IngeYogaPraxisbuch

18 YinYasaYoga Sessions, die dich in den Flow bringen. YinYasaYoga #1 (gängigere Asanas) & YinYasaYoga #2 (experimentellere Asanas) -> jeweils mit unterschiedlichen Schwerpunkten und kombiniert zu wunderschönen Flows.

Unbeschränkter Zugang: Einmal kaufen, so oft und so lange üben, wie du willst!

Preis:  je 9 Videos à je 90 Minuten in #1 und in #2: 50€ pro Paket (Spezial-Preis für alle, die dabei waren: 25€ pro Paket)

Tiefe ohne Dogma. Abwechslung und Spaß garantiert! Die Sessions habe ich anlehnend an die Flows in meinem Buch "YOGA - Das große Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" gestaltet. In dem Video anbei erzähle ich mehr zum Inhalt des Programms. 

Einfach hier mit "Yoga-On-Flow - YinYasaYoga" melden!  

 

Video-Paket: YinYasaYoga #1 - Grund-Asanas mit unterschiedlichen Schwerpunkten "Basic Flow" "Frisch in den Tag"  "Ruhig in den Schlaf" "Gutes für den Rücken morgens" "Gutes für den Rücken abends" "Verwurzelung & Erdung" "Ruhe & Stille" "Balance & Ausgeglichenheit" "Loslassen & Seinlassen"

Video-Paket: YinYasaYoga #2 - fortgeschrittenere Asanas mit unterschiedlichen Schwerpunkten "Krativität & Potenzial" "Innere Stimme" "Konzentration & Fokus" "Leere & Fülle" "Zufriendeheit & Dankbarkeit" "Perspektivwechsel & Selbstreflektion" "Liebe & Mitgefühl" Klarheit & Schritte" "Gelassenheit & Gleichmut"

Jede der insgesamt 18 Sessions à 1 1/2 Stunden hat einen eigenen Schwerpunkt, den wir mit Pranayamas und kurzen Meditationen vertiefen.  Die Flows bauen inhaltlich und didaktisch aufeinander auf und wirken wie immer natürlich auf allen Ebenen - körperlich, mental und emotional.

Kraftvoll dynamische und sanft entspannende YinYasaYogaSessions, wie immer spielerisch, humorvoll und einfühlsam. Diese Stunden sind nicht unbedingt für Absolute Beginners geeignet! Du solltest mit dem Vinyasa-Stil vertraut sein und deinen Körper so gut kennen, dass du die für dich passenden Varianten auswählst ...:-) 

Es wäre übrigens super, wenn du immer zwei Blöcke, einen Gurt, ein Kissen und eine Decke zur Hand hast! 

Attention please! Grundsätzlich solltest du keine körperlichen Beschwerden haben, um mit der Yoga-Praxis zu beginnen. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn du krank warst oder bist, eine Infektion oder Entzündung, aktute Schmerzen, v.a. Rückenschmerzen hast. Im Zeifel bitte mit deinem Arzt abklären. Bei chronischen Erkrankungen bitte auf jeden Fall mit deinem Arzt abklären, ob eine Yoga-Praxis zuträglich ist.

Weitere Video-Pakete gibt es hierUnd Feedback von "meinen" Yogis gibt es hier.