - davon ist Ellen überzeugt. Ihr Unterrichtsstil ist wesentlich von ihrem therapeutischen Fachwissen und ihrer Freude an Bewegung geprägt, kombiniert mit dem philosophischen Hintergrund des Yoga.

Jasmin HörsgenJasmin lebt und unterrichtet in Wipperfürth. 1997 fand sie zum Yoga und hat seitdem nicht wieder aufgehört Yoga zu praktizieren. 2011 ist sie ihrem Herzen gefolgt und unterrichtet seither Yoga und hat ein eigenes Studio für Yoga, Thai Massage und Entspannung aufgebaut. Seit 2010 sind Thai Yoga Massagen ihre 2. Leidenschaft. Neben den physische Wirkungen bedeutet Yoga für sie so vieles: Herauskatapultieren aus dem Alltag, um den Kopf wieder frei zu bekommen, neue Energie im Körper freisetzen, bewusst und leicht durch die Übungen gehen, den Einklang von Körper und Atem spüren, kurz gesagt: eine tatsächliche Meditation in Bewegung. Yoga hört für sie nicht auf der Matte auf, sondern ist ein Lebensweg geworden, um auch im Alltag wachsendes Bewusstsein zu etablieren. Eben Yoga „on and off the mat!”.  

Ivi 1Yoga war für Ivi schon immer ein begleitendes und ausgleichendes Element zum stressigen Alltag. Ihre Ausbildung zur Yoga Lehrerin nach Sivananda Tradition absolvierte sie im Jahr 2011 und erhielt ihren spirituellen Namen „ Karuna“. Vorher war sie über 15 Jahre weltweit als Fitnesstrainerin tätig. Seit 2013 lebt sie mit ihrer Familie auf Mallorca, wo sowohl Einsteiger wie auch Yoga-Erfahrene bei ihr in guten Händen sind, um ihre Seele zu pflegen. Nach dem Credo „Yoga ist keine Akrobatik, sondern Seelenpflege“ praktiziert und lehrt Ivi Yoga.

Maja EbnerMaja entdeckte nach ihrer ersten Yoga Ausbildung nach Sivananda mit den Jahren ihre grosse Liebe zum Vinyasa Yoga und ergänzte ihre Ausbildung mit dem 300h Vinyasa TT. Bewegung war für Maja schon immer ein Ausdruck von Freude und Leichtigkeit, in jüngeren Jahren vor allem über das Tanzen. Im Jahre 2000 kam sie zum ersten Mal mit Yoga in Berührung und seither hält die Faszination an. Maja vertiefte ihre Praxis laufend und nach einer längeren Reise durch Indien entschied sie sich zu ihrer ersten Ausbildung ...

SabineSpielberg 2Sabine ist ausgebildete Yogalehrerin, 5-Elemente-Köchin und -Ernährungsberaterin. Sabine entdeckte 2005 Jivamukti Yoga und fand all das, was sie auch heute noch mit Leidenschaft und Liebe auf der Matte hält: eine kleine Oase im hektischen Alltag, eine Gemeinschaft gleichgesinnter und offenherziger Menschen und einen Yoga-Stil, der Körper, Geist und Seele anspricht. Jivamukti heißt übersetzt Freiheit der individuellen Seele. Für Sabine bedeutet das eine Praxis, die Körper und Geist kräftiger, beweglicher und gesünder macht, das Herz öffnet und immer wieder Leichtigkeit und Lebensfreude schenkt.

Portrait SusenSusen lebt und unterrichtet in Zürich. Schon im zarten Alter von fünf Jahren entdeckte sie mit Ihrem Patenonkel Yoga. Seither ist sie ihrer Praxis treu und entwickelt sie stetig weiter. Zahlreiche Ausbildungen von Yoga und Yoga-Therapie über Reiki-Master und Reconnective Healing bis hin zu Kommunikations- und NLP-Trainer stillen seitdem ihren Durst nach Wissen und Antworten. 

 Die kindliche Neugier und Energie hat sich Susen bis heute bewahrt und so trifft sie immer wieder neue Stile, Techniken und Philosophien. Die Goldstücke daraus kombiniert die zertifizierte Hatha-, Yin-, Vinyasa- und Lach-Yoga-Lehrerin leidenschaftlich gerne miteinander und kreiert so einzigartige Yoga-Klassen, Meditationen und Coaching- Konzepte. Die Yogaastunden von Susen überzeugen durch ihre Kreativität und Tiefe.